OnePlus 8T - Display Probleme, Grünstich, Black Crush?

  • 139 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 8T - Display Probleme, Grünstich, Black Crush? im OnePlus 8T Forum im Bereich OnePlus Forum.
Scoty

Scoty

Ikone
Ich dachte eigentlich auch das 8T sollte heller sein aber ich finde das 7T merklich heller.
 
E

edgarwallace1986

Neues Mitglied
Was mir bzgl. des Displays im dunklen Raum aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass dieses bei schrittweiser Dimmung extrem in den Farben schwankt. Man muss sich nur währenddessen das Shortcut-Menü angucken. Es pendelt dann zwischen grünen und roten Farbstichen. Es wirkt so, als würde das Display immer versuchen die Farben nachzujustieren. Mein Display ist zwar in der dunkelsten Stufe gleichmäßig ausgeleuchtet, hat dann aber auch einen leichten Stich. Mein altes P30 macht solche Scherze nicht. Ist das einer der beschriebenen Probleme die bei 120 Hz Panels auftreten?
 
F

Flynn82

Fortgeschrittenes Mitglied
@edgarwallace1986 Schon mal mit 60Hz versucht?
 
P

pat6001

Neues Mitglied
Hallo, ich habe hier etwas mitgelesen und mich mit dem Thema und mit meinem OnePlus8T mehrere Szenarien durchgespielt. BackCrush hatte ich gar keines, jedoch konnte ich bei mir das seltsame "Randleuchten" bei dem LG OLED Trailer via YouTube App auch nachvollziehen. Das Gute ist - es ist definitiv kein Display (Hardware) defekt. Schaut man sich das gleiche Video bei Youtube im Browser an (z.B. Chrome) dann gibt es diesen Effekt nicht. Grund hierfür ist aus meiner Sicht die HDR 10+ und wide color gamut implementierung. Sobald man in der youtube APP HDR Content ansieht - schaltet das Gerät sichtbar in einen anderen Modus. Man kann das sogar innerhalb der youtube App erkennen - es gibt einen ganz kurzen Farbwechsel. Bei dem hier angebrachten Vergleich mit dem P30 unterstützt das P30 "nur" HDR 10 und kein HDR10+ ebenso wenig wie das wide color gamut.
Im Browser wird HDR nicht unterstützt - daher kein Umschalten des Modus in den wide gamut farbraum - daher auch keine leuchtenden Ränder. Bin mal gespannt ob das mit einem der kommenden updates optimiert wird.
 
anil44

anil44

Experte
@pat6001 warum ist das leuchten nur einseitig? Müsste dann nicht beim drehen vom Bildschirm das "grüne" sich auch drehen? Ich will garnicht festlegen obs ein Hardware oder Software Problem ist, vllt auch beides, fest steht, es gibt dieses Problem. Black crush ist nicht immer da, nur bei bestimmten Video konnte ich das beobachten.
Mein Onkel und mein Nachbar haben sich das Gerät auf meien Empfehlung hin gekauft (freiwillige Tester xD) und bei beiden das Problem wie berichtet.
Ich kam mir auch blöd vor, "gib mal dein Handy muss was testen" und dann ins dunkle Klo damit xD.
Naja Die störte net. Hatte kurz mit dem Gedanken gespielt gegen ein 8t zu wechseln. Naja damit hat es sich dann entschieden, kein Unterschied zum 8 pro. Man muss Glück haben ein perfektes Gerät zu erwischen wenn es das überhaupt gibt oder keine Acht drauf geben, dann passt.

Ach und wegen Updates würde ich mir keinen Funken Hoffnung machen, das ist oneplus ;) never settle. Die neuen Modelle kommen, diese sind abgehackt
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NeonAndre

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin echt froh, dass ich dann doch nicht so alleine mit den "Problemen" bin. Ich hatte schon angefangen mich zu fragen, ob ich nicht einfach zu penibel bin. Ich eiere jetzt hier zwar weiter mit meinem alten Huawei P20 rum, welches ich 2-3x am Tag laden muss, weil der Akku hinüber ist - aber die Entscheidung das Gerät doch wieder zurückzugeben, war die richtige. Dafür sind die Probleme und Variablen im Display und scheinbar auch der Umgang und Behebung von Fehlern, die eben tatsächlich umsetzbar wären, bei OnePlus leider einfach katastrophal.

OnePlus hatte jetzt 3x eine Chance von mir bekommen. 1x das Nord, welches mit einem extrem verfälschten Display ankam und direkt wieder zurück musste und 2x das 8T. Irgendwann reicht es auch mal.

Schade nur, dass es einfach keine attraktive Alternative gibt. Es gib für mich gerade kein Smartphone, welches für mich interessant wär.

Mit Huawei Geräten war ich bisher immer zufrieden, aber seit dem Problem mit den Google-Diensten, fallen die Geräte leider auch weg :/
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fl0rry

Experte
Und was sagt dir z.b. am 7T von OnePlus nicht zu @NeonAndre
 
P

pat6001

Neues Mitglied
Hallo NeonAndre,
ich glaube nicht das es ein spezielles OnePlus Problem ist - habe hier ein Samsung S10lite - das hat auch OLED Verfärbungen. Ich würde einfach sagen - bei OLED HDR10+ Geräten ist das einfach "Stand der Technik". Was ich bei allen Herstellern allerdings nicht verstehe ist, dass es keine Option gibt (auch nicht in den developer options) HDR auszuschalten. Wäre ziemlich einfach gelöst das Problem - zumindest für die Leute die es stört.
Ich komme von einem Galaxy S8 und muss sagen - das OnePlus 8T ist in allen Dimensionen eine Verbesserung um Lichtjahre. Noch nie ein Handy gehabt, welches so flüssig und vielseitig ist wie das OP 8T - auch der Formfaktor geht für mich gerade noch in Ordnung.
Und jetzt mal ehrlich 12GB Ram - ein Snapdragon OctaCore - UFS 3.1 ... das Ding ist einfach eine Rakete.
 
MMI

MMI

Experte
NeonAndre schrieb:
Schade nur, dass es einfach keine attraktive Alternative gibt. Es gib für mich gerade kein Smartphone, welches für mich interessant wär.

Mit Huawei Geräten war ich bisher immer zufrieden, aber seit dem Problem mit den Google-Diensten, fallen die Geräte leider auch weg :/

Tja OnePlus und 120/90hz Displays.... Bin gespannt was beim 9 passiert, Stichwort Black Crush oder eben auch verfälschte Displays. Den Black Crush kriegt OnePlus einfach nicht weg, weder beim Nord, 8 Pro noch 8T. Zum Glück merken das halt viele nicht weil er halt zum Glück nur in bestimmten Situationen auftaucht. Aber egal.

Wie wäre es mit dem Xiaomi Mi 10 Ultra? Hat ein Kumpel gerade ergattert und ich muss sagen, abgesehen von der Xiaomi Oberfläche nicht schlecht....
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flynn82

Fortgeschrittenes Mitglied
MMI schrieb:
Wie wäre es mit dem Xiaomi Mi 10 Ultra? Hat ein Kumpel gerade ergattert und ich muss sagen, abgesehen von der Xiaomi Oberfläche nicht schlecht....
Nur, dass LTE Band 20 fehlt...

Ich kann weiterhin die Probleme beim 8T nicht nachvollziehen. Das Display ist echt eines der besten Amoled die ich hier hatte. Das Nord war so ziemlich das schlechteste, aber das 8T reißt es wieder raus. Und wie schon gesagt wurde, andere sind bei genauer Betrachtung auch nicht immer perfekt. Dass man das Display des 8T aber als so schlecht beurteilt vermag ich einfach 0 nachzuvollziehen. Und das reißt auch keine Streuung raus. Habe jetzt erst mit 1 Jahr Abstand einen zweiten identischen IPS Monitor gekauft, da heißt es auch immer die Streuung wäre extrem. Tatsächlich sind minimale Unterschiede erkennbar und das war's.
Der Vergleich mit einem deutlich kleineren 60Hz LCD Display (P20) hinkt meiner Meinung nach recht ordentlich. Natürlich ist ein LCD kein Amoled...
 
MMI

MMI

Experte
Keiner würde ein LCD Display mit AMOLED vergleichen....

Die Displays vom 8 Pro und 8T sind nicht so toll wie von Medien gelobt. Das meiste sieht man erst bei speziellen Tests oder Laborbedingungen, ausgenommen halt Grünstich, Gelbstich und was es da noch alles gjbt. Deswegen bekommen sowohl das Pro wie das T auch gute User-Bewertungen, was ja OK ist, da ein normaler Mensch das im Alltag kaum mitkriegt. Bei tieferer Betrachtung allerdings kommen allerdings andere Sachen zum Vorschein.

Egal. Wir sollten das nicht weiter vertiefen. Ich liebe mein Display des Pro auch und kann mit ihm durchaus leben. Hatte mit meinem Pro allerdings auch bisschen Glück im Gegensatz zu anderen. So wird es beim T auch sein. Also alles gut und weiter geht's 😉.
 
N

NeonAndre

Fortgeschrittenes Mitglied
Flynn82 schrieb:
Der Vergleich mit einem deutlich kleineren 60Hz LCD Display (P20) hinkt meiner Meinung nach recht ordentlich. Natürlich ist ein LCD kein Amoled...
Ich habe keineswegs das P20 mit dem 8T verglichen, nur geäußert, dass ich aktuell kein passendes Gerät für mich finde und mit dem 8T so unzufrieden war, dass ich lieber bei dem P20 bleibe, als dass ich für 600€ son fehlerhaftes Gerät behalte. Keine Ahnung wo du da den Vergleich hernimmst?

Ich habe bisher auch andere Geräte genutzt und/oder ausprobieren können und diese mit dem Display vom 8T vergleichen können. Meine 8T Geräte waren eben nun mal schwach und enttäuschend, was das Display angeht.

Und soweit man bisher mitbekommen konnte und immer wieder gehört/gelesen hat, ist OnePlus nicht gerade dafür bekannt, dass die wirklich schnell behebbare Fehler in Ordnung bringen, sondern viele ewig drauf warten, nicht selten auch vergebens.

Weshalb also das 8T behalten?

Deshalb auch meine Erfahrungen mit Huawei so positiv erwähnt, da im Bekanntenkreis und auch ich mit Huawei sehr gut gefahren sind/bin und keinerlei solche Probleme hatten und bisher hat mich keines enttäuscht oder im Stich gelassen und über Jahre hinweg problemlos liefen.
 
W

wegwolv

Fortgeschrittenes Mitglied
Diese Problematik gibt's seit mind. dem Oneplus 6. Hatte das beim 7T. Beim 8er. Beim Nord. Aber auch 2x beim Poco F2 Pro. Nur die iPhones sind bei mir nicht betroffen von diesem OLED Defekt.

3 Dinge sind fix:
1. Reine Glückssache. Es gibt definitiv sehr gute Panels und definitiv Katastrophen. Und alles dazwischen
2. Das lässt sich nicht durch ein Software Update beheben
3. Es wird mit der Zeit nicht besser

Mich persönlich stört das bei Handys und TVs so sehr, dass ich auf LCDs geswitcht bin. Jeder hat was, was er nicht abkann.

Als ich noch die Geduld hatte, hab ich einfach eins ums andere direkt bei Oneplus bestellt, dann wieder retourniert. Nächstes bestellt. Zu 7T Zeiten hab ich direkt je 2 geordert, dass das nicht so lange dauert immer...
 
T

Trevor70

Erfahrenes Mitglied
Keinerlei Probleme.
 
iinthehouse

iinthehouse

Stammgast
Zuletzt bearbeitet:
Adonay

Adonay

Experte
Guten Morgen, hat das 8T ab Werk eine Schutzfolie auf dem Display?
 
fidus62

fidus62

Erfahrenes Mitglied
@Adonay
Ja...
 
N

NeonAndre

Fortgeschrittenes Mitglied
Jup, hatten meine Geräte.
 
Adonay

Adonay

Experte
Hallo Leute, mein 8T ist gerade angekommen und ich finde das Display trotz Regler nach Kalt geschoben noch sehr warm, gibt es noch irgendwo ein Untermenü in dem ich RGB verstellen kann, so wie ich es vorher bei Miui hatte?
 
Adonay

Adonay

Experte
Nach ein paar Stunden hab ich dann festgestellt das es solche Einstellungsmöglichkeiten nicht gibt was ich doch sehr enttäuschend finde.
Muss man also mit einer sehr warmen Darstellung leben oder gibt es vielleicht doch noch eine Möglichkeit?
Wie sehen denn eure Displays aus?
Bin jetzt zwar LCD-verwöhnt was Weißwerte angeht aber nachdem ich diese Stelle gesehen habe dachte ich der Weißwert wäre deutlich besser als bei Samsung aber ich würde sagen das meins so aussieht wie das S20 FE 5G in dem Video 😕

Edit: Leider wird die Zeitmarke nicht übernommen, bitte bei 1:49 schauen.

 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - OnePlus 8T - Display Probleme, Grünstich, Black Crush? Antworten Datum
1
17
2