[StockROM][DBT] N8000XXUDNE4 KitKat (4.4.2)(18.05.2014)

  • 318 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [StockROM][DBT] N8000XXUDNE4 KitKat (4.4.2)(18.05.2014) im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 10.1.
Echnaton

Echnaton

Philosoph
Mir bitte nicht, habe bereits 2 Stück davon und ein kleines :thumbup:

Wenn andere nicht in den Jubelsturm einstimmen, oder auch andere Meinungen haben, bzw. nüchterne Betrachtungen anstellen, fällt es manchmal schwer dies zu akzeptieren. Aber mit der Zeit klappt das meist.
 
P

Piotre22

Fortgeschrittenes Mitglied
Ric017 schrieb:
...die bisher keines der Review-Videos
Wäre super wenn du mal ein paar Links zu solchen Reviews posten könntest, interessiert mich und vielleicht auch noch ein paar andere...ich konnte so auf anhieb keine finden.
 
B

bergmaggo

Erfahrenes Mitglied
Hab wieder zu 4.1.2 gewechselt. Was mir nicht gefallen hat:

- unnütze Verschwendung der unteren Leiste.
- Die obere Benachrichtigungsleiste passt zu einem Smartphone aber nicht zu einem Tablet. Das hat Google sich anders vorgestellt und auch besser gelöst
- der samsung browser sync.t keine Google Lesezeichen....pfff
- läuft nicht wirklich merklich schneller als die 4.1.2 (und die läuft eigentlich schon gut)

Soll ich wirklich weitermachen? Ich schreib hier gerade wieder mit der 4.1.2 Version, da macht das Tablet wenigstens Spaß
 
D

DPT

Dauergast
Also gibt es keine Probleme durch das downgraden? (aufgrund von älteren bootloader, Knox, efs v1/2?)
 
B

bergmaggo

Erfahrenes Mitglied
Da mein Tab läuft sag ich mal ja :)
Meines ist nicht Privat, sondern der Firma. Ich kann halt hin und her testen ohne gleich Panik schieben zu müssen. Ich kann nur von meinem Tab reden, ich konnte es wie immer über Odin zurück flashen, werksreset durchgeführt neu gestartet, das wars. Standard Odin Flash, mehr war es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SunSide

Gast
Moin,

wäre es möglich sich hier wieder etwas mehr dem Thema dieser Firmware zu nähern?
Seitenlange Diskussionen ob man nun updatet oder nicht sind hier etwas OT, ebenso Ipads ect.

User kommen in diesen Thread, um über die Firmware etwas zu erfahren.

Es ist natürlich in Ordnung wenn man das Update kritisch betrachtet, aber es ist genauso in Ordnung, dass es Leute gibt die sich freuen dass das Tablet noch so einen Sprung
der Firmware bekommt :)
Wer rootet, kann mal diese App versuchen wegen der SD Karte: Klick mich
Dass ein Downgrade zu funktionieren scheint ist interessant, das 10.1 wäre dann eine grosse Ausnahme was das angeht.

Nun wünsche ich weiterhin viel Freude mit dem Update :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Spawnie112

Stammgast
Hat schon wer das 10.1 mit 4.4.2 gerootet?
Ich hab zwar schon Stoff dazu gefunden, das wirkte aber alles noch recht halbgar.
 
R

RS1977

Dauergast
Ja, habe ganz normal mit CF-Root gerootet.
 
C

Cpt. Future

Gast
Moin moin,

trotz Ansage durch SunSide wird weiterhin Off Topic geschrieben!
Ich bitte Euch ein letztes mal Off Topic die nichts mit dem Thema
[StockROM][DBT] N8000XXUDNE4 KitKat (4.4.2)(18.05.2014)
zu unterlassen.

lieben Gruß

 
B

buell47

Stammgast
Sind hier keine negativen Erkenntnisse über KitKat gewünscht, oder was ist hier mit OT gemeint?

Ich würde gerne weiterhin die Vorteile und Nachteile hören die ein Update auf 4.4.2 mit sich bringen.

Also Bergammo.....leg mal los?

Ich würde ja gerne von KitKat auf dem Note 3 berichten, das wäre aber OT. Da ich aber anscheinend zu blind bin die Vorteile zu sehen, oder die Nachteile zu übersehen, möchte ich eben vorher über ein Update meines Note N8000 Informationen bekommen.
 
H

herpeco

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat eigentlich schon mal jemand versucht die N8000XXUDNE4 auf einem N8010 (WiFi-Variante) zu flashen?
Läuft das?
 
B

bergmaggo

Erfahrenes Mitglied
buell47 schrieb:
Ich würde gerne weiterhin die Vorteile und Nachteile hören die ein Update auf 4.4.2 mit sich bringen.
Vorteil:

- man hat ein fast aktuelles System mit weniger Sicherheitslücken
- Einige Apps lassen sich wieder installieren da neueres OS
- SPEN soll besser funktionieren, ich pers. fand keinen auf die Schnelle
- bei einem verschlüsseltem Tab wird die Tastatur nun bei einem verwendeten Passwort direkt ausgeklappt. Bei meinem 4.1.2 muss ich erst auf das Passwortfeld tippen


Nachteil:

- Benachrichtigungsleiste wie an einem Smartphone (toll an meinem S2 Plus, schrecklich an einem Tablet)
- Samsung Browser sync. keine Google Favoriten. Man muss auf Chrome oder ähnliches wechseln. Will ich aber nicht, finde den Samsung Browser eigentlich ganz nett
- Die untere schwarze Leiste hat eigentlich an Bedeutung verloren und nimmt nur noch Platz weg. Ich nutze mein Tab ja beruflich und nutze den Screenshot-Buuton sehr oft (in Zusammenhang mit SPen)


Ich hatte das neue 4.4.2 auch nur einen Arbeitstag drauf und war froh gestern abend wieder auf 4.1.2 zu wechslen, auch wenn ich ein älteres OS damit bekomme. Ich brauch es in der Firma zum arbeiten, als aufgebohrtes Note 3 OS nicht zu gebrauchen.
 
Ric017

Ric017

Fortgeschrittenes Mitglied
Sind hier keine negativen Erkenntnisse über KitKat gewünscht, oder was ist hier mit OT gemeint?
Ich glaube, das hier vermittelt ganz gut, was mit OT gemeint ist:
Seitenlange Diskussionen ob man nun updatet oder nicht sind hier etwas OT, ebenso Ipads ect.
Der Beitrag von Cpt. Future bezog sich denk ich mal auf die zwei Beiträge zum Rooten unmittelbar davor...




Wäre super wenn du mal ein paar Links zu solchen Reviews posten könntest, interessiert mich und vielleicht auch noch ein paar andere...ich konnte so auf anhieb keine finden.
Gerne, hier sind alle, die ich finden konnte:
Sind nicht gerade qualitativ hochwertige Reviews, aber wenigstens sieht man ein paar der Änderungen.
 
S

se7en

Erfahrenes Mitglied
Bäh, ist das Tab nach dem Update hässlich!!! Ich bin ja auch eigentlich immer einer der sagt, "daran muss man sich nur gewöhnen" etc. aber was ist das denn bitteschön??

Ich kann vielen vor mir hier nur zustimmen, man hat ein Tab kein Smartphone, was soll die doofe Leiste mit den Minisymbolen da oben?? Die untere Seite verkommt zum "Staubfänger"... zudem noch voll komisch, da die "zurück" und "Home" Buttons jetzt so mittig sind, kurze Wege sind für mich viel wichtiger. Also so wie die wichtigen, häufig gebrauchten Sachen links bzw. rechts unten in den Ecken platzieren!

Auch ein Fail die PIN Eingabe beim Sperrbildschirm. Da ich das Tab auch beruflich verwende habe ich es mit einer PIN gesperrt. Bisher waren das Tastenfeld klein und die Wege sehr kurz. Nach ein wenig Übung konnte ich die PIN so schnell eingeben, dass ein mitlesen fast unmöglich war, selbst wenn jemand direkt daneben stand. Nun ist aber das Ding deutlich größer geworden (und hässlicher, aber das ist mir an der Stelle egal), da werde ich es auch mit Übung nicht schaffen so schnell zu werden wie bisher :(
 
O

orkan-1

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie? Geht Screenshot mit 4.2.2 garnicht mehr?
Haben die Screenshot abgeschaft?
 
B

bergmaggo

Erfahrenes Mitglied
doch, aber umständlich, die alte Methode 2 Hardware-Tasten zu drücken. Mach das mal wenn Du damit produktiv arbeiten musst.
 
S

Sl33p3r

Neues Mitglied
bergmaggo schrieb:
doch, aber umständlich, die alte Methode 2 Hardware-Tasten zu drücken. Mach das mal wenn Du damit produktiv arbeiten musst.
Kann man doch mit dem Pen machen oder? einfach kurz gedrückt halten
 
S

se7en

Erfahrenes Mitglied
Und was mich auch nach einem Tag schon nervt, ist das Mailprogramm. Nach dem Löschen einer Mail landet man wieder in der Übersicht. Zuvor war ich dann in der nächsten Mail. Ja was will ich denn machen wenn ich Mails bearbeite?? Konfigurieren kann man es wohl auch nicht, habe zumindest nix gefunden :(
 
M

mO2rola milestone

Ambitioniertes Mitglied
SunSide schrieb:
Wer rootet, kann mal diese App versuchen wegen der SD Karte: Klick mich
Ich habe die Schreibrechte an meinem N8000@4.4.2DBT mit
https://play.google.com/store/apps/details?id=jrummy.sdfix&hl=de

wiedererlangt, klappte ohne probleme (Root Voraussetzung).

App installieren, der App Rootrechte einräumen, Fix anwenden, Tablet Neustarten und
sich auf wiedererlangte Schreibrechte freuen, alles innerhalb 1min. erledigt :thumbsup:

Der ursprüngliche Beitrag von 17:02 Uhr wurde um 17:13 Uhr ergänzt:

orkan-1 schrieb:
Wie? Geht Screenshot mit 4.2.2 garnicht mehr?
Haben die Screenshot abgeschaft?
Powertaste+Leisertaste ca. 1-2sekunden gedrückt halten
 
Echnaton

Echnaton

Philosoph
mO2rola milestone schrieb:
Ich habe die Schreibrechte an meinem N8000@4.4.2DBT mit.....

.....wiedererlangt, klappte ohne probleme (Root Voraussetzung).

App installieren, der App Rootrechte einräumen, Fix anwenden, Tablet Neustarten und
sich auf wiedererlangte Schreibrechte freuen, alles innerhalb 1min. erledigt :thumbsup:

Aber nur mit Root und das will nicht jeder.
Ich würde z.B. aus Prinzip kein Mobile Device rooten oder sonst etwas.

Ein wichtige Funktion, die ich erkauft habe, wurde entfernt und das ist nicht in Ordnung. Darum geht es.