Surnia (LTE) [ROM] LineageOS 14.1 Android 7 Nougat (Moto E LTE 2015)

Probier's einfach mal ohne (Smartphone/Internet) - wenigstens Teilzeit. - Ich habe es selbst probiert. - Du glaubst gar nicht, wieviel Zeit du plötzlich hast. - Auch andere Menschen erkennst du wieder schon von Weitem, lange bevor du in sie hineinläufst, weil du nicht mehr ständig auf das Display siehst und einen geraden Rücken gibt es sogar gratis ... (joke).

Aber im Ernst:
Das Thema ist, wie @alterbesen und @Lenneth bereits bemerkten, sehr umfangreich und sollte an dieser Stelle nicht überstrapaziert werden. - Allerdings muss auch hier ab und zu Platz für entsprechenden Austausch sein.

Und ja, ich bin grundsätzlich auf deiner Linie: Vermeidung und Reduktion, dadurch Ressourcengewinn und höhere Lebensqualiität. - Ich fahre gut damit ...
___

Zu AFWall+:

ukanth hat in seine App eine Schnittstelle für ein Xposed-Modul (das bestimmte Dinge im Zusammenhang mit WebView/Downloads/Browsern blockiert) mit aufgenommen, das diese Bewertung seitens F-Droid ausgelöst hat. - Vermutlich ging das ab hier irgendwann los:

[4.0+][ROOT][2.9.1] AFWall+ IPTables Firewall [28 NOV 2016]

In AFWall+ ist auch eine Einstellung dafür unter Languages/Preferences. - Ohne installiertes Xposed ist das Plugin/Modul aber tot. - Workaround ohne Xposed ist, Downloads/Downloadmanager zu blockieren und nur bei Bedarf ins Internet zu lassen. - Statistiken werden keine gesammelt.
 
  • Danke
Reaktionen: N008
@ooo: Danke für die Ausführungen. Eine Frage zum compilieren: hast du das mit Surmia und CM 14.1 hin bekommen?
 
Nein, ich bin offensichtlich zu blöd dazu ... :rolleyes2:
Meine Box braucht auch 5 bis 6 Stunden, macht keinen Spaß ... :mad2:
Ich meld' mich aber, falls ich es hinbekomme (also nie wieder ... joke).
 
Willkommen im Club. CM 13 ging, die 14er bricht beim compilieren ab. Versuche es nächstes Jahr wieder :)
 
  • Danke
Reaktionen: ooo
@guenter1

Die 13 habe ich ausgelassen. - Das war mein letzter 12er-Build, der durchgelaufen ist.
___

CM 14.1: Ich wusste gar nicht, dass das Moto E 4G einen Achtkerner/Octacore als CPU besitzt.


Vllt. wird es bei dir in kommenden Nightlies wieder besser einstellbar (800 MHz & Co.)
 

Anhänge

  • CM12BuildForSurnia_2016-03-18.png
    CM12BuildForSurnia_2016-03-18.png
    300,4 KB · Aufrufe: 190
ooo schrieb:
Probier's einfach mal ohne (Smartphone/Internet) - wenigstens Teilzeit. - Ich habe es selbst probiert. - Du glaubst gar nicht, wieviel Zeit du plötzlich hast. - Auch andere Menschen erkennst du wieder schon von Weitem, lange bevor du in sie hineinläufst, weil du nicht mehr ständig auf das Display siehst und einen geraden Rücken gibt es sogar gratis ... (joke).

(…)
Ich nutze mein Moto ohnehin eher wie mein altes Walkman-Handy und habe dem Gerät die mobile Kommunikation mit der Außenwelt verboten. Je nach Verlässlichkeit der Verabredungen bleibt das Teil oft genug auf dem Schreibtisch liegen. Daher bin ich grundsätzlich für Konsum jedweder mobiler Dienste keine Referenz. :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: ooo
Den letzten Satz interpretiere ich anders :-(
 
Da gings ja nur um Synergie, da die Inc. natürlich SW-Entwickler angestellt haben, die halt etliches im allgemeinen CM-Code aufgeräumt haben, wovon CM profitiert hat. Jetzt ist CM halt wieder ein rein freiwilligen-basiertes Projekt und sie müssen Fehler und Mods über die Community entwickeln und bekommen sie nicht mehr von den OS-Entwicklern.
 
  • Danke
Reaktionen: guenter1
Dann schieb ich mal die Quelle nach, der Link kam von einem Surnia-Entwickler:
[ROM][Surnia] CyanogenMod 14 .1

Der kann das natürlich auch falsch einschätzen: -)
Warten wir mal ab ...
 
  • Danke
Reaktionen: Kyle Katarn und -FuFu-
N008 schrieb:
Beim Herumspielen sind mir noch ein paar weitere Kleinigkeiten aufgefallen. UnifiedNlp (com.google.android.gms) aus dem F-Droid-Store kann mit dem Hinweis, es sei nicht im System eingebunden/registriert, mein Gerät nicht dabei unterstützen, anhand einer lokal auf meiner SD-Karte abgelegten SQLite-Datei einen GPS-Fix zu finden. Der von der App empfohlene Neustart hat den Fehler nicht behoben.​
Unter Android 7 Nougat wird UnifiedNlp, das auch Teil von microg ist, aber auch aus dem F-Droid-Store heraus bezogen und ohne GAPPS betrieben werden kann, nicht als System-App (kein Eintrag in /system/priv-app/) eingerichtet/installiert. Dies ist wohl ein grundsätzliches Probleme mit Android 7 und somit auch mit CM 14.1 (vgl.). Ein Patch wurde vorgeschlagen (vgl.), es ist aber nicht nur wegen der Umstellung auf LineageOS fraglich, ob dieser aufgenommen wird. Unter den Entwicklern herrscht wohl keine Einigkeit über die Vor- und Nachteile.

Ich habe das Problem insofern gelöst, als dass ich nach der Installation der App com.google.android.gms (µg UnifiedNlp (no GAPPS)) aus dem F-Droid-Store mit Root-Rechten den Ordner com.google.android.gms-1 aus dem Verzeichnis /data/app in das Verzeichnis /system/priv-app/ kopiert habe. Nach einem Neustart war die App schließlich im System registriert (siehe Screenshot) und ich konnte wie gehabt die offline Datenbank einrichten. Nun erhalte ich wieder quasi im Moment des Aktivierens des GPS-Moduls einen ungefähren GPS Fix.

Anmerkung: "Network-based location enabled" war im Moment, als ich den Screenshot anfertigte, deaktiviert. Daher ist dort kein Häkchen. Mitunter wird dort bei aktiviertem GPS-Modul der Hinweis "No known last location" angezeigt. Aus meiner Beobachtung heraus kann dies jedoch ignoriert werden, da die Funktionsfähigkeit nicht beeinträchtigt ist.

Wem dies zu umständlich ist, dem empfehle ich FasterGPS (org.fastergps) aus dem F-Droid-Store. Diese App funktioniert ohne Frickelei, benötigt jedoch Zugriff auf eine frei auswählbare Onlinedatenbank. Im Ausland etwa, wo Roaming-Gebühren anfallen (können), nicht meine bevorzugte Lösung.
 

Anhänge

  • Screenshot_20161228-124540.png
    Screenshot_20161228-124540.png
    21 KB · Aufrufe: 174
  • Danke
Reaktionen: Kyle Katarn, ooo und -FuFu-
Ich mal wieder :D
Bezüglich des Problems das sich die Min Frequenz immer wieder auf 800mhz zurück setzt scheint wohl an dem Battery Profil in den Akkueinstellungen zu liegen (wurde bei xda drauf aufmerksam gemacht: FireKernel for MM & N ROMs - Post #131).
Energie Sparen setzt die min feq auf 400mhz und max auf 998mhz
Effizient min auf 400mhz und max auf 1209mhz
Ausgeglichen auf 800mhz und 1209mhz
und Mehr Leistung auf 800mhz und 1209mhz

Wo nun der unterschied zu Ausgeglichen und Mehr Leistung ist kann ich nicht sagen, hab auf den ersten Blick keine gesehen :D bin aber auch zu faul mir den source dazu anzuschauen ;)

Das ganze lässt sich wohl leider nicht ohne weites umgehen aber ein umstellen auf "Effizient" scheint eine gute Lösung zu sein, so ist immerhin die min freq auf 400mhz und max bleibt da wo man es eingestellt hat (z.b. mit Kernel Adiutor).
Werde nun mal in der nächsten Zeit etwas rumtesten, ob noch andere Werte da sind, die durch das Battery Profil immer wieder überschrieben werden, schaut aber auf den ersten blick nicht so aus.

Ansonsten scheint die letzte CM14.1 vom 25.12 flüssig zu laufen ohne größere Fehler/Bugs, mir ist zumindest in der letzten Zeit nichts aufgefallen. Und ka ob ich es mal erwähnt habe, ich nutze dazu die nano gapps (sollte Vollständigkeit halber erwähnt sein, viele nutzen es ja komplett ohne gapps) und vom Akku her komme ich locker durch den Tag.
Den einzigen Fehler, den ich ab und an habe ist, das er ab und an keine Mobile Datenverbindung hat, wenn man das WLAN deaktiviert oder ausserhalb der Reichweite des WLANs ist, dies lässt sich nur durch einen Reboot beheben. Das ganze kommt nicht immer vor, sagen wir mal in etwa 2 von 10 Fällen passiert das ganze. Auf xda haben viele mit DualSims das problem, dort lässt es sich beheben, wenn man die Datenverbindung einmal selbst per Hand deaktiviert und wieder aktiviert, hat bei mir bisher nicht geklappt aber so oft kommt es auch nicht vor das es mich wirklich extrem stören würde.
 
  • Danke
Reaktionen: ooo
So, hab mir dann doch mal die source angeschaut :D (android_device_motorola_surnia/power_device.h at cm-14.1 · LineageOS/android_device_motorola_surnia · GitHub)
Sind ein paar Sachen, die durch das Battery Profil geändert werden, wobei ich persönlich die meisten Werte davon eh auf "stock" laufen lasse.

Was wir nun daraus lernen können? Gute frage :D
Viele der Werte scheinen vom Governor zu sein (wenn ich das richtig sehe ^^ source lesen war noch nie meine stärke :D) aber ich denke das die Werte ganz okay sind und da auch nicht mehr extrem viel potential liegt um Akku zu sparen.

Ich für meinen Teil bin mit der Akkulaufzeit bei mir aktuell zufrieden (siehe Screenshot), hab die letzten Tage nicht viel gemacht, paar Whatsapp Nachrichten, paar Steam Bestätigungen und hier und da mal was geschaut. Mal sehen ob ich es bis Silvester schaffe :D


Falls ich dieses Jahr nicht mehr hier rein schauen sollte, wünsche ich schonmal allen ein frohes Neues ;) rutscht nicht zu weit und schaut nicht all zu tief ins Glas :D :D
 

Anhänge

  • Screenshot_20161229-180741.png
    Screenshot_20161229-180741.png
    16,7 KB · Aufrufe: 166
  • Danke
Reaktionen: ooo und guenter1

Ähnliche Themen

Kyle Katarn
Antworten
1
Aufrufe
1.394
Kyle Katarn
Kyle Katarn
Sunny
  • Sunny
Antworten
1
Aufrufe
1.631
Cua
Cua
V
Antworten
4
Aufrufe
2.376
guenter1
guenter1
Zurück
Oben Unten