Moto G2 - Marshmallow

  • 621 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G2 - Marshmallow im Motorola Moto G (2014) Forum im Bereich Motorola Forum.
D

DataDroid2000

Erfahrenes Mitglied
E4_ schrieb:
...H schließt H+ vermutlich ein.
...kann sein, wobei hier andere auch geschrieben hatten, H+ noch angezeigt zu bekommen. Möglich ist auch, dass genau die noch keinen Reset gemacht haben, der dann das "+" verschwinden lässt.

Für mich ist nicht nachzuvollziehen, warum durch die Entwickler solche und andere nicht notwendige und unausgereifte Sachen gemacht werden, die letztendlich fehlerbehaftet sind und der Kunde sitzt dann monatelang bzw. ein smartphonelebenlang mit einen Buggy-Gerät da. Ich würde mir z.B. viel lieber wünschen dieses doofe grün/weiße Menüdesign für alle Ebenen ändern zu können...
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Ist auch bei Samsung und Co. so. Da wird noch eine letzte neue Firmware für ein Device rausgehauen und das hat dann auch noch Bugs die es nie zuvor gab.


Um welches Moto G 2 geht es denn genau? DualSim o. LTE?
 
O

ooo

Enthusiast
Abgesehen vom fehlenden oder angezeigten "+" in der Notification Bar: Mich würde eher der konkrete Durchsatz interessieren ... (Wenn der entsprechend hoch ist, wäre mir die Anzeige sowas von Latte ...)
 
E4_

E4_

Erfahrenes Mitglied
@ooo
Hätte da zumindest keinerlei Einbruch bemerkt.
 
H

hanson2x

Ambitioniertes Mitglied
ooo schrieb:
Abgesehen vom fehlenden oder angezeigten "+" in der Notification Bar: Mich würde eher der konkrete Durchsatz interessieren ... (Wenn der entsprechend hoch ist, wäre mir die Anzeige sowas von Latte ...)
es gibt im playstore die app "internet speed meter lite". die zeigt in der oberen leiste am rand den aktuellen datendurchsatz an und erfasst wlan und mobile daten getrennt. sehr hilfreiche app und für deinen fall vielleicht interessant.
 
K

Krond

Neues Mitglied
Ist es bei euch auch so, dass, wenn vibrieren und läuten eingestellt ist, dass das Ding seit dem Update nur mehr einmal am Anfang kurz vibriert und danach nur mehr läutet? Finde ich den bisher schwerwiegendsten Nachteil von MM. Wie viele Gespräche ich deswegen schon verpasst habe, da ich das Handy in der Hosentasche nicht gehört habe in einer lauteren Umgebung.... Schwachsinn, das gab es schon mal bei einer älteren Version (4.0? oder so) und ist jetzt wieder....
 
D

dello

Erfahrenes Mitglied
Ich habe ja nun erfolgreich mein Smartphone neu aufgesetzt. Was ich jetzt nach vier Wochen aber feststelle ist das MM das Android BS mehr Daten zieht. Ich habe mit Lollipop in vier Wochen meist so 8 MB's fürs Android BS verbraucht. Jetzt bei MM sind es doch tatsächlich ca 30 MB. Ich finde das schon sehr heftig. Ist das bei euch auch so?
 
R

Rocket131172

Neues Mitglied
Achtung --- Newbie fragt....


habe das xt1068 ( Also Dual-SIM ohne LTE )
Bekomme aber kein Update mehr....mir läuft läuft seit Ewigkeiten 5.02 :-(

ist zwar mit Sicherheit schon 100 mal gefragt worden und ich habs nicht gefunden Aber

Wer hat die Dateien die ich dafür brauche und ne Texterklärung ( oder batchfile) wär noch besser


Achso...fällt mir grad noch ein das handy ist richt gerootet
 
loki12345

loki12345

Erfahrenes Mitglied
Sei froh, ich will wieder zurück ;-)
Sorry, Rocket, woran es bei dir hapert, weiß ich leider auch nicht.

Ich hab jedenfalls langsam die Schnauze voll von Marshmallow. Neben dem Sterobug und dem ungenauen, zickigen GPS fängt es bei mir nun auch wieder an mit "Android wird aktualisiert - Apps werden gestartet". Danach darf ich jedes mal, wenn ich das Handy neu starte, ca. 10 - 20(!) Minuten warten, bis ich endlich wieder damit arbeiten kann. Das ist so absolut kein Zustand und das gab es vorher bei 5.0.2 in der Form zumindest bei mir nicht.

Gibt es eine Möglichkeit, wieder auf 5.0.2 zurück zu switchen? Die paar Vorteile, die die 6er Version hat gleichen für mich die Schwächen einfach nicht aus. Wenn jemand weiß, wie man auf die vorherige Version zurück kommt, ich würde mich über Hilfestellung freuen :)
 
K

Krond

Neues Mitglied
Schiebt nicht immer alle Fehler auf Marshmallow. Dass es funktioniert, sehe ich auf meinem Nexus. Nur auf dem Moto meiner Frau will es nicht ordentlich....Jetzt kann man sich ja ausrechnen, ob Google oder Motorola den Fehler gemacht hat. Andere Dinge, wie das nicht gescheit funktionierende GPS bei c:geo dürfte wiederum an c:geo liegen, bei anderen Programmen, wie Runtastic, funktioniert es nämlich einwandfrei.

Also nicht verallgemeinern und Marshmallow verteufeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OJK

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ich nervt, ist, dass sich manchmal der Lagesensor verschluckt. Sprich, das Display bleibt im Querformat, obwohl ich das Smartphone schon eine Weile im Hochformat halte und umgekehrt. Dass doze nicht wirklich funktioniert, finde ich auch schade. Manchmal kommt es vor, dass eine App den Akku leer saugt, obwohl das Telefon ausgeschaltet ist und ruhig irgendwo liegt. Das hat schon einmal dazu geführt, dass mich das Gerät nicht mehr wecken konnte, weil Spotify den Akku leer gesaugt hat (obwohl ich nichts abgespielt hab). Vorm schlafen gehen hatte der Akku noch 30%, oder so...
Insgesamt bin ich persönlich allerdings zufriedener als mit 5.0.2.

Allgemein nerven mich öfter mal Sachen, die ich für selbstverständlich halte, die aber nichts speziell mit Marshmallow auf dem G2 zu tun haben. Z.B., dass das Handy auf einmal bimmelt und vibriert weil eine Nachricht reinkommt, obwohl man es gerade am Ohr zum telefonieren hat - war zwar ein WhatsApp Gespräch, ok, aber auch dort sollte es selbstverständlich sein, dass das funktioniert. Man ist ja mittlerweile bei Iteration 6 für Android angekommenen, das sollte langsam Standard sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Ich würde vor Schreck das Smartphone aus der Hand fallen lassen, wenn es bei telefonieren plötzlich anfangen wurde zu klingeln und vibrieren weil ein WhatsApp Anruf rein kommt.
Und der beste Dozemode hilft nicht wenn eine App die Berechtigung "Standby verhindern" hat. Würde der Doze das übergehen, dann wurden hier massig viele Threads auf gehen, weil Musikplayer /-streamer und co ihren Dienst versagen ( Huawei hat sowas).
 
O

OJK

Fortgeschrittenes Mitglied
mblaster4711 schrieb:
Ich würde vor Schreck das Smartphone aus der Hand fallen lassen, wenn es bei telefonieren plötzlich anfangen wurde zu klingeln und vibrieren weil ein WhatsApp Anruf rein kommt.
Genau das ist passiert und das nervt mich. Sorry, hatte es oben etwas missverständlich beschrieben.
mblaster4711 schrieb:
Und der beste Dozemode hilft nicht wenn eine App die Berechtigung "Standby verhindern" hat. Würde der Doze das übergehen, dann wurden hier massig viele Threads auf gehen, weil Musikplayer /-streamer und co ihren Dienst versagen ( Huawei hat sowas).
Hm, dann verstehe ich den Zweck des Doze Modes nicht. Der soll doch gerade verhindern, dass da irgendne App das Gerät wach hält, oder nicht? Und bestimmte Apps vom Doze mode ausnehmen, kann man ja auch jetzt schon. Wenn eine App "Standby verhindern" darf ist das ja ok, nur muss man halt hinbekommen, dass sie das auch nur dann darf, wenn sie soll. Ich glaube schon, dass das ein komplexes Problem ist, aber sicher kein unlösbares und dafür hat Google doch seine Entwickler, doof sind die bestimmt nicht.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Die Google Entwickler sind sicherlich nicht doof. Bei dem einen order anderen App Entwickler bin ich mir nicht ganz sicher. Besonders wenn ich mir als anschaue welche Berechtigungen so manche App gerne hätte. Da überlege ich mir sehr oft zwei mal ob ich diese Apps dann wirklich benötige, trotz Möglichkeit die Berechtigungen der Apps unter Marshmallow zu beschränken.
 
O

ooo

Enthusiast
Der Doze-Mode wird bei einer Bewegung und/oder einer Änderung der Lokation des Phones unterbrochen/verlassen/aufgeschoben, auch, wenn das Phone aufgrund schlechter Sensoren oder einer schlechten Kalibrierung nur "denkt", es wäre bewegt worden. - Wie sensibel das vom System getriggert wird, weiß ich nicht genau.

Gegen "Jammern" hilft lesen. - Alle Details gibt es hier beim Erfinder selbst (englisch):
Optimizing for Doze and App Standby | Android Developers

Der Stand-by-Modus einer App ist etwas völlig Anderes. (englisch)
Optimizing for Doze and App Standby | Android Developers

Viele Entwickler sind zu faul oder zu blöd das in deren Apps richtig zu implementieren. - Die ROM/das Phone kann i. d. R. nix dafür ...

Android N wird das evtl. noch weiter treiben (englisch)
How Google is Laying the Foundation to Kill Rogue Background Services

___
Ab dem Jahre 1964 wurde durch das Hamburger Abkommen in den neu gebildeten Hauptschulen ab der 5. Klasse Englisch unterrichtet. In einigen deutschen Staaten war eine Fremdsprache an Volksschulen schon vorher Teil des Lehrplans. In Hamburg wurde z. B. seit 1870 Englisch für alle Volksschüler verpflichtend an Volksschulen unterrichtet.
Quelle:
Fremdsprachenunterricht – Wikipedia

Abhilfe
Google Translate
https://dict.cc
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OJK

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm. Also falls das mit dem jammern auf mich bezogen war: lesen deiner Links hilft mir leider nicht so sehr. Klingt alles gut, aber funktioniert halt offenbar (bei meinem Gerät) in der Praxis nicht immer. Nachts liegt das Gerät ja rum (entkoppelt von der Matratze, keine Sorge), es sollte also schön in dem Doze Mode gehen. Ich fände es halt gut, und bin bisher davon ausgegangen, wenn Doze eine Funktion ist, die generell vom OS aus funktioniert und keine, die die Entwickler erst in ihre Apps integrieren müssen.
 
O

ooo

Enthusiast
Deinstalliere alle Apps (Werksreset/Factory Reset), evtl. nach allen benötigten Sicherungen, starte das Phone ganz ohne selbst installierte Apps und beobachte das Verhalten (mehrere Tage). - Wenn eine (positive) Änderung da ist, dann war es eine (nachträglich installierte) App. - Diese ist zu suchen und zu vermeiden.
 
L

lazyidiot

Neues Mitglied
Hallo,
kleiner Hinweis, wer die externe SD-Karte nicht in den internen Speicher integriert hat, hat wahrscheinlich das Problem das er z.B. den Foto Ordner nicht auf die externe Karte verlegen kann, da bei MM für die SD keine write-Berechtigung besteht. Mit folgender .zip habe ich die Berechtigung erhalten:
[FIX][ExtSD] ExtSD Fix (v2.9b - 2016-06-09)
Ich habe zwar CyanogenMod 13 installiert aber es könnte auch gut bei der Stock Firmware funktionieren.
!! Zuvor Backup mit TWRP und die .zip dann dort flashen!
Bitte um Rückmeldung falls es nicht funktioniert oder eben schon!
 
O

ooo

Enthusiast
lazyidiot schrieb:
Ich habe zwar CyanogenMod 13 installiert aber es könnte auch gut bei der Stock Firmware funktionieren.
Ich würde das vllt. lieber bleiben lassen (Stock-ROM, ohne root, busybox/init.d-Support wird dafür benötigt).
Außerdem gibt es vermutlich über kurz oder lang andere Seiteneffekte beim Einsatz dieses Tweaks.
Marshmallow is not supported yet, implementation is in progress.
Note: On Marshmallow, busybox will be installed if not already present. It can also be installed as a standalone app. You should an also add init.d support to your phone if not already available using an app.
Quelle:
[FIX][ExtSD] ExtSD Fix (v2.9b - 2016-06-09)
___

In den App-Berechtigungen (Einstellung > Apps > "App-Name" > App-Berechtigungen) gibt es evtl. die Möglichkeit einer (alten, nicht-Marshmallow) App, die Berechtigung für die SD Card explizit zu geben. - Ist das nicht der Fall, den Entwickler der App ansprechen oder die App in die Tonne hauen und adäquaten Ersatz finden.
___

@lazyidiot - Trotzdem danke für deinen Tipp für CM 13.
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
lazyidiot schrieb:
Hallo,
kleiner Hinweis, wer die externe SD-Karte nicht in den internen Speicher integriert hat, hat wahrscheinlich das Problem das er z.B. den Foto Ordner nicht auf die externe Karte verlegen kann, da bei MM für die SD keine write-Berechtigung besteht. Mit folgender .zip habe ich die Berechtigung erhalten:
[FIX][ExtSD] ExtSD Fix (v2.9b - 2016-06-09)
Ich habe zwar CyanogenMod 13 installiert aber es könnte auch gut bei der Stock Firmware funktionieren.
!! Zuvor Backup mit TWRP und die .zip dann dort flashen!
Bitte um Rückmeldung falls es nicht funktioniert oder eben schon!
Meine SDs sind nicht als intern Formatiert (Moto G 2 DualSIM & Moto G 3) und auf beiden Geräten können Apps auf die SD schreiben, nachdem sie die Rechte eingefordert und bewilligt bekommen haben.
 
Ähnliche Themen - Moto G2 - Marshmallow Antworten Datum
3