Kein Internet mehr in spezifischer Kombination aus Handy und SIM-Karte

D

dmt

Neues Mitglied
Threadstarter
Servus beisammen,

Seit enigen Tagen habe ich mit meinem HTC Desire 626g kaum noch Empfang - Whatsappnachrichten erhalte ich gebündelt so etwa zweimal täglich, Emails überhaupt nicht mehr und beim Öffnen eines Browsers werde ich lediglich darüber informiert, dass ich offline bin.

Was ich versucht/geprüft habe:
Andere Stadt ausprobiert ~200km weiter (Wegen Netz) (Musste sowieso weg, bin nicht deswegen verreist :biggrin:).
Roaming ist aktiviert (und mehrmals an und aus hilft auch nicht).
Datenvolumen habe ich noch 1,4GB.
Das Handy hat Dual-Sim, aber im anderen Slot ändert sich auch nicht.
Hoch- und Runterfahren ohne Erfolg.
Im WLAN funktioniert alles einwandfrei.

Und jetzt kommt es Dick:
Meine SIM-Karte in einem Samsung funktioniert ohne Probleme.
Die Vodafone-Karte aus dem Samsung in meinem Handy funktioniert auch.
Alles direkt nacheinander an der selben Stelle im Haus ausprobiert.
Nur die spezifische Kombination meiner Karte mit meinem Handy scheint nicht zu wollen.

Ich bin an der Stelle völlig ratlos, was ich noch versuchen kann.
Hat von euch jemand eine Idee? Ich bin um jeden Vorschlag dankbar!
 
HTC-Team

HTC-Team

Offizieller Herstelleraccount
Hey, das klingt ein wenig danach, dass dein HTC Desire deine Daten nicht korrekt zieht. Falls du wieder dein anderes Smartphone zur Hand hast, dann notiere als erstes mal die APN Einstellungen, notiere und vergleiche die kurz. Versuche es dann bitte nochmal erneut. Wenn es immer noch nicht funktionieren sollte melde dich gerne hier nochmal zurück, ok?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dmt

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo liebes HTC-Team,

Zunächst vielen Dank für die Antwort!
Ich habe die Karte gerade nocheinmal ins Samsung geschoben, die APN-Einstellungen waren ähnlich, nur dass der APN-Typ dort "dafault, supl, email" lautet, während es auf dem HTC "dafault, supl, dun, hipri" lautet und es ein "email" gar nicht zur Auswahl gibt.
Außerdem ist der Authentifizierungstyp "PAP" statt "Keine".

Habe beides so gut es geht (ohne "email") angeglichen.
Online fand ich außerdem ein Set von Einstellungen, dass ich ebenfalls ausprobierte (Siehe Anhang).
Leider ohne Erfolg.
 

Anhänge

trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuche mal die Eingabe bei Authentifizierungstyp: entweder
CHAP oder PAP

Bei mir steht bei eplus immer
Authentifizierungstyp PAP
 
D

dmt

Neues Mitglied
Threadstarter
@trashflash
Servus trashflash,

Vielen Dank für den Vorschlag!
Ich hab die letzten Tage einige verschiedene APN-Einstellungen ausprobiert. Mit den Angaben von oben und "PAP oder CHAP" funktioniert es wieder einigermaßen.
Alles ein wenig verzögert, richtiges Internet (Browser etc.) geradezu langsam, aber fürs Chatten reicht es wieder und auch Mails kommen durch.

Ich denke das reicht mir bis ich mal ein gutes Angebot für ein Handy bzw. einen Tarif sehe.
Nochmal vielen Dank und einen schönen Tag!
 
HTC-Team

HTC-Team

Offizieller Herstelleraccount
dmt schrieb:
Hallo liebes HTC-Team,

Zunächst vielen Dank für die Antwort!
Ich habe die Karte gerade nocheinmal ins Samsung geschoben, die APN-Einstellungen waren ähnlich, nur dass der APN-Typ dort "dafault, supl, email" lautet, während es auf dem HTC "dafault, supl, dun, hipri" lautet und es ein "email" gar nicht zur Auswahl gibt.
Außerdem ist der Authentifizierungstyp "PAP" statt "Keine".

Habe beides so gut es geht (ohne "email") angeglichen.
Online fand ich außerdem ein Set von Einstellungen, dass ich ebenfalls ausprobierte (Siehe Anhang).
Leider ohne Erfolg.
Hi dmt,

hast du dich nach deinen vielen Versuchen mal an unseren Support gewendet? Das würden wir dir in diesem Fall gerne noch ans Herz legen.
 
Zuletzt bearbeitet:
trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
dmt schrieb:
Mit den Angaben von oben und "PAP oder CHAP" funktioniert es wieder einigermaßen.
Also gemeint war entweder nur PAP oder nur CHAP. Nicht beides gleichzeitig.

Nach der Übernahme von eplus durch o2 wurden die ehemaligen eplus-simkarten auf das o2-System übertragen. Dadurch kann sich auch die APN geändert haben.

Von wem ist Deine simkarte? (zb. Alditalk oder blau)
Du kannst folgendes versuchen:
Senden Sie bitte einfach eine SMS mit dem Wort „Handy“ an die kostenlose Kurzwahl 80215 und die richtigen Einstellungen werden direkt an Ihr Handy gesendet.

APN Daten und Interneteinstellungen bei ALDI TALK | Die besten Smartphone- und Handy-Tarife


Auch wäre es möglich, dass im Handy bei den Einstellungen "Netz" die Geschwindigkeit nur auf 2G steht. Versuche dann 3G

HTC Desire 626G dual sim - Auswahl, welche nano SIM-Karte sich mit dem 3G Net - Support | HTC Deutschland

Laut Handbuch kann nur sim-einschub 1 mit 3G-Speed funken.
Zitat:
"Das HTC Desire 626G dual sim besitzt zwei nano SIM-Karteneinschübe. Einschub 1 unterstützt 3G/GSM. Einschub 2 unterstützt GSM."

HTC Desire 626G dual sim - Dual nano SIM-Karten - Support | HTC Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dmt

Neues Mitglied
Threadstarter
@trashflash
Servus trashflash,

Vielen Dank für die ausführlichen Hinweise und Links!
Das Problem hat sich nun geklärt: Heute morgen stand im Lokalteil der Zeitung, dass ein Sendemast in der Umgebung beschädigt sei, und es deshalb seid einigen Wochen zu unregelmäßigen, wohl aber heftigen Ausfällen im O2-Netz käme. Mein Handy war wohl doch in Ordnung.
 
trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgendwie lustig, da verlieren die Printmedien ständig an Auflage, weil jeder nur noch online auf News- Portalen nach Informationen surft, und dann erfährt man aus der gedruckten Zeitung, warum man nicht ins Internet kommt.
:laugh:

dmt schrieb:
Meine SIM-Karte in einem Samsung funktioniert ohne Probleme....
Alles direkt nacheinander an der selben Stelle im Haus ausprobiert.
Aber das Samsung bucht sich doch an der selben Stelle in die gleiche Funkzelle ein wie dein HTC, irgendwie komisch.

dmt schrieb:
Was ich versucht/geprüft habe:
Andere Stadt ausprobiert ~200km weiter (Wegen Netz) (Musste sowieso weg, bin nicht deswegen verreist :biggrin:).
War der Empfang dort in der anderen Stadt störungsfrei mit dem HTC?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dmt

Neues Mitglied
Threadstarter
@trashflash

trashflash schrieb:
Aber das Samsung bucht sich doch an der selben Stelle in die gleiche Funkzelle ein wie dein HTC, irgendwie komisch.
Ja, das ist schon bemerkenswert.
Meine beste Erklärung wäre, dass, da ja von "unregelmäßigen Ausfällen" die Rede war, ich also gerade einen guten Moment erwischt haben muss.
Oder das Samsung hat einen allgemein stärkeren Empfang und kommt daher selbst bei schlechtem Netz besser aus. :unsure:


trashflash schrieb:
War der Empfang dort in der anderen Stadt störungsfrei mit dem HTC?
Lange Zeit ja, nur die letzten beiden Tage, die ich dort war nicht.
Zuerst dachte ich mir da nichts, vermutete einfach zufällig schlechten Empfang. Ich hielt mich dieser Tage viel in einem Stadtteil auf, in dem ich sonst nie war. Vielleicht war es auch nur das, zu Hause und bei der Arbeit habe ich ohnehin immer wlan an und merke davon nichts. Als es in der anderen Stadt aber nicht besser wurde, vermutete ich ein Problem mit dem Handy und kam hierher.

Insgesamt alles sehr mysteriös... morgen kommt das neue Galaxy S9. :laugh:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten