Huawei Mate 7: Neue Lollipop Version B331 OTA für das L09

  • 379 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 7: Neue Lollipop Version B331 OTA für das L09 im Original-Firmwares für das Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
E

exodus99

Gast
Ab sofort wird die neue Lollipopversion B331 für das europäische Modell MT7-L09 OTA ausgerollt.

Neben den üblichen Systemverbesserungen, wird auch Whatsapp speziell erwähnt. Hier verspricht die neue LP Version Verbesserungen und keinerlei Verzögerungen von Benachrichtigungen. Mir war bis Dato nicht bekannt, dass das Mate 7 hier Probleme hat.

Das Update ist mit knappen 60 MB nicht wirklich groß, braucht aber für die Systemoptimierung nach dem Einspielen der FW relativ lange (ca 10-15 Minuten).

Ob der Simkartenbug damit behoben wurde, kann ich leider nicht sagen . zumindest wurde im Chancelog nichts darüber erwähnt und deshalb sind wirr auf Feedback angewiesen.

Wie bei jeden Update gehen diverse Einstellungen verloren.... Klingelton lauter stellen, Wähltastentöne, Ton bei Displaysperre usw. müssen nach dem Update wieder aktiviert werden.

LG

Roland
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
skorpi58

skorpi58

Erfahrenes Mitglied
Ich hab die B327, nicht die Südamerikanische, sondern die General Version von Huawei Spanien und werde die OTA ja zu 99% nicht erhalten, weil das Geraet in der Türkei gekauft wurde.
Wie/woher bekomme ich die B331 OTA als Download und kann ich es drüberziehen oder muss ich zurück zu B324?
 
E

exodus99

Gast
Leider hatte ich es heute versäumt die OTA Datei zu sichern :-(

Wird aber sicher die nächsten Tage irgendwo hochgeaden.
 
skorpi58

skorpi58

Erfahrenes Mitglied
:crying:
 
Pet0r

Pet0r

Erfahrenes Mitglied
Wo wird es gespeichert? Dann lade ich s gleich mal hoch

Edit


Komischer Ordner. Lädt gerade auf Mega.

Edit2
MEGA

Uuund updaten.
 
skorpi58

skorpi58

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank für den Link.Kann ich es über die B327 drüberziehen oder muss ich zur B324 zurück?
 
Pet0r

Pet0r

Erfahrenes Mitglied
Ich denke du musst auf die B324 - dort wird sie eben als OTA Update angeboten. Kann aber auch falsch sein, ich weiß nicht.
Mein System wird seit 15min "optimiert" und ist bei 43%. Dauert im Gegensatz zu den vorherigen Updates erheblich länger.

Achso: Bitteschön :scared:
 
E

exodus99

Gast
Es muss zwangsweise die B324 installiert sein, anders lässt das System das Update nicht zu und bricht ab...

Das sieht man in der Signatur der FW...

post-build=Huawei/MT7-L09/hwmt7:5.1.1/HuaweiMT7-L09/C900B331:user/release-keys
pre-build=Huawei/MT7-L09/hwmt7:5.1.1/HuaweiMT7-L09/C900B324:user/release-keys
pre-device=hwmt7
Blau ist die Kennung welche Version installiert wird und rot dargestellt ist die Version die am Phone installiert sein muss.

Das ist auch das was ich an der Marshmallow Version nicht verstehe... --> Marshmallow BETA Test für das Huawei Mate 7

LG

Roland
 
Pet0r

Pet0r

Erfahrenes Mitglied
Ah super. Wieder was gelernt.
Mh. Etwa beim abschicken des letzten Posts ist das Update von 43 auf "fertig" gesprungen. Es wurde nix verändert (Klingeltöne) außer das haptische Feedback wurde deaktiviert. Mehr gibts in den nächsten Tagen.
 
E

exodus99

Gast
Es kommt immer darauf an was du vorher eingestellt hattest.

Wie bei jeden Update gehen diverse Einstellungen verloren.... Klingelton lauter stellen, Wähltastentöne, Ton bei Displaysperre usw. müssen nach dem Update wieder aktiviert werden.
Ebenfalls wurde das "Displayschlafengehen" auf 30 Sekunden zurückgesetzt.
 
J

James B.

Stammgast
Pet0r schrieb:
Ich denke du musst auf die B324 - dort wird sie eben als OTA Update angeboten. Kann aber auch falsch sein, ich weiß nicht.
Mein System wird seit 15min "optimiert" und ist bei 43%. Dauert im Gegensatz zu den vorherigen Updates erheblich länger.

Achso: Bitteschön :scared:
Bin auch gerade am Updaten.
Das "System wird optimiert" läuft bei mir auch lange.
Bei mir springt es aber nicht von 43% auf fertig, sondern läuft kontenuierlich bis 100% durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pet0r

Pet0r

Erfahrenes Mitglied
Ich meine mir einzubilden, dass die 'Knock' Funktion besser funktioniert
 
skorpi58

skorpi58

Erfahrenes Mitglied
Du bildest Dir nichts ein, es funktioniert besser und die Rom ist super flüssig...beinahe fliegend
 
Pet0r

Pet0r

Erfahrenes Mitglied
Naja. Es wurde auch (zumindest bei mir) von intelligenten Stromsparmodus auf normal gestellt. Wahrscheinlich merkt man das.
 
E

exodus99

Gast
Wie so oft verhalten sich die Geräte der Nutzer unterschiedlich nach einem Update.... Ich persönlich hatte noch keine Probleme mit der Benachrichtigung von Whatsapp, Smart Screenshot oder der Knöchelmalerei...

Und ob das System schneller oder besser dadurch geworden ist oder der Akku länger hält, sei auch einmal dahingestellt. Liest man sich die Erfahrungen der Vorgängerversionen durch, kamen immer widersprüchliche Meldungen. Ich persönlich bin nach wie vor der Meinung dass das System unter KitKat schnellerg gearbeitet hat. Am besten erkennt man das nach einem Downgrade.

Was hat sich mit der neuen Version geändert?!?

Ehrlich gesagt, erkenne ich keinerlei Unterschiede zur B324. Diesmal habe ich mir den Factoryreset gespart und wie bei jeden Systemupdate pusht mein Kontowecker der Sparkasse nicht mehr. Ob das ein Huawei oder Sparkassenproblem ist, kann ich leider nicht sagen. Jetzt muss ich die App wieder löschen und in meinem Onlineportal einloggen, den Wecker sowie meine Pushadresse löschen und alles neu erstellen. Ist immer das selbe Spiel nach einem Update...

Sollte auch Ebay und/oder Paypal nicht mehr pushen, bleibt mir nur ein Factoryreset und alles neu einrichten.... Ein Backup hilft hier leider nichts da damit diese Probleme erst ausgelöst werden.

Dann ist das noch die Sache mit der gekoppelten FSE im Fahrzeug. Heute früh eingestiegen und das Mate 7 hat sich wie immer selbstständig verbunden. Leider wurden hier 0 Balken und "no Service" angezeigt obwohl ich auf dem Smartphone vollen Empfang habe. Nun ja, das kenne ich ja.... Display aktiviert und.... erst einmal 30 Sekunden nichts, erst dann hat sich die Netzstärkenanzeige aktualisiert. Evtl. hat sich auch hier was getan oder verändert. In den Vorgängerversionen von LP kam die Aktualisierung in realtime nachdem das Display eingeschaltet wurde. Dieses werde ich weiter beobachten und berichten, evtl. war dieses nur eine Ausnahmesituation - kann ja schon mal vorkommen.

Und nein, das ist kein Beschwerdebeitrag, nur ein Update meiner Infos seit dem einspielen der neuen Version.

Gruß

Roland
 
J

James B.

Stammgast
@Pet0r :
Bei mir ist der Energiemodus auf "intelligent" geblieben, wie er auch vorher eingestellt war.
Und es läuft auch so alles viel flüssiger und zügiger, als noch mit B324.

Man merkt es schon beim hochfahren des Gerätes, bis zur PIN-Eingabe.
Bei der B324 kam oft das weiße Hinweisfenster "Android wird gestartet" und der Startbildschirm-Hintergrund war erst kurz schwarz bevor der richtige Hintergrund kam.
Das ist jetzt nicht mehr und geht auch insgesamt schneller.

Man merkt es auch beim Scrollen im Menü und von aufwendigen Webseiten im Browser, das alles viel flüssiger und schneller geht.

Auch das Verhalten, das ich seit der B324 hatte, das in der Akku-Verbrauchsstatistik, die Google-Play Dienste, im Verbrauch mit 40-48 % plötzlich so hoch lagen,
ist mit der B331 nun wieder normal.
Die Google Play-Dienst,e erscheinen momentan wieder weiter unten mit 9% bei mir.

Die im Changelog genannten Google Sicherheits-Patches, sind natürlich ein weiteres Plus, für die aktuelle B331.:smile:

Ob der Fehler der Signalstärke-Anzeige bei Kopplung mit einer KFZ Bluetooth Freisprecheinrichtung nun auch behoben ist,, muß ich noch testen.
Zum SIM-Karten Ausstiegs-Bug, kann ich nichts sagen, da der bei mir auch mit der B324 nie aufgetreten ist.
Insgesamt bin ich aber, mit der B331 bis jetzt sehr zufrieden.
 
BrandX

BrandX

Erfahrenes Mitglied
Hallo Gemeinde,
"Install failed"....bricht gleich am Anfang ab.......
Kann einer nochmal hochladen, DANKE schon jetzt.

Herzlichst......BrandX
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Es muss doch nur die UPDATE Datei in den dload Ordner, oder?!?!
 
E

exodus99

Gast
Die B324 muss zwangsweise installiert sein. Die heruntergeladene update.zip (nicht entpacken) auf die ex- oder interne SD Karte in den dload Ordner und das Update über die Updateapp starten...
 
P

peter.w66

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich verwende die B324 gerootet mit Stock-Recovery. Hat zufällig wer von euch schon das Update eingespielt und ist root erhalten geblieben?? Wenn nein, dann ... ich drauf, weil auf die Wiederholung der root-Prozedur bin ich nicht erpicht ... LG aus Wien