Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Lifetab E10310: Erste Eindrücke (bitte für Fragen neue Threads eröffnen)

  • 88 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lifetab E10310: Erste Eindrücke (bitte für Fragen neue Threads eröffnen) im Medion Lifetab E10310 Forum im Bereich Medion Forum.
N

naddel97

Neues Mitglied
Danke für die Antwort,
Neustart hab ich schon paar mal gemacht. Beim booten ist das Medion Logo noch richtig dargestellt. Wenns hochgefahren ist, ist ein Teil der weiß sein sollte blas Türkis. Bei Webseiten oder fotos anschauen ebenfalls.
Hab leider nichts in den Einstellungen gefunden wo man das Android neu installieren kann.
 
A

al.daun

Ambitioniertes Mitglied
In den Einstellungen unter "Sichern & Zurücksetzen" kann man die Werkseinstellungen wieder herstellen. Das löscht auch einige beim ersten Start erzeugte Konfigurationsdateien. Zudem gibt es ja auf der Rückseite diesen "Reset"-Knopf, den man mit einem Bleistift eindrücken kann. Wie lange oder ob im ein- oder ausgeschalteten Zustand der gedrückt werden muss, steht allerdings nirgends.
 
N

naddel97

Neues Mitglied
@al.daun

Hab alles ausprobiert ohne erfolg. Habe daraufhin bei Medion angerufen. Der Kundendienstmitarbeiter meinte das Display ist defekt und ich solle es umtauschen. Doch umtauschen is nich. War das letzte Gerät bei Aldi (hatten nur 10 Stück da). Auf Garantie einschicken dauert 3-5 Wochen. Wollte es aber mit in Urlaub nehmen. Bin sauer und hol mein Geld wieder.
Beste grüße Naddel
 
A

al.daun

Ambitioniertes Mitglied
Das ist wirklich Pech. Tut mir leid für Dich.
 
Z

zabelnase

Neues Mitglied
Wie sind denn so die ersten Erfahrungen bezüglich Performance (Ruckler?) und Handling?
 
A

al.daun

Ambitioniertes Mitglied
Bis jetzt finde ich die Performance voll in Ordnung. Kaum/keine Ruckler. Youtube-Videos in HD ohne Probleme. Lautstärke recht laut. Man spürt dabei deutlich Vibrationen der Tablet-Rückseite und es "brummt" dann etwas und der Ton wird dumpf. Wenn man aber das ganze auf einen akzeptablen Zimmerlautstärkewert stellt, ist alles OK. Die Lautstärkewippe ist in der Verarbeitung nicht so toll.

Gelegentlich akzeptiert der Touchscreen einen Touch auf eine App nicht direkt. Bei der On-Screen-Tastatur hatte ich aber damit keine Probleme. Selbstverständlich verschmiert das Display beim Touchen, aber es hält sich in Grenzen und ist nicht so schlimm wie bei manch anderen Geräten, die ich schon in den Fingern hatte. Der Bildschirm ist recht hell und hat gute Blickwinkel, er spiegelt etwas.

Knapp 600g sind schon ein Gewicht, das man nicht sehr lange in nur einer Hand halten möchte. Abstützen auf den Beinen/Knien ist da angesagt.

Wechsel vom Quer- ins Hochformat auch ohne Probleme und kaum Verzögerung.

Bis jetzt läuft alles einwandfrei. Ich hatte noch keine Abstürze, Hänger, Force-Closes und habe auch noch nicht neu gestartet.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dacapo01

Fortgeschrittenes Mitglied
Wollte gerade eins holen. Leider in den 2 Filialen bei mir in der Nähe ausverkauft.

Dann bleibt es beim S 9512 als B-Ware.:smile:

Neu:Ein Kollege hat für mich noch eins bekommen. Morgen kommt dann der Vergleich:)

Bin man gespannt welches besser ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

C-R-O-N-O-S

Neues Mitglied
was jetzt schon etwas komisch ist...
ich habe das Tablet erstmal auf 100 Prozent aufgeladen.
bei circa 83 Prozent Akku habe ich es mal kurz ausgeschaltet.
Nach dem reboot zeigt er nur noch 17 Prozent an.

Und die bleiben jetzt auch erstmal und stehen fest.

Das Ladegerät weißt aber schon was ist jetzt zu tun hat oder?
 
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Hab nun auch eins Hier.Um 8 Uhr 2 war alles ausverkauft...


Gerät geht an mein Onkel und wird heute Abend getestet.


Gesendet von meinem Xelio 7 pro mit Tapatalk 2
 
W

willri

Erfahrenes Mitglied
Hoffentlich ist das nicht der berühmte AKKU Bug über den in etlichen Foren berichtet wird.

Wie sieht es mit dem W-LAN Empfang bei dem Gerät aus in der Nähe des Routers, in 6 - 10m Entfernung,
auch mal durch 2 - 3 Wände / Decken durch und auf dem Balkon der Terrasse im Garten ?

Bitte mal mit WiFi-Analyzer testen und berichten. Vorzugsweise Einstellung lt. diversen Threads :

1. Feste IP Adresse zuweisen
2. W-LAN dauerhaft einschalten ! !
3. Im G Mode wurden bei anderen TABS höhere übertragungsraten als im N Mode berichtet !
4. WAP ist evtl. schneller als WPA/2
 
A

al.daun

Ambitioniertes Mitglied
Mein Akku macht das, was er machen soll. Auch nach einem Neustart.

Den W-LAN-Empfang beurteile ich mal als gut. Dynamische IP, im Standby ausschalten, WPA2, 802.11n (FB7270v1).

Auch draußen, ca. 10 Meter, 2 Innen- und eine Außenwand ist der Empfang noch für 10+ MBit/s gut.

Verbindung braucht nach dem Standby halt 4-5 Sekunden, kommt aber stabil wieder.

Wifi Analyzer blieb auch bei einem wesentlich stärkern W-LAN auf dem selben Kanal an dieser Stelle immer noch im gelben Bereich!
 
Zuletzt bearbeitet:
W

willri

Erfahrenes Mitglied
@al.daun

Das hört sich ja schon mal sehr gut an ! Da gibt es bei so manchen China TAB's z.T. riesige Probleme.

@all

Hier bei uns im Ort mit 5 Aldi Shops war das Teil bereits um 9:00 komplett ausverkauft !


Wie sieht es denn mit dem Display und der Auflösung aus ? Reicht die max. Helligkeit aus um auch im Freien
mit dem TAB zu arbeiten - Himmel bedeckt / starker Sonnenschein ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
geht schon gut los.

wetter.com is nich kompatibel....

Gesendet von meinem Xelio 7 pro mit Tapatalk 2
 
A

al.daun

Ambitioniertes Mitglied
Auf dem Sofa reicht niedrigste Helligkeit. Draußen wird es wie zu erwarten war eher unleserlich, aber man kann bei bedecktem Himmel noch alles gut erkennen, wenn man nicht den Spiegel direkt auf sich richtet :)
Die Auflösung ist für diese Display-Diagonale in Ordnung. Ist halt kein Retina-Display.

Hinter der App "Lifetab Media" verbirgt sich im Übrigen ein DLNA-Client und Server (von Cyberlink).

Der ursprüngliche Beitrag von 18:12 Uhr wurde um 19:21 Uhr ergänzt:

Noch eine Info zur Performance: Der Antutu-Benchmark sieht das Lifetab E10310 ungefähr gleichauf mit einem Google Nexus 7. Die CPU, ein Rockchip RK3066, hat eine Mali 400-Grafik.
 
Evchen

Evchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Keine Ahnung ob bei meiner Aldifiliale schon alle ausverkauft sind, auf alle Fälle habe ich eines bekommen für meinen Sohn. :thumbsup: Stand auch schon um 8 Uhr dort parat und hab gleich bei der nächsten verfügbaren Mitarbeiterin eines verlangt. :biggrin:
Soweit ich bisher feststellen kann läuft alles soweit problemlos bis auf die vorinstallierte Aldi-App :smile:
 
W

willri

Erfahrenes Mitglied
al.daun schrieb:
Noch eine Info zur Performance: Der Antutu-Benchmark sieht das Lifetab E10310 ungefähr gleichauf mit einem Google Nexus 7. Die CPU, ein Rockchip RK3066, hat eine Mali 400-Grafik.
Bei der Angabe 1,6 GHZ habe ich mit dem RK3066 gerechnet. Zum Glück ist der SoC kein Allwinner 31 .
 
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Jap.Der Gute alte rockchip.Root sollte so schnell kommen.

Antutu wirft mir 11820 Punkte aus.

Ein Riesen Nachteil ist zurzeit dass viele APPs sich nicht installieren lassen.Zb Mobiele und wetter.com.

Aber sobald root da ist einfach als Nexus 7 umbenennen und Fun haben.


Gesendet von meinem Xelio 7 pro mit Tapatalk 2
 
W

willri

Erfahrenes Mitglied
Pain_Deluxe schrieb:
Ein Riesen Nachteil ist zurzeit dass viele APPs sich nicht installieren lassen.Zb Mobiele und wetter.com.
Warum lassen sich die APP's nicht installieren ? Weil GOOGLE das Gerät blockt ?

Kann man die APP's nicht auf Umwegen bekommen und dann mit der apk APP installieren ?
 
Evchen

Evchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Zwei Apps Regen-Radar und Android Weather & Clock Widget sind laut Google Playstore nicht kompatibel hatte aber die apk von beiden und sie somit nun auch auf dem Lifetab und beide funktionieren.
 
F

fredfeuerstein66

Neues Mitglied
Das war heute ja fast wie früher, als Aldi die ersten PC'S im Angebot hatte.
Da ich früh genug da war, habe ich auch eines bekommen.
Kaum aufgeladen, tauchen schon die ersten Probleme auf.

Ich komme nicht in den Playstore. Ist der von wem auch immer gesperrt ?
Da wäre natürlich ein großer Nachteil für das Medion Tab.

Ich habe bereits drei Surfsticks probiert, aber ich bekomme mit keinem eine UMTS Verbindung. Schade, das wäre nicht schlecht gewesen.

Sofern ein Root kommt, geht das dann eventuell ??

Thanks für Infos.