Seit Lollipop Update keine Datenverbindung

  • 95 Antworten
  • Neuster Beitrag
Bob@Nexus

Bob@Nexus

Stammgast
Ich hab das gleiche Problem mit der congstar SIM. Ich geh mal davon aus dass es uns jetzt mit den defekten congstar SIMs erwischt hat :unsure:
 
G

Glowworm

Neues Mitglied
Also ich habe E-plus/Medion Mobile, auch bekannt als aldi talk.
Habe das schon seit Jahren.
 
TheDefaced

TheDefaced

Stammgast
Bob@Nexus schrieb:
Ich hab das gleiche Problem mit der congstar SIM. Ich geh mal davon aus dass es uns jetzt mit den defekten congstar SIMs erwischt hat :unsure:
Ich nutze Congstar SIM und bei meinem Moto G mit Lolli funktioniert die.
 
J

Jpet

Neues Mitglied
Habe ja bekanntlich auch diese Probleme..
Bei mir hilft es die aktive SIM einige Male aus- und wieder einzuschalten, irgendwann läßt sich die 2te SIM dann wieder "richtig" dazuschalten.. danach ist dann alles wie es sein soll..

Aber das funktioniert immer nur bis zum nächsten Neustart des Gerätes, danach muß man das immer wiederholen..
 
C

carphone66

Ambitioniertes Mitglied
Kann es sein, dass hier verschiedene Probleme diskutiert werden? Einige scheinen Probleme zu haben, eine der beiden SIM Karten insgesamt zu aktivieren, also Sprache und Daten. Bei anderen macht aber offensichtlich nur das aktivieren der Datendienste bei (mindestens) einer der SIM-Karten ein Problem.

Vielleicht solltet ihr das jeweils genauer kenntlich machen.

Chris
 
D

DataDroid2000

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte ja auch die SIM-Probleme mit dem Ausrufezeichen am WLAN-Symbol nach anderer PIN-Eingabe. Das hat sich aber seit gestern geändert, nachdem ich den Hinweisen von Chris mit den Tauschen und den APNs gefolgt bin. Jetzt die Datenkarte E+ auf SIM1 und es ist egal, welche SIM ich zuerst entschlüsselte.

@carphone66: Da gebe ich Dir recht!

Update: Mit der Bestückung jetzt ist es auch egal, ob ich überhaupt und in welcher Reihenfolge ich die SIMs aktiviere! Vorher gab es hier öfters ein Ausrufezeichen. Mir ist jetzt nur noch nicht klar, ob es daran liegt wo ich Daten aktiviere, ob E+ in Slot 1 besser ist (unwahrscheinlich?), Vodaphone ist dann in 2 oder ob die "neue" E+ Karte von der Erkennung usw. anders ist als die etwa 2 Jahre alte andere SIM. Beide Karten sind von 1&1.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Glowworm

Neues Mitglied
@DataDroid2000

Wie kann ich die APN ändern, kannst du mir den link schicken?

Also unterwegs ohne Internet wird es bei mir echt schwierig, vorallem weil ich auf Züge angewiesen bin.

Gruß
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Einstellungen > Mehr.. >Mobilfunknetze > Zugangspunkte (APN)

Dort trägst Du dann die passende APN ein. Findest Du z.B. bei Deinem Anbieter.
 
G

Glowworm

Neues Mitglied
Hab von meinem Anbieter die APN eingegeben, alles wie beim alten.

Muss wahrscheinlich dann auf ein Update warten oder gibt es noch Möglichkeiten?

Gruß
 
D

DataDroid2000

Erfahrenes Mitglied
Ich würde mal beim Anbieter anfragen, ob er kostenlos eine neue SIM-Karte wegen Defekt oder Inkompatibilität verschicken kann. Wenn die Karte schon sehr alt ist, wäre es ein Versuch. Mein Provider hatte es vor 2 Jahren auch nach einen Defekt auf Grund eines Ladeproblems gemacht. Würde das mit den LP gleich mit erwähnen, das klingt plausibel --> neue Software / alte Hardware
 
Bob@Nexus

Bob@Nexus

Stammgast
Ich hab mir bei congstar kostenlos eine neue SIM Karte bestellen können, da die alten momentan in neuen Geräten Probleme machen. Meine Karte war eh eine uralte im Mini SIM Format
 
C

carphone66

Ambitioniertes Mitglied
Glowworm schrieb:
Wlan, telefonieren und sms schreiben funktioniert alles.
Mir ist jedoch aufgefallen das bei dem Wlan-zeichen ein Ausrufezeichen eingeblendet wird, schalte ich Wlan aus, steht bei der Verbindung eins.
Wenn du weder über WLAN noch über Mobilfunk eine funktionierende Internetverbindung bekommst, hat das nichts mit der SIM Karte oder dem eingetragenen APN zu tun.

Die Verbindung über WLAN müsste auch ganz ohne SIM funktionieren. Das Ausrufezeichen bei dir sagt, dass deine WLAN Verbindung das Internet nicht erreicht.

Zur Not musst du ganz auf Werkseinstellungen zurückgehen. Irgendwo stimmt bei deinem Gerät etwas nicht.

Chris
 
D

DataDroid2000

Erfahrenes Mitglied
@Glowworm: Spreche mal von mir; Ausrufezeichen im WLAN wenn ich Daten-SIM in Schacht 2 hatte und bei der Pin-Eingabe "NORMAL" zuerst die PIN für SIM1 eingab. PIN für 2 zuerst --> normales WLAN-Symbol. PIN1 nicht aktiviert nur die 2 wieder das Problem.
Jetzt Daten SIM auf 1 ist es egal ob ich PIN1 oder 2 als erstes eingebe und eine nicht aktiv ist, KEIN AUSRUFEZEICHEN! (Daten E+, Phone Vodaphone-Netz)

Normal ist das nicht aber bildet selber eure Meinung.
 
dionysos

dionysos

Fortgeschrittenes Mitglied
meine Freundin hat dieses Problem nun auch.

Sie hat das MotoG von Aldi aus dem Angebot und gestern das Update auf 5.0.2 gemacht.
nun gehen keine mobilen Daten mehr.

gibt es einen workaround?
 
D

deichy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Nein im Prinzip muss man wieder auf 4.4 zurück.
 
A

andy45

Ambitioniertes Mitglied
dionysos schrieb:
meine Freundin hat dieses Problem nun auch.

Sie hat das MotoG von Aldi aus dem Angebot und gestern das Update auf 5.0.2 gemacht.
nun gehen keine mobilen Daten mehr.

gibt es einen workaround?
Also hat deine Freundin erstmal 4.4 eingerichtet und genutzt ?

Ich habs auch bei Aldi gekauft und nur Wlan und Google Konto eingerichtet ,keine Sim eingesteckt .Anschließend update auf 5.0.2 ,Werksreset und zum schluß die Aldi Talk Sim reingesteckt .Bei mir läuft es ohne Probleme.
Probleme scheinen nur die zu haben die keinen Reset gemacht haben .
Ich würde an deiner stelle nochmal einen Reset machen und komplett von vorne installieren als wäre es das erste Android Handy. Also kein Backup oder so einspielen .
 
dionysos

dionysos

Fortgeschrittenes Mitglied
ja genau, erst ein paar tage normal 4.4 genutzt, nach dem update kein reset.

okay dann mache ich heute abend zuerst einen werksreset
 
C

carphone66

Ambitioniertes Mitglied
Gehen die Mobilfunkdaten wieder wenn man "Aggressives WLAN-Mobilfunk Handover" in den Entwickleroptionen einschaltet? (Siehe den anderen Thread "Erhöhtes Datenaufkommen...)

Chris
 
G

gorko122

Ambitioniertes Mitglied
Nein, leider nicht. Werde nun auch versuchen auf KitKat downzugraden.
 
dionysos

dionysos

Fortgeschrittenes Mitglied
andy45 schrieb:
Ich würde an deiner stelle nochmal einen Reset machen und komplett von vorne installieren als wäre es das erste Android Handy. Also kein Backup oder so einspielen .
Hat geholfen, mobile Daten sind wieder da!
Danke.
 
Oben Unten