Motorola Edge kommt für 600€ nach Deutschland - das steckt drin

  • 52 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Edge kommt für 600€ nach Deutschland - das steckt drin im Motorola Edge Forum im Bereich Motorola Forum.
hmm...egal

hmm...egal

Experte
Mit fehlenden OIS muss es schon sehr weit fallen damit es interessant wird.
 
G

GoogleNerd

Fortgeschrittenes Mitglied
Warum soll das eine Frechheit sein? Schau dir mal an was Huawei Samsung uns Co. machen!
600 Euro für das Edge ist i.O ich sah nur soviel, das ding rennt schneller als das s20 Ultra und die Kamera macht viel schönere bilder.
 
Tiberium

Tiberium

Experte
@AlT_F4 Sehe ich auch so. Das Razr könne sie denke ich noch viel weiter reduzieren - die Reviews sind wirklich teilweise katastrophal.
Ich denke beim Edge ist ein relativ zügiger Preisverfall um 100 € nicht unrealistisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

elektriker2011

Stammgast
meine Bestellung im Motorola Shop wurde heute morgen storniert, weil die Zahlung abgelehnt wurde. Die Karte funktioniert definitiv und der Verfügungsrahmen hat noch genügend Luft. Sollen sie ihren Sch*** doch behalten 🤣
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Wort teilweise gepunktet. Gruß von hagex
G

GoogleNerd

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde über ProShop bestellen hat alles super geklappt.
Ist ein Fehler vom Shop mit der KK hatte ein bekannter auch.
 
E

elektriker2011

Stammgast
@GoogleNerd würde ich schon machen, weiß aber nicht wie die Retoure dort läuft. Ich bin mir beim Edge nicht sicher wegen dem Display. Ich weiß nicht ob mich das gebogene stört.
EDIT:
Habe gerade mit dem Kreditkarten Service gesprochen. Es ist überhaupt keine Anfrage eingegangen. Von Visa wurde die Zahlung nicht abgelehnt. Habe dann nochmal bestellt, solange der KK Service am Telefon war. Wieder keine Anfrage - sie würden es in Echtzeit sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GoogleNerd

Fortgeschrittenes Mitglied
@elektriker2011 einloggen auf Widerruf gehen bekommst ein Retoure Label zurück schicken innerhalb 14 Tagen erstattet. Gibt keine probleme bei ProShop.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@elektriker2011 mag edge Displays eigentlich nicht aber das is irgendwie anderst 😄 das gefällt mir extrem gut ..
 
Zuletzt bearbeitet:
freakysands

freakysands

Experte
@hmm...egal es ist grundsätzlich zu teuer f das gebotene. mittelklasse soc, schlechte updatepolitik, zu den kameras ist nirgends zu finden wer der lieferant ist...eher so ne katze im sack aktuell mMn. vergleichbare ausstattung gibts schon f den halben preis.
 
kanow17

kanow17

Fortgeschrittenes Mitglied
freakysands schrieb:
vergleichbare ausstattung gibts schon f den halben preis
@freakysands welche sind das bitte, mit Stereo?
 
freakysands

freakysands

Experte
@kanow17
Galaxy S10
Realme X2 pro
Oneplus 7
Realme X50 pro
LG G8s
Asus Zenfone 6
ZTE Axon 10 pro
etc...wenn nur um Stereo geht

Vergleichbar heißt nicht identisch!
 
kanow17

kanow17

Fortgeschrittenes Mitglied
@freakysands Vielen Dank. Ich mach mir einfach nur Gedanken um ein Nachfolgemodell meines BQ Aquaris X2 und wollte ähnliche Möglichkeiten haben. Es sollte auch nicht so Programmlastig vollgemüllt sein. Überall wo ein besserer Foto dabei ist, ist meistens der Sound dann Mono. Darum, vielleicht das Motorola edge.
 
freakysands

freakysands

Experte
@kanow17 evtl ists hilfreich für dich mit dem phone finder von gsmarena rumzuspielen. da kannst du einiges an parametern einstellen die das gerät haben soll und am schluss bekommste eine liste mit geräten die mindestens das erfüllen was du suchst.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Aber diese „Preisgestaltung“ , also unverschämte Preise für Handys im Mittelklassbereich zu nehmen gibt es im Moment ja überall, LG Velvet, One plus Nord.
Scheint weil keiner ihre überteuerten Flaggschiffe mehr kauft, probieren die Firmen nun 200-300 Euro Handys für 500-600 zu verkaufen.
Unglaublich eigentlich in diesen Zeiten.
Und die Fans machen das mit.

das ganze hatte ja damit zu tun das Apple bei den fast schon religiösen Fans eine „Preisgestaltung“ von 1200+ anlegte und es funktionierte.
als die Android Firmen dann auch in diesen Premiumbereich wollten, kamen plötzlich Samung , One Plus (vorher immer als billig Flaggschiffkiller) , LG, Sony, selbst Xiaomi ... mit total überzogenen Preisen ab 899+ auf den Markt.

Dann kam Corona.
und plötzlich brach der ganze Markt zusammen.
und was nun. In der Folge versucht man die gleiche Masche im Mittelklasse Bereich.
“gehobene Mittelklasse“.
Weil oben kaum noch einer zugreift.
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Öhhm, das LG Velvet z.B. hat aber Premium Hardware Features wie Qi Charging, IP 68, Stereo Lautsprecher und dann gibt es ja auch noch sowas wie den Strassenpreis. 😉
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Also bis vor kurzem gabs für 500-600 noch Flaggschiffe.
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Bis vor 2 bis 3 Jahren war das noch so. Seitdem haben sich die Preise stetig nach oben entwickelt.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Ja weil bei Apple die Preise stetig nach oben gingen ohne Begründung.
 
H

hellmichel

Gast
Genau Apple ist Schuld! 🤗
Das Leben kann so einfach sein. 😁
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Guru
Eigentlich ist der Kunde schuld. Würde man zu solchen Preisen nicht kaufen, gäbe es die Preise nicht. Aber wo ein Kunde, da ein Markt. ;)
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
hellmichel schrieb:
Genau Apple ist Schuld! 🤗
Das Leben kann so einfach sein. 😁
Dann nenne mir mal eine andere Begründung das plötzlich ALLE Handy hersteller mit überteuerten Geräten aufwarten deren Preisgestaltung an die Firma Apple angelegt ist.

selbst billig Bude ZTE kommt mit nem Mittelklasse Handy für 600.

LG velvet
one plus Nord
zte 11 5G
sony 10 II
...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Motorola Edge kommt für 600€ nach Deutschland - das steckt drin Antworten Datum
0
2
9