1. alda439, 16.08.2013 #1
    alda439

    alda439 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo!

    Ich grübele schon den ganzen Morgen, wie ich eine schöne Anleitung hinbekommen kann - und es insbesondere auch selbst schaffe, mein LifeTab P9516 (derzeit original Rom 4.0.3, WiFi+3G) mit Hilfe der Threads von:

    (1)
    Miscellaneous software - repair_tips_forum - Electronic repair tips website

    und

    (2)
    https://www.android-hilfe.de/forum/...i-und-oder-3g.445598-page-2.html#post-6249976

    auf Andorid 4.2.2 (cm 10.1) und später mit Hilfe von kaschemme's (2) Images weiter auf 4.3 zu bekommen.

    Im Moment habe ich glaube ich den CWM a la YLG80/ameisentätowierer (1) geflasht von Linux aus, bin aber zu doof diesen zu starten?!

    Jede Hilfe willkommen, danke im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2013
  2. Ameisentaetowierer, 16.08.2013 #2
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo alda439,

    wenn du CWM flashst und danach ein Stock-Rom bootest, kann CWM vom Stock-Rom überschrieben werden.
    Deshalb muss man CWM flashen, sofort CWM starten, und beim Verlassen von CWM die Frage, ob CWM das Überschreiben zukünftig verhindern soll, mit Yes beantworten.

    P9516 auf K1:
    Ich hab's zwar selbst nicht probiert, aber folgendes sollte gehen:

    CD runterladen und brennen:
    Medion Lifetab P9516 AKA MD99100 ROM's & HOWTO's - Electronic repair tips website

    Image für K1-4.2.2 (von Yves modifiziert) von hier CM10.1 JB 4.2.2 from Kaschemme (3G ) for LT P9516 - Electronic repair tips website runterladen und auf externe SD legen.


    1. Backup mit Titanium-Backup o.ä. machen (auf externe SD!)
    2. Mit der CD CWM flashen und CWM booten
    3. Mit CWM Backup auf externe SD
    4. Mit CWM das Image K1-4.2.2 von externer SD flashen
    4. Mit CWM Factory Reset machen (sonst bootet es u. U. nicht mehr)

    Wenn was schief geht:
    Boot-CD starten, CWM flashen und CWM booten, dann Restore von externer SD

    Nicht vergessen:
    Backup machen

    Und bevor ich es vergesse:
    Mach' ein Backup!
     
    croppy bedankt sich.
  3. alda439, 17.08.2013 #3
    alda439

    alda439 Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Morgen und ein herzliches Dankeschön an Dich, Micky!
    (da werde ich mich auf jeden Fall in Deiner Kaffeekasse bedanken!)

    Tablet läuft!

    Die GRML-CD ist eine geniale Arbeit, die nimmt einem ja komplett die Tipperei und Anpasserei der SKripte ab - 1A-Idee!

    Im Moment hab ich nur eine kleine Frage übrig:
    Es wird mir ein verfügbares OTA-Update angezeigt (20130810). Wenn ich dieses downloade, meldet CWM "unstrusted.zip" - und nach manueller Bestätigung kommt ein Abbruch mit der Feststellung " ... " != "k1...".

    Kann ich das Medion Tablet irgendwo so umschreiben, dass es sich als "K1" meldet und an dieser Stelle das Update durchgeht (und auch die folgenden, freue mich schon auf 4.3) - oder ist an dieser Stelle aus gutem Grund Schluß?

    Nochmals ein riesiges Dankeschön,
    Andreas
     
  4. Ameisentaetowierer, 17.08.2013 #4
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich gehe erstmal davon aus, dass du die Anweisungen von Yves befolgt hast.
    "It said "NON TRUSTED image" although the downloaded image was correct.
    If it happens with your tablet, simply use the CWM recovery to install the new image stored in the above mentioned directory."

    Es sollte eigentlich funktionieren, da das Image von Yves auch ein neues Recovery flasht. Wie gesagt, ich hab's selbst nicht ausprobiert.


    Zum "K1"
    Die Info, dass es ein K1 ist, steckt im CWM recovery und im Android-Image (Betriebssystem).
    In Android (/system/build.prop) kann das recht einfach geändert werden, im Recovery nicht so einfach, weil man das Recoveryimage aus/einpacken und flashen muss.

    Welchen "Zustand" hat dein Tablet denn im Moment?
    Was läuft (CWM/Android), und für was "hält es sich" (K1/P9516)?
    Welche Version hat dein CWM?
    Hast du root? Kennst du dich ein wenig mit Linux aus?
     
  5. alda439, 18.08.2013 #5
    alda439

    alda439 Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Morgen!

    Anscheinend fehlt mir noch eine Info, nämlich wie ich "in das CWM" kommen kann.
    Bisher habe ich es immer so gemacht, die GRML-CD einzulegen und "18" (flash + boot cwm) anzuwählen, weil ich es so aufgefasst hatte, dass auf dem P9516 das CWM nicht dauerhaft gespeichert ist.

    Mit welcher Tasenkombination komme ich in das CWM?
    Vol up + Home + Power habe ich schon versucht, das klappte nicht.
     
  6. Ameisentaetowierer, 18.08.2013 #6
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    Es gibt keine Tastenkombination dafür. Medion sei Dank!
    Aber es gibt 3 andere Methoden:

    Probier mal punkt 17 von der CD.
    Damit wird das gebootet, was im Recovery-Bereich geflasht wurde.
    Wahrscheinlich ist es CWM.

    Wenn du JB drauf hast, gibts auch eine Menuauswahl beim Restart des Tablets, mit der du ins Recovery kommst.

    Bei gerootetem Stock ROM geht auch eine Terminal-Emulation (App) bzw. "adb shell" und als root:
    echo boot-recovery >/dev/block/mmcblk0p5; sync; reboot
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2013
  7. alda439, 18.08.2013 #7
    alda439

    alda439 Threadstarter Neuer Benutzer

    Prima! Das hat gleich geklapppt, nachdem ich es in den Entwickleroptionen aktiviert habe. Für Einsteiger: Diese erhält man bei CM, indem man oft (7 mal?) auf die BuildNummer tippt, die in den Systeminformationen angezeigt wird.

    Zurück zum Thema:
    Ich komme nun ins CWM, wähle das neueste, per OTA gezogene zip an und erhalte einen "assertion failed get.buildprob ... = "k1" || ... "k1" ERROR" dabei. Dann Abbruch.

    Die Meldung "unstrusted" tauchte nicht mehr auf zuvor.
     
  8. Ameisentaetowierer, 18.08.2013 #8
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich vermute,du hast das gepatchte CWM (K1)von Yves mit dem CWM der Boot-CD (P9516) überbügelt.

    Installier nochmal das K1-4.2.2 von Yves.
    Dann sollte CWM auch meinen, es sei ein K1.
     
  9. turnier, 18.08.2013 #9
    turnier

    turnier Junior Mitglied

    ich habe CM10 (Android 4.1.2) drauf
    kann man da auch kaschemme's Images flashen?
    danke
     
  10. alda439, 18.08.2013 #10
    alda439

    alda439 Threadstarter Neuer Benutzer

    Exakt - das wars!
    Mit der 6.0.3.3 Version von Kaschemmes Image liess sich auch das OTA Update zip problemlos installieren.

    Yeah!

    Hat Yves auch eine Kaffeekasse!?

    Gruß und Danke!!!
     
  11. AronD, 20.08.2013 #11
    AronD

    AronD Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Zusammen,

    um das ganze hier durchzuführen, muss da das Tab bereits gerootet sein ?

    Habs hinbekommen. Wo bekomme ich jetzt die Gapps her?

    Ich kann nicht ins Recovery booten, weder mit CD noch mit dem Shell Befehl. Meldung Permission denied.

    Habe keinen Eintrag für CWM im Restart Menü.

    Gruß
    AronD
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.08.2013
  12. Ameisentaetowierer, 22.08.2013 #12
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    was ist denn mit der CD? Gibt es eine Fehlermeldung?

    "Permission denied" bedeutet, dass du nicht root bist.

    Im Menu taucht der Punkt erst auf, indem man die CM Entwickleroption aktiviert und dann das entsprechende Häkchen im Entwicklermenu setzt.
     
    AronD bedankt sich.
  13. Tenth, 30.08.2013 #13
    Tenth

    Tenth Neuer Benutzer

    Zuerst einmal ein Danke an Ameisentaetowierer. Rooten und flashen nach deiner Anleitung hat mir sehr geholfen. Jetzt läuft mein LT unter 4.2.2.

    Jetzt zu meiner Frage. Gibt es schon eine 4.3´er für´s LT oder muss man diesbezüglich warten bis es OTA verteilt wird?
     
  14. innokuhn, 30.08.2013 #14
    innokuhn

    innokuhn Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    zunächst auch von mir vielen lieben dank für die tolle Arbeit, damit das Lifetab auch aktuell gehalten werden kann, da Medion die Arbeit ja wohl eingestellt hat. Nun würde ich würde auch gern mein Tab flashen, jedoch wenn ich mir die CD runterladen möchte bekomme ich folgende Fehlermeldung: "Your browser does not allow data to be written. Please make sure you use default browser settings".
    Was kann ich hier machen damit ich den download erfolgeich starten kann?
    Mein Tab habe ich beeist gerootet, muss ich sonst noch was beachten?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  15. hävksitol, 30.08.2013 #15
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

  16. innokuhn, 30.08.2013 #16
    innokuhn

    innokuhn Neuer Benutzer

    Hallo hävksitol,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe es erst mit meinem PC Firefox und IE versucht, beides mal die gleiche Fehlermeldung. Auch mit meinem Tab habe ich es versucht, dort kommt dann aber nur MEGA und die Möglichkeit die Datei zu verlinken oder umzubenennen. MEGA habe ich installiert, hat aber auch nichts gebracht.

    Also komme ich leider nicht weiter.

    Danke für die Antwort.

    Gruß
    innokuhn
     
  17. hävksitol, 30.08.2013 #17
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    @innokuhn
    Gast Du auch (erster von mir gelieferter Link) auf dem PC-Firefox "about:config" aufgerufen und dort "dom.storage.enabled" auf "true" gesetzt?
     
  18. innokuhn, 30.08.2013 #18
    innokuhn

    innokuhn Neuer Benutzer

    Hallo hävksitol,

    Sorry, mein Englisch ist leider grottenschlecht, weshalb ich mit deinem Link nichts anfangen kann. Wo kann ich denn bei Firefox "about:config" eingeben. Habe leider nichts gefunden.

    Vielen Dank!!
     
  19. hävksitol, 30.08.2013 #19
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Da, wo Du "normalerweise" die URL (also den Namen der Seite) eingibst, die Du ansteuern möchtest.

    P.S.: Bei Verständnisproblemen von engl. Texten kann der Google-Übersetzer durchaus hilfreich sein.
     
  20. innokuhn, 30.08.2013 #20
    innokuhn

    innokuhn Neuer Benutzer

    Hallo hävksitol,

    danke für den Tipp, nur kennt der Übersetzer die Begriffe auf die es meist ankommt nicht :smile:.
    Hab nachgeschaut, steht auf "true", funzt trotzdem nicht :confused2:.

    Danke nochmals für die schnellen Antworten!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. lifetab p9516 update

    ,
  2. medion lifetab p9516 update

    ,
  3. medion p9516 update

    ,
  4. p9516 update,
  5. medion lifetab p9516 android update,
  6. md lifetab p9516 update,
  7. medion tablet p9516 update,
  8. update medion lifetab p9516,
  9. update lifetab p9516,
  10. medion lifetab p9516 update android 4.4,
  11. lifetab p9516 android 5,
  12. medion lifetab p9516 update android 4,
  13. android update für medion lifetab p9516,
  14. medion lifetab p9516 flashen,
  15. lifetab p9516 android update
Du betrachtest das Thema "Aktualisierung der (Gesamt)Software auf 4.2.2 (oder gar höher)" im Forum "Medion Lifetab P9516 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.