Odys Xelio 10 Extreme, Quad, 2 GB RAM, 16 GB

  • 107 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

Meistermind

Neues Mitglied
Hallo,
nein, so ist das nicht.
Der Arbeitsspeicher ist physikalisch getrennt. Es ist ein eigener Speicherchip mit 2GB.
Der nichts mit dem 16GB Flash zu tun hat.

Die 16GB sind in 3 Teile aufgeteilt:
Betriebssystem ca 1-2GB
interner Speicher "App-Speicher" ca 1-2GB
NAND Speicher "interne SD-Karte" ca 12-14GB

Schau mal, was unter Einstellungen -> Speicher bei dir steht.
Und was unter Einstellungen -> Apps ganz unten angezeigt wird (hier musst du den belegten und freien zusammen rechnen).

Gruß
 
WWolf

WWolf

Experte
Gesamtspeicher 12,3
Frei 6,4
Belegt 7,1

Bei Nand Flash steht das.

Gruss
 
M

Meistermind

Neues Mitglied
Das müsste dann die interne SD-Karte sein.
Und was steht darüber und was unter Einstellungen -> Apps?

Gruß
 
A

AXDIA-ODYS

Gewerbliches Mitglied
Hallo zusammen,

nun gibt es auch für den Xelio 10 Extreme ein ein Update auf Version 2.0.1.

Wichtigste Änderung ist hier die Neuformatierung des internen Speichers.
Nachfolgend gibt es keine Trennung der Speicherorte mehr und das Gerät wird als MTP Gerät erkannt.

Dateidownload
 
M

Meistermind

Neues Mitglied
Hallo,

genau auf dieses Update wollte ich hinaus.
Hatte vorher die 1.0.1 und habe den Link von Conrad bekommen.
Wollte wissen, ob neue Geräte von Conrad mit dieser Version ausgeliefert werden.
Und ob generell verschiedene Firmware Versionen von Conrad ausgeliefert worden sind.
Die Version 1.0.3 ist mir nicht bekannt. Habe dazu auch keine Informationen gefunden.
Wo sind die Unterschiede von der 1.0.1 zu der 1.0.3?

Ich kann nur jedem zu dem Update auf die 2.0.1 raten.
Es wurde auch ein Fehler mit der Front-Kamera behoben bei Weißabgleich "Leuchtstofflampe".

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AXDIA-ODYS

Gewerbliches Mitglied
Hallo Meistermind,

Deine Frage kann ich leider nicht beantworten.
Hier kommt es auf den Lagerbestand von Conrad an.

Da das Update aber recht neu ist, gehe ich davon aus dass bei den Conrad Geräten noch eine Version 1.0.x installiert ist. Jenachdem welche Chargen verfügbar sind und wie Lange diese lagernd sind, kann es durchaus vorkommen das auf den Geräte unterschiedliche Versionen installiert sind. Vermeiden lässt sich das leider nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
WWolf

WWolf

Experte
Auf was Updated das denn? Auf 4.4 Android?
 
A

AXDIA-ODYS

Gewerbliches Mitglied
Hallo WWolf,

die Android Version bleibt gleich.
 
WWolf

WWolf

Experte
Ok, gibst ein Changelog zu dem Update? Wie muss man das installieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
WWolf

WWolf

Experte
Hat einer von euch das Update schon ausprobiert? Was ist den neu oder besser oder geändert?
 
M

Meistermind

Neues Mitglied
Hi, wie schon geschrieben, habe ich das Update drauf.
Der Speicher "interne Speicher" (App-Speicher) und der Speicher "NAND Flash" (interne SD-Karte) wird zu einer Partition zusammengelegt.
Nach dem Update auf die Version 2.0.1 kann man daher ca 14 GB an Apps installieren.
Der Speicher teilt sich vereinfacht gesagt dynamisch auf App-Speicher und intern SD-Karte auf.
Vor dem Update konnte man nur ca 2 GB an Apps installieren.
Dem Update liegt eine Installationsanleitung als PDF bei.
Es ist ganz einfach.
 
WWolf

WWolf

Experte
Hi,
ok, wundert mich das es zu dem Tablet nichts offizielles auf der Odys Homepage gibt. Hab da bisher nur das Xelio 10 Pro gefunden. Ein Changelog wäre auch gut.
 
WWolf

WWolf

Experte
Moin,
woher hattest du denn das Update? Finde das schon etwas merkwürdig, mal kurz nen Post zum Update hier eingeworfen und dann hört man nichts mehr von Odys.

Gruss
 
M

Meistermind

Neues Mitglied
Hallo.
@WWolf: Meinst du mich?
Wie schon vorher geschrieben habe ich den Link zu dem Update von Conrad bekommen. Hatte bei Conrad gefragt, ob es ein Update gibt.
Ich gebe dir recht, dass fehlende Changelog ist unschön.
Auch dass das Gerät bei ODYS auf der Seite nicht gelistet ist ist unschön.
Denke das liegt daran, dass das meines Wissens nach ein Exklusiv - Produkt für Conrad ist.
Gruss
 
WWolf

WWolf

Experte
Alles klar, trotz des exklusiv Produktes sollten die Nutzer doch die Möglichkeit haben auf der Odys Seite was zu finden. Ist ja schliesslich der Hersteller.
 
T

TimoMF

Erfahrenes Mitglied
Das Xelio 7 Pro war auch exklusiv für Conrad und war auf der Seite von Odys zu finden.

So exklusive ist das Extreme auch nicht man kam es ja auch wo anders im Web bestellen. Allerdings meist für 199€.

Die Website wird halt nicht so gut gepflegt.

Gruß Timo

Gesendet von meinem XT1032 mit der Android-Hilfe.de App
 
WWolf

WWolf

Experte
Hi,
danke für die Info. Schade.

Gesendet von meinem XELIO10EXTREME mit der Android-Hilfe.de App
 
J

JochenKauz

Gesperrt

WWolf schrieb:
Ist ja schliesslich der Hersteller.
Da muss ich widersprechen, sie sind ein Distributor, Hersteller ist irgendeine Auftragsfab in China, und da wird fleißig gewechselt. Und sie sind auch nicht unbedingt Einzigartig, da gibt es dann dasselbe Tab von verschiedenen Distries, nur immer umgelabelt.

Was ich viel bedauerlicher finde ist, das sich Conrad nicht an die in Deutschland geltenen Regeln hält und die GPL Sourcecodes anbietet.
 
I

Iceman94

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
meine Mutter hat sich gestern bei Conrad das Odys Xelio 10 Extreme Tablet gekauft.
Es war die Version 1.0.1 installiert. Nach kurzem Testen habe ich dann das Update auf die v. 2.0.1 aufgespielt, was auch soweit gut geklappt hat.
Jetzt habe ich jedoch das Problem, das die Wlan Verbindung sporadisch Aussetzer hat, sprich die Verbindung abbricht und das Wlan Symbol keine Empfangsbalken anzeigt... Nach 3-4 Sekunden ist die Anzeige dann wieder vorhanden und kurze Zeit später habe ich dann auch wieder eine Internetverbindung.
Das ganze tritt auch bei perfektem Empfang (direkt vor dem Router) auf.
Manchmal habe ich auch 15-20 min keinen Verbindungsabbruch und manchmal mehrmals direkt hintereinander...
Bei Downloads, z.B. App updates, ist es bis jetzt am häufigstens zu besagten Verbindungsfehlern gekommen.
Alle anderen Geräte bei mir bekommen eine Verbindung, den Router habe ich ein und ausgeschaltet und das Tablet zurück auf Werkseinstellungen gesetzt.
Die Wlan Energiespareinstellungen habe ich zum Testen auch deaktiviert.
Nichts hat bis jetzt funktioniert.
Als ich die 1.0.1er Version getestet habe war alles in Ordnung, dies war allerdings nicht sehr lange...
Hat jemand von euch ähnliche Probleme oder eine Idee was ich noch testen könnte?
Danke schonmal im vorraus ;)
 
Oben Unten