[Firmware][2.3.6][13.12.2011] I9000XWJW1 - [REPACK][DBT] - ODIN / ROOT / ADDONS

  • 1.324 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][2.3.6][13.12.2011] I9000XWJW1 - [REPACK][DBT] - ODIN / ROOT / ADDONS im Original Firmwares für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
CMcRae

CMcRae

Experte
rbc84 schrieb:
Hi,

würde auch gerne einen anderen Kernel flashen, weiß aber nicht welchen ich von denen nehmen kann?

Semaphore - GT-I9000

lg

bm- Big Memory (720p Video aufnehmen geht nicht)
sc- Stock Color (original Farbschema)

ich habe mit JW1 den 2.4.0 drauf, ob die 2.7 auch für jw1 und nicht nur für jw4/5 ist weiß ich nicht.

habe aber mit 2.4.0 auch überhaupt keine probleme gehabt.

XDA-Forum mit den vorherigen versionen

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1112908
 
G

Grobi1209

Erfahrenes Mitglied
Servus,

hab mir die 2.3.6 FW geflasht und hab nun Probleme mit dem WLan. Wenn ich es anmachen will, geht es nach ein Paar Sekunden von selbst aus ohne überhaupt richtig nach Netzen gesucht zu haben. Weiß da jemand Rat?

THX and Greets
Grobi
 
D

DragonFlame

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

Habe ein Problem wenn ich neu starte stürzt die startseite immer ab der tw laucher meldet sich auch und das handy hängt sich 1 mal pro tag auf. Was ist da los was kann ich machen?

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
emcolt

emcolt

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe im Moment die Firmware
[Firmware][2.3.6][20.03.2012] I9000XWJW5 mit CSC AUT (Schweiz)installiert.
Nun möchte ich die I9000XWJW1 installieren, aber ohne CSC, da sonst mein AUT mit DBT überschrieben wird. Geht das einfach in dem ich in Odin nur PDA anklicke und eine 3-teilige Firmware nehme?:confused2:

emcolt
 
Muppi

Muppi

Lexikon
.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mike_galaxy_s

Gast
@Muppi, er meint AUT und nicht ATO.
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Kein Problem, ist mir auch schon passiert ;-)
 
emcolt

emcolt

Neues Mitglied
emcolt schrieb:
Hallo
Ich habe im Moment die Firmware
[Firmware][2.3.6][20.03.2012] I9000XWJW5 mit CSC AUT (Schweiz)installiert.
Nun möchte ich die I9000XWJW1 installieren, aber ohne CSC, da sonst mein AUT mit DBT überschrieben wird. Geht das einfach in dem ich in Odin nur PDA anklicke und eine 3-teilige Firmware nehme?:confused2:
So ich habe es geschafft. Die JW1 mit Produkt Code AUT ist drauf.:tongue: So wird die APN direkt mit den schweizer Provider Daten geschrieben.

Hätte aber noch eine Frage zu SEMAPHORE. Nach dem Flashen hatte ich Dummerweise die 2.7 installiert. Die funktioniert aber nicht mit der JW1. Anschliessend CF-ROOT installiert. Jetzt möchte ich aber doch lieber den SEMAPHORE 2.4 installieren. Geht das auch noch später, oder ist das System dann wieder Jungfräulich? :confused2:

emcolt
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Dei Frage gehört zwar absolut nicht hierher, aber ein Kernelflash führt keinen Wipe durch.
 
Rocco69

Rocco69

Erfahrenes Mitglied
hi.
nutze die jw1 seit geraumer Zeit mit dem semaphore kernel.mittlerweile hab ich alle paar Tage einen freeze u ich muss den akku rausnehmen u neustarten.all zu viele apps hab ich nicht (80?)

welchen kernel könnt ihr denn empfehlen ? bin mit dem semaphore nicht so glücklich.zocken tue ich nicht, auf den cwm will ich nicht unbedingt verzichten (nandroid Option),navigiere mit gmaps, telefoniere, Internet ...mehr eigentlich nicht.

danke schon mal

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
casakorte

casakorte

Experte
Ich kann dir den Midnightkernel empfehlen der ist absolut zuverlässig...:)
Der letzte ist der mngb 058 glaube ich...
Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
Rocco69

Rocco69

Erfahrenes Mitglied
den hab ich auch schon mal gesucht aber nicht gefunden.wo kann ich den richtigen für jw1 downloaden ?

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
casakorte

casakorte

Experte
Du kannst den neuesten nehmen...es sind alle Versionen für alle Stockroms geeignet...
:)
Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Rocco69 klingt nach einem Speicherproblem, hast du mal sd maid drüber laufen, ein feines Programm womit man aufräumen kann, ich würde auch mal den Cache deines Browsers leeren. Hast du eventuell Systemapps entfernt, auch das kann solche Probleme hervorufen?

Ich räume hin und wieder das Smartphone auf, deshalb hab ich solche Probleme nicht, selbst nach 8 Monaten mit der JW1 und semaphore Kernel. Manche Programme hinterlassen nach dem schließen eine Menge Müll.

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mirac

Gast
Sd Maid nutze ich auch. Bei der JW1 fängt es mit der Zeit an zu laggen. Erst wenn man mit z.B. Sd-Maid reinigt oder sogar den cache wiped, läuft es für ne Zeit wieder flüssig.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
Rocco69

Rocco69

Erfahrenes Mitglied
also cache löscht Browser automatisch (nutze dolphin mini).sd maid probiere ich mal aus. mit welchen kernel Optionen läuft es denn langfristig gut (semaphore u midnight) ?

läuft der mngb 0.5.8 denn mit jw1? angeblich ist der ja nur für jw4 - 6. der letzte für jw1 ist anscheinend der 0.9.0 aber da find ich kein download :confused:

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
Rocco69

Rocco69

Erfahrenes Mitglied
Moin,

eine Frage:

Hatte vorher die jw1 inkl. semaphore kernel und boeffla mod drauf. das laggte total und habe mir nun überlegt, flshst du halt alles noch mal. gesagt getan; wie folgt vorgegangen:
1. factory reset und cashe wipe
2. downloadmodus und per odin pda=speedmod kernel, modem= jvt, csc=jv2 aus dem jw1 pack geflasht
3. wieder wipes

nun habe ich im recovery mode zwar den speed mod aber unter meinen apps befindet sich noch die semaphore app...ausserdem ist der boeffla mod noch da :confused:

wie kann das denn sein ?
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Wieso hast du bei PDA den Speedmod Kernel eingefügt? Willst du nur den Kernel neu flashen oder die gesammte Firmware?
Falls es die gesammte Firmware sein soll, einfach an die Anleitung im ersten Post halten und die 3-Teilige Firmware mit PIT 512 und Repart flashen.
Und bei PDA natürlich dann nicht den Kernel sondern die Datei von der Firmware. :)