Wie lange hält euer DEFY-Akku? [Allgemeiner Diskussionsthread / Probleme]

  • 1.330 Antworten
  • Neuster Beitrag

Wie lange hält euer DEFY-Akku im Schnitt?

  • Unter 24 Stunden

    Stimmen: 172 20.6%
  • 1-2 Tage

    Stimmen: 429 51.4%
  • 2-3 Tage

    Stimmen: 162 19.4%
  • 3-4 Tage

    Stimmen: 49 5.9%
  • noch länger

    Stimmen: 23 2.8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    835
blackBurn

blackBurn

Fortgeschrittenes Mitglied
Dieser "Android OS" Prozess saugt auch willkürlich bei mir viel Akku. Ist aber nicht reproduzierbar. Suche schon Ewigkeiten dieses Problem zu beheben.

Ok bin auf dein Bericht gespannt :)
 
B

blackY.

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm.. mit froyo Stock root und 300mhz<950mhz<1222mhz bin ich 3 tage ausgekommen und alles lief flüssig mit launcher pro und keine abstürze (hatte ich aber nie)

Und jetzt nach etwas mehr als einem Jahr wo ich sogar seit pikatuch Edition (seit Januar) drauf hatte war mein Akku mit 1000mhz ratz fatz leer, habe dann auch öffter die Batterie gewipt & so hat nie was geholfen dann hab ich mir cm9 angeschaut, das gleiche Bild und bei cm7/7.2 siehts nicht besser aus :/

Aber wenn man nicht viel macht komm ich immer noch auf fast 1 tag
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Burax

Fortgeschrittenes Mitglied
blackY. schrieb:
Aber wenn man nicht viel macht komm ich immer noch auf fast 1 tag
Pah, so sieht das bei mir aus, wenn ich nicht viel mache.. ;)

 
B

blackY.

Fortgeschrittenes Mitglied
Hehe xD du machstbja garnix

Gesendet von meinem HTC HD2 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

maxilus

Ambitioniertes Mitglied
bin jetzt bei 1d 19h 40min und hab noch 32%

wenn ich bei 5 oder so bin mach ich screens und lad se mal hoch :)

hab noch immer 1-2 so einstürze drinnen aber ich glaub die waren wegen tunnel radio und die speaker laut aufgedreht :) (war im serveraum und da is nun n bischen lauter und keine kopfhörer dabei gehabt:p )
 
bitboy0

bitboy0

Lexikon
Diese "Einstürze" sind IMHO immer an den gleichen Stellen ... z.B. bei 50% und bei 25% ... mit dem Wechsel auf einen neuen Akku sind die dann weg. Also DAS ist demzufolge auf einen nicht optimalen Akku zurückzuführen.

Ansonsten: 2 Tage - wenn man das Gerät auch wirklich benutzt - sind gut!

gruß
 
blackBurn

blackBurn

Fortgeschrittenes Mitglied
dann poste ich auch mal^^

bin nun bei 1d 15h 57m und habe noch 62% übrig. (wenignutzung)

werde ebenfalls bei ca. 10%-5% ein screen hochladen.

greetz
 
popissi

popissi

Neues Mitglied
bei mir hält der Akku im Schnitt zwei Tage. Hab cm7 drauf
 
Nordlord

Nordlord

Erfahrenes Mitglied
popissi schrieb:
bei mir hält der Akku im Schnitt zwei Tage. Hab cm7 drauf
Kann ich auch in etwa bestätigen. Manchmal, bei sehr geringer Benutzung 2,5 Tage, wobei WLan und UMTS stets an sind.
 
S

SCARed

Stammgast
hab jetzt auch CM7 draf (nigthly von Maniac). hält im schnitt 2,5 tage, bei geringer benutzung übers WE auch mal 4,5 ...
 
M

Mertin

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

habe leider keine Lösung für mein Problem gefunden.

Besitze ein Motorola Defy Android 2.2
Originale Stock Rom
Akkuzustand Gut
Jungfräulich auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Mein Akku saugt sich wahnsinnig schnell leer.
5 Stunden von 100 auf 28% ohne Spiele, Surfen, Telefonieren.
Nur bissl Whatsapp, 3-4 sehr sehr kleine Appdownloads und Einstellungen durchforsten.
3g ist immer an. Komme damit mir anderen Smartphones immer locker über den Tag.

Laut Akkumanager ist mein Mobilfunkstandby bei 53 % wohingegen der nächste Verbraucher (Displaystandby oder aber auch Telefon inaktiv) erst bei round about 25 % liegt.

Ich gehe mal davon aus, dass es am permanenten Suchen nach dem Netz liegt, obwohl ich überall vollen Empfang hatte und auch mit meinem Galaxy I9000 keinerlei Probleme habe.
Habe mir daher mal Appalert runtergeladen.

Es erfolgten Tests mit 3 Sim-karten und Defy, Minimum 3 Balken Empfang überall

Vodafone. (Wie gesagt mit dem Galaxy keine Probleme)
Alles Ok, Netz da Internet funzt>Automatischer Displaytimeout nach 30 sek.>kein Dienst>Appalert schlägt an>neue PINabfrage erforderlich>nur über Neustart möglich>Pineingabe>Nutzung so lange möglich wie das Display eingeschaltet ist. Dann wieder von vorne. Wahrscheinlich alte Karte und daher Kontakte nicht mehr richtig funktionstüchtig, obwohl ich im Galaxy I9000 keinerlei Probleme habe.


Telekom XTra
Keine Dienstabbrüche weil auch keine PIN-Abfrage nötig ist?!

Netzclub
Keine Probleme

Trotzdem nimmt bei allen 3 Karten der Akku ruck zuck ab.

CPU Spy runtergeladen
800mhz 12%
600 1%
300 30%
deep Sleep 55%

Bin mit meinem Latein langsam am Ende.

Kann jemand helfen?

Würde ggf. rooten+stable Rom Abhilfe bringen?
Einstellungsproblem oder gar Hardwaredefekt?

1000 Dank.

Gruß Mertin
 
Zuletzt bearbeitet:
merhans

merhans

Guru
Ich würde einfach mal den Akku tauschen
 
A

Andy79

Ambitioniertes Mitglied
@Mertin

Um das ganze noch weiter einzugrenzen könntest du mal in den Flugzeugmodus schalten. Entlädt sich der Akku nach wie vor rasend schnell, liegt es nicht an der Netzsuche.
Bei mir war es damals tatsächlich die SIM Karte, hatte noch eine ziemlich alte, nach Tausch hat sich die Laufzeit vervierfacht. Da du aber schon verschiedene probiert hast wird es wohl an was anderem liegen.
Ich meine auch mal von SD Karten gelesen zu haben die an sowas Schuld sein können.
 
M

Mertin

Ambitioniertes Mitglied
Andy79 schrieb:
@Mertin

Um das ganze noch weiter einzugrenzen könntest du mal in den Flugzeugmodus schalten. Entlädt sich der Akku nach wie vor rasend schnell, liegt es nicht an der Netzsuche.
Bei mir war es damals tatsächlich die SIM Karte, hatte noch eine ziemlich alte, nach Tausch hat sich die Laufzeit vervierfacht. Da du aber schon verschiedene probiert hast wird es wohl an was anderem liegen.
Ich meine auch mal von SD Karten gelesen zu haben die an sowas Schuld sein können.
problem hat sich erledigt

hab das defy erst per firmware update auf android 2.2 froyo geupdatet, leider ohne besserung und dann auf cm7 und ner stabilen android 2.3.7 version geflasht. danach alles normal. akku im standby nach 17 stunden erst bei 62% akkuverbrauch. die mobilfunkstandbyanzeige nicht mehr an erster stelle. sondern weit hinten. bei allen karten.

hat der vorgänger vllt n bissl zu doll rumgespielt? falscher kernel oder ähnliches und dann zur tarnung wieder auf stock zurück geflasht? bootloader war vorher gelockt.

die ursache erschließt sich mir immer noch nicht.

(die vodafone karte geht allerdings nicht mehr sobald das display ausgeschaltet wird. aufgrund des alters, nehm ich an.)
 
H

Heldi

Neues Mitglied
Hallo Leute...

Wie kann ich herrausfinden, warum mein Defy 2 mal am Tag geladen werden muß? Akku ist neu. Android 2.3.6.

Akkunutzung--> Telefon inaktiv 75%


Danke und Gruß
Heldi
 
S

saibot

Fortgeschrittenes Mitglied
Anfangs hielt man Akku locker 2 Tage, jetzt aufeinmal nach ca. 20 Monaten, hält er kaum mehr einen Tag durch. Wobei sich die Nutzung nicht verstärkt hat.
Kann der einfach schon altersschwach sein? Gibt es brauchbare Akkus im Zubehör?
 
O

Ock

Ambitioniertes Mitglied
Also ich hab mir einen für 12€ auf Amazon bestellt, angeblich original! Muss sagen er tut was er soll, bei starker Nutzung hält er gut einen Tag. Wenn ich es nicht so oft nutze dann auch gut 2-3 Tage.
 
S

saibot

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir muss ich jetzt korrigieren, der Akku hält nahezu wieder gleich wie früher. Schon etwas schwächer aber noch ok.
Verantwortlich für den "Schlamassel" war eine App die ich in diesem Zeitraum täglich genutzt habe. So glaube ich zumindest.
 
A

AlexAnd

Ambitioniertes Mitglied
saibot schrieb:
Bei mir muss ich jetzt korrigieren, der Akku hält nahezu wieder gleich wie früher. Schon etwas schwächer aber noch ok.
Verantwortlich für den "Schlamassel" war eine App die ich in diesem Zeitraum täglich genutzt habe. So glaube ich zumindest.
Welche App war das denn?
 
S

saibot

Fortgeschrittenes Mitglied
wetter.info
zu der Zeit hats viel geschneit und ich öfters am Tag reingeschaut. Eine andere Erklärung habe ich mal nicht.
 
Oben Unten