Moto G7 Update - Sicherheitspatch

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G7 Update - Sicherheitspatch im Motorola Allgemein im Bereich Motorola Forum.
psionMR

psionMR

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!
Da es hier anscheinend kein eigenes Forum für das "normale" Moto G7 gibt, stelle ich diese Frage hier.
Welchen Sicherheitspatch hat Euer Moto G7, bei dem meiner Frau ist es Jänner 2019 und das kommt mir etwas seltsam vor!!
Es ist die Sonderversion von Amazon mit 4GB Arbeitsspeicher.

Bitte um kurze Rückmeldung, welchen Sicherheitspatch Eures hat.

Danke!
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Hallo,
könntest du mir die genaue Modellbezeichnung nennen? Zu finden unter Einstellungen > System unter Über das Telefon > XT1962 - ?
 
psionMR

psionMR

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!
Danke für Deine Antwort! Die genaue Modellbezeichnung ist XT1962-5.
Ich hoffe das hilft für weitere Hinweise.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Danke! Die Zahl "5" bedeutet, es handelt sich um den europäischen Software Channel. Also müsste das Gerät ganz normal OTA-Updates erhalten, was es allerdings nicht macht.
Leider ist das Thema bei Motorola/Lenovo nicht neu, wie du hier nachlesen kannst.

Das Gerät müsste inzwischen den Sicherheitspatch von Oktober 2019 installiert haben. Auf der entsprechenden Homepage von Motorola kannst du dich dahingehend immer nach dem aktuellen Stand erkundigen.
 
psionMR

psionMR

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke! würde es helfen das Smartphone zurückzusetzen, um die Updates zu bekommen?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Nein! Lies dir den Thread durch, den ich verlinkt habe. Die dortige Anleitung von Motorola selbst ist die einzige Methode, die auch ich empfehlen kann.

Aber es macht absolut keinen Sinn, dass komplette Handy zurückzusetzen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hier die Anleitung
 
Zuletzt bearbeitet:
psionMR

psionMR

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für Deine Hilfe - hab schon mal die Variante aus dem Link ausprobiert - hat leider nicht geklappt. Bin in Österreich zu hause.

Trotzdem Danke!!

Bei meinem Moto Z3 Play klappt das nämlich tadellos. Versuch es in den nächsten Tagen nochmal.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Experte
Wie gesagt, der Fehler liegt bei Motorola und es scheint die g7er-Modelle zu betreffen. Bei meinem g6 und g6+ läuft auch alles ohne Probleme.
Viel Erfolg!!
 
Erazor84

Erazor84

Fortgeschrittenes Mitglied
Du könntest auch probieren die SIM Karte herauszunehmen und dann ohne SIM nach Updates suchen zu lassen. Viele User des One Action und auch des One Vision bekommen seit September 2019 z.B keine Updates mehr für die Android ONE Geräte, so lange eine Österreichische SIM-Karte eingesetzt ist.

Vielleicht gibt es beim G7 das gleiche Problem - Probieren kannst du es ja mal. SIM Raus - einschalten - Updates suchen. Wenn alle Updates von Feb-Oktober nacheinander gefunden werden - Installieren lassen und SIM danach wieder einsetzen.

Mir wurde per Support gesagt, es gibt kein Problem bei Motorola. Andren wurde gesagt, ihnen ist das bekannt - es kamen mehrere Beschwerden allem voran aus Österreich - Und sie sind dabei es zu fixen ... Naja.
Wie dem auch sei und was nun korrekt ist, ich hoffe der "Trick" funktioniert auch bei dir - So konnte ich z.B. mein One Action die fehlenden Okt-Dez Patches installieren lassen, welche mit eingelegter AT-SIM nicht gefunden wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:
psionMR

psionMR

Fortgeschrittenes Mitglied
@Erazor84
Danke für den Hinweis auf das One Action - hat bei dem meiner Tochter tadellos funktioniert - Status - Dezember 2019.

Beim Moto G7 meiner Frau funkt leider gar nichts - werd mal ein Mail an den Support von Motorola schicken.

Bin übrigens in Österreich zu Hause.
 
Ähnliche Themen - Moto G7 Update - Sicherheitspatch Antworten Datum
4
2
2