Defekter Hörerlautsprecher mit Charge BT, BF bzw. nach Reparatur

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Defekter Hörerlautsprecher mit Charge BT, BF bzw. nach Reparatur im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.

Ich habe ein Defy, welches den Hörerlautsprecher-Defekt aufweist.


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    138
Namor Noditz

Namor Noditz

Erfahrenes Mitglied
@artigel:
Habe auch seit 2Wochen ein B33. Bei mir kracht nicht nur der Hörerlautsprecher sonder auch die Ausgabe am Kabel- und am Bluetooth-Headset ist plötzlich verzerrt.
Wie hört sich der Fehler bei dir an?
 
T

tschack

Ambitioniertes Mitglied
Seit heute ist bei meinem Defy, Charge B08, der Hörerlautsprecher wieder defekt.:cursing:
Einfach so... man hört auf einmal nichts mehr.:angry:

Gekauft Ende Dezember 2010, defekt nach ca. einer Woche, Reparatur hat ca. 4 Wochen gedauert.
Hat jetzt also ca. 2 Monate gehalten...

Zum Glück telefonier ich relativ wenig, aber schön langsam nervt das echt gewaltig, wenn man sich auf das Teil nicht verlassen kann...:thumbdn:
 
S

schnizzel

Neues Mitglied
tschack schrieb:
Seit heute ist bei meinem Defy, Charge B08, der Hörerlautsprecher wieder defekt.:
same here :-(

B08 Mitte Februar repariert (knapp 6 Wochen gewartet) und seit zwei Tagen tritt wieder der gleiche Fehler auf.
Echt super wenn als Fehlerbehebung ein baugleiches Teil getauscht wird welches die gleiche Schwachstelle aufweist...
 
H

Hopp

Neues Mitglied
Ich weis, das mag befremdlich klingen, nachdem ja alle immer von nem Hardwaredefekt ausgehen. Aber ich kann nur sagen wie es bei mir ist.

Hab seit ner Woche nen B08 er Gerät. Das Hörerproblem trat vorgestern zum ersten mal auf und nachdem ich wie oben gepostet mehrere male hin und her geschalten hab läuft das Ding seit 2 Tagen wieder ohne Probleme....
 
Thebbe

Thebbe

Erfahrenes Mitglied
Am Mittwoch ging mein B09, am 03.03 bekommen, zurück. Hörerlautsprecher defekt.
Heute mein Austauchhandy bekommen, wieder ein B09 mit blauen Punkt.
Schon mein drittes Defy, wenns nochmal passiert dann werde ich mich von Motorola lossagen und ein anderes nehmen. Wenn sie das schon bei den reparierten nicht in Griff bekommen, dann gute Nacht Motorola. Hätte ein fast perfektes Handy werden können. So ist es nur ein teueres Spiezeug.:thumbdn:
 
Husami

Husami

Fortgeschrittenes Mitglied
B13.
Repariert bei DAT nach Hörertotalausfall Mitte Januar.

Jetzt wieder "Kratzen" / "Scheppern" / "Übersteuertklingen" im Hörer.
Zeitlicher Zusammenhang mit Tauchbad (Wasser in den Lautsprecherschlitz?!) nicht genau verifizierbar.

Vorschläge? Tipps? Erfahrungen?
 
G

greasertcb

Neues Mitglied
So heute hats mich auch erwischt. BF08, um den 13. Januar gekauft, bis vor ca. einer Stunde problemlos und super funktioniert und dann plötzlich beim Telefonieren mein Gegenüber nicht gehört. Freisprecher geht. Nach ein paar mal draufklopfen und Akku-Deckel drücken kann ich gelegentlich was hören, aber sonst nicht. :angry::angry::angry:
Ich dachte ich bleibe verschont und habe mich so darüber gefreut, dass das Ding jetzt knapp drei Monate keinen Fehler hatte.
Habe es bei Amazon geholt, da geht es dann auch wieder zurück....Man man man man, war so zufrieden mit dem Teil.
Grüße
g
 
Zuletzt bearbeitet:
D

defypaule

Gast
So, jetzt hats mich auch erwischt. Nach dem mein Defy in der Anfangsfase mal einen Aussetzer hatte, der sich mit einem krächzen und knarzen beim Gespräch ankündigte, aber nach einem Neustart wieder weg war hat es mich nun heute endgültig erwischt.

Ich wollte anrufen aber es kam nichts, nur über Freisprechen ging es. Also Hörmuschel auch defekt.

Motorola Defy gekauft 7.2.11 im Media Markt. Charge B33.

Werde ich wohl die Tage mal beim MM vorstellig werden und alles weiter abklären.
Habe mir grade noch, wie in einem anderen Thread beschieben, alles mit Backup Everthing gesichert.

gruß
defypaule
 
H

hesse1971

Erfahrenes Mitglied
ich hatte auch das "Glück" des kratzenden Hörerlautsprechers... Chargen nummer BT19.
habs dienstag letzter Woche eingeschickt und heute wieder bekommen mit neuer Hauptplatine.
dabei bekam ich den Hinweis das ich eine nicht-Offizielle Firmware drauf habe , es aber nach Absprache mit Motorola trotzdem repariert wird.Nu hab ich mein Defy wieder mit neuer Oberschale,neuer Platine,neuem Speaker und.... offizieller Firmware.
Service 1A bei DAT-Repair.

Hoffentlich hält der Speaker jetzt.....
 
P

pseudosportler

Neues Mitglied
Mich hat es jetzt nach 5 Wochen erwischt, das Defy hat bis dahin 1A gefunzt, dann in der original Autohalterung als Navi benutzt und als ein Anruf einging Ende im Gelände, ich wurde zwar verstanden doch mein gegenüber hat gar nichts gehört.
Es handelt sich um ein Gerät aus der BT08 Charge, dass ich Anfang März bei Amazon bestellt hatte.
Bin mir nicht ganz schlüssig ob ich es jetzt nach Amazon oder direkt zu dat repair schicken soll.
Sehr schade, fand das Teil eigentlich sehr nett, auch wen ich absoluter Noob bin was Smartphons und ins besondere Android angeht.

MfG pseudosportler
 
S

sleeper

Neues Mitglied
Trotz des neuen Gerätes und der klaren Verbesserung beim Klang ist die Nutzung der Freisprecheinrichtung immer noch nicht möglich, beim Empfänger kommt alles abgehackt und unvollständig an.
Macht es Sinn noch mal bei einer späteren Charge zu tauschen?

kann ich auf der verpackung feststellen, welche charge das erste gerät war? ich weiss nicht, ob es ein neues austauschhandy ist oder ob nur teile getauscht wurden.


Charge BF08
Austausch bei DatRepair (problemlos und schnell)
Vertragshandy von 1&1
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Frostbeule2k

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ich habe eine kurze Frage bzgl. des Serienfehlers mit dem Hörerlautsprecher, habe bis auf diesen Thread keinen passenden gefunden ;)
Mein Defy wurde gestern von Amazon geliefert. Gekauft wurde es bei einem Drittanbieter. Es wurde als neu und ovp verkauft was allerdings nicht der Fall war. Es stammt aus der Produktionsserie B04.
Ich könnte mir nun folgendes vorstellen, es handel sich um ein Gerät welches den Fehler bereits hatte und eingeschickt wurde, der original Besitzer hat ein Austauschgerät erhalten. Gibt es eine möglichkeit dies zu prüfen bzw. ob es bereits repariert wurde!?

Gruß Frostbeule2k
 
R

Re.St

Neues Mitglied
Mag vielleicht nicht den Regeln entsprechen aber da der Laberthread geschlossen wurde und ich mir dachte dass es jemanden interessieren könnte schreib ich hier meinen Post.

Mein zweites Defy der Charge B08, gekauft im November, ging vorgestern nach 5 Monaten defekt:ohmy::thumbdn:. Ohrmuschel defekt wie beim ersten!!! Die Seriennummern der Geräte sind fast ident, nur der letzte Buchstabe unterscheidet sich. Gibt es sonst noch Geräte bei denen der Defekt so spät aufgetreten ist?
 
Schoof

Schoof

Ambitioniertes Mitglied
Mein B08 am 5.1.11 gekauft ende März defekt (Lautsprecher)... ab zu DAT und nach 4 Werktagen wieder Zuhause! Ging schnell dank DAT! Bis jetzt ist auch wieder alles ok mal sehn wie lange ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
ebenfalls B08. gekauft 02.02.2011. sonntag defekt --> habs über den händler eingeschickt (um eine mögliche wandlung offen zu halten, sollte der fehler wieder auftreten).

mal schaun wie lange das dauert...
übrigens fehlt bei der umfrage die möglichkeit eine ältere charge auszuwählen OHNE das diese bereits vorher repariert wurde. was für einen sinn macht das denn?
 
DeHub

DeHub

Stammgast
Vor allem, wo sind die neueren Chargen? Ich hatte zuletzt ein im März produziertes welches b19 hatte
 
C

Clixxx

Neues Mitglied
Thebbe schrieb:
Mein BF32 habe ich am Montag wegen leisen und blechern klingenden Lautsprecher zurückgeschickt.
Hatte es 3 Wochen.
Jetzt habe ich ein andres bekommen, B09 mit einen blauen Punkt. Repariert?
Wenn ich das hier alles lese, habe sehr wenig Hoffnung das ich ein bekomme das länger als 2-3 Wochen hält.

Ich habe auch B09 mit einem blauen Fleck. Auch schon Repariert worden.
 
silv

silv

Fortgeschrittenes Mitglied
Clixxx schrieb:
Ich habe auch B09 mit einem blauen Fleck. Auch schon Repariert worden.
Hier das gleiche. Defekt war ein BT33. Ich hoffe mal das es jetzt länger geht.
 
Thebbe

Thebbe

Erfahrenes Mitglied
Mein B09 mit blauen Punkt ging am Montag wegen Lautsprecher defekt zurück.
War das dritte in 3 Monaten.