Surnia (LTE) [ROM] LineageOS 14.1 Android 7 Nougat (Moto E LTE 2015)

Oh Werksreset hatte ich nicht probiert... aber ich habe vom Dezember noch ein TWRP backup auf dem PC gefunden ,das habe ich eingespielt.
Das ist mir aber ne Lehre ,das TWRP Backup immer auf einem externen Datenträger zu kopieren und nicht auf der SD karte zu lassen.
Das ist innerhalb von 3 Wochen schon die 2.SD Karte die kaputt ist ...
 
Oh ich seh gerade ,es gibt neue Infos zu Lineage OS :
Update & Build Prep

Da werden wir dann alle eine Neuinstallation machen :)
 
  • Danke
Reaktionen: guenter1
Und bitte nicht wundern, wenn Root weg ist:
We will NOT be shipping root baked into the ROM.
  • Root will be a downloadable zip based install similar to gapps installation (only need to flash it once).
  • Home builders that want to bake su back into the ROM can use the command ‘export WITH_SU=true’ prior to building.
Quelle:
Update & Build Prep - http://lineageos.org/Update-and-Build-Prep/
 
Das erste Build für unser Surnia dürfte bald fertig sein: android [Jenkins] (Filterfunktion links bemühen)
 
Jetzt ist es da :
LineageOS Downloads

So wie ich das verstanden habe,soll wohl vorher alles mit Wipe gelöscht werden ,also auch System und interne Sd Karte .. das geht heute noch los :cool2:
Oh es gibt auch offizielle Extras ..SuperSU
LineageOS Downloads
und wie flash ich nun SuperSU ,gleich mit Lineage OS und den Gapps zusammen oder lieber einzeln ?
Welche Version von SuperSU flasht man denn so ,das removal ?
Hier in dem Thread bei xda gehts wohl weiter :
[ROM][OFFICIAL][surnia] CyanogenMod 14.1 for Moto E LTE

Nachtrag :

Hab es nicht mehr ausgehalten :) und alles installiert ..zuerst ein Full Wipe dann in einem Rutsch das Lineage OS + Gapps (nano) + Root addon .
Soweit läuft alles,root habe ich mit Titanium Backup getestet ,alles gut.
Diesmal hat auch der Interne Dateimanager zugriff auf die ext.SD Karte:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: ooo und -FuFu-
Ich habe die Anleitungen im Start-Posting angepasst. - Dort findet man auch die Vorgehensweise mit SuperSU.
Die (Erst-)Installation der ROM geht nur mit einem kompletten Wipe (= Clean Install = alle Apps/Daten sind zu löschen).
Man kann vorher die eigenen Apps und deren Daten z. B. mit Titanium Backup sichern (NICHT die System-Apps und deren Einstellungen. - Das geht schief.)
Aufpassen bei externen SD Cards, die als verschlüsselter, interner Speicher verwendet werden. - Besser vorher komplett auf den Rechner sichern.
 
  • Danke
Reaktionen: guenter1
Nightly @ 2017-01-26 - Ein paar Forced Closes bei bestimmten Settings, ansonsten keine Klagen bis jetzt. - Lüppt ...
 
Jo läuft alles bestens,gibt nix zu meckern..schreiben mein ich :) und es geht ja weiter wenn man sich die riesige Liste der kommenden Nightly so ansieht.

Edit : Nun ist das erste große Update da,das installieren hat aber lange gedauert ,aber alles gut gelaufen.

Es gibt jetzt in den Entwickleroptionen die Einstellung : "update recovery" weiß jemand was damit gemeint ist ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Option "Update Recovery" sollte man nur aktivieren, wenn man ein vom LineageOS-Team erzeugtes Recovery installiert hat. - Aktuell existiert kein Custom Recovery von LineageOS (das dadurch via OTA-Update ebenfalls aktualisiert würde). - Es sei denn, das Recovery ist im Nightly-Zip "versteckt" (nicht getestet). - Hat man ein Stock Recovery oder das TWRP Recovery, sollte man die Option immer deaktiviert lassen bzw. deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kleine Impression zum Akku-Verbrauch - Gutes Verhalten der ROM/des Devices.

Open GApps Pico und weitere System-Apps deaktiviert, Brightness auf Standard (50%), fast nur auf Mobile Daten, eine Zeitspanne von ca. 12 Stunden komplett ausgeschaltet. - Praktisch nur Messaging (im Schnitt 1 Stunde täglich, siehe Screen-on-time - SOT). - Also zur Abwechslung ein selteneres, sonst nicht dokumentiertes Anwender-Szenario/Nutzungs-Profil:

(Alle Alarme/Wecker/Kalender-Events und die Messages/Notifications kamen - ohne Fehler - auch bei Deep Sleep/Doze Mode immer sofort.)
___

1.png 5.png
___
 

Anhänge

  • 2.png
    2.png
    13,4 KB · Aufrufe: 197
  • 3.png
    3.png
    18,6 KB · Aufrufe: 202
  • 4.png
    4.png
    18 KB · Aufrufe: 201
  • 6.png
    6.png
    8,8 KB · Aufrufe: 201
  • Danke
Reaktionen: -FuFu-
Ich wollte nur mitteilen, dass ich mithilfe von ooo DIREKT von 5.0.2 auf LAOS aktualisiert habe. Man braucht also NICHT erst alle Zwischenupdates installieren!!!
Bedingungen:
1) Aktuellstes TWRP verwenden und ein komplettes Backup ziehen, auch die Modemfiles!
2) Die Modemfiles von der originalen 6.0 DE-Firmware im Bootloadermodus flashen.
3) kompletter Wipe (System, Data, Cache, Dalvik) und natürlich vorher die LAOS-Rom und Gapps speichern intern oder auf einer SD
4) Rom und Gapps direkt hintereinander im TWRP flashen
5) Reboot, konfigurieren, ggf. noch SU-Addon runterladen und per TWRP installieren.
Fertig :)

Danke nochmal an ooo, ohne ihn hätte ich mich nicht getraut :D

Habe nur ein paar Probleme, die CPU-Freq. auf min. 200MHz zu halten (auch nach einem reboot) und Adaway macht Probleme (kann den Server nicht automatisch starten, die automatischen WLAN-updates auch nicht, diese optionen sind ausgegraut, aber es gibt ja eine neue Beta, vielleicht hilft die) ...

Gruß,

Sukram.
 
Zu Adaway: SD-Karte als interner Speicher? Das macht Probleme.
Ich meine, dass ich es mit "systemless" SuperSU geregelt hatte.
 
Ja intern. Adaway hat aber Zugriff auf die SD bekommen bei den App-Rechten ... wie hast du das systemless hinbekommen? Musst ja das Addon installieren per TWRP und somit keine Wahl ?!

Sukram.
 
Du kannst auch SuperSU flashen. Hoffe du findest den Link (sorry bin unterwegs)
 
Sodele, jetzt hab ich das alte 2nd meiner Madame mir mal vorgenommen. Zuletzt (seit Oktober/November 2016) mit MM lief das gar nicht mehr - lief ständig ins Loop... vmtl. bedingt durch eine Autoaktualisierung...

nun ja, jedenfalls hab ich nun das neueste LineAge vom 07.02.2017, OpenGapps (Nano) sowie die Su .2.79 SR3 auf ne neue SD-Karte (32GB) und dann mit TWRP RC2 installiert.

Das ganze läuft sehr flüssig, die SD-Karte ist als intern formatiert und es steht nun genügend Speicherplatz zur Vfg. Root ist durch SU gegeben.

...Bis auf BT hab ich alles eingestellt und durchprobiert, was mir so eingefallen ist - und aufgefallen ist mir bis dato nichts, was fehlerhaft ist.

Allerdings ist keine SIM eingesteckt...

So hat sie nun ein Ersatztelefon, was als Navi im Auto ne gute Figur machen wird - ihr neues P9 Lite hat ja das Moto abgelöst... - ich sag ja immer, der Trend geht zum "Zweitphone".. :) - ich hab als Zweitphone ein Redmi 2 (16GB/2GB) - was ebenfalls super als Navi im Auto läuft...
 
Zuletzt bearbeitet:
Sukram2011 schrieb:
...
Habe nur ein paar Probleme, die CPU-Freq. auf min. 200MHz zu halten (auch nach einem reboot) und Adaway macht Probleme (kann den Server nicht automatisch starten, die automatischen WLAN-updates auch nicht, diese optionen sind ausgegraut, aber es gibt ja eine neue Beta, vielleicht hilft die) ...

Gruß,

Sukram.
Bezüglich der Min Frequenz verweise ich mal hier drauf ;) Surnia (LTE) - [ROM] LineageOS 14.1 Android 7 Nougat (Moto E LTE 2015)
Hab auch ne ganze Zeit lang rumexperimentiert um dann festzustellen, das man die Energie Profile nicht perm umgehen kann, ausser man würde die Source direkt bearbeiten oder mit z.b. Tasker perm die Werte neu schreiben lassen, wobei das wohl nicht Sinn der Sache wäre :D und hinterher mehr Akku kostet wie es einsparen würde.

Ich muss demnächste wohl dann auch mal updaten :D ich hab nur keine Lust wieder alles neu einzurichten, mal schauen wann ich die Zeit und Lust finde.
 
  • Danke
Reaktionen: Sukram2011
Habt Dank für die Antworten. Kann ich nachträglich auch SuperSU flashen ohne Probleme, dass ich vorher den offiziellen SU geflasht habe?

Sukram.
 
Sollte gehen. Im Zweifelsfall die Systempartition löschen und dann LinOS, GApps und SuperSu flashen. Cache löschen und booten. Die Daten bleiben erhalten.
 
  • Danke
Reaktionen: Sukram2011

Ähnliche Themen

Kyle Katarn
Antworten
1
Aufrufe
1.358
Kyle Katarn
Kyle Katarn
Sunny
  • Sunny
Antworten
1
Aufrufe
1.600
Cua
Cua
V
Antworten
4
Aufrufe
2.361
guenter1
guenter1
Zurück
Oben Unten