Der Kamerathread zum OnePlus 9 Pro

  • 418 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der Kamerathread zum OnePlus 9 Pro im OnePlus 9 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
S

Sonic-2k-

Experte
@jako-oh!

Ich glaube du sprichst eher von dem hdr. Da werden dann mehrere Bilder zusammengefügt zu einem und dann einiges hinzu, sowie rausgerechnet. So stark schärfen die nicht nach. Beim oneplus wird dies sicherlich auch das Pixelbinning sein.
 
P

pointguard2

Ambitioniertes Mitglied
@Aphid Welches Bild passt am meisten zu dem, was du selber gesehen hast?
 
S

Sonic-2k-

Experte
@Aphid

Finde das von der Stock cam ist überbelichtet bzw. Lässt gar keine dunklen Bereiche zu. Die gcam ist aber gleichzeitig zu dunkel würde ich sagen. Du hast es ja live gesehen, wie beurteilst du es?

Update: Bei dem zweiten Vergleich finde ich das Bild mit dem gcam mod besser. Wesentlich mehr Details.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Aphid

Ambitioniertes Mitglied
Oneplus sieht auf dem ersten Blick freundlicher aus, aber Gcam hat die Szene genau richtig eingefangen! Sieht man besonders an den Steinen im Vordergrund, dem Himmel und den Farben generell...
Das zum Thema Hustle - Blood.😉
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Sonic-2k-

Nein, tatsächlich ist gcam genau richtig. Es ist bewölkt und ich stehe unter Bäumen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Tatsächlich finde ich, dass die Stock aussieht als hätten wir Nachmittag. Aber es ist nun mal 19Uhr...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Noch ein Vergleich von einem Kiesweg. Diesmal hat Stock die Farben besser getroffen, aber zoomt mal den Wegesrand. Stöcke und Blumen bei Stock kaum zu erkennen, bei gcam ziemlich gut. Beides mal den Fokus gleich gesetzt und Hand ruhig gehalten...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Bäume mit Himmel:

Auf den ersten Blick Stock schöner, aber leider total unrealistisch. Wolken rauschen bei Stock stärker als bei gcam. Besonders in den dunklen Bereich. Zumindest soweit ich das am Handy beurteilen kann...
Aber prüft das gerne mal am Monitor gegen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

derkleinemann

Fortgeschrittenes Mitglied
1618335105869.png

Rechts mehr Details mit Gcam
 
D

DeeZiD

Experte
Aphid schrieb:
Noch ein paar Fotos ohne Beurteilung, da kalt. 🥶 Erst Stock, dann GCam
Gcam matscht mit Standardeinstellungen leider ganz schön rum, ist aber bei weitem nicht mehr so stark nachgeschärft wie Stock.
In den Additional Module Settings kann man unter RAM-Patcher die einzelnen Bildprocessing-Parameter veraendern und gar deutlich bessere Resultate erzielen. Wuerde empfehlen sowohl Nachschärfung als auch die einzelnen Denoising Parameter zu halbieren.
 
Hooha

Hooha

Experte
Sommerreifen mit entsprechenden Felgen sind aufm Flitzer drauf 👍🏻
Nachtmodus, 0.6x

IMG_20210413_214546.jpg
 
P

pava35

Erfahrenes Mitglied
@Hooha
Poser 😇
 
Hooha

Hooha

Experte
Neeein gar nicht, nur stolz auf die Farbe. Fürd Posen habe ich das Andere Auto ^^ 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RoggaRolla

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie macht ihr die Makrofotos? Auch mit dem Teleobjektiv?
 
Hooha

Hooha

Experte
Wird automatisch gewechselt
 
Walhalla360

Walhalla360

Moderator
Teammitglied
Mit der Blume in der Kamera-App und die nutzt die Ultra-weit-Linse. Wird aber standardmäßig automatisch aktiviert, wenn du nah ein Objekt dran gehst.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RoggaRolla

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok komisch.
Wenn ich die Kameraapp öffne, auf den 3,3x Zoom gehe, wird der zweite große Sensor genommen, neben dem Mic. Wuat.
 
Peterflorea

Peterflorea

Experte
der spirit schrieb:
Wieso teasen fast alle Hersteller immer und immer wieder die Kamera an?
Wer braucht denn einen Moon-Zoom?
Wieso teased 1+ nicht einfach mal den Begriff „4 Years“ (für OS Updates) oder einen neuen Werkstoff an?
Wieso muss es immer die blöde Kamera sein? Ich weiß, die Mehrheit geht drauf ab aber trotzdem...
Ganz einfach, weil die Kameras einfach interessanter sind als blöde sinnlose 4 Jahre Updates 🤷‍♂️
 
P

pepopipo

Neues Mitglied
Wer verwendet sein Handy 4 Jahre
 
Queeky

Queeky

Guru
RoggaRolla schrieb:
Wie macht ihr die Makrofotos? Auch mit dem Teleobjektiv?
Ich gehe einfach ganz nah an das Objekt heran und dann schaltet das Handy automatisch in den Makro-Modus, ohne dass ich irgendwas dafür vorab einstellen muss. Ist von Werk aus so eingestellt. Eigentlich brauchst du da gar nichts selber machen, außer nah genug ranzugehen.
 
jako-oh!

jako-oh!

Erfahrenes Mitglied
@Sonic-2k- Nein, ich spreche nicht von HDR. Wenn ich zB mit einem iPhone im Wohnzimmer bei nicht so guten Lichtverhältnissen ein Bild aufnehme ist dieses, wenn ich auf das Display des iPhones schaue recht verrauscht. Wenn ich mir das Bild nach der Aufnahme angucke ist es im ersten Moment noch genauso verrauscht wie ich es aufgenommen habe. Eine Sekunde später jedoch ist das rauschen weg. Ich denke, dass die interne Software das Rauschen aus dem Bild entfernt und das Bild danach wesentlich rauschärmer ist. Wenn ich jedoch mit dem OP 9Pro ein verrauschtes Bild aufnehme und gucke mir es danach an ist es noch genau so verrauscht wie ich es aufgenommen habe. Also denke ich, das beim OP 9Pro das Bild nicht intern nachbearbeitet wird bzw. das Rauschen in dem Fall nicht intern entfernt wird. Das müsste ich dann beim OP9 nachträglich am PC machen. Warum macht das OnePlus nicht ähnlich wie zB Apple, oder Samsung, oder Huawei?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Der Kamerathread zum OnePlus 9 Pro Antworten Datum
34
8
17