Lifetab startet nicht mehr... nur noch "Enter ota recovery"

  • 220 Antworten
  • Neuster Beitrag
W

wieko

Neues Mitglied
Hallo
brauche auch die datei der link ist gesperrt
kann mir jemand zukommen lassen
verzweifle schon langsam

gruß wieko
 
D

daddle

Lexikon
@wieko

Ich kann dir die datei zuschicken, aber bin nicht vor Anfang nächster Woche wieder zuhause.
Solange musst du leider warten. Daddle :sad:
 
W

wieko

Neues Mitglied
ok muss ich halt warte leider

danke aber im voraus
 
A

axelth

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Datei auf Dropbox geladen. Link erhält Du per Mail.
Grüß
Axel
 
W

wieko

Neues Mitglied
Hallo
vielen dank die datei ist wirklich gold wert

gruß wieko
 
O

OlgaT

Neues Mitglied
bitte auch um LTrecHC.tar.gz.html

Der Ladenschluss bei Hotfile sieht ja echt billig aus.
Bei Megaupload hing seiner Zeit noch richtig Lametta dran:
 

Anhänge

A

axelth

Fortgeschrittenes Mitglied
Gib mal Mailadresse per pn

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
 
B

borsti2000

Neues Mitglied
Servus

Ich bräuchte die Datei auch dringend...
Danke.
Mfg Borsti
 
B

borsti2000

Neues Mitglied
Servus daddle,
Ja, habs gesehen.
Leider hilfts mir nicht weiter.
Deinen 2. Vorschlag würde ich ja gerne probieren. Leider fehlt mir die recover datei von axelth.
Mfg Borsti
 
D

daddle

Lexikon
borsti2000 schrieb:
Warum nicht, alles beschrieben, die FW-Links in SattNEK's post funktionieren!
Beschreib mal dein Problem näher, bzw wo stehst du und wo willst du hin?
Und was brauchst du dazu?

Daddle
 
Zuletzt bearbeitet:
B

borsti2000

Neues Mitglied
Was soll ich noch weiter erklären.
Ich will nur das des Ding wieder läuft. Egal mit welcher version (ohne root)
Angefangen hat es damit das ich "nur" nen Werksreset gemacht habe.
Danach ist das Teil beim grünen Männchen stehdn geblieben (hab minsestens ne stunde gewartet)
Danach hab ich vesucht in den recover modus zu kommen ohne erfolg.
Dann in den apx....
Nun siehts so aus....

Zu 1. Geht nicht. Auf vol+ und power reagiert es nicht.
Zu 2. Schön. Aber genau diese hcrecover datei von axelth ist nicht mehr online.
Zu 3. Den bootloader habe ich bereits neu schreiben können. Leider bootet es damit auch nicht. Es vibriert kurz, die hintergrundbeleuchtung geht an, sonst nichts

Mfg Borsti
 
D

daddle

Lexikon
Hallo Borsti, die Datei kann ich dir per e-mail-Anhang schicken. Schick mir deine email-Adresse per PN.

Aber auch für axelth's Honeycomb Recovery Tool musst du im APX-Modus sein.

Netzteil anschliessen! In welchem Modus befindet sich mein Tab: Ist dein Tab noch an, bzw. schalte es an (nur mit der Power-Taste), und kontrolliere in einem Linux-Terminal (nimm eine Live-CD sein wenn du keine fest installierte Linux-Version hast), in welchem Modus dein Tablet ist:
Tab ist an, per USB mit einer Linux-Maschine verbinden und im Terminal folgenden Befehl eingeben:
Code:
lsusb
wenn unter anderen diese Zeile: 0408:b009 Quanta Computer Inc. erscheint. ist dein Tab nicht im APX-Modus, sondern in einem anderem Status; im Android, in Fastboot oder im CWM-Recovery.

Kommt 0955:7000 NVidia Corp, Inc. bist du im Fastboot-Modus; darin kann man z.B. auch Partitionen flashen, muss aber den Parameter -i und die Vendor-ID angeben. Für's recovery-flashen hiesse der Befehl:
Code:
fastboot -i 0x0408 flash recovery CWMRecovery_xxxx_P9514.img
Mit "fastboot reboot" kommt man wieder ins System.

Bringe das Tab so in den APX- Modus: Starte das Tab (wenn es aus ist), in dem du die Lautstärke (-) Taste gedrückt hältst und Power drückst bis li. oben im Bildschirm mit kleiner weisser Schrift booting... erscheint, sofort beide Tasten los lassen und zügig, aber nicht hektisch, 4 mal die Laustärketasten in der Reihenfolge: (-) (+) (+) (-) drücken, bis count4... da steht, dann kommt kurz formatting EBT, danach sollte der Bildschirm fast schwarz ohne Inhalt bleiben, und du bist im APX-Modus.

Nach dieser Kombination sollte dein Lifetab in keiner Weise hochfahren, Bildschirm muß fast schwarz bleiben und es darf keine Schrift erscheinen. Sonst nochmal ausschalten und mit der o.a. Tasten-Reihenfolge neu in den APX-Modus starten.

Zur Kontrolle Tab wieder per USB mit einer 32bit Linux-Maschine verbinden und im Terminal eingeben
Code:
 lsusb
Kommt als Antwort u.a. diese Zeile: 0955:7820 NVidia Corp, ist alles in Ordnung, du bist im APX-Modus und kannst mit @axelth´s Anleitung weitermachen. Link:
https://www.android-hilfe.de/forum/medion-lifetab-p9514.492/lifetab-startet-nicht-mehr-nur-noch-enter-ota-recovery.261787-page-2.html#post-3547485

Wie schalte ich mein Tab aus: Entweder Power-Taste etwas länger als 3 sek. drücken, oder Hardware-Reset mit einer Büroklammer auslösen und sofort danach Power-Taste kurz drücken.

Wie erkenne ich das mein Tab aus ist: Kontrolle "lsusb" im Linux-Terminal zeigt die Zeile "0955:7820 NVidia Corp" oder " 0408:b009 Quanta Computer" NICHT AN!.
Die anderen Zeilen sind Angaben zu deinem PC und spielen hier keine Rolle!


Wenn du nach dem erfolgreichen Flashen wieder auf ICS updaten willst kannst du das im Lifetab mit der "Dienstprogramm-App" machen. Vorher die neueste ICS-Ota vom 19.07.2012 runterladen und auf die ext.SD.Card ins Wurzelverzeichnis kopieren. Das Update kommt nicht automatisch, das wurde mit Absicht geblockt! Letztes Update > Software wählen und das Andoid-Update runterladen

Alles was ich oben beschrieben habe stand auch in den Links des vorherigen ausführlichen posts an dich!


So könntest du bei vor dem Bootloop installiertem ICS (auch des deodexed roms von Louis777) genauso, Tab im APX-Modus, in Linux, mit SattNEK´s Methode den Bootloader flashen und wärest wieder im funktionsfähigem ICS, mit Root,(was ja nichts gefährliches oder schlimmes ist), unter Erhalt aller deiner noch vorhandenen Daten. Mit axelth´s Methode sind deine Daten alle weg. Link:
brauche eure Hilfe:Root wieder entfernen [Anleitung] - Seite 2

Sollte es mit SattNEK´s Methode aus irgendeinem mir nicht bekanntem Grund nicht klappen ( Ich weiss nicht welchen Bootloader oder welches Betriebssytem du vorher versucht hattest zu flashen) kannst du immer noch mit axelt´s methode hinterher flashen.
Das funktioniert so wie oben und in axelth´s Anleitung beschrieben bei jeder Art von "bootloop" und aus jedem Software-Stand heraus, (ausser bei Hardware-Defekt).

Ich nehme an du hattest versucht das Deodexed-Rom von Louis777 über ADB zu flashen, das müsste aber kompatibel zu SattNEK´s Anleitung für den Bootloader-Flash sein! Ist in der Basis auch ICS Version4.0.3!

Hattest du schon CWM-Recovery drauf, oder hat es schon da nicht geklappt? Weil du sagst du kämest nicht ins Recovery? Oder war das nur falsche Tastenkombi? Ein paar detailliertere Info´s wären hilfreich, wenn du deine Daten retten willst. daddle
 
Zuletzt bearbeitet:
B

borsti2000

Neues Mitglied
Servus
Apx funzt ja.

Meine email hab ich dir per pn geschickt.
Mfg
 
D

daddle

Lexikon
@borsti2000

Schön,
ich würde jetzt erst mal versuchen den bootloader wieder her zu stellen mit SattNEK´s "rooten"-Anleitung.
Upload von axelth´s LTfecHC.tar dauert eh ewig! Warum muss der sie auch so gross machen! :angry: > :biggrin:

Der ursprüngliche Beitrag von 08:27 Uhr wurde um 08:56 Uhr ergänzt:

@Olga T. ,@wieko

Habt ihr den Link vonn axelth bekommen ? Ansonsten gibt es hier für noch 11 Tage den download
von axelth´s LTrecHC.tar.gz. Link und Passwort kann bei mir angefordert werden. daddle
 
Zuletzt bearbeitet:
B

borsti2000

Neues Mitglied
Problem gelöst!
Dank Daddle und der LTrecHC.tar.gz datei von Axelth.
Warum die Wiederherstellung mit den anderen tools nicht funktionierte weis ich nicht.
 
S

ShakalX

Neues Mitglied
Hey ich habe über Knoppix Live USB alles gemacht und nun steht da die ganze zeit Medion und geht nicht weiter was soll ich nun tun ? es fährt nicht weiter hoch und wenn ich lsusb mache steht es auch nicht drin
 
D

daddle

Lexikon
Helfe ja gerne aber ohne genaue Angaben was du wie gemacht hast kann ich dir nur allgemeine Hilfe geben!

Lies erst mal hier, damit du weisst in welchem Zustand sich dein lifetab befindet:
https://www.android-hilfe.de/forum/medion-lifetab-p9514.492/lifetab-startet-nicht-mehr-nur-noch-enter-ota-recovery.261787-page-10.html#post-6853666

Danach kannst du in den APX-Modus gehen und mit der Knoppix-32bit-Version mit SattNEK's Anleitung die neueste ICS- Firmware flashen. Lass dich nicht vom dem Namen "root entfernen" verwirren, damit kriegst du die neue ICS-Firmware ohne Root aufs Tab, egal ob du vorher versucht hattest zu rooten oder auch nicht! Link:
brauche eure Hilfe:Root wieder entfernen [Anleitung] - Seite 2.
Dann sollte das Tab wieder starten!

Und wenn du Root haben willst, dann melde dich hier nochmal.

daddle

Edit: Welches Lifetab hast du eigentlich? Sehe gerade dass du dieselbe Frage im S 9512 Forum gepostet hast! So kann man nicht vorgehen, denn meine Hilfe-Anleitung bezieht sich auf das P9514 - Lifetab! :mad: :cursing: :cursing: :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
heavymetall66

heavymetall66

Experte
Hallo,

Wollte gestern in den Recovery Modus , landete jedoch im APX Modus , jetzt startet das TAB nicht mehr..

Muss ich neu rooten oder wir kriege ich das wieder hin ?

Bitte um Unterstützung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

daddle

Lexikon
Hallo, dein Bootloader ist gelöscht,

hier ein paar grundlegende Dinge zum APX- Modus:https://www.android-hilfe.de/forum/medion-lifetab-p9514.492/lifetab-startet-nicht-mehr-nur-noch-enter-ota-recovery.261787-page-10.html#post-6853666,
die tips darin gelten auch für Sattnek's Anleitung zum bootloader flashen.

Wenn du Root gleich mit haben willst folge SattNEK's Anleitung zum rooten:
brauche eure Hilfe:Root wieder entfernen [Anleitung] - Seite 2

Du kannst auch ohne Root die Firmware neu aufspielen, dafür musst du das Tab in den Recovery -Modus starten ( Tab ausmachen, wie steht in der oben verlinkten Anleitung mit den Tips zum APX-Modus, mit Vol.plus und Power starten, dann zügig - + + - ), Link:
brauche eure Hilfe:Root wieder entfernen [Anleitung] - Seite 2
Daddle
 
Oben Unten