[Firmware][2.3.6][09.11.2011] I9000XWJVW / JVX - ODIN

  • 70 Antworten
  • Neuster Beitrag
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Threadstarter
1.1 Firmware-Details:
Android-Version: 2.3.6 (!)
PDA: I9000XWJVW
MODEM: I9000XXJVT
CSC: I9000SERJV5 (SER), I9000OXXJV9 (Schweiz), .... Es gibt mehrere Versionen. Die hier vorgstellte Version vom Team Stock+ hat eine u.a. deutsche CSC der JVT.
Build date: Wed, Nov 9 18:26:57 KST 2011
1.2 Anmerkungen:
1. Immer mehr Versionen der JVW/JVX tauchen auf. Mittlerweile ist die JVW auch mit Schweizer CSC aufgetaucht. Die JVW ist ungebrandet (Russland, ProductCode SER), die JVX hat jedoch ein Branding (Polen, ProductCode ERA / PLS)! Quelle. Danke, orangerot.! Das flashen dieser unveränderten russischen Firmware verändert euren ProductCode, da der productCode für deutsche Geräte (DBT) NICHT in der Original-CSC enthalten ist! Zum Flashen die CSC der JVT benutzen!
2. Team Stock+ hat bei den devs eine prerootet JVW als 3-File-Firmware veröffentlicht. Diese enthält die CSC der JVT und kann somit ohne Bedenken auch in Deutschland geflasht werden! Link findet ihr unter Downloads!
2.1 Voraussetzungen zum flashen via Odin (für unerfahrene flasher/ innen):
1. Ihr habt die FAQ gelesen und verstanden!
2. Ihr habt einen funktionierenden 3-Button Mode. - Hier gehts weiter, wenn er nicht geht.
3. Ihr habt alle Lagfixes vorher deaktiviert, oder hattet nie welche installiert.
4. Ihr habt eine Sicherung des /efs/ Ordners. - Wie mache ich das?
5. Ihr habt den Unterschied der verschiedenen Firmwaretypen verstanden. - Es gibt verschiedene Firmwaretypen?
6. Ihr habt ein voll geladenes Galaxy S i9000
7. Ihr habt die FAQ gelesen und verstanden!
8. Ihr habt Hoden aus Stahl und Nerven wie Brückenpfeiler! Ja, auch Ihr weiblichen Wesen! ;-)
2.2 Wichtige Anmerkung zum Update Froyo (2.2.x) > Gingerbread (2.3.x)
Ihr benötigt die Gingerbread Bootloader! Solltet ihr bisher noch Android 2.2.1 auf dem Handy haben, müsst Ihr die Firmware MIT Bootloadern flashen, sofern eine ohne Bootloader angeboten wird. Solltet ihr bereits Android 2.3.x (JV*) auf eurem Telefon haben, könnt ihr auch die Version OHNE Bootloader flashen! Gerade beim Update von 2.1 / 2.2 / 2.2.1 wird ein Factory Reset nach dem erfolgreichen flashen empfohlen um das System von resten der alten Firmware zu bereinigen! Dieser führt zu Verlust der persönlichen Einstellungen. Inhalte der internen/externen SD werden hierbei NICHT gelöscht!

3. Flashanleitung JVW
- Diese Anleitung gilt grundsätzlich sowohl für die Version MIT Bootloadern als auch für die Version OHNE Bootloader (sofern überhaupt eine ohne Bootloader angeboten wird. In keinem Fall wird in Odin der Haken "Phone Bootloader Update" gesetzt!
Alles was Ihr ab jetzt macht erfolgt auf EIGENE GEFAHR! Weder ich noch android-hilfe.de übernehmen Verantwortung für einen möglichen Brick eures Handys!
Achtung! Es muss jedem klar sein, dass ihr durch das flashen dieser Firmware euer Providerbranding (incl. ProductCode) entfernt und Ihr erhaltet eine Firmware (und damit auch den ProductCode) eines freien Gerätes (welche fast immer aktueler sind). Dieser Vorgang kann, sofern das Gerät keinen Hardwareschaden hat, jederzeit durch flashen einer gebrandeten Firmware wieder rückgängig gamcht werden! Besitzer eines gebrandeten Gerätes sollten nach dem flashen unbedingt Punkt 3.1 beachten!
1. Herunterladen und entpacken der 3-File-Firmware von Team Stock+.
2. Starte Odin 1.3 (Und schliesse Kies vorher, falls geöffnet. Es ist wichtig ODIN zu öffnen, bevor das Telefon verbunden wird!)
3. Wähle die PDA = CODE , MODEM = PHONE und CSC = CSC aus dem heruntergeladenen Paket. Auch diese Firmware kann mit repartition und 512er PIT geflasht werden. Dieses ist nur in Ausnahmefällen nötig!
4. Boote das SGS in den DownloadMode durch drücken und halten von VolumeDown+Home+Power.
5. Verbinde erst jetzt das Telefon mit dem Rechner und warte das die Treiber installiert werden.
6. Wenn die Treiber fertig installiert wurden, erscheint oben links in Odin ein gelbes Symbol.
7. Drücke Start um den Flashvorgang zu starten. Entferne das USB-Kabel nicht, bis das Telefon erfolgreich ganz hochgefahren ist. Dieses kann auch 10-15 Minuten dauern! Geduld haben! Sollte es in einer Startschleife hängen, nehmt einfach "brutal" den Akku raus und macht mit Schritt 8 direkt weiter!
8. NICHT ZWANGSLÄUFIG NÖTIG, ABER DRINGEND EMPFOHLEN. Schaltet das Telefon ab, bootet in den RecoveryModus, und führt einen FactoryReset und einen CasheWipe aus! Dieser löscht alle persönlichen Daten (die Inhalte der internen und externen SD ausgenommen) aber löscht auch alle übrigen Reste der alten Firmware und sorgt für ein sauberes und schnelles System!
9. Reboot, Fertig!
3.1 Der folgende Teil ist nur für Benutzer mit gebrandeten Geräten, oder die, die sich nicht sicher sind!
10. Kontrolliert nach dem erfolgreichen flashen euren ProductCode durch Eingabe von *2767*4387264636# in die Telefontastatur! Sollte dieser mit DBT aufhören, ist alles gut, und ihr braucht NICHT mit Schritt 11 fortzufahren!
11. Wenn nun aber die letzten 3 Stellen eures ProductCodes nun KOR lauten gebt *#06# in eure Telefontastatur ein und notiert euch nun die angezeigte IMEI.
12. Verlasst das angezeigte Fenster und gebt nun *#272*???????????????# in eure Telefontastatur ein, wobei ihr die ??? durch eure eben notierte IMEI ersetzt.
13. Im folgenden Fenster wählt ihr DBT aus und klickt unten auf INSTALL. Dadurch wird euer falscher ProductCode KOR auf den, für deutsche ungebrandete Geräte DBT gesetzt. ACHTUNG! Hierbei wird ein FactoyReset durchgeführt!
14. Reboot abwarten, Fertig!
4. Root:
Die JVW ist eine russische Firmware. Dank Team Stock+ gibt es eine prerooted Firmware incl deutscher CSC der JVT. 2.3.6 - 3 Files - rooted I9000XWJVX by Stock+. Somit ist kein rooten notwendig. Einfach unter Downloads die prerroted Firmware und das Addon flashen! Alle anderen nutzen den Semaphore bis cf-root da ist.
5. Addons:
6. Links & Download:
7. Probleme:
1. Auch die prerooted Firmware von Team Stock+ enthält keinen CWM kompatibel Kernel! Semaphore bringt CWM mit! Danke, Scheichuwe.
8. Screenshots
9. Thanks to:
 
Zuletzt bearbeitet:
orangerot.

orangerot.

Experte
Cool, endlich eine gelegenheit demnächst mal das Mobil Odin zu testen :) Die JVW ist ungebrandet(aus Russland), die JVX hat jedoch ein Branding!(polnisches T-Mobile). (Quelle: http://www.sammobile.com/firmware/)

Bin mal auf die ersten Erfahrungsberichte gespannt, ich werd´s erst austesten, wenn es einen entsprechenden Semaphore-Kernel gibt(Nie wieder ohne Voodoo Sound und BLN :D)

Aber schön zu sehen, dass am SGS noch weiterentwickelt wird, vielleicht gibt´s ja noch ein ICS-Update :)
 
Zuletzt bearbeitet:
deedeeceleb

deedeeceleb

Experte
Vielen Dank. Weiß man schon etwas über die Neuerungen?
Danke :)
/edit: habe gerade gesehen, dass es bisher nur eine russische csc gibt
 
Zuletzt bearbeitet:
orangerot.

orangerot.

Experte
Neuerungen gibt´s erst nach Erfahrungsberichten, da es keinen Offiziellen Changelog gibt! Da die FW ziemlich neu ist gibts solche noch nicht(weder hier noch bei den XDA´s). Sobald solche vorhanden sind werden sie denke ich mal wie immer im Startpost aufgeführt!

Wegen der Russischen CSC, da kannst du einfach die kleine CSC aus der JVT nehmen(wie im Startpost beschrieben). Dann hast du eine CSC mit dem deutschen Produktcode DBT

Root gibt´s leider noch nicht.. Aber ich denke der enstprechende CF-Root wird bald kommen!

@Donald: Ich du hast 2 kleine Fehler drinn ;)
- "JVX hat jedoch ein Branding (Russland, ProductCode ERA / PLS)"
In die Klammer müsste statt Russland Polen rein, die JVX hat ein polnisches (t-mobile/plus) Branding und kein russisches ;)

-In der flashanleitung kannst du das: "(Anmerkung: In diesem Fall sind 2 CSC Dateien dabei... Nehmt die kleinere!)" rausnehmen, das ist vermutlich noch von der JVT(?). So wie ich das sehe gibt´s hier nur eine CSC?!(zumindest wird bei Sammobile nur eine gelistet)
 
orangerot.

orangerot.

Experte
Dann hat sich das mit dem Root ja auch erledigt. Echt krass wie schnell die sind :D

(oh, sry für den doppelpost, ich hab mich verklickt..)
 
deedeeceleb

deedeeceleb

Experte
orangerot. schrieb:
Cool, endlich eine gelegenheit demnächst mal das Mobil Odin zu testen :) Die JVW ist ungebrandet(aus Russland), die JVX hat jedoch ein Branding!(polnisches T-Mobile). (Quelle: http://www.sammobile.com/firmware/)

Bin mal auf die ersten Erfahrungsberichte gespannt, ich werd´s erst austesten, wenn es einen entsprechenden Semaphore-Kernel gibt(Nie wieder ohne Voodoo Sound und BLN :D)

Aber schön zu sehen, dass am SGS noch weiterentwickelt wird, vielleicht gibt´s ja noch ein ICS-Update :)
Semaphore sollte problemlos funktionieren, da es sich hier um eine normale GB-Rom handelt
 
orangerot.

orangerot.

Experte
Vermutlich schon, aber das ist mir zu Risikoreich. Manchmal werden aber wichtige Sachen geändert und dann funktioniert der Kernel nicht richtig, bzw. manche funktionen gehen nicht richtig. Deswegen warte ich lieber auf eine speziell angepaste Version
 
scheichuwe

scheichuwe

Guru
Nehmt doch einfach den neuen Semaphore...;)
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Aber schön zu sehen, dass am SGS noch weiterentwickelt wird, vielleicht gibt´s ja noch ein ICS-Update :)
Das ist auch meine Hoffnung! Für's Nexus S wirds ja gerade vorbereitet, von daher bin ich ganz optimistisch!

Mit der neuen 2.3.6 warte ich auch noch, bis alles europäisch ist und ein entsprechender Kernel raus kommt!

Aber echt cool! Der Zwei-Monats-Rhythmus wird annähernd eingehalten!

tapatalked with an awesome Android-Device
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
scheichuwe schrieb:
Nehmt doch einfach den neuen Semaphore...;)
Tz... Und ich schreib hier wie blöde! :D

tapatalked with an awesome Android-Device
 
orangerot.

orangerot.

Experte
scheichuwe schrieb:
Nehmt doch einfach den neuen Semaphore...;)

Hui ist stratosk schnell.. Grad mal geleakt und schon ein passender Kernel :) Na ja ich warte trotzdem lieber noch ein paar erfahrungsberichte ab :D

Kurz OT: Kann ich den neuen Semaphore jetzt auch mit der JVT nutzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Threadstarter
Jups alles richtig verstanden!
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
So, hab mal mit Semaphore (wie vorhin geschrieben) geflasht:



Was mir aufgefallen ist:
Die Superuser-App muss man erstmal aus dem Market laden.
Die CMW-App war nicht mehr da... hab dann nochmal gewipet und siehe da: da war sie wieder! Keine Ahnung warum die erst nicht mehr da war.

Bisher läuft alles, keine Auffälligkeiten. Richte erstmal alles ein und berichte dann noch mal ausführlicher! :)
 
deedeeceleb

deedeeceleb

Experte
Elting schrieb:
So, hab mal mit Semaphore (wie vorhin geschrieben) geflasht:



Was mir aufgefallen ist:
Die Superuser-App muss man erstmal aus dem Market laden.
Die CMW-App war nicht mehr da... hab dann nochmal gewipet und siehe da: da war sie wieder! Keine Ahnung warum die erst nicht mehr da war.

Bisher läuft alles, keine Auffälligkeiten. Richte erstmal alles ein und berichte dann noch mal ausführlicher! :)
Stratosk hat die 2 Apps rausgenommen...glaube mit 1.9.0
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Achja, das kann sein... dann hatte ich die natürlich mit jedem neuen Kernel-Update immer noch, aber jetzt mit neuer FW nicht mehr! :cool2:
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Übrigens wurde ich direkt nach der Installation wieder nach einem Passwort gefragt:



Mehr als 'Confirm Password' steht da aber nicht und eine Phantasienummer reicht aus um an dieser Stelle weiter zu kommen... Das Selbe hatte ich bei der JVT auch! Und von euch niemand sonst??
 
L

Lord Boeffla

Gast
Hallo zusammen,

habe die vom Stock+ Team zusammengestellte XWJVX nun auch seit wenigen Minuten drauf.

Erstes kleines "annoying" Problemchen: Ich bin auf Ländercode DBT und deutschen Einstellungen. Trotzdem habe ich nur eine QUERTY Tastatur und keine Chance auf QUERTZ zu kommen.
Nicht sehr schlimm, aber es nervt ein wenig. Ich hatte das bei der JPU auch schon und deshalb sie wieder runtergeworfen.

Habt ihr das auch? Und/oder weiss jemand wie man hier Abhilfe schaffen kann?

@Elting: Nein, ich hatte das nicht mit dem Passwort. Hatte ich eigentlich auch noch nie.

Grüße
Andi
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
andip71 schrieb:
Trotzdem habe ich nur eine QUERTY Tastatur und keine Chance auf QUERTZ zu kommen.
Nicht sehr schlimm, aber es nervt ein wenig. Ich hatte das bei der JPU auch schon und deshalb sie wieder runtergeworfen.

Habt ihr das auch? Und/oder weiss jemand wie man hier Abhilfe schaffen kann?
Ja, mit der Samsung-Tastatur hatte ich das auch. Ich nutze aber nur SwiftKey. Und dort hab ich wieder die QUERTZ, nachdem ich das deutsche Sprachpaket installiert habe!
 
L

Lord Boeffla

Gast
Jo, Danke Elting. Ich nutze die Samsung Tastatur ja auch nicht sondern Smartkeyboard Pro.

Es war halt nur auffällig, daher wollte ich es mal gesagt haben falls andere hier vor haben zu flashen aber unbedingt auf der Samsung Tastatur bleiben wollen.

Irgendwie scheint die CSC der JVT nicht 100% kompatibel mit der JVX zu sein, was die Tastaturbelegung betrifft.

Grüße
Andi

Elting schrieb:
Ja, mit der Samsung-Tastatur hatte ich das auch. Ich nutze aber nur SwiftKey. Und dort hab ich wieder die QUERTZ, nachdem ich das deutsche Sprachpaket installiert habe!
 
Oben Unten