Keine Mobilfunkverbindung beim Defy+, nur WLAN möglich

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Mobilfunkverbindung beim Defy+, nur WLAN möglich im Motorola Defy+ Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
M

more_apps

Neues Mitglied
Habe leider folgendes Problem :mad: mit meinem brandneuen Motorola Defy+: ich bekomme eine Datenverbindung nur via WLAN, nicht aber via Mobilfunk.

Beim Einrichten des Defy+ klicke ich auf 'Datentarif aktiv', dann im nächsten Schritt 'Mobilfunkverbindung', da erhalte ich aber immer eine 'Verbindung fehlgeschlagen' -Meldung. Ich wähle dann 'WLAN einrichten' aus, um überhaupt weiter zu kommen. Nach dem Setup des Gerätes finde ich in der App 'Einstellungen' - anders als bei meinem alten HTC mit Android 2.1 - unter 'Drahtlos und Netzwerke' dann aber nirgendwo eine Option, eine Mobilfunkverbindung zu aktivieren und es fehlen die Menüpunkte zu Datenroaming etc.

Das kann doch wohl nicht daran liegen, dass ich die SIM-Karte vor ca. 1,5 Jahren mit einem Vertragshandy (ein HTC) bekommen habe, oder? Jedenfalls hatte ich die SIM-Karte zwischendurch in einem Samsung Galaxy und dabei keine Probleme.

Kann da jemand bitte helfen?

Danke im voraus!


EDIT: habe den Menüpunkt mittlerweile gefunden, unter Einstellungen/Akku+Datenmanager/ Datenlieferung ->Daten aktiviert
Jetzt müsste ja, wenn ich das WLAN abschalte, bei Anwahl des Browsers die Datenverbindung aktiv werden. Es tut sich aber nichts.

noch'n EDIT: im Menü Einstellungen -> Drahtlos & Netzwerke -> Mobilnetze -> Zugangspunkte sehe ich eine leere Liste APNs. Nach 'Auf Standardeinstellung zurücksetzen' ist die Liste immer noch leer. Muss ich da manuell mit 'Neuer APN' etwas eintragen? Ganz bestimmte Daten, wenn sich die SIM auf einen mobilcom-debitel Vertrag (Netz: Vodafone, Vorwahl 0172) bezieht? Daten, die ich von moblilcom bekomme?
 
Zuletzt bearbeitet:
digicom1

digicom1

Erfahrenes Mitglied
Morgen,

versuchs mal damit

KLICK oder KLICK

Gruß
 
M

more_apps

Neues Mitglied
digicom1 schrieb:
Morgen,

versuchs mal damit

KLICK oder KLICK

Gruß
o.k., danke, so einfach ist das. Ich frage mich allerdings, warum Motorola das Defy+ nicht mit den wichtigsten APNs ausliefert, so dass man nur noch sein Netz aktivieren muss.
 
V

Viego

Neues Mitglied
Ich wünsche einen zeitigen guten Morgen!

Hab mich zu dem Thema nun schon einige Zeit im Internet belesen und beschäftigt, allerdings noch immer keine konkrete Antwort/Lösung für mein Problem gefunden:

Seit Freitag bin ich nun Besitzer des DEFY PLUS (vorher hatte ich das DEFY!), als ich das Telefon eingerichtet habe, lief alles wie vom Vorgänger gewohnt gut. Telefonieren, SMS schreiben und Internet, alles kein Problem... bis gestern: aus heiterem Himmel ist die Internetverbindung nicht mehr vorhanden. Ich habe bis dato nichts an den Einstellungen verändert!

Wie gesagt ich habe mich im Internet schlau gemacht, erster Schritt war mir von blau.de die Einstellungen per SMS nochmal zukommen zu lassen → funzt nich, danach die APN von der blau.de-Seite manuell eingegeben → funzt nicht. Allerdings bin ich mir da auch nicht zu 100% sicher, was frei bleiben muss und was nicht...

Auf jeden Fall würde ich gerne wissen, ob es nun am Handy liegt (hat ja beim Vorgänger gefunzt und bei nem non-Android-Smartphone auch)? Oder ob es nur eine Einstellungssache ist und wie man sie lösen kann?!

Ich freue mich auf eine schnelle Lösung und rasche Antworten!

Danke schon vorneweg,
Viego der boon:razz:
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
APN löschen und neu eintragen, Telefon neustarten und/oder den Cache resetten.

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/tarife-provider-fuer-t-mobile-g1/20221-brauche-hilfe-bei-blau-de-apn-einstellung.html[/OFFURL]
 
V

Viego

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort, ich habe es gleich einmal ausprobiert, allerdings funzt es nicht mit Telefon neustarten, was ist denn mit Cache resetten gemeint?

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder wie?

Grüße

Viego
 
Zuletzt bearbeitet:
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
Viego schrieb:
Auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder wie?
Nein, wie hier beschrieben nur den Cache wipen. Auf Werkseinstellungen setzen sollte nur die letzte aller Möglichkeiten sein. APN schon komplett neu eingerichtet? siehe link von vorhin.
 
V

Viego

Neues Mitglied
Also ich habe es schon in den anderen Thread gepostet, habe die blau.de APN-Einstellungen 1:1 übernommen mit anschließendem Neustart, allerdings kein Erfolg!

Das mit dem cache werde ich mal noch ausprobieren, obwohl ich nicht weiß inwieweit das sinnvolll ist, wenn nicht mal ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen was geholfen hat!? Zu mal das Telefon quasi neu und absolut unver"friemelt" ist!

Aber trotzdem vielen Dank, ich werde mich nochmal melden!

Gruß Viego
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Viego

Neues Mitglied
Also auch mit dem cache wipen hat es nicht funktioniert, selbst mit anschließender Neu-Eingabe der blau.de APN-Einstellungen.

Allerdings hätte ich noch eine konkrete Frage, muss ich bei APN-Type "default" eingeben oder kann ich das vorgegebene "nicht festgelegt" drinne lassen?

Nun weiß ich leider nicht unbedingt weiter, bleibt erstmal nur der Umstieg auf die olle Krücke von Samsung Star! :cursing:

Wäre aber noch für weitere Lösungsvorschläge offen!

Viego
 
V

Viego

Neues Mitglied
Hi,

nun ich bin nicht schlauer, aber glücklicher! Denn genauso plötzlich wie es ging, kommt das Internet auch wieder zum Defy. Zumindest was blau.de angeht.
Eine gute Portion Geduld hätte es da vielleicht auch getan, allerdings halte ich meine Freude vorerst in Grenzen, da ich ja nicht weiß inwieweit der Zustand anhält.

Trotzdem erstmal vielen Dank für die gute Hilfeleistung und Tips!

Bei weiteren Ergebnissen/Erketnissen melde ich mich nochmal!

Viele Grüße

Viego