Erste Erfahrung mit Tronsmart Vega S89

  • 116 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erste Erfahrung mit Tronsmart Vega S89 im Orbsmart Allgemein im Bereich Orbsmart Forum.
J

John923

Neues Mitglied
@Markus1986

Hi Markus,

wirklich super Tipps :biggrin:, Arte ist tatsächlich viel besser.

Habe eine App gefunden, die heisst "MediaThekCast", da ist die Bildquali wirklich tausendmal besser als z.b. bei der originalen ZDF App....leider ist die App für Phones gemacht, sprich man sieht nicht sehr viel da hockant Ansicht und wenn man paar Meter weg sitzt, kann man nix mehr in der App entziffern....
War das die die du gemeint hast, oder hattest du noch eine getestet?

Dank dir
Mark
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

mO2rola milestone

Ambitioniertes Mitglied
@John923

die App mit mehreren ZDF Mediatheken nennt sich "Theke".

MediaThekCast ist eigentlich zum Streamen auf den Chromecast gedacht :winki:
 
Zuletzt bearbeitet:
J

John923

Neues Mitglied
Die "Theke App" hatte ich gestern schon probiert, da war die Bidlquali bei ZDF allerdings genauso bescheiden wie bei der offiziellen ZDF App.
Andere Sender habe ich dann gar nimmer getestet.

In der MediaThekCast ist die Bildquali aber 1a (angesichts der Tatsache dass ZDF da anscheinend ja keine echten HD Streams anbietet)....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

mO2rola milestone

Ambitioniertes Mitglied
hmmmm...
Ich habe auch das Vega S89 Standart und hab bei der Theke App ein Super Bild.

Hast Du bei "Theke" unter Einstellungen -- Videoeinstellungen -- Format und Protokoll auf MP4 mit HTTP umgestellt? Standartmässig ist das Bild niedrigauflösend (Für 08/15 Handys mit 3GB über RTSP) gedacht.

Und die Originale ZDF Mediathek APP hat genau hier ihre schwäche, denn es kann manche Geräte nicht unterscheiden
was dazu führt dass Leistungsstarke Geräte mit Augenkrebsauflösung bedient werden, da die Mobile App keine
Einstellung bietet bezüglich der Qualität der Streams. Im Webbrowser gibt es jedoch diese Einstellung.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

John923

Neues Mitglied
ich schau mir die Einstellungen der Theke App gleich nochmal an, ist noch drauf auf der Box....melde mich wieder :)
Danke!

Der ursprüngliche Beitrag von 18:20 Uhr wurde um 18:24 Uhr ergänzt:

Wenn ich da auf mp4 und HTTP umstelle und dann ein Video anschauen will, dann bietet er mir bei "Aktion ausführen" nur noch "Browser" und "ES Downloader" an.

Wähle ich Browser passiert gar nichts, Bild wird kurz schwarz und springt dann wieder zurück auf die Theke, wähle ich "ES Downloader", dann läd der ES erstmal das ganze Video herunter, was je nach Video ne Weile dauern kann, ich will es ja aber streamen...
Brauche ich dazu nochmals ne bestimmte App?
 
M

mO2rola milestone

Ambitioniertes Mitglied
Zum Streamen brauchst du natürlich die passende Videoabspiel App, dies wäre z.b
der BS Player, MX Player, VLC Player, Wondershare player, Archos Videoplayer nur um mal
einige zu nennen.
 
J

John923

Neues Mitglied
:biggrin: Natürlich :)

Sorry, kenne mich damit noch nicht aus, die "original" Mediatheken und die "MediaThekCast" erwarteten keine zusätzlichen Player als die die ich eh schon auf der Box hab, er bietet mir ja bei dem anderen Protokoll ja auch 4 Abspielmöglichkeiten/Player an....

Okay, denn werd ich dann mal paar Videoplayerapss installieren :)

Der ursprüngliche Beitrag von 18:31 Uhr wurde um 18:42 Uhr ergänzt:

okay....mx player does the trick :)
Sehr gutes Bild nun beim ZDF, dank dir.

Aber sagtest du nicht Theke beinhalte mehrere Mediatheken? Das ist doch "nur" ne ZDF Alternative, oder?
Andere Sender habe ich da nicht gefunden.
 
B

bonzo67

Neues Mitglied
Hab seit gestern den S89-H der soweit einwandfrei läuft.
Gesteuert wird er mit ner Mele F10 Pro die auch ganz frisch eingetroffen ist.

Leider hab ich die Soundausgabe bisher nicht hingekriegt. Der Vega ist mit einem optischen Kabel mit meinem älteren AV-Receiver (ohne HDMI) verbunden. Anfangs kam der Sound aus der FB, was ich mit der App soundabout abstellen konnte. Welche Einstellungen muss ich in Android oder der genannten App vornehmen, damit der AVR was ausspuckt?
Einen Kabelschaden schließ ich jetzt erstmal aus - ging mit meinem Xtreamer bisher einwandfrei.

Kann mir hier jemand helfen?
 
mamma22

mamma22

Fortgeschrittenes Mitglied
Fang erstmal beim ersten Post dieses Threads an zu lesen, vielleicht - aber auch nur vielleicht - findest du ja etwas
 
B

bonzo67

Neues Mitglied
Hat sich erledigt :) Hatte im Eifer des Gefechts falsch am AVR angeschlossen.
Echt flotte Kiste - jetzt auch mit Sound und die Mele funzt auch.
 
J

John923

Neues Mitglied
mal ne Frage, ich hab ja den Orbsmart S82, der ja aber an sich der gleiche ist wie der Tronsmart Vega, was habt ihr im xbmc unter audio output stehen?
Bei mir steht da "android, audiotrack" und das kann ich auch nicht ändern.

Danke und Grüße
 
P

prodb

Neues Mitglied
Hi,
Bin jetzt auch Tronsmart Vega besitzer. (16GB Version)
Ich hab hier noch nen Tipp wie man sein Smartphone als Tastatur und Maus für den Tronsmart verwenden kann.
Aber die Software kostet 2€ und benötigt Root auf dem Tronsmart.

im Appstore nach DroidMote suchen.
DruidMote Client fürs Smartphone (gratis)
DruidMote Server für den Tronsmart (2€)

Ich werde es heute abend mal testen.
 
J

John923

Neues Mitglied
Also auf meiner Orbsmart war ein QR Code für ne kostenlose App dabei, die funzt auch bei mir auf Smartphone und Tablet...heisst "RemoteIME".
 
P

prodb

Neues Mitglied
John923 schrieb:
Also auf meiner Orbsmart war ein QR Code für ne kostenlose App dabei, die funzt auch bei mir auf Smartphone und Tablet...heisst "RemoteIME".
kannst den Link mal schicken, da im Appstore nur Smart iRemote erscheint, wenn ich RemoteIME eingebe, und das funtzt bei mir nicht

danke
gruß Prodb
 
S

Skylinebasser

Fortgeschrittenes Mitglied
Funktioniert da auch die Eingabe über die Keyboadfunktion bei S89?
 
J

John923

Neues Mitglied
Skylinebasser schrieb:
Funktioniert da auch die Eingabe über die Keyboadfunktion bei S89?
Bei mir geht´s mit dem Orbsmart
 
P

prodb

Neues Mitglied
So hab die remoteime zum laufen bekommen. Ist aber nicht sehr gut. Droidmode fuer 2 euro ist 10 mal besser und kann ich nur empfehlen. Hab jetzt eine stunde rumprobiert. Einfach nur klasse.

Der ursprüngliche Beitrag von 22:38 Uhr wurde um 22:40 Uhr ergänzt:

Andere frage hat einer von euch mal die dts lib fuer den mx player ausprobiert? Welche lib muß man dafür nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mO2rola milestone

Ambitioniertes Mitglied
@prodb,

der richtige DTS-Codec für MX Player ist: Arm v7-Neon: LINK dazu
 
P

prodb

Neues Mitglied
Habt ihr auch das Problem, das unter dem mx player machmal der ton so alle 20 minuten mal für 30 sekunden ausfällt? Bei einer dts ton spur?

Und bei der southpark app wird kein film abgespielt :-(