1. say_hello, 28.12.2013 #1
    say_hello

    say_hello Threadstarter Android-Experte

    Hallo Leute

    sorry wenn das ne newbiefrage ist - aber ich bin neu hier.!

    bin durch euch hier auf Netzclub aufmerksam geworden. Will es jetzt auch gerne mal testen.

    Die haben mir einen Brief zugesandt.

    Darin stehen einigen Nummern.

    Dann bekam ich noch eine E-Mail. Dass ich einen Betrag überweisen soll - Als VERWENDUNGSZWECK soll ich meine Netzclub-Rufnummer angeben.
    Welches ist die denn!?


    Welches meine NETZCLUB-Rufnummer ist, weiß ich gar nicht genau. ABER ich habe vor einiger Zeit von Ihnen Post erhalten. Darin standen einige DATEN.

    Diese hier:


    Artikelnummer: 4615-100xxx-00
    Kartennummer: 89 49 22 2 12 xx xxx xxx xxxx 232 9



    Frage - steckt denn hier denn etwas drinne das als

    a. Rufnummer bzw. als
    b. Verwendungszweck

    auf der Überweisung angegeben werden kann!?


    Freu mich auf einen Tipp.

    viele Gruesse

    say:unsure:
     
  2. qwoka, 28.12.2013 #2
    qwoka

    qwoka Android-Lexikon

    Was willst Du denn überhaupt alles testen? Wenn es Dir nur um das kostenlose Internet (100 MB) geht, dann brauchst Du doch nichts bezahlen?!
     
    say_hello bedankt sich.
  3. say_hello, 28.12.2013 #3
    say_hello

    say_hello Threadstarter Android-Experte

    hallo u, guten tag


    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Freu mich!


    also - ich bin neu bei Netzclub

    und ich bin auch ganz ganz neu beim Thema Android u. Smartphones.
    Hatte bislang ein altes Nokia - normalo-Handy

    nun hab ich mir zu Weihnachten ein Nexus 5 gegoennt.
    Will es nun mit Netzclub - Account nutzen.


    MEine vorraussichtlichen Nutzungsgewohnheiten;:

    keine Filme oder sonstigen Daten(volumen) intensiven Anwedungen.
    Was meinste denn - sollte ich doch mit Netzclub mal wirklich testen. Ehe ich ggf mit sehr sehr teuren 1u1 Accounts - anfange.

    Die Angebote von Netzclub sehen sehr vernünftig aus.

    Die Netzclub-Leute sagen dass ich das wie eine - Art PRepaid Account nutzen kann.

    Dafür kann ich 20 / 30 / oder 40 Euro Marken kaufen.

    Denk dass ich mal in der
    Mitte anfange...

    was meinst du denn.

    Man kann doch nichts falsch madhen - wennn man da (/s) so macht, oder!`

    Freu mich auf ne kurze Antwort

    vg say:cool2:
     
  4. qwoka, 28.12.2013 #4
    qwoka

    qwoka Android-Lexikon

    Ich nutze nur den Sponsored Surf Tarif, welcher kostenfrei ist. Damit habe ich pro Monat 100MB Internet frei. Für alles andere nutze ich meine Haupkarte (Fonic), ich selbst habe ein Dual-SIM-Handy.
     
    say_hello bedankt sich.
  5. Melkor, 28.12.2013 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Eigene Rufnummer findest du entweder in den Konktakten als Kontakt "eigene Rufnummer" oder in den Einstellungen unter "über das Telefon", dann Status.

    So, um die Karte zu testen kannst du wie schon erwähnt wurde das Internet kostenlos testen, zum Telefonieren musst du einen Betrag aufladen. Entweder aufladen mit einem o2 Voucher (bekommst du an der Supermarkt Kasse) oder eben per Überweisung usw....
     
    qwoka und say_hello haben sich bedankt.
  6. say_hello, 28.12.2013 #6
    say_hello

    say_hello Threadstarter Android-Experte

    hallo melkor hallo quoka

    vielen Dank für die schnellen u. sehr sehr hilfreichen Antworten. Ihr seht dass ich echter Anfänger bin. Eure Tipps helfen weiter

    WERDE mich daran orientieren - und die SACHE testen.

    btw: Die Rufnummer erhalt ich demnach wohl auch nach einem Login bei Netzclub - auf der WEBSEITE!?
     
  7. qwoka, 28.12.2013 #7
    qwoka

    qwoka Android-Lexikon

    Mach es so wie Melkor ed beschrieben hat und lege die Karte in Dein Handy ein.
     
  8. Melkor, 28.12.2013 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Klar, du musst die Karte zuerst aktivieren ;) Dennoch sollte sie auf der SIM-Karte gespeichert sein und in deinen Kontakten auftauchen ;)
     
  9. chicobonito, 29.12.2013 #9
    chicobonito

    chicobonito Fortgeschrittenes Mitglied

    Ein Blick auf die Plastikkarte, aus der die SIM herausgebrochen wird, sollte auch genügen. Dort findet man auch gleich die benötigte PIN.

    Es gibt übrigens auch noch zahlreiche andere Anbieter, nicht nur das "sehr sehr teure 1&1" ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2013
Du betrachtest das Thema "meine Netzclub-Rufnummer" im Forum "Mobilfunk, -technik und -tarife",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.