Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Root?

  • 58 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root? im Medion Lifetab E10315 / E10316 Forum im Bereich Medion Forum.
williewuchtig

williewuchtig

Neues Mitglied
Moin
Was ist den hier los ? Bei Rechtsfragen wenden sie sich bitte an die rechtsabteilung dort wird ihnen fachkundig über die Besonderheiten von garantiefällen...............

Wenn man selber am tablet rumfummelt und das ding geht nicht mehr an, sollte man auch dafür gerade stehen .

Gruss
Willie
 
A

asani

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann alle beruhigen, habe mein Tablet nach dem Rooten zurück in den Werkszustand gebracht.
Danach ist wieder alles wie beim Kauf, nur eben ohne Root.
Es gab keine Probleme.
 
R

RaWeko

Neues Mitglied
williewuchtig schrieb:
Moin


Habe das tablet gerootet um angeblich nicht kompertiple apps zu installieren dies über win 8.1 realiesiert ,nun ist es mir möglich diese apps zu installieren,mit der app....market-helper kann man mit einen gerooten gerät sein tablet unbennen .

Die APP mein Prospekt xt zb .lässt sich jetzt installieren und läuft einwandfrei.

Besten dank geht an +++ hihiman+++ für die leicht verständliche eingedeutschtet root Anleitung.
Hallo,

Kannst Du bitte mal erklären, wie Du mit der von Dir genannten App das Tablet umbenannt hast?

Ich sehe da nur die Möglichkeit über die build.prop und würde gerne wissen, welche Daten von welchem Modell man da eingeben soll.
 
R

RaWeko

Neues Mitglied
Danke :)
 
R

robinjaensch

Neues Mitglied
Hallo, ich habe das Medion Lifetab e10315 geht der Root bei diesem Tablet auch?
 
C

c36get

Ambitioniertes Mitglied
Probiers aus. Sollte aber gehen, da die wohl gleich sind.
 
hihiman

hihiman

Erfahrenes Mitglied
Hi,
Die beschriebene Vorgehensweise passt für viele Tablets. Da das e10315 quasi baugleich ist, sollte es klappen.

Gruss
HiHiMan

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
R

robinjaensch

Neues Mitglied
Okay Vielen Dank
 
1

1DROID

Stammgast
Meine allgemeine Erfahrung mit Medion und Computern sowie einem Smartphone ist das man ohnehin mehrfach, sehr hartnäckig und teils sinnlos vor der Annahme einer Überprüfung/Reparatur aufgefordert wird das Gerät in den Auslieferungszustand zu versetzen.

Selbst die normale Installation von Apps ist für Medion Grund genug, immer wieder darauf abzustellen, dass der Fehler hierdurch verursacht worden sein kann.

Aus meiner Erfahrung in der Zeit vor der Übernahme durch Lenovo, ist mir bekannt, dass die Rücksetzung in den Auslieferungszustand ggf. auch kostenpflichtig ist, wenn diese durch Medion durchgeführt wird. Tatsächliche Fälle sind mir nicht bekannt, doch es wurde zumindest von Medion "angedroht", für den Fall, dass die Probleme durch eigene Installationen verursacht wurden.

Wie es jetzt nach der Übernahme durch Lenovo gehandhabt wird weiß ich nicht. Ich würde jedoch (vorsichtshalber) davon ausgehen, dass jeder Eingriff durch den Kunden der für den Hersteller mehr als eine Routinemäßige Überprüfung nach sich zieht, zu einer Ablehnung der Garantie bzw. Berechnung der zusätzlich notwendigen Arbeiten führt.
 
N

nio44

Neues Mitglied
Hi Leute, kann mir von euch jemand helfen wie man in der Superuser.apk root aktiviert? Ist zwar instaliert scheint aber noch nicht zu funktionieren habe genau die Anleitung befolgt, hat auch alles geklappt bis auf den letzten Punkt. Laut rootchecker ist es auch gerootet :confused2: , apps scheinen aber kein rootrecht zu bekommen.
 
hihiman

hihiman

Erfahrenes Mitglied
Zum Thema unroot bzw. Root entfernen:
Es funktioniert, wenn man nach dem Zurücksetzen noch die Datei /system/bin/su löscht.

Gruß
HiHiMan
 
A

A.Smithy

Neues Mitglied
nio44 schrieb:
Hi Leute, kann mir von euch jemand helfen wie man in der Superuser.apk root aktiviert? Ist zwar instaliert scheint aber noch nicht zu funktionieren habe genau die Anleitung befolgt, hat auch alles geklappt bis auf den letzten Punkt. Laut rootchecker ist es auch gerootet :confused2: , apps scheinen aber kein rootrecht zu bekommen.
Vroot 1.7.4 und SuperSU von Chainfire sind notwendig. Nicht Superuser von Clockwork bzw. ChainDD.
 
D

daddle

Lexikon
Hast du nach dieser Anleitung mit Cydia Impactor gerootet? Sehr einfach und sicher, damit funktionierte es bei mir auf mehreren Tablets einwandfrei´und hier in diesem Thread hat User hihiman das 10315/10316 gerootet. Bei mir war es das E7312, E10312 und P9514. Achtung, nur bis JB 4.2.2.anzuwenden. Welche Anleitung meinst du denn in deinem Post? Es gibt ja wohl mehrere!

Die Methode per VRoot ist sehr umständlich, u.a. wegen der Chin. SuperuserApp! :smile:
 
A

A.Smithy

Neues Mitglied
Nö, mit vroot dauert es keine 5 Minuten.
Tablet in Entwicklermodus versetzen und Debugging aktivieren. (7 x auf Build tippen)
Vroot downloaden,Programm ausführen, Tablet anschließen, Tablet wird erkannt (ggf. Treiber geladen), Root anklicken, Complete, Tablet startet neu, SuperSU installieren, SuperuserChina fragt ob SuperSU übernehmen soll: Ja, SuperSU deinstalliert SuperuserChina. Die andere China-App ließ sich auch einfach deinstallieren.
Gerootet habe ich das Medion E10316, Odys Xelio 10 Extreme und das Lenovo Ideapad A10.
Das Odys ging trotz "Root" ohne Probleme zurück, da zu schwer, schlecht verarbeitet und der Bildschirm "gestreift" war.

Hier die Anleitung: https://www.android-hilfe.de/forum/odys-allgemein.1691/root-fuer-das-xelio-10-extreme.501121.html

(Cydia Impactor) lief auf meinem Rechner nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

daddle

Lexikon
Jeder soll es so machen wie er will. Hatte bei cio44 eigentlich nur nachgefragt nach welcher Anleitung er gerootet hatte.

Wenn die ADB-Treiber installiert sind, dauert es mit Cydia Impactor incl. SuperSu.apk installieren vielleicht max. 1 min, und man hat keine Probleme mit chinesischen Schriftzeichen und dem Ersetzen der chin. Superuser.apk, an dem manche hängen geblieben sind!
 
D

Dmustain

Neues Mitglied
Hallo,

wie habt Ihr es eigentlich geschafft, die Medion ADB Treiber zu installieren.
Ich bekomme immer die Fehlermeldung das die "Installationsmethode der INf Datei" nicht unterstützt wird.

Hat jemand da vielleicht eine Idee?

Besten Dank
Gruß
DMus
 
A

A.Smithy

Neues Mitglied
Dmustain schrieb:
Hallo,

wie habt Ihr es eigentlich geschafft, die Medion ADB Treiber zu installieren.
Ich bekomme immer die Fehlermeldung das die "Installationsmethode der INf Datei" nicht unterstützt wird.

Hat jemand da vielleicht eine Idee?

Besten Dank
Gruß
DMus
Bei WinXP und vroot wurden keine extra Treiber benötigt.
Wenn das Tablet angeschlossen ist "kümmert" vroot sich darum.
 
D

Dmustain

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe Win 7 und kein XP.
Das Treiberpaket habe ich von der Medion Site runtergeladen.
Aber ich bekommen die Inf nicht installiert
Sobald ich das Tablet anschliesse, tut sich am PC nix (außer das das Tablet geladen wird)

Ich würde gerne das Tablet rooten, weil mir da so einige Dinge auf'm Keks gehen

Habt Ihr noch eine Idee (ich wollt das nach der Anweisung hier im Topic machen)

Danke
Gruß