Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

GPS unter Marshmallow ungenau?

  • 87 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS unter Marshmallow ungenau? im Motorola Moto G (2014) Forum im Bereich Motorola Forum.
Schnuppe

Schnuppe

Experte
am 7./8.4.
 
D

DataDroid2000

Erfahrenes Mitglied
Und warum taucht bei mir der "LocationServices" gleich 2x auf? Einmal mit 308 KB und einmal mit 400 KB. Ist das normal?
 
Schnuppe

Schnuppe

Experte
Ist bei mir genauso.
 
Schnuppe

Schnuppe

Experte
GPS-Problem besteht weiterhin. Auch bei Navigation mit Google Maps gibt es Probleme. Solange ich mich bewege ist alles OK. Aber wenn ich z.B. länger an der Ampel stehe, dreht sich des Öfteren die Karte und zeigt dann in die falsche Richtung. Manchmal berechnet Maps aus dieser falschen Richtung den Standort neu. Das ist echt Mist. Ich bin nun auch am Überlegen, ob ich wieder auf 5.0 zurück gehe. Die ganzen Neuerungen der 6er Version haben eigentlich so gut wie nichts gebracht (Akkuverbrauch ist nicht besser, SD-Karte als interne Karte ist nur halbherzig umgesetzt,...).
 
FreiWildsau

FreiWildsau

Neues Mitglied
Für mich war Marshmallow ein großer Rückschritt und würde auch liebend gern zu zu 5.0 zurück, das MotoG hat damit so schön funktioniert :-(
 
Schnuppe

Schnuppe

Experte
Leider gibt es noch keine Neuigkeiten. GPS ist immer noch eine Katastrophe. Die Anpassung von Marshmallow an unser Moto G ist wohl nicht ganz ausgereift.
 
D

DataDroid2000

Erfahrenes Mitglied
Auch mit der aktuellen Version von Google-Maps hat sich an beschriebenen Verhalten nichts geändert.

Gerade im Ausland bei der Nutzung von Offline Karten (nur Gerät) kommt es nur zum Sat-Fix nach Herausnahme der schon erwähnten 3 Syst.-Apps aus der Akkuoptimierung und Zuhilfenahme der App "GPS-Status". Selbst dann ist die Verbindung beim Laufen durch die Stadt und Nutzung ohne direktes Routing nach kurzer Zeit / öffnen des Smartphones wieder hängen geblieben.

Es heißt also wieder den Fix mit "GPS-Status" herstellen und dann zu Maps wechseln.

Nervt!
 
M

matzescd

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja... da kann ich nur zustimmen. Nachdem ich nun Wochenlang nichts mehr festgestellt habe weil c:geo mit dem Workaround "Haken bei Play services raus" vernünftig läuft, kam ich gestern nicht mal Ansatzweise in die Nähe meines Standorts als ich mal Google Maps öffnete um zu sehen wo ich bin.
Beim navigieren ist es okay. Beim "Überblich verschaffen" unbenutzbar.
 
Schnuppe

Schnuppe

Experte
Auch bei Google Fit stimmen die Angaben nun nicht mehr. Gestern 20,5 km mit den Inlinern gelaufen, bei Google Fit werden nur 1,8 km angezeigt! Mit der 5er Version hat es immer gestimmt. Ich versuche jetzt, auf die alte Version zurück zu gehen. Ende des Jahres kommt dann Ersatz. Aber das wird wohl der Abschied von Motorola sein. Das neue Moto G ist für die gebotene Leistung zu teuer.
 
Schnuppe

Schnuppe

Experte
Ich hatte gestern noch mal Kontakt zum Motorola-Service. Es gibt noch keine Lösung und zurück zur 5er Version geht es auch nicht.

Hier der Original-Text der Meldung:
Sehr geehrter Herr XXXt, vielen Dank für Ihre Anfrage.
Leider haben wir noch kein Update bezüglich des GPS-Problemes erhalten. Ich werde Ihren Fall noch einmal an unsere Techniker weiterleiten, um eventuell genaueres herauszufinden.
Es gibt leider keine Möglichkeit, zurück auf Android 5 zu gehen.
Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
Falls Sie noch weitere Hilfe oder Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns wieder mit Ihrer Bearbeitungsnummer zu kontaktieren.
Möchten Sie mit einem unserer erfahrenen Mitarbeiter sprechen, können Sie uns Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 21:00 Uhr unter der Rufnummer 0800 50 300 11 erreichen.
Mit freundlichen Grüßen
Motorola Kundendienst, Motorola GmbH


Vielleicht sollten sich noch mehr Nutzer an den Support wenden um dort auf die Dringlichkeit des Problems hinzuweisen. Ich habe folgende E-Mail verwendet: motorola_uk@mailwc.custhelp.com>
 
FreiWildsau

FreiWildsau

Neues Mitglied
Ich bin übrigens wegen eines Sturzschadens auf das Moto G3 umgestiegen. Unter Marshmallow genau dieselben GPS Probleme...
 
Schnuppe

Schnuppe

Experte
An alle, die hier rumjammern, dass das GPS nach dem Update auf Android 6.0 nicht mehr korrekt funktioniert:
Meldet Eurer Problem an Motorola, nur so kommen wir vielleicht weiter. Ich habe gestern eine E-Mail vom Support erhalten mit einigen weiteren Tipps (welche ich noch testen muss). Der Support-Miarbeiter teilte mir mit, dass ich der einzige bin mit diesen Problemen! Also nicht nur jammern, sondern auch agieren.

Hier für alle der Text der Nachricht:
Sehr geehrter Herr XXXt, vielen Dank für Ihre Geduld.
Der Techniker hat uns mitgeteilt, dass Ihr Fall im April an die Software-Entwickler weitergeleitet wurde. Jedoch konnten wir das Problem nicht nachstellen und wir haben keine Berichte dieses Problemes von anderen Kunden erhalten.
Bitte gehen Sie sicher, dass alle vorinstallierten Apps, einschließlich der Google Apps und der Google Play Dienste App, auf dem neuesten Stand sind.
Gehen Sie auch in die Einstellungen > Standort > Menü (3 Punkte oben rechts) > Suche und deaktivieren Sie die W-Lan-Suche und die Bluetooth-Suche.
Sollte das Problem weiterhin bestehen, gehen Sie bitte in die Einstellungen > Mehr... > Mobilfunknetze > Zugangspunkte (APNs). Wählen Sie dann Ihren Netzwerkanbieter aus. Überprüfen Sie den APN-Typ, ob 'SUPL' oder/ und 'GPS' dort eingetragen sind. Falls ja, bitte entfernen Sie diese.

Zum Beispiel:
default,supl,agps,fota,dun
Ändern Sie dies zu:
default,fota,dun
Dies sollte das Handy dazu zwingen, nur GPS zu verwenden.
Bitte lassen Sie uns wissen, falls das Problem danach weiterhin besteht.
Falls Sie noch weitere Hilfe oder Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns wieder mit Ihrer Bearbeitungsnummer zu kontaktieren.
Möchten Sie mit einem unserer erfahrenen Mitarbeiter sprechen, können Sie uns Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 21:00 Uhr unter der Rufnummer 0800 50 300 11 erreichen.
Mit freundlichen Grüßen
Motorola Kundendienst, Motorola GmbH
 
O

ooo

Lexikon
Das ist eine der wenigen von jemandem veröffentlichten Support-Antworten, die einen intelligenten Lösungsvorschlag beinhalten ...
 
D

DataDroid2000

Erfahrenes Mitglied
ooo schrieb:
Das ist eine der wenigen von jemandem veröffentlichten Support-Antworten, die einen intelligenten Lösungsvorschlag beinhalten ...
Leider hat auch der bei mir nicht zum Erfolg bei Maps geführt.

@Schnuppe: Im übrigen habe auch ich beim Support die Problematik gemeldet und auch mir sagte man, dass ich der erste wäre der Probleme mit GPS anzeigt. So viel zum Thema Fachkompetenz und Glaubwürdigkeit der Servicemitarbeiter.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
FreiWildsau schrieb:
Ich bin übrigens wegen eines Sturzschadens auf das Moto G3 umgestiegen. Unter Marshmallow genau dieselben GPS Probleme...
GPS Probleme auf dem Moto G3 mit Android 6.0.1(ret-fr), kann ich nicht bestätigen. Im Gegenteil bei mir läuft GPS wunderbar, egal ob mit Maps, MyTracks oder mit Navigon.
 
O

ooo

Lexikon
Mal abgesehen, wie richtig oder wie falsch die Einstellungen eines einzelnen Phones sind und welche Apps bzw. Hintergrund-Services da um die Hoheit über das GPS rangeln, ist es in dieser Raumzeit immer noch entscheidend, wo man sich im Universum gerade befindet und mit welchen aktuellen Rahmenbedingungen das Device zu kämpfen hat (Umgebungsparameter, immer am gleichen Ort?). - Zwei Phones belastbar vergleichen kann man eigentlich nur, wenn man sich nebeneinander stellt und zur identischen Zeit einen Test vornimmt. - Selbst dann sind Apps, Einstellungen, gerade aktive Prozesse und die Eigenschaften der eigenen, das Phone haltenden Flosse evtl. unterschiedlich in Relation zum Aggregatzustand des zweiten Protagonisten ... (gut, die Flosse/den menschlichen Faktor kann man vermeiden, indem man das Device ablegt und sich ein paar Schritte entfernt).
 
Schnuppe

Schnuppe

Experte
Auch bei mir bringen die neuen Vorschläge des Supports keine Besserung. Schade

@DataDroid2000: Ich werde den Support noch mal kontaktieren und auch auf diesen Thread verweisen. Aber ich habe meine Hoffnung im Bezug auf ein funktionierendes GPS unter Android 6.0 und Moto G 2014 schon begraben. Ich werde mich auf die Suche nach einem Ersatz begeben.
 
FreiWildsau

FreiWildsau

Neues Mitglied
@mblaster4711 GPS Probleme ließen sich bei mir dadurch beheben, daß ich GPS Status installiert habe. Schnellerer GPS Fix, zumindest gefühlt und bei c:geo die Nutzung der Google Play Dienste deaktiviert habe.
 
M

Myrkwid69

Neues Mitglied
Hatte auch das Problem.
Folgende Lösung:
In der App c:geo - > Einstellungen - > System
Bissel runterscrallen und den Haken bei Google play Dienste "ENTFERNEN "

Desweiteren sollte bei Akku optimieren in den System Einstellungen c:geo nicht optimieren eingestellt sein.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Also, heute mit dem G 2 meiner Frau (Marshmallow) 20 km hin und zurück navigiert mit Maps.
Alles einwandfrei, egal ob in Stadt auf Land oder Autobahn, GPS war genau.