Android Pie, unzufrieden mit der Helligkeitsregelung

  • 7 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

Fitzcarraldo

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Seit Android Pie bin ich mit der Helligkeitsregelung unzufrieden.
Bevor ich das mit meinen BQs verwechsle.... War in 8 nicht beim Menüpunkt "Automatische Helligkeitsregelung" auch ein Toggle-Switch, mit dem man einen Offset bzw. die Grundhelligkeit einstellen konnte?
Unter 9 ist es mir ständig zu dunkel und ich muss die Helligkeit manuell nachregeln.... :1f621:

"Nicht stören" ist jetzt komplizierter einzustellen

Positiv:

- Menüs wirken schneller, die gefühlte Schwuppdizität des G6+ hat ordentlich zugenommen
- jetzt Bildschirmlupe für den Cursor, wenn ich ihn per Wisch über die Space-Taste verschiebe.
 
SgtPepper

SgtPepper

Ambitioniertes Mitglied
Fitzcarraldo schrieb:
Seit Android Pie bin ich mit der Helligkeitsregelung unzufrieden.
Bevor ich das mit meinen BQs verwechsle.... War in 8 nicht beim Menüpunkt "Automatische Helligkeitsregelung" auch ein Toggle-Switch, mit dem man einen Offset bzw. die Grundhelligkeit einstellen konnte?
Das geht nach wie vor. Einfach im Startbildschirm 2 mal von Oben nach Unten wischen.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
...bei mir anders...
Der Helligkeitsregler hatte die linken 40% keinen Effekt... mit Pie kann Ich jetzt die volle Breite des Reglers nutzen...
 
tomis

tomis

Neues Mitglied
Ich habe display brightness 4.8 von K.Shimokura installiert.
nicht die aktuelle sondern von 2016 o.ä.
Das blended ein kleines Widget ein.
Größe und Transparenz lässt sich einstellen.
In der aktuellen Version geht das nicht mehr.
Kann ich dir schicken.
(Darf ich das eigentlich ?)
 
S

Sena34

Neues Mitglied
Würdet Ihr abraten auf Android pie umzusteigen ?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Ja, ...
Man möge mich als Aluhut-Träger denunzieren, aber die Verschränkung von GPS/GLONAS/BEIDU/GALILEO und Ortungsmöglichkeiten des Gerätes über WLAN und anderen Netzwerken halte ich für ungelungen... Ich wünschte mir separate Schaltflächen für GPS/GLONAS/BEIDU/GALILEO, Ortung über Mobilfunk, Ortung über WLAN...
Stattdessen gibt es eine Schaltfläche für Ortung, und nur in den Untiefen der Einstellungen des Gerätes lässt sich irgendwo die Genauigkeit einstellen, zwischen GPS/GLONAS/BEIDU/GALILEO und Mobilfunknetzen...und das auch noch in den Einstellungen von Google,... Was auch immer das mit Google zu tun hat...
Für mich nicht ganz schlüssig...

Ebenso wird NFC mit Bluetooth kombiniert...

dann, die sollen technische Änderungen, die nicht unbedingt sein müssen... Ich kann mit Android 8, Oreo sehr gut zurecht...

rein technisch gesehen, also vom Verschicken von Nachrichten, akkulaufzeit,... Empfangseigenschaften kann ich nichts nachteiliges sagen,... Also für die grundlegenden Funktionen gibt es kein Hindernis...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
...du fragst dich bestimmt was hat das jetzt mit der Helligkeitssteuerung zu tun... Nun,... Deine Frage
Sena34 schrieb:
Würdet Ihr abraten auf Android pie umzusteigen ?
ist sehr allgemein gehalten, darauf habe ich geantwortet...
:1f633:;):1f602:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
... und, kann ich auf die eigentlich gemeinte Frage antworten?

Ja, kann ich...

Wegen der Helligkeitssteuerung würde ich nicht auf Android 9 verzichten... Ich habe keine Probleme.
 
S

Sena34

Neues Mitglied
cptechnik schrieb:
Verschränkung von GPS/GLONAS/BEIDU/GALILEO und Ortungsmöglichkeiten des Gerätes über WLAN und anderen Netzwerken halte ich für ungelungen...
Meinst du damit das WLAN und ortungsdienste sich verschlechtert haben im Gegensatz zu Oreo? Kann man nicht auf Oreo 8 zurück wenns nicht klappen sollte? Am sonsten lasse ich es sein was den update betrifft. Was mir auf den Sack geht ist immer die Meldung was den update betrifft. Hat sich in AKKU Leistung was getan?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
...man hat eine super gute Screenshot Funktion eingebaut... Man kann direkt den Screenshot bearbeiten, man kann mir seitige Screenshots machen... (Ja, ich weiß, sowas kann man auch nachrüsten)

Ich meine damit, früher konntest Du die Ortungsfunktion nicht nur im pulldown, in Kachelmenü, in den Schnelleinstellungen ein und ausschalten, sondern auch die Genauigkeit einstellen, also nur GPS/GLONAS/BEIDU/GALILEO oder nur Netzwerke (Mobilfunk oder WLAN) oder kombiniert... Diese Einstellung und können jetzt nur in den Untiefen der Menüs von Google gefunden...

In den Schnelleinstellungen geht nur noch Orting ein, aus.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
... ich habe es bis heute noch nicht geschafft ein Custom-Rom auszuprobieren... Ich bin ja so beschäftigt... ;)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hey... Das hat aber alles nichts mit der Helligkeitssteuerung zu tun... Bleiben wir doch beim Thema... Ich komme mit der Helligkeitssteuerung sehr gut zurecht....
:1f633::1f631:;)
... Nicht dass ich ja Ärger bekomme, von einem Moderator, dass ich immer off-topic betreibe...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
cptechnik schrieb:
Ich komme mit der Helligkeitssteuerung sehr gut zurecht....
... Im G4 mit custom Rom kam ich mit der Helligkeit Steuerung weniger gut zurecht, da ist es oft im Dunkeln zu hell, und im hellen zu dunkel. Aber das G4 brennt auch immer schneller ein, ist ja jetzt auch schon paar Tage alt.

Mit der Helligkeit Dynamik der maximalen Helligkeit und minimale Helligkeit komme ich sehr gut zurecht.
 
Oben Unten