1. Ameisentaetowierer, 22.02.2017 #341
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    JB ist CM, da ist root quasi mit drin.
     
  2. pastirma, 22.02.2017 #342
    pastirma

    pastirma Android-Hilfe.de Mitglied

    Du meinst also ist schon gerootet das Gerät jetzt? Ich kann die google apps aber nicht deinstallieren.

    PS:Also ein paar google apps lassen sich doch deinstallieren.Aber halt nicht alle ungewollten z.Bsp. hangouts.Und Chrome liess sich überhaupt nicht starten.Konnte aber wenigstens deinstalliert werden.Oft habe ich auch die Meldung "Austauschdienst wurde beendet".
    Aber gottseidank startet das Teil wenigstens.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2017
  3. Ameisentaetowierer, 23.02.2017 #343
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    Du kannst auch wieder das Original Image drauf packen, wenn du den Download Link noch irgendwo findest.
     
  4. pastirma, 23.02.2017 #344
    pastirma

    pastirma Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke.Aber ich lass es erst mal so wie es ist.Meiner Frau reicht das Tablet erstmal.
     
  5. Nacktduscher, 09.06.2017 #345
    Nacktduscher

    Nacktduscher Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    nachdem ich mich nach vielen hier gefundenen, hilfreichen Tipps und Tricks nun auch angemeldet habe, möchte ich diesen doch schon äußerst langen Thread über gebrickte Lifetab P9516 auch noch mit meinem "Problem" befüllen.

    Vor längerem (vermutlich 2 Jahre) bekam ich dieses Tablet mit dem des öfteren beschriebenen Fehler, dass es nur noch bis zum Medion-Schriftzug booten konnte (laut Vorbesitzer von Medion mit dem Vermerk zurückgeschickt: defektes Bauteil). Habe damals dann mit Ameisentaetowierers CD herumprobiert, und - soweit ich mich erinnern kann - festgestellt, dass die BCT Partition einen Fehler aufwies. Irgendwie bekam ich es aber hin, ich meine durch falsches Formatieren in 64Gb, dass ich die Lenovo Android Version 3.2.1 geflasht bekam - mit der erhofften Installation von JB von der Rescue CD klappte es damals schon nicht. Nun... das Teil lief anstandslos (bis auf die Hauptkamera), nur konnte man immer weniger mit dem alten 3er Android anstellen - und ich beschloss das Spiel erneut zu versuchen.

    Nachdem alles schön drauf zu sein schien - JB von krook1 (?), kam der Lenovo Startbildschirm - und ging auch nach einer Stunde nicht weg. Zuerst kam ich zumindest noch via Rescue CD bis CWM und NVFlash, aber nachdem ich - so dachte ich - nochmals neu partitioniert hatte, um JB nochmal neu zu flashen, geht nix mehr. TMP und GPT (?) werden formatiert, das ganze friert vorher - wartend auf irgendetwas? - ein.

    Nun meine bescheidene Frage: ich habe hier gelesen, dass man den Speicher auch unter Linux neu partitionieren bzw. neu formatieren kann. Kann man diesen auch, wie bei Windows, auf defekte Blöcke überprüfen, und diese ausklammern? Ich würde auch in Kauf nehmen die Bereiche zu verkleinern, wenn das hilft. CWM6011-boot.zip hilft auch nicht.

    Anhand der Beschreibungen gehe ich davon aus dass der Speicher eine Macke hat, und möchte den defekten Bereich gern "umgehen". Es hat, wie gesagt, eine lange Zeit anstandslos wieder funktioniert. Es würde mir zum Experimentieren auch schon reichen, wenn ich wieder bis CWM/TWRP käme. Beim Galaxy S2 hat das bei dreien mit dem neuen Flashen ohne Probleme funktioniert, inkl. Repartitionieren. Und ein S2 Plus habe ich fast frei Schnauze mithilfe diverser Dateien auch umgeflasht bekommen (LOS 14.1, 7.1.1 unofficial). Nur an diesem Ding beisse ich mir die Zähne aus :-( .

    Für hilfreiche Tipps oder Ideen wäre ich dankbar, und hoffe evtl. auch mal anderen helfen zu können.
     
  6. JochenP9516, 10.04.2018 #346
    JochenP9516

    JochenP9516 Neuer Benutzer

    Hallo,

    Ich habe ähnlich Probleme wie manch andere hier hatten nur ist es bei mir etwas...Bizarr finde ich!
    Das P9516 hatte ich schon einmal wegen diesem Fehler zu Medion eingeschickt. Es wurde auch ohne Kosten repariert.
    Nun aber, etwa drei Jahre danach und gefühlt seit 1 Jahr nicht mehr benutzt, habe ich es angeschaltet und siehe da, es lief ohne Probleme.
    Bis ich Updates gemacht habe, dann blieb es einfach hängen.
    Aus geschaltet, wieder angeschaltet blieb es nun immer beim NVIDIA Schriftzug hängen.

    Jetzt habe ich alles gefühlte 100er mal durch gemacht... erst auf 6011 dann 6015 geflasht und jeweils 4 unterschiedliche Datensätze von der SD Karte installiert... Aber es tut sich Garnichts!
    Nur das es jetzt nur noch zum MEDION Schriftzug startet und da stehen bleibt...
    Habe auch die Rescue CD heruntergeladen. Habe aber keinen Plan wie ich die nutzen soll :-/

    Wäre sehr nett wenn sich jemand erbarmen könnte um mir noch zu helfen bevor ich das ding noch fresse...


    Dankeschön
    gruß
    Jochen
     
  7. Ameisentaetowierer, 10.04.2018 #347
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.2018
  8. HausDame, 11.04.2018 #348
    HausDame

    HausDame Android-Hilfe.de Mitglied


    Wäre einfacher wenn man dem jenigen helfen könnte wenn es in Deutsch geschrieben wäre. Nicht jeder kann englisch.
     
  9. Ameisentaetowierer, 11.04.2018 #349
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    Es wäre schön gewesen, wenn sich andere diese Mühe gemacht hätten.
    Ich glaube, mein Beitrag zum Lifetab war mit der Erstellung der CD schon groß genug.

    Also: ich halte keinen von einer Übersetzung zurück....
     
    daddle bedankt sich.
  10. JochenP9516, 11.04.2018 #350
    JochenP9516

    JochenP9516 Neuer Benutzer

    Hallo und danke für die schnell Info!

    Die rescue CD habe ich schon herunter geladen, die 04er.
    Mein Englisch ist zwar nicht the yellow from the egg aber ich kann mit den ganzen Fachbegriffen und Unix absolut wenig anfangen :-/

    Ich habe jetzt schon mitbekommen das ich die CD booten muss und das Tablett im APX angeschlossen sein soll. Das werde ich nachher mal probieren.
    Nur was ich dann tun muss, das weiß ich leider nicht...
    Mal sehen was die Anzeige auf dem Monitor so her gibt :)

    Sollte aber dennoch jemand sagen können wie es Funktioniert, wäre ich natürlich trotzdem sehr dankbar und würde mich freuen.

    Danke nochmal und im vorraus!
    Jochen
     
  11. JochenP9516, 11.04.2018 #351
    JochenP9516

    JochenP9516 Neuer Benutzer

    Hi,

    also BOOT-CD erstellt und war eigentlich alles relativ einfach!
    War in dem Rescue-Programm und da steht auch alles in Deutsch drin! :) Danke mal dafür!

    Habe Schritt für Schritt durch gemacht und musste erst bei dem GPS-FIX stutzen.
    Da stand:
    unmount: can't unmount /data: Invalid Argument cannot stat `gps.zip`: No such file or Directory Aborting!!!

    Da dachte ich gut...vll hat meins kein GPS bzw. ist die Datei kaputt.

    Doch als ich dann das JellyBean aufspielen wollte, kam dieses hier:

    ... /sdcard/update.zip
    finding updatie package
    oening update package
    installing update
    symlink: some symlinks failed
    E:Error in /sdcard/update.zip
    (Status 7)
    Installation aborted.

    Und dann ging alles wie vorher auch Update aufgespielt und beim MEDION Schriftzug hängen geblieben :-/

    Was kann/muss ich nun tun?

    Danke nochmals!!!

    gruß
    Jochen
     
  12. Ameisentaetowierer, 11.04.2018 #352
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    Du hast JEDEN Schritt/Menupunkt ausgeführt?
     
  13. JochenP9516, 12.04.2018 #353
    JochenP9516

    JochenP9516 Neuer Benutzer

    Ja, also ab schritt 12.

    Bin Ratlos!
    Ok, den letzten mit dem Passwort habe ich nicht durchgeführt.

    Danke nochmal für eure Hilfe!

    gruß
    Jochen
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2018
  14. Ameisentaetowierer, 12.04.2018 #354
    Ameisentaetowierer

    Ameisentaetowierer Fortgeschrittenes Mitglied

    16 hätte helfen sollen.
    Bleibt noch 22 und direkt danach 23.
    Wenn das nicht hilft, weiß ich auch nicht weiter.
     
  15. JochenP9516, 13.04.2018 #355
    JochenP9516

    JochenP9516 Neuer Benutzer

    Guten Morgen,

    also ich hab 16, 22 und 23 durchgeführt.
    16 und 22 laufen ohne Fehler! Überall steht sucsesfully!
    Nur bei 23 kommt auf dem Tablett die Meldung:

    /sdcard/update.zip
    finding updatie package
    opening update package
    installing update
    symlink: some symlinks failed
    E:Error in /sdcard/update.zip
    (Status 7)
    Installation aborted.

    Ich dreh noch durch...
    Das gibt es doch gar nicht!

    Gruß
    Jochen
     
Du betrachtest das Thema "So rettet ihr euer gebricktes Lifetab" im Forum "Medion Lifetab P9516 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.