[FIRMWARE][5.0.2][COS12][YNG1TAS2I3] OnePlus One LRX22G mit Root, Fastboot etc.!

  • 398 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [FIRMWARE][5.0.2][COS12][YNG1TAS2I3] OnePlus One LRX22G mit Root, Fastboot etc.! im Original-Firmwares für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
zbot

zbot

Erfahrenes Mitglied
Da du ja bereits custom recovery twrp drauf hast würde ich einfach mein Weg wählen. Kannst aber gerne auch nach dem link gehen
 
M

Mott01203

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe zwischenzeitlich Cyanogen 12S mittels fastboot geflasht. Habe dabei user data nicht geflasht, leider recovery. Am Ende blieb es dabei. Nur eingeschränkter Zugang zum Internet. Sowohl über o2, als auch W-LAN. Erstaunlicherweise gehen Google Sachen, Facebook, Youtube, auch Heise Mobil, zum Teil com-Sites. Aber mein Google-Konto kann ich nicht anmelden.
Jetzt wollte ich zurück auf Cyanogen 11S und habe das geflasht. Zuerst kam das drehende Cyanogen Logo, dann wurden, ich glaube, 32 Apps optimiert, dann kam leider nur ganz kurz eine Fehlermeldung - irgendwas mit acur oder so - startete neu und hängt jetzt im Bootloop, denke ich.
Ich weiß nicht mehr, was ich machen kann. Lese auch immer wieder gegoogelte Sachen zu dem Problem, welches mich langsam fertig macht.
ALso nach dirty update von Cyanogen 11S auf 12s, anschließendem, ebenfalls 12 (kein Internet) und 11 (bootloop) clean install mit TWRP und jetzt das gleiche mit fastboot 2-fach mit gleichen Ergebnissen. Was soll das?
Bitte, gibt es noch Ideen?
 
D

denyo81

Gast
Klartext schrieb:
Wenn mir jemand ein paar Screenshots zur Verfügung stellt, stelle ich sie jeweils in die beiden OPs zu Verfügung (Optik, Funktionen, etc) :). Dann gewinnt man schon mal einen Eindruck.
Ich hoffe das ist soweit ok?!?
Ansonsten eben Bescheid sagen, dann bekommst du andere.
 

Anhänge

docadams

docadams

Erfahrenes Mitglied
Hallo, wenn ihr nach dem update eure Apps mit TitaniumBackup zurück spielt, löscht ihr vorher die betreffenden Programmordner?
 
D

denyo81

Gast
Was soll das Löschen bezwecken? Eine Sicherung wird ja nicht erstellt, um sie dann im Anschluss zu entfernen. Es sei denn es ist gibt mehrere Sicherungen und die ältere wird entfernt. Oder verstehe ich deine Frage nicht??!
 
docadams

docadams

Erfahrenes Mitglied
Ich habe jetzt mit Factory-Reset geupdatet. Also sind die Nicht-Google-Apps weg. Aber nicht ganz, denn die Ordner, in die sie mal installiert wurden, sind ja noch da. Die meine ich.
Vielleicht ind in den Ordnern noch irgendwelche Reste von der vorigen Installation, die die neue Installation bzw. Rückspielung durcheinander bringen könnte.
Es ist nur eine Frage.
 
D

denyo81

Gast
In dem Ordner bleibt meistens die Daten von dem Apps erhalten die du mal installiert hast. Falls du ein gewissem Standard beibehälst macht das Löschen wenig Sinn. Denn so kannst du nach einem Full Wipe mit Titanium Backup Apps und Daten wieder herstellen, ohne vieles neuzuinstallieren. Ansonsten kannst du auch nach Herstellung des Backups, SD Maid benutzen, den sogenannten Leichen Finder. Der deinstalliert dann herrenlose Ordner.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
buddelman

buddelman

Experte
Und wie sieht es jetzt aus?
Bin ich der einzige, der immer noch nicht das Update per OTA bekommen hat?
 
Exolio

Exolio

Erfahrenes Mitglied
Naben zusammen.
Nachdem das Update auf CM12 manuell per Zip durchgeführt habe wollte ich das Handy nun auf Werkseinstellungen zurücksetzten um "sauber" zu starten.

Nachdem ich alles in den Einstellungen bestätigt habe startet das Handy ja neu. Und hier gibt es ein Problem:
Es erscheint ständig das TeamWin Logo. Nicht dauerhaft, ca. alle 2 Sekunden ist es weg und wieder da. Und dies die ganze Zeit.

Ich konnte von dort nur noch in den Fastboot gehen und hier das Handy ausschalten. Starte ich nun neu ist immer noch alles wie vorher. Es wurde also nicht auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.

Jemand eine Idee was dies für ein Problem ist ?
 
Binz

Binz

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es wirklich nicht mehr die Funktion den Klingelmodus in den Schnelleinstellungen zu bestimmen? (lautlos, vibration,ton,ton&vibration)

Mir ist außerdem aufgefallen dass sich der Display ab und an selbst aktiviert und dann in einem gedimmten display modus die Uhr anzeigt. Ist das ein Bug oder Feature (das sich abstellen lässt)?

Ansonsten läuft es gut. Hab dirty über cm11s geflasht und soweit keine Probleme. Davor natürlich wie hier beschrieben TWRP geupdatet:thumbup:
 
M

Marek McFly

Neues Mitglied
@Binz:
Nein, die Klingelmodi gibt es leider nicht mehr. Liegt vllt daran, dass es den Modus "lautlos" in Lollipop erst seit Version 5.1 gibt, meine ich. Abhilfe schaffen aber die SYSTEMPROFILE.

In den Einstellungen unter DISPLAY die Option INAKTIVITÄTSDISPLAY deaktivieren und dein Display geht ungewollt nicht mehr an.
 
alexlove

alexlove

Lexikon
Den lautlos Modus kann man mittels Xposed Module wiederherstellen.
 
UmutK1983

UmutK1983

Stammgast
Endlich habe ich auch eine Verbindung mit den anderen Roms hinbekommen. Eine automatische Verbindung ging ja nicht. Habe auf dem Handy von Dhcp auf Statisch gestellt und Gottseidank eine Verbindung aufgebaut.

Ein kleines Problem habe ich leider noch.

Leider zeigt mir das Wlan und die Netzverbindung nach dem verbinden einen Ausrufezeichen neben den Symbolen. Muss ich vieleicht irgendwo außer der IP noch etwas eintragen? Vielleicht Gateway oder bei den Punkten die darunter liegen (siehe Screenshots)*

Nochmals vielen vielen DANK
 

Anhänge

M

Mott01203

Ambitioniertes Mitglied
Das kann ja nicht der Weisheit letzter Schluss sein, das mit der statischen IP. Ich würde an Deiner Stelle alles sichern und ganz in Ruhe noch einmal alles durchgehen, so wie in der Anleitung (Link mein letzter Post) beschrieben. Dann sind auch garantiert die Ausrufezeichen weg.
 
UmutK1983

UmutK1983

Stammgast
Vielen Dank für deine Antwort! Du ich habe jetzt alle Roms 100 mal installiert und ausgetest. Auch wenn ich es noch 200 mal mache werde ich nicht drauf kommen wo der Fehler ist
 
Mayday

Mayday

Lexikon
Wenn ich WLAN deaktiviere und anschließend wieder aktiviere, komme ich nicht mehr ins Netz. :confused2:

Nach nem Neustart geht wieder alles.

Es liegt an einer Einstellung vom Router, aber welche könnte das sein ?

Wäre über nen Tipp dankbar, habe auf meinem Linksys DD-WRT installiert.
 
krigelchen

krigelchen

Neues Mitglied
@Mayday
Ich habe auch einen Linksys mit Tomato-Firmware. Da funktionierte das WLAN auf einem Channel nach 11 nicht mehr. Ist aber schon lange her . . .
 
Mayday

Mayday

Lexikon
WLAN funktioniert, nur ich komme nach einer Deaktivierung nicht wieder rein, muss das Handy neu starten damit es wieder geht.

Bei CM11s hatte ich das nicht.