Erfahrungen Oreo Update (Android 8.0)

  • 94 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen Oreo Update (Android 8.0) im Motorola Moto Z Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
alope

alope

Lexikon
Manchmal kann es auch helfen die Sim zu entfernen und die manuell Suche anzustoßen.
 
M

motoZuser

Neues Mitglied
Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig und mir kann jemand helfen. Ich habe auch das Sicherheitsupdate im Juni eingespielt und seitdem funktioniert das Handy nicht mehr richtig. Ich kann keine Bilder aus whatapp/telegram speichern, ich kann keine Bilder / Videos mehr aufnehmen, ich kann keine Anhänge aus einer Email speichern, das Aktualisieren von Apps geht nicht mehr, ich kann keine neuen Apps installieren usw.. Nichts was auf das Speichern auf dem Handy betrifft scheint zu funktionieren. Tolle Sicherheit... Weiß jemand, wie man das behebt?
 
C

cbffm

Ambitioniertes Mitglied
Moto Z und Oreo Akku Laufzeit:
Ich habe gestern erst auf Oreo upgedatet und bin gerade komplett geschockt. Heute morgen mit 98% Akku aus dem haus, ne Viertelstunde später in der Bahn das Handy rausgeholt, 87%
Jetzt nach 2h 1m Standby und 18 Minuten Displaynutzung bin ich bei 69% Akku. Soll ich da jetzt gleich die Powerbank in die Hosentasche nebens Handy stecken oder wie? :cursing:
 
U

udokalina

Stammgast
@cbffm ,
Mal werksreset durchgeführt?
 
C

cbffm

Ambitioniertes Mitglied
udokalina schrieb:
@cbffm ,
Mal werksreset durchgeführt?
Ich würde ganz gerne meine Daten behalten und die sind ja dann ohne Backupmöglichkeit futsch. Deswegen wieder mehrere Onlinebanking-Schlüssel neu beantragen, Google Authenticator auf x Websites neu einrichten etc. kann ja nun nicht die Lösung sein.
 
U

udokalina

Stammgast
@cbffm ,
Große Problem dann musst Du selber finden was so einen grösseren Akku Verbrauch führen kann
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Ausschalten und dann mal über Nacht laden und erst morgens wieder einschalten. Manchmal zickt die Kalibrierung einfach rum
 
ius

ius

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau. Oder vorm Laden mal hart (10sec drücken) abschalten und nach dem Hochfahren volladen und nach ein Weilchen dranlassen. Die Kalibrierung ist wirklich aus Bad Alzheim. ;-)
 
C

cbffm

Ambitioniertes Mitglied
Heute hat sich das blöde Teil bei 20% wohl während meiner Kaffeepause in der Schublade abgeschaltet
Ich beobachte das mal, mache mal regelmäßig Screenshots und dann mal sehen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
cbffm schrieb:
Hört sich eher danach an, als wäre dein Akku auch langsam defekt - sprich, die Kapazität ist schon lange nicht mehr die angegebenen 2600mAh sondern schon deutlich geringer. Dazu passt das Verhalten, dass es bei noch hohen Prozentzahlen ausgehen kann...
Würde es einschicken
 
C

cbffm

Ambitioniertes Mitglied
Fragt sich nur, ob der nach 15 Monaten (Kaufdatum April 2017) noch getauscht wird?
Aber nachdem das Ding jetzt sogar (mittlerweile mit Oreo) das erste mal nur beim Rumliegen und in die Hand nehmen bei angeblich über 50% abgeschmiert ist, muss ich es wohl mal probieren.
 
M

Maheshwara

Stammgast
Mit Kaufbeleg hast du 2J. Garantie auf einen fest verbauten Akku. Also keine Sorge, das wird klappen.

Meins wurde im Juni 2017 gekauft, ich hatte exakt dasselbe Problem wie du und nach paar Tagen hatte ich mein Gerät mit auf Garantie getauschten Akku zurück.

//Edit
Seit dem Akkutausch alles wunderbar:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Casshern

Casshern

Erfahrenes Mitglied
Bei mir auch. Nach 2 Stunden Standby von 100% auf 99% runter :1f605:
 
U

udokalina

Stammgast
@Casshern ,
Abwarten, nach einem Jahr fängt es neu an :)
 
Casshern

Casshern

Erfahrenes Mitglied
Das ist mir schon klar. Aber dann sind wir ein Jahr weiter und mal sehen was es dann gibt. Der Markt ist etwas dünn für Android-Handys mit diesen HW-Specs und der Möglichkeit von Wireless charging wenn man kein Samsung mag.