KitKat Android 4.4.2 in Deutschland angekommen (Diskussion zum Update)

  • 928 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere KitKat Android 4.4.2 in Deutschland angekommen (Diskussion zum Update) im Motorola Moto G Forum im Bereich Motorola Forum.
readonly24

readonly24

Erfahrenes Mitglied
Ja, klar.
 
sprint

sprint

Lexikon
andyww84 schrieb:
Das Update kam eben per OTA und mein Handy ist von O2 mit Vertrag, ca. 3 Wochen alt. (Klarmobil)


Aber dann musst du vorher doch eine andere Firmware geflasht haben oder? Ich habe mit einem ungebrandeten Gerät noch kein update bekommen.
 
F

Floechen95

Neues Mitglied
Dann werde ich mal meine Internetleitung etwas strapazieren. Denke etwa 20-30min...
 
EZTEQ

EZTEQ

Neues Mitglied
Floechen95 schrieb:
Dann werde ich mal meine Internetleitung etwas strapazieren. Denke etwa 20-30min...
Viel dank! ;)
 
HC444

HC444

Stammgast
Bei mir ist noch kein Updates verfügbar.. liegt es an den offenen Bootloader und root?
 
Fritz Superkraut

Fritz Superkraut

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir ist auch noch nix.. Alles Stock...
 
gogega

gogega

Gesperrt
Hier ebenfalls nix zu sehen...
 
HC444

HC444

Stammgast
vll haben wir glück das es laufe des tages da ist.
 
nevs

nevs

Ambitioniertes Mitglied
Vielen dank an floenchen95 dank dir habe ich jetzt auch 4.4.2 vielen dank ;)für das hochladen und bereitstellen . Ich sag es immer die Android Hilfe Community ist die beste :)
 
HC444

HC444

Stammgast
nevs schrieb:
Vielen dank an floenchen95 dank dir habe ich jetzt auch 4.4.2 vielen dank ;)für das hochladen und bereitstellen . Ich sag es immer die Android Hilfe Community ist die beste :)
Wie haste das gemacht? eine kleine anleitung wäre nicht schlecht. :)
 
EZTEQ

EZTEQ

Neues Mitglied
Hat jemand Infos dazu wie man die OTA.zip in die Stock-ROM einspielen kann?
Über die Stock-Recovery? Aber dann in welchen Ordner?
 
gimpfenlord

gimpfenlord

Stammgast
Übrigens bringt es nichts andauernd aufs Update zu hämmern
Update-Verteilung: Warten ist die einzige Lösung

Auch das ständige Suchen nach Updates ist laut Morrill Quatsch, wie er an anderer Stelle bei reddit erklärt. Neue Android-Versionen werden immer in Wellen verteilt, damit man auf mögliche Bugs schnell reagieren kann. Die Chance, einer der ersten mit der neuen Firmware zu sein, ist verschwindend klein: In den ersten ein bis zwei Tagen kommt ein Update nur bei 1 Prozent der Geräte an. Erst danach bekommen weitere 25, 50 und schließlich 100 Prozent der Geräte das Update. Das kann ein bis zwei Wochen dauern.

Wenn ein Gerät also in der ersten Verteilungswelle nicht berücksichtigt wurde, wird es frühestens mit der nächsten Welle an der Reihe sein. Zwischendurch ständig nach Updates zu suchen, ist sinnlos. Da Google normalerweise nicht mitteilt, wann die nächste Welle verteilt wird, lohnt es sich schon, ein bis zwei Mal täglich zu überprüfen, ob das Update schon da ist - aber eben nicht öfter.
 
Lauschebart

Lauschebart

Experte
@Floechen95: Ich hatte das beim Moto G direkt vermisst, auf meinem Nexus 7 hatte ich mich schon daran gewöhnt. Wusste aber nicht, dass dies ein KitKat Feature ist.

Die E-Mail App sollte mit KitKat auch anders aussehen, in etwas so wie die GMail App.
 
Z

zyxorg

Neues Mitglied
Könnte jemand, der das Update schon hat evtl. einmal schauen, ob die Audible-App startet? Die scheint auf dem Moto-G nämlich bis jetzt nicht zu funktionieren. Danke schon einmal!
 
HC444

HC444

Stammgast
Habe mir jetzt das Update als .zip datei geladen.. wie bekomme ich es jetzt auf mein handy bzw wie kann ich es flashen?
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Ehrenmitglied
zyxorg schrieb:
Könnte jemand, der das Update schon hat evtl. einmal schauen, ob die Audible-App startet? Die scheint auf dem Moto-G nämlich bis jetzt nicht zu funktionieren. Danke schon einmal!
Audible läuft mit 4.4.2 endlich wieder, hatte ich auch vermisst!
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Ehrenmitglied
Die Google Tastatur kann Swype, die vom Moto G kann das nicht, auch nicht mit 4.4.2!
 
gogega

gogega

Gesperrt
So Leute, nach dieser Anleitung hat es bei mir sofort geklappt (Windows 8) mit der hier im Thread verlinkten .zip:

Nexus 4/5/7: Firmware-Update über adb sideload... » Android User

BEACHTET VORHER:

1. das Update-Archiv nicht entpacken, aber für die Einfachheit in Update.zip umbenennen.

2. die Update.zip kopiert Ihr am besten in den Installationsordner von Minimal ADB and Fastboot, dorthin navigiert Ihr dann im Konsolenfenster für den Befehl "adb sideload Update.zip"

3. nachdem Ihr nach der Anleitung "adb reboot bootloader" ausgeführt habt, mit "Lautstärke runter" auf "Recovery" gehen und sodann mit "Lautstärke oben" aufrufen, Moto G startet kurz neu in das Android Recovery Menü und da kommt der Trick: wieder mit "Lautstärke runter" auf den Eintrag direkt über "Apply update from adb" gehen (das ist ein Menü-Bug beim Moto G) und mit dem Power-Knopf bestätigen und dann nach Anleitung weiter verfahren

4. das Einspielen nach dem letzten Befehl "adb sideload Update.zip" dauert dann eine ganze Weile, bis "Install from ADB complete " erscheint, also GEDULD!

5. ich übernehme für nichts die Verantwortung, also denkt lieber zweimal nach vor jedem Schritt

6. Viel Spaß mit KitKat!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AzamatBagatov

Stammgast
brauchst du dazu einen unlocked Bootloader?