FroYo 2.2 Sammelthread Fehler & Fragen [Bitte lesen]

  • 407 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FroYo 2.2 Sammelthread Fehler & Fragen [Bitte lesen] im Motorola Milestone Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
C

christian7301

Experte
myjoern schrieb:
Hallo Christian,

danke für den Tipp. Werde ich demnächst mal ausprobieren.
Welche Nachteile ergeben sich denn ohne JIT-Compiler bzw. welche Aufgabe hat dieser bei Android?

https://www.android-hilfe.de/forum/...yo-die-zweite.75749-page-40.html#post-1366492
Das habe ich auch gelesen und ist mir klar.
Wie sieht es denn hier konkret bei Android aus?
Mehr als was auf Wikipedia steht kann ich dir dazu auch nicht sagen.
Du kannst dir das Testen mit der von mir angegebenen Zeile ersparen.
Bringt nix....Habs gestern schon getestet.
Steh mit Moto wegen dem Motonav-Problem in Verbindung und werde berichten, sobald ich wieder was von denen höre.
Bis dahin verwende ich mein funktionierendes CM 6......
 
KlausiHH

KlausiHH

Erfahrenes Mitglied
Ich hab nun 2.2 seit etwas mehr als einem Monat drauf und bin schon sehr glücklich über neue Funktionen, wie Apps2SD und den 3G Mobile Hotspot.
Allerdings wiegen diese Vorteile kaum die groben Mängel auf. Alles läuft viel langsamer, mitunter regarieren Zurück- oder Home-Button nicht. Fast immer sind alle Bildschirme leer, wenn ich von einer App per Home zurückgehe. Dann dauert es bis zu einer Minute, bis alle Symbole wieder da sind. Selbst manche Apps laufen lahmer. Z.B. lief Raging Thunder 2 immer gut und flüssig, jetzt ruckelt es mitunter.

Ach ja: Ich hatte 2.2 nicht als Update installiert, sondern ein komplettes Image (Africa) per RSD-Lite geflasht. Also so ein Wipe würde mir nicht helfen, oder?

Was kann ich nur machen? Ich möchte nicht zurück zu 2.1. Auf Apps2SD kann ich nicht verzichten. CM6 oder CM7 ausprobieren? Welches dann?
Und bitte, bitte ... wenn ich CM6 oder 7 installiere, bitte sagt mir, wie ich die Daten vorher sichern kann. Es wären nur die von den Spielen wichtig. Beim Update auf 2.2 hatte ich MyBackup ausprobiert. Das hat angeblich alles gesichert. Aber Pustekuchen, die Apps hätte es zurückgespielt, aber nix an Daten war mehr da.

lg
 
C

christian7301

Experte
KlausiHH schrieb:
Ich hab nun 2.2 seit etwas mehr als einem Monat drauf und bin schon sehr glücklich über neue Funktionen, wie Apps2SD und den 3G Mobile Hotspot.
Allerdings wiegen diese Vorteile kaum die groben Mängel auf. Alles läuft viel langsamer, mitunter regarieren Zurück- oder Home-Button nicht. Fast immer sind alle Bildschirme leer, wenn ich von einer App per Home zurückgehe. Dann dauert es bis zu einer Minute, bis alle Symbole wieder da sind. Selbst manche Apps laufen lahmer. Z.B. lief Raging Thunder 2 immer gut und flüssig, jetzt ruckelt es mitunter.

Ach ja: Ich hatte 2.2 nicht als Update installiert, sondern ein komplettes Image (Africa) per RSD-Lite geflasht. Also so ein Wipe würde mir nicht helfen, oder?

Was kann ich nur machen? Ich möchte nicht zurück zu 2.1. Auf Apps2SD kann ich nicht verzichten. CM6 oder CM7 ausprobieren? Welches dann?
Und bitte, bitte ... wenn ich CM6 oder 7 installiere, bitte sagt mir, wie ich die Daten vorher sichern kann. Es wären nur die von den Spielen wichtig. Beim Update auf 2.2 hatte ich MyBackup ausprobiert. Das hat angeblich alles gesichert. Aber Pustekuchen, die Apps hätte es zurückgespielt, aber nix an Daten war mehr da.

lg
Wieviel freien, internen Speicher hast du denn noch?
Hast übertakten auch schon ausprobiert?
 
KlausiHH

KlausiHH

Erfahrenes Mitglied
christian7301 schrieb:
Wieviel freien, internen Speicher hast du denn noch?
Hast übertakten auch schon ausprobiert?
Interner Telefonspeicher? Da sind aktuell 34,84 MB frei.
Übertakten? Hmmm, weiß nicht. Müsste ich dann sicher rooten, oder?
Dann kann ich doch gleich so ein CM ausprobieren, nich?
 
C

christian7301

Experte
Nein, dass würde ich nicht sagen.
Vielleicht kannst ja auch ein paar unnötige Apps löschen, damit du ein wenig mehr freien Speicher hast.
Lade dir einfach Milestone Overclock und Easy Root runter.
Easy Root musst du googeln, denn im Market ist es nicht mehr vorhanden.
Gute Einstellungen für Overclock sind etwa 800 MHz mit 52 vsel.
 
C

christian7301

Experte
Oder lade dir hier den Anhang runter!
 

Anhänge

  • com.unstableapps.easyroot.apk
    1 MB Aufrufe: 142
N

npg500

Neues Mitglied
Ich benutze den Update nun auch schon seit über einem Monat und bin nach anfänglicher Skepsis mittlerweile recht happy. Probleme, welche ich unter 2.1 hatte, sind weg. App2SD war bei mir auch dringend nötig, konnte nix mehr installieren wegen knappem Speicherplatz.
Ich habe den offiziellen Build installiert, ohne vorherigen Wipe. Hatte keinen Bock darauf, alles neu zu installieren und v.a. alle Settings wieder reinzupfriemeln.

Als Nachteil sehe ich auch die Responsezeiten des Systems und das der Launcher ab und an aus dem Speicher geschmissen wird.
Speziell die häufig auftretenden Redraws diverser ausprobierter Launcher waren fast unzumutbar. Seit ich aber den Launcher Pro verwende und auch den letzten Update runtergeladen habe, tritt es recht selten auf.

Das Problem der Geschwindigkeit habe ich mittels massvollem Übertakten (Milestone Overclock 1.4.8 / Universal Androot v1.6.2 beta 5)angegangen. Der Stein läuft nun auf 800MHz/Vsel 54. Ist immer noch etwas lahm aber einigermassen erträglich.
Hab mich vor dem Overclocking überhaupt nicht mit Rooten beschäftigt, ist aber wirklich piece of cake, hab es in 10 min runtergeladen, gerootet und übertaktet.... Sicher weniger Aufwand als die Installation eines Custom Builds.

Gruss
 
C

christian7301

Experte
npg500 schrieb:
Ich benutze den Update nun auch schon seit über einem Monat und bin nach anfänglicher Skepsis mittlerweile recht happy. Probleme, welche ich unter 2.1 hatte, sind weg. App2SD war bei mir auch dringend nötig, konnte nix mehr installieren wegen knappem Speicherplatz.
Ich habe den offiziellen Build installiert, ohne vorherigen Wipe. Hatte keinen Bock darauf, alles neu zu installieren und v.a. alle Settings wieder reinzupfriemeln.

Als Nachteil sehe ich auch die Responsezeiten des Systems und das der Launcher ab und an aus dem Speicher geschmissen wird.
Speziell die häufig auftretenden Redraws diverser ausprobierter Launcher waren fast unzumutbar. Seit ich aber den Launcher Pro verwende und auch den letzten Update runtergeladen habe, tritt es recht selten auf.

Das Problem der Geschwindigkeit habe ich mittels massvollem Übertakten (Milestone Overclock 1.4.8 / Universal Androot v1.6.2 beta 5)angegangen. Der Stein läuft nun auf 800MHz/Vsel 54. Ist immer noch etwas lahm aber einigermassen erträglich.
Hab mich vor dem Overclocking überhaupt nicht mit Rooten beschäftigt, ist aber wirklich piece of cake, hab es in 10 min runtergeladen, gerootet und übertaktet.... Sicher weniger Aufwand als die Installation eines Custom Builds.

Gruss
Sehe ich auch so, dass es weit weniger Aufwand ist, als gleich ein Custom Build zu installieren.
Mein System ist mit Overclock, Memhack und genügen freien Speicher eigentlich ganz flüssig gelaufen.
Habe mir dann CM 6 draufgespielt, nur weil ich mit Motonav, Reboots gehabt habe, die ich jetzt mit CM 6 (JiT-Compiler deaktiviert) nicht mehr habe.
 
KlausiHH

KlausiHH

Erfahrenes Mitglied
npg500 schrieb:
(Milestone Overclock 1.4.8 / Universal Androot v1.6.2 beta 5)angegangen.
Geht nicht. "Failed! No ~~~ Foo goo ~~~"
Hmmm, da wo ich das geladen hab, steht auch nur "Motorola Milestone (2.1)"

Na, mal dieses easy root ausprobieren ...
 
KlausiHH

KlausiHH

Erfahrenes Mitglied
christian7301 schrieb:
Oder lade dir hier den Anhang runter!
Danke, muss ich wohl kaufen. hmmmm, auch wenn's nich teuer ist, ohne
Erfolgsgarantie ungern. menno ;-)
 
C

christian7301

Experte
KlausiHH schrieb:
Geht nicht. "Failed! No ~~~ Foo goo ~~~"
Hmmm, da wo ich das geladen hab, steht auch nur "Motorola Milestone (2.1)"

Na, mal dieses easy root ausprobieren ...
Milestone Overclock funktioniert garantiert unter Stock 2.2.1.
Am Anfang als die Stock rauskam, gings noch nicht, aber nach ein paar Tagen kam ein Update raus.
Funktioniert natürlich auch nur im gerooteten Zustand.;-)
 
KlausiHH

KlausiHH

Erfahrenes Mitglied
Ich meinte das Universal Androot.

In anderern Threads lese ich auch, dass alle one click root apps unter
dem offiziellen Froyo gar nicht gehen sollen. Aber bei manchen scheinbar
doch? Sehr komisch. ;-)
 
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
viele 1 click root apps wurden aktulisiert, das sie auf froyo laufen...
von daher funktionieren die meisten seit einigen Tagen/wochen wieder
 
Italia

Italia

Stammgast
Kann es sein, dass für Froyo so gut wie kein einziges Theme gibt? :(
 
meile

meile

Stammgast
-FuFu- schrieb:
viele 1 click root apps wurden aktulisiert, das sie auf froyo laufen...
von daher funktionieren die meisten seit einigen Tagen/wochen wieder
... welche denn konkret? Ich finde trotz Herrn Google keine.
 
KlausiHH

KlausiHH

Erfahrenes Mitglied
Ich hab nun doch CM7 installiert und bin glücklich. Läuft deutlich besser.
 
B

B3Nder82

Neues Mitglied
also bei mir hat das rooten bei Froyo mit Unviversal Androot funktioniert.
 
J

justanewbienick

Fortgeschrittenes Mitglied
Problem: Telefonverbindung bei einkommenden Anrufen wird nach etwa 15 minuten getrennt
Kennt von euch jemand das Problem? ich bin mir nicht sicher ob es mit dem Netzbetreiber (O2) oder mit dem 2.2 update zu tun hat. Es passiert nur bei längeren Gesprächen, so ab 15-20 minuten etwa und auch nur bei eingehenden Gesprächen!
Wenn das Problem bekannt ist entschuldigt, ich hab bisher noch nichts darüber gelesen!

Froyo 2.2.1 offizielles DACH update, rooted, overclocked, Kernel-Version 2.6.32.9
 
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
hmm, wäre mir neu das Problem...
kann es so aber auch nicht bestätigen, da ich kein 2.2.1 drauf habe... aber vielleicht gibt es andere User, die es testen könnten und/oder bestätigen können
 
M

Micha0807

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mal eine Bitte.

Ich habe ein gut funktionierendes Milestone mit 2.1 Android.
Ich habe mir nun diesen langen Thread durchgelesen und habe nun ein zwiespältiges Gefühl ob ich auf 2.2 Updaten soll.

Könnt Ihr mir bitte sagen ob sich das Update nun lohnt oder nicht.

Das einzige was mich an der 2.2 interessieren würde wäre das App2SD!
Alles andere an neuer Funktionalität benötige ich nicht.

Also, soll ich lieber bei dem bleiben was ich habe oder haut einem das Update um, habe gehört das auch der Akku länger halten soll usw.

Danke für Eure Hilfe und Antwort