Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Wechsel von Callya Smartphone special auf Telekom Prepaid

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wechsel von Callya Smartphone special auf Telekom Prepaid im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
J

jensausg

Neues Mitglied
Hallo,
ich möchte von Vodafone prepaid auf einen der Telekom Prepaid Discounter wechseln.

Wichtig ist mir:VoLTE und WLANCall, WLANCall auch im Ausland, ca. 3 gb Datenvolumen/4 Wochen.
Schweiz Roaming inkl. angenehm aber nicht so wichtig. 8 -10 €/4 Wochen /Monat

Gibt es zwischen den Prepaid Discountern überhaupt Unterschiede?

Ein kleiner Vertragstarif ohne 24 Monate Laufzeit geht auch.

Gründe für den Wechsel: Keine WlanCall bei Vodafone, mangelhafte Netzabdeckung in für mich wichtigen Regionen( speziell ländl. Oberbayern)
 
3Komma14

3Komma14

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin mit Congstar wirklich zufrieden.
Schau dich da Mal bei den Tarifen um.
Schweiz ist das jedoch nicht dabei. Hierfür musst du extra zahlen (nicht in der Flat enthalten).
 
Zuletzt bearbeitet:
Chefingenieur

Chefingenieur

Experte
jensausg schrieb:
Gibt es zwischen den Prepaid Discountern überhaupt Unterschiede?
Gibt es, WifiCall und VoLTE haben mittlerweile Norma Connect, Penny Mobil und Ja! Mobil (Rewe)
Schweiz Daten-Roaming haben alle drei. Telefonieren in der Schweiz kostet, aber richtig. Also bei Bedarf evtl. mit Satellite kombinieren 😉
Wenn du eine gute App haben willst, über die du aber auch alles einstellen musst, und es dich nicht stört dass falls du Mal den Tarif wechselst es 3 Tage dauert kannst du Penny oder Ja! Mobil nehmen.
Wenn es dir wichtiger ist dass Tarifwechsel sofort stattfinden, den 4,99€ Tarif (1GB, 100 Min) nie brauchen wirst und kein Problem dass die App keine ist, sondern nur auf die Homepage weiterleitet kannst du zu Norma Connect greifen.
Alle drei kann man mit Standard Telekom Codes aufladen.

Hier findest du noch weitere Unterschiede: siehe hier: Unterschied PennyMobil und Kaufland Mobil
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jensausg

Neues Mitglied
Danke für eure Hinweise.
Das Edeka Jahrespaket ist jetzt auch im Preis gesenkt( ca. 93€). ich warte erstmal ab was noch auf den Markt kommt.
Habe jetzt über den Arbeitgeber ein Angebot auf den Congstar 3 Gbyte Tarif bekommen für 8,75€. Das ist zurzeit mein Favorit. Wenn nur die 34 € Abschlußgebühr nicht wäre.....🤔
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Experte
Wieso ist das dein Favorit? 3GB gibt es bei den genannten Discountern für weniger und ohne Anschlussgebühr?
Penny und ja! mobil gehören übrigens zu Congstar.
 
J

jensausg

Neues Mitglied
Das Congstarangebot ist ein Vertrag. 12 x 8,75 vs 13 x 8 ist faktisch Gleichstand. Bis auf die Abschlussgebühr....
Daher läuft alles auf Penny oder ja! mobil hinaus.
Ich warte noch etwas ab, vielleicht findet sich noch ein Angebot.

Das Edeka Jahrespaket lockt schon, aber nur 2 Gbyte im Monat u. 200 Einheiten/Monat ist doch etwas wenig im Vergleich zu penny oder ja! mobil.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Experte
Wenn man mit 2GB auskommt, und bereit ist ein Jahr im voraus zu zahlen spart man ein paar Euro.
Eigentlich auch nur wegen der niedrigen MwSt die man sich dadurch für 1 Jahr sichert.
Wir reden da von etwa 10€, also dafür würde ich mich nicht für 1 Jahr im voraus auf weniger Datenvolumen festlegen.
 
J

jensausg

Neues Mitglied
Ja, idealerweise müßte das Jahrespaket von ja!mobil sein 😎.
 
Ähnliche Themen - Wechsel von Callya Smartphone special auf Telekom Prepaid Antworten Datum
7
15
0