Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Testberichte zum OnePlus 8 Pro

  • 109 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Testberichte zum OnePlus 8 Pro im OnePlus 8 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
Stroky

Stroky

Stammgast
ja, definitiv!
Sobald es natürlich reel dunkel wird, funktioniert das nicht mehr, sollte jedoch logisch sein.
 
Destination86

Destination86

Experte
Ja natürlich. Wenn es ganz dunkel ist, hat jedes Smartphone so seine Schwierigkeiten.
Aber zb. in der Wohnung bei zugezogenen Vorhängen beispielsweise, wo es halt nicht mehr allzu hell, oder allzu dunkel ist. So einer Lichtsituation meine ich zB.
Da hatte von OnePlus halt immer Schwierigkeiten mMn.
Danke für deine Meinung.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

paysen

Erfahrenes Mitglied

Finde, dass das OP 8 Pro ziemlich gut abschneidet. Finde auch das Xiaomi ziemlich gut, aber leider ohne Nightmode im Weitwinkel. Auf jeden Fall sehr spannend, wie gering der Vorsprung von Huawei zumindest in diesem Vergleich geworden ist. Vor allem wenn man bedenkt, wie groß der Abstand noch vor 2 Jahren war, als kein Gerät mit dem P20 Pro mithalten konnte.
 
MMI

MMI

Stammgast
 
Darkseth

Darkseth

Lexikon
Also ich weiß mittlerweile nicht mehr, ob ich es lustig oder besorgniserregend finden sollte, dass die meisten Reviewer von smartphones... sich nicht wirklich mit der Technik an sich auskennen.

Fast kein einziger Reviewer wusste, dass die "Farbfilter Kamera" NUR für den Fotochromen Modus ganz rechts zuständig ist, und JEDER andere Filter nur die normale Hauptkamera + Software ist.<
Ein Reviewer hat sogar über die Farbfilterkamera geredet wie unnötig sie sei, hat dabei alle Filter durch geswitcht - außer natürlich den Fotochromen Modus.


Ich will ja nun nicht unbedingt sagen, dasss diese Farbfilterkamera so nützlich ist (auch wenn der Effekt erstmal ganz interessant aussieht), aber ein Reviewer sollte zumindest wissen, welche Kamera nun in welchem Modus überhaupt aktiv ist.... ^^
Einfach mal Finger vor die Linse halten, dann sieht man es ja..
 
AMG Design

AMG Design

Experte
Darkseth schrieb:
Einfach mal Finger vor die Linse halten, dann sieht man es ja..
Also genau das habe ich mindestens 2x gesehen und mich selber (wie der Reviewer auch) über diese unnötige Linse gewundert.
Davon ab, interessant finde ich auch das niemandem aufgefallen ist dass das Display unter bestimmten Bedingungen so viele Probleme bereitet?!?
 
Walhalla360

Walhalla360

Moderator
Teammitglied
Die Kamera kommt doch ganz gut weg oder findet ihr nicht?

 
MMI

MMI

Stammgast
Also in den meisten Tests die ich gesehen habe, schneidet sie gut ab. Nicht DIE beste, aber das war ja klar und war auch nie Bestreben von OnePlus, auch nicht beim Pro Modell.
 
MMI

MMI

Stammgast
Das Faultier und Swaggi bei Sparmag

 
cke

cke

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich sehe schon einen recht großen Unterschied was allein die Schärfe angeht zwischen meinem 7t pro und dem 8 pro. Habe beide hier und kann vergleichen.
Beim 7t pro hat mich die leichte Unschärfe in den Bildern immer etwas gestört. Jetzt bin ich zufrieden.
 
Genesis3000

Genesis3000

Erfahrenes Mitglied
@Destination86 Also hier kommt das OP8 Pro echt duchweg am besten weg. Ich kann auch die sehr guten Fotoleistungen bestätigen.
 
MMI

MMI

Stammgast


Fazit: Die Kiste (8 Pro) rennt und begeistert durchweg alle deutschen Tech YouTuber.
 
MMI

MMI

Stammgast
Interessante Bilder. Manchmal hätte ich aber eher zum 8 Pro tendiert, manchmal zum 11 Pro, wo jeweils der andere im Test gewonnen hat. Und gerade bei den Nachtbildern gefällt mir bei den Bildern dort das 8 Pro meistens besser.

Ist halt Geschmackssache, aber ein Kompliment für OnePlus, dass sie mittlerweile bei der Kamera so weit aufgeholt haben.
 
Darkseth

Darkseth

Lexikon
Zeigt mal wieder, dass die teile alle gleich auf mitspielen, und mehr Geschmack entscheidet.
Ich z.B. kann den "Pixel Look" bei Selfies nicht ausstehen, und würde da jedes andere bevorzugen (bzw die GCam aus lassen) ^^


Allerdings, beeindruckend dass Apple und Pixel so gut mithalten können (besonders im Low Light) mit einem schon etwas veralteten Sensor. 1,4µm zwar, aber "nur" 1/2,55" Sensorgröße, was verglichen zu heute winzig ist.

Stellt euch vor, was ein Pixel oder iPhone mit dem selben 48MP Sensor, und damit effektiven 2,24 µm rausholen könnten, wenn die die Kamerasoftware genau auf den Sensor anpassen.