[Firmware][2.3.6][13.12.2011] I9000XWJW1

  • 146 Antworten
  • Neuster Beitrag
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Ich mache gerade einen repack der Firmware fertig.. Ich weiß, spät; aber besser als nie... Brauchen wir dann noch einen neuen Firstpost?

@GalaxyKeks: Angenommen ich mache für die JW1 noch einen neuen Firstpost.. würdest du den dann in deinen ersten Thread übernehmen oder soll ich nen neuen Thread aufmachen?
 
krosscheck

krosscheck

Neues Mitglied
Ich würde einen neuen Firstpost begrüßen.

Vielen Dank im Voraus :)


"... und Nachts ist kälter als Draußen!"
 
seebart

seebart

Fortgeschrittenes Mitglied
ja ich bitte auch um einen Firstpost Herr Donald ;P
 
iSad

iSad

Stammgast
krosscheck schrieb:
midnight geht auch, diesen kernel kann ich sehr empfehlen.


"... und Nachts ist kälter als Draußen!"
mobilkom schrieb:
oder nimmst cf-root für jvz . bei mir maulten einige apps rum das cf-root nicht installiert sei , z4root und das ext4-v1.3 addon waren das ! aber mit cf-root für jvz funzt das bestens !! :sleep:


cu mobilkom
:cool2:
[zoki];2413820 schrieb:
Sensei1978 schrieb:
ok muß nur mal sehen wo ich den downloaden kann.

ich habe hier mal ein paar post`s gefunden die sich ausschließlich um verschiedenen kernles drehen, was sie können und wo man die her bekommt....

bestes beispiel dafür das es sinn macht den Kernel-Sammel-Thread in den jeweiligen 1# Post`s zu verwenden ;)
 
T

tomsen

Gast
So, hab nun auch diese Version drauf bzw. den Repack geflasht mit CF-Root. Läuft soweit geschmeidig. Was mir aufgefallen ist im Vergleich zur JVT: uTrack a.k.a. Samsung Dive funktioniert wieder - das Handy lässt sich problemlos orten. Zusammen mit dem JVT Modem wird die Version wahrscheinlich sehr lange auf dem Handy bleiben. Mit GPS Aids noch den Server geändert und aktuelle Daten eingespielt und das Handy hat innerhalb von maximal 20 Sekunden einen Fix, egal ob Sturm, Schnee oder Regen und das in den Häuserschluchten Stuttgarts.
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Nicht schlecht extralife.
Stellst du es zum flashen online?
 
extralife

extralife

Experte
wenn's fertig ist ... vielleicht.
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Experte
Threadstarter
Donald Nice schrieb:
Ich mache gerade einen repack der Firmware fertig.. Ich weiß, spät; aber besser als nie... Brauchen wir dann noch einen neuen Firstpost?

@GalaxyKeks: Angenommen ich mache für die JW1 noch einen neuen Firstpost.. würdest du den dann in deinen ersten Thread übernehmen oder soll ich nen neuen Thread aufmachen?
Hoi, hatte die letzten Tage wenig Zeit, daher habe ich erst heute hier wieder rein geschaut. Bei einer PM hätte ich es auch gleich getan ;)
 
waqz

waqz

Erfahrenes Mitglied
Moin leute, ich erhoffe mir jetzt um diese zeit keine antwort, aber wie flashe ich den Bootloader mit ? :D
Oder brauch ich die APBoot datei überhaupt ? Bitte um hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

minka65

Fortgeschrittenes Mitglied
Nimm das Repack von Donald Nuce ,da ist alles drin.
 
waqz

waqz

Erfahrenes Mitglied
also trotz pit und repart hatte ich noch alle apps drauf ? :O Was isn da schief gelaufen ? Ich hab das gefühl die läuft auch nicht komplett sauber. Hab ich was falsch gemacht?
Ich hab 3 teilig geflasht.
 
casakorte

casakorte

Experte
Hast du vor und nach dem flashen ein factory reset gemacht? Hast du vor dem flash die interne sd karte/usb speicher gelöscht??? Wenn nicht bitte nochmal neu flashen...danach hast du ein cleanes System...:)

Edit: Schöne Weihnachten allen die grade hier drin sind...:)
Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
 
waqz

waqz

Erfahrenes Mitglied
Aber es müsste doch normalerweise trotzdem alles gelöscht werden :/
Das verstehe ich nicht.
 
R

replicator

Neues Mitglied
Da hast Du bestimmt vom alten System noch irgendwelche Dateien drauf.
Vor dem flashen ein factory reset, Wipe cache und Wipe Dalvik Cache machen.
Dann flashen und dann noch einen factory reset machen.
Dann hast Du auch keine Altlasten mehr drauf!
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Nein alles gut waqz, die JW1 führt keinen automatischen FactoryReset durch, wodurch alle Anwendungen und Daten erstmal erhalten bleiben. Wobei es seht merkwürdig ist, da du mit pit geflasht hast. Hatte ich aber ach schonmal, einfach nach dem Flash den FactoryReset manuell hinterherschieben.
 
L

Luigi_Tirol

Erfahrenes Mitglied
waqz schrieb:
also trotz pit und repart hatte ich noch alle apps drauf ? :O Was isn da schief gelaufen ? Ich hab das gefühl die läuft auch nicht komplett sauber. Hab ich was falsch gemacht?
Ich hab 3 teilig geflasht.
bei mir dasselbe....:confused2: hab nachher einen reset gemacht und alles funzt prima :cool2:
 
L

Lord Boeffla

Gast
Also, das Flashen mit PIT heisst nicht unbedingt gleichzeitig, dass alles gelöscht wird! Das ist ein Trugschluss.

Mir fiel bisher auf: Wenn ich auch mit PIT flashe, und die gleiche PIT auch zuvor schon benutzt hatte (also i.d.R. die 512er), dann ändert sich an der Partitionierung nichts und wenn man auf RFS (anstatt ext4) war scheint auch danach noch alles auf den Partitionen /data und /dbdata vorhanden zu sein.

Daher ist es so wichtig vor (!) dem Flashen, auch wenn mit PIT geflasht wird, einen Wipe bzw. Factory Reset zu machen.

Wie gesagt, das entspricht nur meiner Erfahrung. Was Odin da genau macht entzieht sich leider genauso meiner Kenntnis.

Grüße
Andi
 
C

chris.jan

Fortgeschrittenes Mitglied
andip71 schrieb:
Ok, hatte heute abend kurzfristig und unerwartet ein wenig Zeit - daher nun auch der Boeffla-Mod für die XWJW1.

Die angehängte Datei

XWJW1-ODEX-Boeffla-Mod-V1.4-(crt+batt+whiteover+extPower+greenIcons).zip

im CWM flashen, und Du hast folgende neue Features:

- Circular Battery Anzeige (grün, passend zum Stock Design)
- CRT-Off Effekt aktiviert
- Weißer Overscroll Glow
- Extended Powermenü
- Connection Icons werden grün wenn voll connected

Screenshot anbei.

Achtung, ist nur für diese Stock Odex Firmware XWJW1!!!
Flashen wie immer auf eigene Gefahr, ich übernehme keinerlei Haftung für irgendwas :drool:

Und falls es bei jemandem doch wider Erwarten ein Problem geben sollte, die ebenfalls angehängte Datei XWJW1-ODEX-Boeffla-Mod-V1.4-Rollback.zip über CWM flashen und alles ist wieder rückgängig gemacht.

Viel Spaß damit.

Grüße
Andi
Ich habe alles geflasht, so wie oben beschreiben (das AH-Paket für JW1 und den CF-Root, inklusive Wipe) und wollte nun den Mod installieren, aber ich bekomme sowohl bei version 1.4 als auch bei version 1.5 jeweils die Fehlermeldung E:Can't open /sdcard/external_SD/XWJW1-ODEX*****
Ich dachte erst es liegt am langen Dateinamen, aber auch wenn ich die Datei umbenenne, dann klappts nicht.
Woran kann es liegen?
 
Oben Unten