Motorola mit Pop-Up-Kamera

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Moin!

Die BKK-Phones von Oppo, OnePlus usw. haben sie schon: Eine Pop-Up-Kamera, um für Selfies auf Notches oder gar breite Ränder zu verzichten.

In Südamerika testet Motorola einen Prototyp mit genau dieser Bauart. Nettes Gimmick außerdem: Der leuchtende Ring für Benachrichtigungen um den Fingerabdruckscanner/das Moto-Logo auf der Rückseite.

Zu welcher Serie das Modell gehören wird - ob es überhaupt offiziell auf den Markt kommt - ist noch offen. Die Oberfläche mit den Kern-Apps von Google deutet auf einen Vertreter der One-Serie hin, obwohl ja auch das Moto G ohne große Modifikationen der Benutzeroberfläche daher kommt.

01.jpg
03.jpg
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Lexikon
Vermutlich das Moto G8...
 
D

d-nogger

Erfahrenes Mitglied
Das G8 wird hoffentlich den Fingerabdruckscanner im Display verbaut haben.
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Das G8 ist offenbar raus aus der Verlosung. Laut proandroid.com wird es ein Motorola der One-Serie, mit Stock-Android.

Die weiteren Specs demnach:
  • 6,4-Zoll IPS-Panel mit FullHD+
  • Snapdragon 675 SoC mit 4GB RAM und 128GB Speicher (plus microSD-Kartenslot)
  • 3.600mAh Akku
  • 64MP (f/1.8) + 8MP (f/2.2) Hauptkamera, 32MP-Selfiecam
  • Android 10
  • NCF, Dual-SIM, 3,5mm-Klinkenbuchse
01.jpg
02.jpg03.jpg
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Gibts auch vll mal Handys im Bereich 5"... :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Cyber-shot

Cyber-shot

Lexikon
razr 2019 Falt wahrscheinlich. ;)
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Das Gerät hat mittlerweile einen Namen: Motorla One Hyper - es soll am 03.12. vorgestellt werden...

Gruß
Sebastian
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Chris101

Chris101

Ehrenmitglied
"Hyper" mit FHD+
Grats Moto 😏
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Motorola mit Pop-Up-Kamera Antworten Datum
1
0
10
Oben Unten