1. deichy, 20.02.2015 #1
    deichy

    deichy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin,
    seitdem ich gestern das OTA-Update auf 5.0.2 gemacht habe funktioniert meine mobile Datenverbindung nicht mehr :O Neben dem Empfangsbalken steht ein Ausrufezeichen.

    Ich habe schon verschiedenste APN-Einstellungen ausprobiert aber es hilft alles nichts... (habe MedionMobile)
    Telefonieren und SMS ist allerdings ohne Probleme möglich.
    Auf der Status Seite steht allerdings Typ der Mobilfunknetzes UNKOWN:0

    Ich würde einen Bug ausschließen, da ein Familienmitglied schon vor mir auch auf einem Moto G das Update durchgeführt hat und mit Medion Mobile keine Probleme hat...

    Viele Grüße
     
  2. cosmos321, 20.02.2015 #2
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Ich würde mal komplett die APNs löschen und dann ZUSÄTZLICH noch "Auf Standard zurücksetzen" im Einstellungsmenü bei den APNs!

    Dann Reboot und neu anlegen!

    APN-Einstellungen:
    Aber normalerweise bekommst du auch automatisch eine Konfigurations-SMS gesendet, nachdem sich die SIM erfolgreich eingeloggt hat. Überprüfen kannst du es ja trotzdem mal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2015
  3. deichy, 20.02.2015 #3
    deichy

    deichy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat leider nix geholfen :(
    Interessant ist auch, dass das Ausrufezeichen bei aktivem WLAN neben dem WLAN Symbol in der Statusleiste zu finden ist. Schalte ich WLAN aus ist es neben den Empfangsbalken.
     
  4. cosmos321, 20.02.2015 #4
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Dann liegt es vlt. an der neuen Optimierungsfunktion von Lollipop bzgl. des Signals.

    Aber das betrifft ja eigentlich nur das WLAN und nicht die Mobilfunkdaten! Deaktiviere mal die Funktion "Schlechte Internetverbindung vermeiden"! Ändert sich dann was?
     
  5. deichy, 20.02.2015 #5
    deichy

    deichy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  6. cosmos321, 20.02.2015 #6
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Aber wenn ich den Thread auf AndroidPIT richtig verstehe, dann sagt das "!" doch nur aus, dass KEINE INTERNETVERBINDUNG besteht undabhängig davon ob nun mobile Daten aktiviert oder nicht. Also liegt das Problem wohl doch am APN.

    Hast du den korrekt abgespeichert? Falls ja, dann wüsste ich jetzt auch erstmal nicht weiter. Vlt. kannst du mal alternative APN-Einstellungen ausprobieren. Erscheint mir zwar unlogisch, aber einen Versuch isses Wert.

    EDIT: Ok, anscheinend haben ja manche auch das Zeichen obwohl eine Verbindung da ist. Aber sei's drum, wenn du keine hast dann stimmt ja defacto mit dem APN was nicht. Unabhängig davon ob es angezeigt wird oder nicht. Also solltest du in dieser Richtung weiter machen!
     
  7. deichy, 20.02.2015 #7
    deichy

    deichy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja hast du richtig verstanden :D
    Es muss irgendwie am APN liegen. Ich werde mir den gleich mal von dem zweiten Moto G in der Family auslesen.
    Probiert habe ich bisher:
    nutzer eplus pass gprs
    nutzer eplus pass internet
    nutzer eplus pass eplus
    nutzer eplus pass leer
    der apn selbst ist dabei immer internet.eplus.de

    Was mich ander ganzen Sache echt auch wundert ist im Status das UNKOWN:0 und er erkennt die eigenen Telefonnummer nicht...
     
  8. cosmos321, 20.02.2015 #8
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Also das die Telefonnummer in den Einstellungen nicht angezeigt wird ist nicht ungewöhnlich. Das ist bei mir (bei beiden SIMs) auch der Fall (Meine Telefonnummer --> Unbekannt)!

    Allerdings müsste er natürlich wenigstens das Netz korrekt anzeigen, aber eben auch nur bei richtigen APN-Einstellungen würde ich denken (bin momentan mit dem WLAN verbunden und daher steht bei mir "Art des Mobilfunknetzes --> EDGE:2")!

    Da er sich offensichtlich nicht korrekt mit den mobilen Daten verbinden kann steht eben UNKNOWN:0 da !

    Ergo ist der APN das Problem, WARUM allerdings ist hier die Frage!
     
  9. deichy, 20.02.2015 #9
    deichy

    deichy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich habe grade mit dem zweiten Moto G verglichen. Die APNs sind komplett identisch. :(
    Dort steht trotz einer WLAN-Verbindung Typ der Mobilfunknetzes HSPA:10

    Ich würde den APN somit eigentlich ausschließen.... Auf ein Factory Reset zur Lösung habe ich ehrlich gesagt wenig Lust.
     
  10. cosmos321, 20.02.2015 #10
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Also ich habe eine O2-Sim (SIM1) und eine Klarmobil (SIM2). Bei mir steht in den Status-Einstellungen folgendes:

    SIM1 - mobile Daten deaktiviert - Status "Nicht verfügbar"
    SIM2 - mobile Daten aktiviert - Status "EDGE:2"

    Bei mir funktioniert alles korrekt. Wenn ich nun die Daten auf SIM1 aktiviere, dann ändern sich die Statusinformationen wie folgt:

    SIM1 - mobile Daten aktiviert - Status "GPRS:1"
    SIM2 - mobile Daten deaktiviert - Status "Nicht verfügbar"

    Du siehst also, das "Nicht verfügbar" hängt damit zusammen, dass keine Verbindung zum Datennetz des Providers besteht.

    Das ist wohl äquivalent zu deinem "UNKNOWN:0", außer dass es sich hierbei eben auf einen fehlerhaften APN bezieht.
     
  11. deichy, 20.02.2015 #11
    deichy

    deichy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich habe nur im Sim2 was drin. Sim1 ist also nie verfügbar...
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. cosmos321, 20.02.2015 #12
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Möglicherweise ist bei dem Update mit den Treiben des Mobilfunkmoduls etwas nicht korrekt abgelaufen. Schwer zu sagen.

    Wenn es bereits eine Stock-Lollipop-Firmware gäbe dann könntest diese erneut flashen und die Datenpartition auslassen, nur leider gibt es noch keine.

    Der User "lostinspace" wollte mal noch einen System Dump der 5.0.2 machen, aber er braucht wohl noch bißchen dafür. Ich habe ja noch 4.4.4 drauf daher kann ich es erstmal auch nicht machen.

    Also wenn du keinen Datenverlust durch FactoryReset erleiden willst dann wüsste ich jetzt auch erstmal nicht weiter.
     
  13. deichy, 20.02.2015 #13
    deichy

    deichy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja aber keine Daten ist ein NoGo. Es wundert mich, dass so etwas bei einem OTA-Update vorkommt.

    Hätte ich nicht auch die Möglichkeit eines Downgrades auf Kitkat und eines erneuten OTA?
     
  14. cosmos321, 20.02.2015 #14
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Wenn du einen offenen Bootloader hast dann ja. Ansonsten NEIN.
     
  15. DataDroid2000, 20.02.2015 #15
    DataDroid2000

    DataDroid2000 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hänge mich hier mal rein, da es fast das gleiche Problem ist. Habe das hier: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/8631849-post143.html[/URL] festgestellt und ganz offensichtlich diesen Bug hier entdeckt: https://www.android-hilfe.de/863188...al den Trick beim Eingeben der PINs!:biggrin:
     
  16. deichy, 20.02.2015 #16
    deichy

    deichy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Gut die Daten werden eh weg sein.
    Und wenn das Baseband oder ähnliches beschädigt ist muss ich ja ohnehin irgendetwas neu flashen.

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:33 Uhr wurde um 20:51 Uhr ergänzt:

     
  17. DataDroid2000, 20.02.2015 #17
    DataDroid2000

    DataDroid2000 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja habe ich gerade oben gesehen. Hatte es am Anfang übersehen, da du von SIM2 sprichst.

    Hast du schon mal versucht die Karten in den Schächten zu tauschen?
     
  18. deichy, 20.02.2015 #18
    deichy

    deichy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das ergibt sich bei mir, da mein erster Slot leider kaputt ist...
    Ich bin jetzt eh einen Schritt weiter und habe den Bootloader entsperrt.
    Jetzt würde ich KitKat gerne zurückflashen...
     
  19. cosmos321, 20.02.2015 #19
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Da hättest du ja quasi die Möglichkeit deine Daten zu behalten, wenn dein Bootloader jetzt sowieso offen ist.

    Eigentlich (kann) es ja Probleme geben beim Downgrade von LP auf Kitkat bzgl. der Daten. Aber wenn du per Skript das Downgrade machst, dann einfach die Zeile "mfastboot.exe erase userdata" löschen und dann nach dem Flash in die Recovery, dort per ADB die OTA-Update-ZIP auf die SD-Karte kopieren und dann direkt das Update anstoßen. So gehst du quasi nur als Zwischenschritt mal "kurz" auf KitKat ohne es aber direkt auszuführen!

    Müsste funktionieren und du behälst all deine Daten!
     
  20. quetal1, 20.02.2015 #20
    quetal1

    quetal1 Neuer Benutzer

    Hey Leute,

    habe das gleich Problem.
    Seit Lollipop Update keine Datenverbindung mehr und bei mir steckt die SIM-Karte auch im 2. Slot, da der Slot 1 defekt ist.

    Irgendwelche Ideen an was das liegen könnte?!

    Vielen Dank und Grüße!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. motorola moto g datennutzung fehler

    ,
  2. moto g3 kein internet

    ,
  3. moto g kein mobiles internet

    ,
  4. android 5 mobile daten problem,
  5. android 5.0.2 mobile daten,
  6. motorola moto g kein internet,
  7. android 5.0.2 kein gsm netz,
  8. android version 5.0.2 mobile daten fehler,
  9. Moto g3 kein mobiles Internet ,
  10. moto g nach Update Internet,
  11. lollipop ausrufezeichen,
  12. keine datenverbindung,
  13. moto g keine verbindung möglich,
  14. android 5 internet geht nicht,
  15. lollipop kein mobiles netz
Du betrachtest das Thema "Seit Lollipop Update keine Datenverbindung" im Forum "Motorola Moto G (2014) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.