Medion Lifetab P9516 friert bei Medion Schriftzug ein

  • 68 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Medion Lifetab P9516 friert bei Medion Schriftzug ein im Medion Lifetab P9516 Forum im Bereich Medion Forum.
M

massivfan

Neues Mitglied
So wie viele hier bekomme auch ich mein tablet nicht zu starten
Habe alle Schritte so durchgeführt wie erklärt aber zum Schluss bekomme ich immer die selbe Fehler Meldung

Auf dem tablet steht uncerablede bootloader 00000004
 

Anhänge

Ameisentaetowierer

Ameisentaetowierer

Erfahrenes Mitglied
Jive schrieb:
Bootloader Error 0x00000004
Ich habe daraufhin versucht den Bootloader neu zu schreiben mit der CD (Blob)
Dies wurde abgebrochen mit failed executing command 26 Nv Error 0x120002 Command failure: sync failed (bad data) Bootloader status: bct write failed (code: 22): nverror: 0x8 (0x190000008) flag: 0


massivfan schrieb:
Auf dem tablet steht uncerablede bootloader 00000004
Ich tippe auf hardbrick.
Tab vielleicht mal warm machen und dann probieren.
https://www.android-hilfe.de/forum/...ktes-lifetab.358069-page-13.html#post-8850755
 
T

tablet9999

Gast
Hallo,

wenn ich mein Medion Lifetab P9516 hochfahren möchte, hängt sich dieses auf und zeigt nur noch das Medion-Logo auf dem Bildschirm an.

Wird das Tablet per USB am PC angeschlossen, wird es nicht erkannt. Bis jetzt wurde am Tablet nichts verändert, d.h. es ist nicht gerootet oder ähnliches.

Ich würde mich sehr über Nachrichten freuen, mit denen das Problem gelöst werden kann.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
T

tea

Neues Mitglied
Nur 2 threads unter deinem gibt es schon einen langen thread "Medion... friert bei M.Schriftzug ein".
Da schon mal probiert?
 
T

tp20krg

Neues Mitglied
Hallo, mein Tab friert nicht beim Medion, sondern beim LIFETAB Schriftzug ein.
Die Repair CD habe ich schon geladen, aber komme nicht in den APX Modus. Nun ist es auch so, dass meine Leisertaste vorher schon nicht mehr funktioniert hat. Ich habe dann immer lauter gestellt und an dem Balken runtergeregelt. Ich hatte zwar noch Garantie, aber deswegen wollte ich den Aufwand nicht treiben. Jetzt ist sie abgeleaufen:crying:.
Mit Laut und EIN funktioniert es jedenfalls nicht. Hab das Gerät auch schon aufgemacht.
Habt ihr noch irgendeinen Tipp, wie ich das Ding wieder zum Laufen bringen kann.
 
J

juhihu

Neues Mitglied
Ameisentaetowierer schrieb:
Hallo,

das kannst du mit meiner Boot-CD lösen.
Der Original-Thread ist hier, bitte durchlesen:
Medion Lifetab P9516 AKA MD99100 ROM's & HOWTO's - Electronic repair tips website

Das ISO-Image von MEGA herunterladen.
Das ISO-Image als IMAGE (nicht Datei!) auf eine CD brennen.
Den PC von der CD booten.
Das Tab per USB-Kabel am PC anschliessen.
Tab ausschalten
Lauter/Leister Tasten festhalten und Tab einschalten
Am Tab leuchten jetzt 2 LEDs (s.g. APX-Modus)
Am PC den Menupunkt "Lifetab Menu" auswählen.
Im Lifetab Menu den Punkt "hard format /data" auswählen.
Fertig

Kommt am PC eine Meldung mit "rcm version 0x4", hast du kein P9516 Board, sondern ein K1-Board. Damit funktioniert die CD nicht.

Halli hallo,

ich bin leider auch betroffen von der schrifftzug "Medion".
Bin nach dem oben beschriebenen Anleitung vorgegangen,aber komme nicht so weit um "Lifetab Menü" zu sehen. Höchstwarscheinlich mache ich da was falsch.
Hier 2 Bilder vom Pc

IMG_2129.JPG IMG_2131.JPG

Grüße juhihu
 
Ameisentaetowierer

Ameisentaetowierer

Erfahrenes Mitglied
Hast du mal einen anderen PC probiert?
 
J

juhihu

Neues Mitglied
Werde heute machen, ist aber so weit ok ? Frage wegen den CD ( Image )
 
BerkeBx

BerkeBx

Ambitioniertes Mitglied
Hallo ,

ich habe mich gerade neu angemeldet , war hier vor langer Zeit unterwegs und habe heute diesen Thread gefunden .
Mein Medion Tab ist auch gestorben am "Can't mount" problem , aber vielleicht kriege ich es wieder zum laufen Dank euch :D
Respekt an Ameisentaetowierer und allen anderen hier .
Ich schreibe mal im laufe der Zeit wieder rein , vielleicht kann ich jemand anderen auch helfen , wenn ich erfolgreich bin .
Mfg

PS : habe die dateien nicht mehr auf dem PC gefunden , hatte die damals schon gespeichert die CD etc. Hätte da jemand einen alternativen Link für mich parat ? Oder irgendwo selbst uploaden , das wäre mega korrekt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
BerkeBx

BerkeBx

Ambitioniertes Mitglied
Soo habe die rescue CD heute im Internet auf Google mit Unwegen gefunden und die CD erstmals mit dem Tablet gebootet . Ich habe auch das Problem mit dem x00000004 Unrecoverable bootloader error . Gibt es da vielleicht eine Lösung außer das Tablet wegzuschmeißen ?
 
J

juhihu

Neues Mitglied
So jetzt habe es so weit bis zum menü hinbekommen. Nach dem "hard format/data" bekomme ich immer wieder ein Fehlermeldung.






Kann ich auch was anderes auswählen im Menü um es wieder hinzubekommen?
Grüße juhihu
 
Zuletzt bearbeitet:
BerkeBx

BerkeBx

Ambitioniertes Mitglied
Versuch es mal mit einem anderen USB Port an deinem Computer , vielleicht hilft das .
Ich glaube meins ist Hardware technisch her Gestorben haha
 
J

juhihu

Neues Mitglied
Super :thumbsup:

Danke euch es hat geklappt , bin überglücklich.

Grüße an alle

juhihu
 
D

daddle

Lexikon
Hi, Glückwunsch

Was war es denn? Der USB-Port, oder wie hat es dann doch geklappt.
 
J

juhihu

Neues Mitglied
Ja ,ich habe es doch noch mal an den 2 ten laptop versucht und es klappte sofort. Nur die Anleitung ist nicht genau beschrieben, da muss jeder noch ein bisschen basteln. Ansonsten danke an "Ameisentetovierer".
 
D

DannyArnold

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

kann einer von euch die .iso für das P9615 zur Verfügung stellen? MEGA geht leider nicht mehr, Vielen Dank!
 
D

daddle

Lexikon
Hallo,

Mega geht wohl. Schau mal in die letzten Posts dieses Threads,
Link: So rettet ihr euer gebricktes Lifetab , da steht er zwei- oder dreimal drin.
Ausserdem gibt es in diesem auch viele Tipps für dein(e) Problem(e)..

daddle
 
BerkeBx

BerkeBx

Ambitioniertes Mitglied
Der Link auf Mega geht , musst aber einen bestimmten Browser benutzen (z.B auf Windows den Chrome Browser) , denn auf dem stock android browser erscheint eine leere Seite durch klicken des Links .

Mfg

PS : also laut meiner Erfahrung
 
P

PrinzRuhrpott

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin der Neue hier im Forum, der jedoch ein altbekanntes Problem mit seinem Lifetab hat, wie ich leider feststellen muss...

Wie das Problem zu beseitigen ist, ist ja hier hervorragend bis ins Detail beschrieben und ich bin guter Dinge, dass ich das hin bekommen werde.

Ein Frage hab ich allerdings doch. Und zwar, muss ich die Img-Datei zwingend auf CD-Brennen oder kann ich diese auch von einem USB-Stick aus booten?
 
Ameisentaetowierer

Ameisentaetowierer

Erfahrenes Mitglied
Geht auch vom Stick