[N910F][Stock ROM] *03.05.2016* N910FXXU1DPE1 [6.0.1] - DBT

  • 137 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [N910F][Stock ROM] *03.05.2016* N910FXXU1DPE1 [6.0.1] - DBT im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note 4 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 4.
nobby50

nobby50

Experte
Ich bleibe erst mal bei der 5.1.1,läuft wenigstens. Warte auf die Vorstellung vom Note 6,ansonsten auch das S7 edge,obwohl mir 5,7 Zoll mehr liegen.
 
S

syscrh

Guru
@UKSheep Dann sind meine Befürchtungen ja tatsächlich wahr geworden :/
Dass Samsung immer noch erhöhte eMMC Ausfälle hat, schockiert mich. Das war bereits beim Note 1 und Galaxy Nexus ein Problem und scheint immer noch aufzutreten.

Was momentan sich beim Note 4 noch wirklich lohnt (ca. 200 € Ersparnis): Neues Mainboard kaufen (Note mit defektem Display o. ä.) und einbauen. Damit könntest Du den Rest noch retten.

Ansonsten wäre die Kaufberatung wohl eine gute Idee :)

Ist aber natürlich nicht mehr so richtig Thema.
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Ja leider...

Aber nun muss ja ein neues her und darauf freut man sich natürlich. Ein Nexus 6P ist bestellt... Also Kaufberatung brauch ich keine mehr.

Beim Note wird es wohl nicht viel Sinn machen es an meinen Mobilfunkanbieter zu schicken oder?
Habe ja durch die flasherei den counter erhöht. Oder sollte man es dennoch auf Werkseinstellungen setzen und es versuchen?
Beim Nexus gibt es dann wenigstens keine warterei wegen der Updates.

MfG

UKSheep
 
S

syscrh

Guru
Versuch macht klug, aber eMMC und flashen stehen natürlich im direkten Zusammenhang.
 
UKSheep

UKSheep

Experte
Ich habe mal via Google nach "Note 4 Stuck reboot" gegoogelt und das Problem scheint rel. häufig vorzukommen...

Die ganzen workarounds funktionieren bei mir nicht...

Mögliche Ursachen des Defekts laut verschiedener Leute...

Knox, Fehler des verbauten Speichers oder aber ein defekt eines Chips der in der nähe der Ladebuchse liegt...

Das mit dem Chip der Ladebuchse hört sich für mich plasiebel an... Da mein Handy als es begonnen hat zu spinnen nicht mehr reagiert hat sobald ich es ans Ladegerät geschlossen habe.

Ein User berichtet das er sein Gerät zum Reperatur Service bringen sollte... Dort wurde als erstes der Akkugetauscht und die Probleme waren weiterhin vorhanden... Nach dem Tausch der Platine lief es dann wieder einwandfrei... Also scheint es wohl an der Hardware zu liegen... Nur was dafür sorgt das dieses Problem auftritt konnte ich nicht rausfinden.
 
SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
@syscrh
Hast Du jetzt mal Good Lock von Samsung getestet?
- geht das auf Stock (keine Veränderung, kein root)
- lässt sich das wieder ohne Probleme deinstallieren (es ist ja eine SystemU)?
- was verändert sich?

@UKSheep
Ich habe mein Note 4 auch getauscht, der alte mmc_Chip war vom September 2014, der neue ist vom Februar 2016, allerdings dieselbe Revisionsnummer, nämlich 0.0 :flapper:. mal sehn, wie lange die Kiste jetzt hält. Ich wrte mal aufs Note 6 (das jetzt Note 7 heissen soll ;-) )

Gruss und danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

syscrh

Guru
Ja, hab ich getestet. Hat so gut wie gar nicht funkioniert.
Es lässt sich installieren, allerdings deinstalliert es sich sobald man das Multitasking-Menü verändert und es dann aufruft.
Ebenso sollte man vorher die Passwortsperre abschalten (zum Glück war mein Gerät verschlüsselt, sonst hätte ich mich ausgesperrt).

Ich würde sagen, dass es sich am Note 4 momentan nicht lohnt, würde mich aber freuen, wenn es funktionieren würde, da man dem Note 4 damit einen noch größeren AOSP-Hauch verpassen kann.
 
SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
@syscrh
Eigentlich schade, denn das Note 4 ist ein tolles Gerät, wenn es mal läuft. :cool2:
 
S

syscrh

Guru
Sehe ich auch so! Gerade mit Marshmallow wüsste ich kein besseres Gerät ...

(geht mir genauso mit meinem ThinkPad)
 
C

Chocsy

Neues Mitglied
habe seit dem OTA Update auf 6.0.1 keinerlei bugs oder sonstiges gehabt, läuft alles flüssig und stabil und perfekt ^_^ nur mal so als weitere Rückmeldung.- vorher mit 5.1.1. und root gab es paar Mal Neustarts beim Fotoschießen und dann schlussendlich einen plötzlichen bootloop der mich zum neuflashen und somit unrooten gezwungen hat..
 
mumpel

mumpel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe heute mal Android 6 aufgespielt. Aber wo finde ich das passende Root dafür? Google ist nicht gerade hilfreich wenn man den richtigen Suchbegriff nicht kennt. ;)
 
D

despino230

Neues Mitglied
Ich bekomme jetzt über Kies auch dieses Update und wollte mal fragen, ob man auch schon diese Version rooten kann.
 
B

blasiusx

Erfahrenes Mitglied
Ich bekomme seit dem Update keine Texte mehr in der Statuszeile oben angezeigt. Sonst wurde oben immer zB "Schnelladegerät angeschlossenes" oder der Vorschau Text einer SMS angezeigt. Oder halt auch "App xyz wird installiert". Jetzt kommt gar nichts mehr, nur ein Symbol wird angezeigt.

Eine komplettes zurück setzen hat nichts gebracht.

Bei meiner Frau das gleiche Problem.

In den Benachrichtigungseinstellungen ist bei allen Apps alles aktiviert. Es wurde auch probiert die Prioritätseinstellung der Benachrichtigung für Apps zu aktivieren, hat aber nichts gebracht. Standardmäßig ist die Benachrichtigung für jede App natürlich an.

Das kann doch nur ein Fehler in der Firmware sein. Hat das noch jemand?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

syscrh

Guru
Hast Du die Heads-up Benachrichtigungen evtl. irgendwo deaktiviert?
 
S

S5!

Neues Mitglied
@blasiusx

Das ist seit dem Update tatsächlich so. Zumindest für die Nachrichten App (SMS) gibt es eine Lösung.

Nachrichten App, Einstellungen, Benachrichtigungen, und dann die Auswahl, wie im angehängten Sreenshot wählen.

Ich persönlich habe unter den Sperrbildschirm Einstellungen das Anzeigen von Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm ausgeschlossen. Zusammen mit den Einstellungenen in der Nachrichten App führt das dazu, dass eine SMS auf dem Sperrbildschirm nicht angezeit wird; auf dem Homescreen sieht man so jedoch die SMS Benachrichtigung und deren Text.

Auch in der Threema App gibt es eine entsprechende Lösung in den Einstellungen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
nobby50

nobby50

Experte
Zuletzt bearbeitet:
B

blasiusx

Erfahrenes Mitglied
syscrh schrieb:
Hast Du die Heads-up Benachrichtigungen evtl. irgendwo deaktiviert?
Wo kann man das sonst noch ausser in der App selber oder in den Benachrichtungseinstellungen umstellen ?! Meines Wissens nirgendwo.
Aber das ist es ja nicht, da auch System Textmeldungen fehlen wie zB App yxz wird installiert oder. Oder Schnell Ladegerät angeschlossen.

Aber das habe Ich ja schon geschrieben. DPE6 hat keine Abhilfe gebracht, habs eben OVA aktualisiert.

Empfehlen würde Ich definitiv lieber die vorletze 5.1.1, die ist die beste und ohne BUGS. Mein Akku wird auch komisch heiss beim aktualisieren von Apps, das war vorher definitiv nicht da.
 
nobby50

nobby50

Experte
Deswegen bin ich auch wieder auf 5.1.1 und alles läuft. Ein Mehrwert könnte ich bei 6.0.1 nicht finden.
 
B

blasiusx

Erfahrenes Mitglied
Den Mehrwert gibt es auch nicht. Ausser, das die Firmware halt neu ist und eben Marshmallow. Ich warte jetzt trotzdem noch max. 2 Wochen. Wenn die Probleme bis dahin nicht gefixt sind, gehe Ich auch wieder auf 5.1.1 zurück.