Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Beratung] Welches Office für diese Anforderungen?

  • 550 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Beratung] Welches Office für diese Anforderungen? im Office Apps im Bereich Business und Organisation.
L

LenaWeb

Neues Mitglied
PJF16 schrieb:
Google Docs? Kann normalerweise .doc und .docx Dateien öffnen AFAIK.
Danke für die Antwort. Google mag ich nicht so. Gibt es noch andere, gute Möglichkeiten?
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
WPS Office z. B.
 
L

LenaWeb

Neues Mitglied
Danke für die Antworten PJF16

Ich habe inzwischen einige ausprobiert, nichts sagte mir so richtig zu.
Ich bat dann meinen Handyhersteller um Rat.Die vorinstallierten Microsoftapps sind unbegrenzt kostenfrei, solange ich kein zusätzliches ABO abschließe.

Jetzt habe ich mich dann dort angemeldet und kann Word weiterhin kostenfrei nutzen.

Ich hoffe, es stimmt so alles. Die Nutzungsbedingungen wurden mir in englischer Sprache angezeigt. Daher konnte ich nicht alles verstehen.

Benutzt noch jemand Word kostenfrei auf dem Smartphone?
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Ja, ich.
 
L

LenaWeb

Neues Mitglied
Ja, dann habe ich ja alles richtig gemacht:)
 
cad

cad

Guru
@LenaWeb Alternative wären noch die Apps von "SoftMaker" im Play Store. Je nach Version kostenfrei.
 
J

Johan

Experte
Außerdem kann vermutlich sogar die kostenlose Version von SoftMaker Office mehr als die MS-Offic Version für Android. Die Oberfläche ist leider nicht so besonders.
 
T

Telefonverbieger

Gast
Softmaker habe ich ebenfalls probiert (incl. Kaufversion). Läuft nicht halbwegs befriedigend für meinen Anspruch.
ich benötige Tabellen; Dokumente und pdf Dateien. Nach umfangreichen Tests bin ich bei WPS geblieben.
Wenn Zuverlässigkeit und Stabilität wichtig sind, ist WPS gerade auch auf Smartphonebildschirmen m.M.n. die beste App!

Open Office als Android Umsetzung läuft leider immer noch sehr hakelig. Das GUI taugt nicht für den Smartphonebetrieb.
 
J

Johan

Experte
Meinst Du mit Open Office "AndrOpen Office"? Das läuft auf meinem LG G5 hervorragend, mittlerweile startet es sogar recht flott. Die GUI ist natürlich nicht optimal für ein Phone, aber dank des virtuellen Trackpads kann man es ganz ordentlich bedienen. Mit einer Mini-Bluetooth-Tastatur (habe ich immer dabei) kann man hervorragend auch auf einem modernen Handy damit arbeiten.
 
T

Telefonverbieger

Gast
mag sein, aber mit WPS hab ich eben alles, was ich benötige und AndroOpenOffice ist mir einfach zu groß.
( hatte vor ca. 2 Jahren die Donate Version auf dem LG G5)
und taschenweise Zubehör mitzuführen ist auch nicht so mein Ding obwohl eine mini BT Taste sogar vorhanden wäre.
 
josifi

josifi

Guru
Ich habe alle möglichen Office-Apps auf dem Taablet und Handy probiert.
Es nutzt alles nix: Wer seine Daten auch am Computer mit Word/Excel bearbeitet, wird auf Dauer mit Nicht-Microsoft-Apps unzufrieden sein. Sie sind eben nur weitgehend (und eben nicht komplett) kompatibel. Auch finde ich die reduzierte Menü-/Symbolleiste auf kleineren Displays durchaus praktisch.
 
J

Johan

Experte
Es gibt aber nun mal von Microsoft kein vollwertiges Office Produkt für Android, nur stark eingeschränkte Versionen. Versuche z. B. mal mit Word für Android eine neue Absatz Formatvorlage zu erstellen! Mit AndrOpen Office und SoftMaker Office HD bekommt man dagegen ein vollwertiges Office, mit vollem Funktionsumfang.
 
J

Jorge64

Guru
Wie sieht es mittlerweile mit der Office App von Microsoft aus?
Ist die mit office365 Abo gut nutzbar auf Android oder immer noch so abgespeckt?
 
Droide

Droide

Lexikon
Alles was Richtung Bezahlen geht, ist ist in der Android Ecke nicht so gut platziert.

Da war doch irgendwie etwas von Linux, oder täusche ich mich da so stark?

Gruß
 
J

Jorge64

Guru
Habe eh Office Abo wegen der 1 TB bei onedrive,aber die Office App habe ich schon lange nicht mehr genutzt.
 
Droide

Droide

Lexikon
Alles Richtung Microsoft riecht nach Bezahlmodell. Also Fuk.
 
josifi

josifi

Guru
Jorge64 schrieb:
Habe eh Office Abo wegen der 1 TB bei onedrive,aber die Office App habe ich schon lange nicht mehr genutzt.
Ich nutze die Apps auf dem Tablet und dem Handy. Der Funktionsumfang ist gegenüber der Windows-Version ziemlich eingeschränkt, dafür absolut kompatibel, was für mich der Grund ist, damit zu arbeiten.
Probier sie aus, kostet ja nix.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Danidroid schrieb:
Alles Richtung Microsoft riecht nach Bezahlmodell. Also Fuk.
Quatsch. Die Apps gehören zum Office365-Paket dazu.
Du kennst dich aus, oder?
 
J

Jorge64

Guru
@josifi :
Werde ich machen, vielen Dank:1f44d:.
 
Droide

Droide

Lexikon
@josifi

Habe ich da was nicht mitbekommen?
Microsoft verschenkt Office Pakete?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Beitrag editiert @derstein98
J

Jorge64

Guru
Was ist eigentlich der Unterschied bei Samsung ?
Da gibt es ja App namens Office mobile,bei Google im Playstore sind ja alle Apps einzeln wie Office und Excel,etc.
 
Ähnliche Themen - [Beratung] Welches Office für diese Anforderungen? Antworten Datum
11
1
4