Moto Z Play Akkulaufzeit Erfahrungen

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto Z Play Akkulaufzeit Erfahrungen im Motorola Moto Z (Play) Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
P

prickelndermix

Neues Mitglied
Der Akku ist der hammer, bin von ZTE Axon 7 gewechselt, da mir die Akkulaufzeit bissle wenig war. Ewig überlegt auf das Moto z Play zu wechseln und seid 1 Woche habe ich dieses Phone. Mega zufrieden habe so eine Akkulaufzeit noch nie erlebte. Schade das nicht alle phones so sind. Immer dünner dünner kommst kaum über den Tag wenn viel unterwegs bist und lange arbeiten tust. Besonders wenn abends spontan noch einen Termin hast oder weggehen willst. Auf Akkupack usw. habe ich keine Lust. Bin jetzt froh das Phone zu haben

Habe auch solche Laufzeiten wie du 1 Tag und 16 Std mit 8 bis 10 Stunden Display on time. Bluetooth ist bei mir tagsüber wenn ich unterwegs bin immer an.
 
S

Snoere

Erfahrenes Mitglied
Der Akku ist wirklich der Hammer. Auf einer Fahrt nach Italien hat meine Hülle den korrekten Sitz des Ladekabels verhindert. Das Z Play lief die ganze Zeit mit CoPilot Navigation. Nach ca. 8h habe ich erst am Zielort gemerkt, dass nicht geladen wurde. Der Akku war noch bei ca. 20%.
 
edlover

edlover

Lexikon
Zur Zeit ist er echt nicht tot zu bekommen, ich glaube ich blocke ab jetzt jedes weitere Update, besser kanns eig nicht mehr werden^^ Bin jetzt bei 4h22m DOT, davon 1h20m online gezockt und Gerät bei 56% Restakku. Hatte ich selbst mit dem gerät bis vor ca einer Woche noch nicht. Displayverbrauch 18%......danach weit abgeschlagen Ruhezustand 3%...kein google Gedöns zu sehen in der Liste. TOP TOP TOP. Und in anderen Foren meinen se immer ich verlange zuviel, dabei könnten andere Geräte unter Berücksichtigung der Specs auch weine deutlich bessere Laufzeit haben. Motorola leistet hier wirklich top Arbeit.Hut ab!
 
FormelLMS

FormelLMS

Experte
Ja, ich habe mir auch schon gedacht, es wird schwer einen Nachfolger zu finden, da keins aber auch nur ansatzweise Akku mäßig an das Z Play ran kommen. Selbst beim Z2 Play haben sie dran gespart. Und auch sonst leistet es sich keine große Schwäche....
 
edlover

edlover

Lexikon
Jup frag mich mal. Ich suche eig solch Teil, sprich Mittelklasse Soc wie den 630 z Bsp ,Laufzeit des Z Play, Fingerscanner Front schon ne ganze Weile. Grund....eine Cam der Highendklasse und eine gute Immerdabeicam zu haben da ich seit kurzem stolzer Papa bin, aber das gibts halt nicht. Immer nur in den Highendsmartphones, da hat man aber meist unnütz den teureren Soc und kleineren Akku bei QHD. Ein Teufelskreis^^ und da bin ich nicht mal bei Sachen wie Frontlautsprecher oder z Bsp Frontblitz (wers braucht^^). Mororola hats versaut mit dem Z2 Play.

Zum Thema, gestern wieder 9h:52min SOT, dieses mal ohne Zocken und bissel mehr im WLAN, aber trotzdem...welches Phone mit guten Gesamtpaket kommt daran?! Das X4 war noch meine Hoffnung aber am Ende ja auch kleinerer Akku, Cam so lala...mhhh evt teste ich es mal.
 
T

tag

Experte
edlover schrieb:
Das X4 war noch meine Hoffnung aber am Ende ja auch kleinerer Akku, Cam so lala...mhhh evt teste ich es mal.
Nicht zu vergessen das IPS-Display statt AMOLED! Ich glaube dass das massiv SOT kostet, vom Schwarzwert gar nicht zu reden. Und dass es groß als Alexa-Phone beworben wird klingt für mich eher wie ein Nachteil, wenn ich Amazon die Audio-Daten nicht geben möchte (trotz Prime etc.).
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Naja also da übertreibst Du etwas:) Es ist eine der besseren IPS Display, genauer gesagt ein LTPS IPS. Der Schwarzwert ist besser als bei einem herkömmlichen IPS Panel. Und die Akkulaufzeit ist prima. Alexa brauchst Du ja nicht nutzen.
 
freibooter

freibooter

Experte
Wie sich das Display auf den Stromverbrauch auswirkt hängt auch immer stark vom Nutzungsverhalten ab.

Wer sein Handy Nachts oft zum Lesen verwendet, der wird, wie ich, auch mit dem Schwarzwert eines LTPS IPS nicht wirklich glücklich.

Außerdem hat man als Nutzer halt deutlich mehr Kontrolle über den Stromverbrauch eines AMOLED Displays. Wer gerne eBooks liest kann z.B. einfach auf weißen Text auf schwarzem Grund umschalten und dadurch den Verbrauch des Displays um über 80% reduzieren und die maximale Lesezeit um Stunden verlängern - hier ist das Display ja größter Verbraucher. Das gleiche gilt für Reddit-, Facebook- und co. Clients mit AMOLED Theme.

Wer wenig liest und wer das Handy meist für Google Maps Navigation oder Pokemon Go bei strahlendem Sonnenschein nutzt, dem nutzt AMOLED kaum etwas - im Gegenteil, bei maximaler Helligkeit und vielen hellen Farben auf dem Display verbraucht es sogar mehr als ein IPS Display.
 
edlover

edlover

Lexikon
Da wäre ein ausführlicher Test eines Geräts mit den jeweiligen Displayarten sehr sehr interessant^^ Aber ich sehe die Amoled Geräte eig immer im Vorteil bei meinen Tests unter identischer Voraussetzung.Dazu kommt das AOD bei Amoled möglich ist bzw nur da auch Sinn macht in Sachen Verbrauch.
 
FormelLMS

FormelLMS

Experte
In Sachen Stromverbrauch ist AMOLED tatsächlich den anderen Arten um Lichtjahre voraus. Und darum geht es ja in diesem thread.
 
E

Erntehelfer

Experte
edlover schrieb:
Zur Zeit ist er echt nicht tot zu bekommen, ich glaube ich blocke ab jetzt jedes weitere Update, besser kanns eig nicht mehr werden^^ Bin jetzt bei 4h22m DOT, davon 1h20m online gezockt und Gerät bei 56% Restakku. Hatte ich selbst mit dem gerät bis vor ca einer Woche noch nicht. Displayverbrauch 18%......danach weit abgeschlagen Ruhezustand 3%...kein google Gedöns zu sehen in der Liste. TOP TOP TOP. Und in anderen Foren meinen se immer ich verlange zuviel, dabei könnten andere Geräte unter Berücksichtigung der Specs auch weine deutlich bessere Laufzeit haben. Motorola leistet hier wirklich top Arbeit.Hut ab!
Das war der Grund warum ich das Z2 Play storniert und das Z Play bestellt habe.
 
edlover

edlover

Lexikon
Da sind andere schon bei 40% Restakku und weniger ^^ habe ja Hoffnung auf das Mate 10 aber da siehts bis jetzt nicht so gut aus.... Und ob ich einen spürbar schlechtere akkulaufzeit verkrafte, ich weiß es nicht...
 

Anhänge

E

Erntehelfer

Experte
@edlover
Bis zu welcher SW-Version kann man updaten? Ohne an Akkulaufzeit zu verlieren?
 
edlover

edlover

Lexikon
Habe die neueste drauf. Zur Zeit läuft es echt mega, ohne Änderungen bei meinen apps etc. Evt hat Google bei ihren Diensten noch bissel was verbessert.
 
FormelLMS

FormelLMS

Experte
Aktuellste Version und Top Akku wie am Anfang
 
Matzeoese

Matzeoese

Erfahrenes Mitglied
FormelLMS schrieb:
Aktuellste Version und Top Akku wie am Anfang
Stimme ich voll zu....
Momentan interessiert mich dadurch kein anderes Gerät....
 
Johanna S.

Johanna S.

Fortgeschrittenes Mitglied
Es hängt alles sehr vom Nutzungsverhalten ab. Ich nutze meines in der Regel die meiste Zeit zum lesen von Newstickern, Nachrichten, sozialen Netzwerken, IM u.Ä. mittels WLAN. Da bin ich in der Regel (auch mit dem aktuellen Update 1.10.17) nach drei(!) Tagen(!) bei ca. 40%...
 
Casshern

Casshern

Erfahrenes Mitglied
Aber nachdem der Zweitakku leer ist geht es mit dem internen Akku zumindest optisch doch schnell bergab, oder?
 
Ähnliche Themen - Moto Z Play Akkulaufzeit Erfahrungen Antworten Datum
0