LTE-Router und Unlimited LTE-Tarife [Erfahrungen]

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LTE-Router und Unlimited LTE-Tarife [Erfahrungen] im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
A

Abramovic

Guru
Bei uns fällt Vodafone fast schon täglich aus, seit der Unitymedia Übernahme bzw. der Upload verschwindet ganz und dann kommt meine o2 Karte ins Spiel, per Hotspot verbunden und selbst Gaming ist kein Problem.

Habe eine LTE Router von TP Link günstig bekommen und dieser geht selten auf +2 Mbit/s. Am Smartphone selbst, gleiche Position sind es 80 Down und 40 Up. Upload ist so gut wie keiner vorhanden aber PING passt (immer um die 30 ms).

Auf der Suche im Netz habe ich auf Schweizer Foren ein paar Einträge gefunden. Es soll bewusst im Router gedrosselt werden. Die Simkarte erkennt den Router und drosselt.

Auf Amazon habe ich eine Bewertung gefunden, welche das bestätigt aber eben 99% nicht.

Daher die Frage hier im Forum...
Habt Ihr ähnliche Probleme? Wenn nicht, welchen Router/Provider nutzt Ihr?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Abramovic schrieb:
von TP Link günstig bekommen
Schreib mal den Typ rein. Evtl. ist das Problem, dass er nur wenige Frequenzen unterstützt und du z.B. in einem ungünstigen Band bist im Gegensatz zum Smartphone.
Wäre wahrscheinlicher als die Drosselung - wenn selbst Freent Funk Karten im Router max. 4G hinbekommen (siehe Telefon Treff)
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
@Abramovic

Das hat weniger mit einer Drosselung zu tun, als mit der Hardware/SoftwareAusstattung des Routers.

LTE Router sollten Frequenzen/Kanale bündeln / kaskadieren können , damit sie auch den Durchsatz erreichen,
wie ein Smartphone. (Carrier Aggregation)

Nur sehr wenige Router unterstützen dies und sind halt dann auch nicht preisgünstig.

Nach etlichen Versuchen mit verschiedenen Herstellen an einem Ort ohne Kabelanbindung,
kam dann nur einer in Frage, der bisher absolut stabil mit ~130MBit läuft.
(in D mit Telekom, Unlimtied incl. MultiSim (also gleich fürs Smartphone mit) für 70 Eus mtl.)

Am gleichen Ort mit gleicher Sim erreichte die Fritz 6890 z.b. nur 10MBit.
(Logisch, die Hardware fehlt)

Keepgo/Huawei LTE CAT19 Mobiler Router 1,6 Gbit/s DL , White: Amazon.de: Computer & Zubehör
Anschluss für externe Antenne möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Guru
@Melkor Habe ich schon geprüft, fehlt nur 700 MHz

@swa00 40-50 Mbit/s haben einige, selbst 80 Mbit/s mit Screenshot, mit einer Ausnahme...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Abramovic
Die spannende Frage ist, ob der Sender dann auch mehr liefern kann?
Bzw. ist sMartphone und Router in der gleichen Zelle und und und
 
K

klang

Fortgeschrittenes Mitglied
@swa00 Ist das nicht das Gerät, welches bei Vodafone als Gigacube läuft?
 
holms

holms

Guru
Abramovic schrieb:
Wenn nicht, welchen Router/Provider nutzt Ihr?
Nutze ebenso den genannten GigaCube (HUAWEI-B818-263).

Im Tarif zwar vertraglich gedeckelt auf 10 Mbit/s, dafür aber unlimited Datentraffic.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@swa00 oder andere. Kleine Nachfrage nebenbei:

Zur Verwaltung des Routers hab ich diese App aus dem Play Store:
HUAWEI AI Life - Apps on Google Play

Die App möchte, dass ich ein Update mache, das ich aus dem Huawei App Store beziehen soll. Ist das sinnvoll/ok/bedenklich, muss ich mich dort womöglich registrieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
@holms

gleiches Spiel wie bei unserer App .

Die Huawei Store - App ist absolut vertraulich - am Ende der Installation halt einfach nicht die Berechtigung vergeben.
Diese Berechtigungen und auch einen Account braucht man nicht.

Da ist Huawei eher vorbildlich. (im Gegensatz zu Google Playstore)

Und danach kannst du die Huawei- Store App wieder getrost deinstallieren

HUAWEI AppGallery | HUAWEI Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Guru
@Melkor bei 10 Speedtests mit dem Smartphone und das an verschiedenen Stellen kommen mind. 22 Mbit/s raus, beim Router nicht einmal 2 Mbit/s.
@holms haben die nen Simlock oder ein Brading?
 
holms

holms

Guru
@Abramovic Meiner nicht. Hab da eine o2 SIM drin.
 
A

Abramovic

Guru
Ich dachte das wäre allgemein so, also das die mit Vodafone im Namen alle gelockt wären.

Zum Thema selbst, es liegt an der Mobilcom Debitel Simkarte. Mit Freenet Funk 29ms 55/20 Mbit/s mit Mobilcom Debitel (o2) 27ms 1.2/0.1 Mbit/s, gleicher Router und gleiche Position, nur die Sim gewechselt.

Das würde auch die Bewertungen erklären.
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Wäre noch die Frage offen, mit welcher Zelle waren die jeweiligen Sim karten verbunden?
 
A

Abramovic

Guru
@Zyrous
Spielt keine Rolle... nach gefühlt 100x an und ausschalten sowie Position wechseln nie über 2 Mbit/s mit der Mobilcom Debitel Karte... mit der Freenet Funk Karte egal wo top Werte. Wir haben hier teilweise 150-180 Mbit/s, die kommen nie an aber das liegt halt am Router selbst bzw. am WLAN.

Auch am Router selbst auf LTE only geswitcht, Signalstärke geprüft, usw.

Hätte ich 1-2 Tests gemacht, dann wäre das möglich aber mehrere Tage, Router fixiert, an und aus, ne Stunde so aktiv stehen gelassen, usw.
 
holms

holms

Guru
Bei meiner auf 10 Mbit/s gedeckelten Verbindung mit mobilcom Debitel wird auch genau das angezeigt bei Speedtests.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Abramovic schrieb:
nur die Sim gewechselt.
Warum schreibst du sowas nicht in die ersten Posts...viel Diskussion umsonst
Was passiert wenn die Mobilcom-Karte im Handy ist?
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
holms schrieb:
Bei meiner auf 10 Mbit/s gedeckelten Verbindung mit mobilcom Debitel wird auch genau das angezeigt bei Speedtests.
Naja, da wirst du wohl auch selten drunter kommen. :)
 
holms

holms

Guru
@Zyrous Hoffe ich. @Abramovic bekommt aber laut Beitrag oben nur 2 Mbit/s, deshalb mein Satz dazu.
 
A

Abramovic

Guru
@Melkor das war mir ja nicht bewusst...
Du hast aber auch wohl nicht den ersten Beitrag gelesen... Ich habe nach einer Lösung gesucht bzw. dachte ich habe etwas falsch eingestellt.
Screenshot_2021-11-06-12-05-22-573_org.zwanoo.android.speedtest.jpg

@holms das ist der beste Wert hier mit der Mobilcom Debitel Unlimited Max im o2 Netz. Spielt aber alles keine Rolle, nie über 2 Mbit/s mit der Karte. Freenet Funk Karte rein und + 50 Mbit/s.
 
Aral

Aral

Stammgast
@Abramovic habe dieses Phänomen genau so wie du auch erlebt. Die kostenlose O2 Unlimited Test SIM in einem Samsung Galaxy S8 und in einem Samsung Galaxy S20 getestet. In beiden Smartphones am selben Standort um die 80Mbps Download. Am selben Standort in meinem mobilen 4G WiFi Router - Model R226 - nur um die 5Mbps. Mit dem 4G Router eines Bekannten - TP Link(Modell weiß ich nicht) - auch nur um die 5Mbps. Beide Router im 5Ghz Modus. Ich war darüber sehr erstaunt, habe es aber auf fehlende Frequenzbänder der Router geschoben. Hatte dann das S8 als mobilen Hotspot verwendet.
Aber ich weiß nicht, ob ich mich mal um einen neuen mobilen Router kümmern muss oder ob das nur eine Ausnahme war.
 
Ähnliche Themen - LTE-Router und Unlimited LTE-Tarife [Erfahrungen] Antworten Datum
11
4
26