Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Motorola Moto Z4 (Play, Force Edition etc.pp): Allgemeine Diskussion

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Moto Z4 (Play, Force Edition etc.pp): Allgemeine Diskussion im Motorola Allgemein im Bereich Motorola Forum.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Mahlzeit!

Das Moto Z4 wird es offenbar nur in den USA geben, vielleicht bekommen wir ja das von Evan Blass genannte Z4 Force Edition nach Deutschland.
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Was deine Quelle unterschlägt: Der Kommentar stammt von Motorola USA. Es kann also durchaus sein, dass international noch ein Play etc. oder ein High-End-Smartphone unter anderem Namen erscheint. Zumal das Standard Z4 ja nicht für Europa vorgesehen ist.
 
G

goscho

Ambitioniertes Mitglied
Hi Leute,
ich habe mir Anfang Dezember 2019 das Moto Z4 über Amazon USA besorgt. Zustellung innerhalb von 3 Werktagen.
Bin bisher sehr zufrieden mit dem Handy. Vor allem der länger haltende Akku (ca. 2 Tage) und der superschmale Bildschirmrand gefallen mir richtig gut.
Das ich meine Moto Mods weiternutzen kann, war ja der Hauptgrund für das Z4. 🙂
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Es wäre sehr schade wenn die motorola z reihe nicht fortgesetzt werden würde. Ich warte schon darauf einen Nachfolger zu kaufen.
 
G

goscho

Ambitioniertes Mitglied
@mclanecxantia
Du kannst aktuell das Z4 über Amazon USA kaufen. Das wird dir auch nach DE geliefert.
Nach dem, was ich bisher gelesen habe, wird es wohl keinen Nachfolger der Z-Reihe mehr hierzulande geben. Wäre natürlich schade.
 
U

unRODbar

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem mein Z Play so langsam die ersten Macken an den Sensoren entwickelt, bin ich gerade auch am überlegen das Z4 zu importieren. Scheint ja wohl leider die letzte Möglichkeit zu sein meine Mods doch noch weiter verwenden zu können.

Was ich vorher gerne wissen würde, in einigen Tests steht das beim Z4 eine spürbare Kante mit angedockten Mods entsteht. Wenn das nur die "richtigen" Mods wie Kamera oder Lautsprecher betrifft wäre das für mich ok, die meiste Zeit habe ich sowieso eine Styleshell dran. Aber wie gut passen jetzt die Styleshells noch an das Z4?
@goscho Kannst du dazu was sagen bitte?
 
U

unRODbar

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann mir meine Frage mittlerweile auch selbst beantworten, weil ich durch einen (mehr oder weniger) Impulskauf auf eBay ein Z4 aus USA importiert habe:
Also die Styleshells passen am Z4 oben und unten noch ganz gut, aber rechts und links haben tatsächlich leider alle eine kleine spürbare Kante.
Der Soundboost ist noch schlimmer, der hat eine richtig harte Kante mit der es am Z4 auch unangenehm zu halten ist, aber gut den stellt man ja normalerweise einfach mit dem Standfuß auf den Tisch. Der Hasselblad-Mod passt aber wiederum ziemlich gut, der ist auch minimal schmaler.

Ansonsten noch für alle die generell am Z4 interessiert sind, ein kurzes Pro/Contra aus meiner Sicht im Vergleich zum Z Play:
+ Etwas schneller und mehr Speicher
+ Akkulaufzeit ähnlich gut wie beim Z Play (also wie zu Anfang direkt nach Kauf)
+ Update auf Android 10 ist verfügbar (aber ob 11 dann noch kommt?)
o Fingerabdruck-Sensor im Display ist schon irgendwie cool, aber leider sehr lahm
o Display sieht zwar echt schick aus, ist mir aber einfach zu groß
- Shells/Mods (außer Kamera) passen nicht mehr so gut

Insgesamt bin ich bisher nicht so richtig zufrieden mit dem Z4, besonders mit der Bedienung komme ich persönlich nicht so gut zurecht bei diesen dünnen Rändern. Die Navigations-Buttons sind mir zu weit unten und die Benachrichtigungsleiste zu weit oben, sprich die Wege für meinen Daumen sind doch viel weiter als ich gedacht hatte im Vergleich zum Z Play.

Wenn ich in den nächsten Tage nicht noch irgendwie damit warm werde, biete ich es wohl mal hier im Marktplatz an (und hoffe das mein Z Play dann noch etwas durchhält bis das RAZR oder ein Nachfolger/Konkurrenzmodell mal einigermaßen bezahlbar wird).
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Ja aber wenn man den SD 835 hat ist der Mittelklasse z4 ja gar kein Vorteil. Ich habe auch das problem das ich gerne einen Nachfolger haben wollte, es aber hier nix gibt, und die Play Varianten sind ja schlechter als die Sd 835 Versionen.
 
U

unRODbar

Fortgeschrittenes Mitglied
Also eigentlich ist der SD 675 im Z4 ja sogar leicht schneller als der alte 835:
Durch die beiden schnellen Cortex-A76 basierten Kerne, kann der SoC in den meisten Benchmarks sich sogar vor den alten Snapdragon 835 High-End SoC setzen. Der schwächere Snapdragon 670 erreicht im Geekbench z.B. nur 70 - 77% (Single - Multi) der Leistung. Damit ist die CPU-Leistung sehr gut und auch für anspruchsvollere Aufgaben gut geeignet. Ein aktueller Snapdragon 855 kann sich jedoch mit 50-70% noch deutlich absetzen.
Qualcomm Snapdragon 675 SoC - Benchmarks und Specs

Und selbst der SD 625 im Z Play braucht zwar heutzutage bei einigen Apps vielleicht mal 1-2 Sekunden länger im Vergleich zum Z4, aber das ist für mich immer noch ausreichend und weit weg von schlechter Performance (ich zocke allerdings auch überhaupt nicht am Smartphone).
Für mich ist aber das ganze SoC-Thema mittlerweile schon lange reichlich unwichtig geworden, genauso wie auch die Qualität und Anzahl der Kameras oder das der Bildschirm schon wieder größer und die Ränder noch kleiner geworden sind...

Mein Wunsch-Smartphone ist leider mittlerweile sehr weit weg von allem was am Markt angeboten wird. Im Grunde wäre das nämlich genau wie ein Moto X (1. Gen), also gleiche Größe/Gehäuse/Display nur technisch einigermaßen aktuell und mit größerem Akku.
Aber aktuelle Angebote dazu im Markt = 0 außer eben jetzt Moto RAZR und Galaxy Z Flip für derzeit > 1000€
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Also ich finde lenovo lässt und da ganz schön hängen. Ein z5 mit aktueller Hardware und auch als force wäre durchaus eine Ansage,

ich habe diverse motorolas gekauft von der g Serie über die ganze z Serie.
aber das man als Stammkunde nun so hängen gelassen wird ist grosser Mist.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

johnnybananarama

Neues Mitglied
Ich habe auch lange gewartet und gesucht - nun hab ich das z4 über den Motorola-Shop bestellt. Lasse es mir von Bekannten dann zuschicken. Momentan hab ich das z2 und der Akku macht so langsam die Grätsche. Plus keine Updates mehr... Wie kann das z4 einem denn zu groß sein, durch die Mod-Vorgabe kann es doch gar nicht so viel riesiger ausfallen?
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Also du musst in den USA kaufen ? Und dann über eine andere Person nach Europa schicken ?
 
J

johnnybananarama

Neues Mitglied
Ja, ich wüsste keine europäische Bezugsquelle für das Z4.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Was ein Mist. Kostenpunkt in dollar ??
 
J

johnnybananarama

Neues Mitglied
Gerade 400$ inklusive Instaprint-Mod und zwei Style Shells. Ja, ich hab auch lange überlegt und hin und her gerechnet... ;)
 
U

unRODbar

Fortgeschrittenes Mitglied
johnnybananarama schrieb:
Wie kann das z4 einem denn zu groß sein, durch die Mod-Vorgabe kann es doch gar nicht so viel riesiger ausfallen?
Ich schrieb ja auch nur vom Display, das Gehäuse ist natürlich bei allen Z-Phones nahezu gleich groß, beim Z4 sogar (leider) etwas schmäler weshalb eben die Mods nicht mehr so richtig passgenau sind (Maße Z Play 156.4 x 76.4mm / Z4 158,0 x 75,0mm).

Mich stören da hauptsächlich die quasi nicht mehr vorhandenen Ränder ums Display, also besonders oben und unten. Ich finde die Haltung/Bedienung sehr unkomfortabel wenn ich mit dem Daumen immer bis ganz an den Rand muss. Vielleicht ist es auch nur Gewöhnungssache weil ich bisher immer nur die klassischen Phones mit Rändern oben und unten gewöhnt bin, will ich nicht ausschließen.

Ansonsten ist das aktuell günstigste Angebot tatsächlich das aus dem offiziellen Moto-Shop, Versand geht aber nur an eine US-Adresse. Zum gleichen Preis hat es gerade Amazon.com im Angebot (+ knapp 100$ Versand/Importgebühren bei Versand nach DE), die Version ist aber nur mit dem Instaprint-Mod ohne Styleshells.
Als ich bestellt hatte war es bei Amazon gerade bei 499$ ohne Gebühren, daher hab ich es dann für 350$ (ohne Versand/Import - mit dann umgerechnet rund 409€) über eBay gekauft. Dort werden aber hauptsächlich gebrandete "Verizon unlocked"-Geräte verkauft, die aber auch einwandfrei funktionieren. Man hat nur dann eben ein paar Apps von denen drauf die sich nicht deinstallieren lassen und es kommt eine Benachrichtigung beim Start mit "keine Verizon SIM".
 
Zuletzt bearbeitet:
J

johnnybananarama

Neues Mitglied
Also das würde mich bei einem teuren Neugerät doch stören.
 
Ähnliche Themen - Motorola Moto Z4 (Play, Force Edition etc.pp): Allgemeine Diskussion Antworten Datum
3
20
3