[PHOENIXSUIT-ROM] Archos Platinum97 FW für OndaV972 V1 + TWRP 2.5

  • 95 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [PHOENIXSUIT-ROM] Archos Platinum97 FW für OndaV972 V1 + TWRP 2.5 im Onda V972 Forum im Bereich Onda Tablet Forum.
V

vel2000

Gast
^^^^ Nein, daran liegt es definitiv nicht!
Ich habe vorhin noch mal genau das Rom (inkl. der Patches/Fixes) geflasht, das ihr auch habt.
Und ich kann keines der Probleme nach vollziehen...
Bei mir funktionieren alle Apps, die Lautsprechertasten sind vorhanden und Hotmail/NTV etc.. geht auch..
Wenn es an den Patches liegen würde, hätten sich bestimmt schon mehrere gemeldet, die ihre Lautsprechertasten vermissen..:biggrin:
Bei Dir ist irgend was anderes verfrickelt...
 
D

Dickens1412

Fortgeschrittenes Mitglied
@morpheus_777

Ich habe den Patch für das Display auch installiert. Bei mir sind die Lautsprechertasten aber immer sichtbar. Daran kann es also eigentlich nicht liegen.

Vel2000 war schneller....
 
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
...egal woher der Fehler kommt, ich kann damit leben.
sonst läuft ja alles. Das Wifi Problem hat sich nach der Installation von
WIFI Connection Manager ebenfalls erledigt.
Nochmals meine Dank und Respekt an vel2000 für die sehr gute Arbeit:thumbsup:
 
K

Konus

Neues Mitglied
bei n-tv habe ich den ad blocker deaktiviert und alle Videos laufen,mit ad blocker nicht.
 
C

chonta

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mehrfach versucht das Onda über Phönix zu Flashen mit Vell's Image.
Ich benutze windows 8 64Bit. Ich habs auch mit einer XP VM versucht aber bei beidem folgensdes Problem.
Phönix findet das Gerät (hat gedauert bis ich die adb treiber für Win8 drauf hatte)
Ich kann das Image auswählen und auf Start klicken. Dann dauert es einige Sekunden und die USB-Verbindung geht wer, und im Gerätemanager wird ein unbekanntes Gerät angezeigt, für das auch kein treiber installiert werden kann...

Jemand ne Idee?

Gruß

Chonta
 
M

MX5Cruiser

Ambitioniertes Mitglied
@chonta

Image in Software auswählen, bei gedrückter homebutton taste usb kabel anschließen und taste weiter gedrückt halten, dabei gleichzeitig ca. 10x kurz hintereinander den power on button drücken, jetzt sollte die neue Firmware erkannt werden, finger von den Buttons :glare:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

chonta

Neues Mitglied
Hallo,

gemacht wie in diesem Video
PhoenixSuit flashing tutorial for Onda V972, V812 and other Allwinner A31 tablets - YouTube

In der PHSuite alles ausgewählt
Tablet aus
Home drücken
Kabel rein (dindong gerät gefunden das unbekannt ist)
Power 10x hintereinander gedrückt
nix passiert

und wenn ich das Tablet direkt anschliete und auf Upgrade klicke, verliert das Tamblet nur die Verbindung und ein unbekantes Gerät wird im Gerätemanager angezeigt................................

Gruß

Chonta

Nachtrag:
Mit der Treibersammlung von
http://www.4shared.com/rar/_hfTGt3c/USB_Device_VID_1f3a_PID_efe8_.html
geht es
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

andini

Neues Mitglied
Hi, hatte auch ein problem mit der phoenixsuit, Gerät nicht erkannt, nach dem installieren von dem ersten archos rom, über twpr.
Nachdem ich danach über twpr ein ONDA rom installierte, wurde das gerät wieder erkannt, und ich konnte über phoenixsuit das zweite archos rom installieren, läuft noch supie.:thumbup:

Was auch mal geholfen hat, erst das tablet anschließen, dann phoenixsuit starten, dann wie gewohnt.
Beim installieren von phoenixsuit wird ein google winusb treiber geladen, ob die suit ein google android erwartet, denn nach dem install mit dem archos rom wirds ein archos android?

N-tv app zeigt bei mir auch videos an, nachdem ich den adblocker ausschalte. Deinstall, reboot wieder install versuch ich später mal


Gesendet von meinem ARCHOS 97 Platinum mit der Android-Hilfe.de App
 
V

vel2000

Gast
chonta schrieb:
Ich benutze windows 8 64Bit. Ich habs auch mit einer XP VM versucht aber bei beidem folgensdes Problem.
Phönix findet das Gerät
Ich kann das Image auswählen und auf Start klicken. Dann dauert es einige Sekunden und die USB-Verbindung geht wer, und im Gerätemanager wird ein unbekanntes Gerät angezeigt, für das auch kein treiber installiert werden kann...
Gleiches Problem bei meinem Hauptrechner Win 7/64:thumbdn:
Das Onda wird gefunden, aber sobald der Flashvorgang anfängt, bricht die USB Verbindung zusammen. Auch in der VM das gleiche Problem.
Ich tippe auf USB Hardware-Problem mit dem Motherboard (Gigabyte) oder Chipsatztreiber. Bis jetzt keine Lösung in Sicht.

Hi, hatte auch ein problem mit der phoenixsuit, Gerät nicht erkannt, nach dem installieren von dem ersten archos rom, über twpr.
Nachdem ich danach über twpr ein ONDA rom installierte.....
Oha, da würfelst Du aber einiges durcheinander.....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

chonta

Neues Mitglied
Hallo Vell200 :)

vielen Dank für deine Arbeit mit dem Rom!!
Es läuft besser als das Orginal was ich drauf hatte. Die Programmkompatiblität hat sich um einiuges verbessert.
Die Orginal Ondafirmware hatte den AdobeFlashplayer ja eingebaut, besteht die Möglichkeit diesen auch in deinem ROM einzubauen?
Aiuch wenn Apple gesagt hat Flash ist tot und Adobe es dummerweise auch eingestellt hat, das internet spricht Flash :)

Gruß

Chonta

PS: Was das Flashproblem anbelangt. Nachdem ich Win8 erweitert neu gestartet hatte und die Signaturerzwingen aus war, konnte ich Phönix richtig installieren. Dann Onda anschließen und mit
Adb Driver - Universal Android USB Driver
Dem ADBDriveinstaller wurde auch der Treiber nochmal geradegebogen.
Danach musste ich als das Tavblet aus war
USB Device(VID_1f3a_PID_efe8) (wurde als unbekannt erkannt und nach der Installation des Treibers war ein gelbes Ausrufezeichen dabei aber das war beim flashen egal)
aus der Treibersamlung im vorigen Post nachinstallieren und das flashen begann so wie im Video.
Ich benutze Win9 Pro 64Bit.
 
M

MX5Cruiser

Ambitioniertes Mitglied
chonta schrieb:
Hallo Vell200 :)
Die Orginal Ondafirmware hatte den AdobeFlashplayer ja eingebaut, besteht die Möglichkeit diesen auch in deinem ROM einzubauen?
Aiuch wenn Apple gesagt hat Flash ist tot und Adobe es dummerweise auch eingestellt hat, das internet spricht Flash .
Die FlashPlayer apk kannst Du im Inet runterladen z.B. chip und dann installieren.
 
Access

Access

Neues Mitglied
Hi Vel,

ich hab das ganze nun auch schon ein paar Tage getestet und soweit funktioniert alles ganz ordentlich.
Habe auch mal den Dolphin Browser beta getestet den hier irgendwer mal empfohlen hatte, kann bei diesem aber keinen Geschwindigkeitsvorteil feststellen. Generell finde ich den Seitenaufbau im WLAN noch relativ langsam.

Was bei mir tatsächlich aber mangelhaft funktioniert ist immer noch die Tastatureingabe.
Da die meisten User hier aber eigentlich darüber jubeln kann ich nur davon ausgehen dass ich damit allein dastehe :sad: (?)

Ich habe leider immer noch des öfteren bei schneller eingabe Hänger, wodurch Buchstaben verschluckt werden was im täglichen Gebrauch schon etwas nervig ist.

Diesbezüglich habe ich nichts anderes installiert, benutzt ihr vielleicht andere Tastatur-PlugIns oder so?

Viele Grüße,
Access
 
H

hmiller

Neues Mitglied
Hallo,

auch ich hatte - allerdings noch mit der Stock-Firmware 2.0 - Probleme. Die waren weg als ich die ganzen Optionen zur Wortergänzung usw. in den Einstellungen der Tastatur abgeschaltet habe. Seither hab ich da keine Probleme mehr mit gehabt.
Ob das auch bei der FW von vel zutrifft - probiere es einfach mal aus.
 
J

jamic

Ambitioniertes Mitglied
Also ich habe kine Probleme mit der Tastatur.
 
H

hmiller

Neues Mitglied
Hallo jamic,
du nicht - aber so wie es aussieht der Access ;-)
 
J

jamic

Ambitioniertes Mitglied
So ist es.Damit wollte ich nur sagen das es am Rom nicht liegen kann.
 
senol

senol

Fortgeschrittenes Mitglied
Access schrieb:
Hi Vel,
Was bei mir tatsächlich aber mangelhaft funktioniert ist immer noch die Tastatureingabe.
Da die meisten User hier aber eigentlich darüber jubeln kann ich nur davon ausgehen dass ich damit allein dastehe :sad: (?)

Diesbezüglich habe ich nichts anderes installiert, benutzt ihr vielleicht andere Tastatur-PlugIns oder so?

Viele Grüße,
Access

Hallo Access

hatte das damals weil ich ohne wipe bzw ohne formatieren einen Rom Geflashed habe ... vielleicht ist es dass

Tastatur plugins ... nein das ist immer der gleiche


MFg senol :thumbup:
 
V

vel2000

Gast
WLAN - Verbesserung

Ich habe jetzt vier verschiedene Wlan Treiber getestet und kann bestätigen das der aus dem Onda 4.2.2 *scheinbar* am besten funktioniert.
Speziell unter "schwierigen" Bedingungen.
Wer also mal verschiedene Wlan Treiber testen möchte,

HIER

gibt's das Paket mit vier unterschiedlichen Treibern.
Der Treiber in dem Paket namens:
Code:
original_onda_4_2_2_wifi
Läuft bei mir sehr gut. Mag aber bei unterschiedlicher Router-Hardware wieder anders sein.
Den anderen 4.2.2 Treiber hab ich nicht lange genug getestet, um was sagen zu können.
Anleitung:

  • Das Rar Archiv entpacken
  • .zip Dateien auf die Sdcard kopieren (Nicht entpacken!!)
  • Installieren per TWRP
 
M

MX5Cruiser

Ambitioniertes Mitglied
@vel: wird der bisherige WLAN Treiber automatisch überschrieben, oder muss der irgendwie über TWRP noch deinstalliert werden ? :unsure: Danke
 
E

elan71

Ambitioniertes Mitglied
Leider funktionert der Link von Vel bei mir nicht.
Ich bekomme folgende Fehlermeldung von MEGA:
The file you are trying to download is no longer available.

This could be due to the following reasons:
  • The file has been removed because of a ToS/AUP violation.
  • Invalid URL - the link you are trying to access does not exist
  • The file has been deleted by the user.
Der WLAN Treiber würde mich schon interessieren, da mein WLAN mit dem Vel-ROM noch nicht rund läuft, es dauert manchmal sehr lange bis die Verbindung aufgebaut ist. Mal ein bisschen ausprobieren.....
Meine Tastatur hackelt auch ab und zu, ich habe festgestellt wenn ich ein Online-Formular ausfüllen will, kommt die Tastatur ins straucheln, bzw hängt und es dauert sehr lange bis sie überhaupt erscheint.
Ansonsten geht die Tastatur flüssig.