[Firmware][2.3.6][20.03.2012] I9000XWJW5 - [REPACK][DBT/ATO] - ODIN

  • 399 Antworten
  • Neuster Beitrag
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Threadstarter
1.1 Firmware-Details:
Android-Version: 2.3.6
Firmwaretyp: 3-File Firmware (Repacked!)
PDA: I9000XWJW5
MODEM: I9000XDJV1
CSC: I9000DBTJV2 [DBT] / I9000ATOJV2 [ATO]
Build date: Tue Mar 20 17:12:18 KST 2012
1.2 Anmerkungen:
1. Diese Firmware kommt im Original wieder als 1-File Firmware mit einer Tschechischen CSC direkt von den Samsung / Kies Updateservern! Das flashen der 1-File-Firmware über eine Firmware mit deutscher CSC führt zu einer Änderung des ProductCodes (efs-Backup wichtig!!!)
2. Unsere geschätzten User andip71 und extralife haben sich die Arbeit gemacht und die Firmware repacked und mir zum Verlinken zur Verfügung gestellt... Sehr cool! Vielen Dank!
1.3 Bestätigte Änderungen gegenüber JW4: Danke Borlont!
+ Sperrbildschirm nun auf Deutsch.
+ Gesichtserkennung in den Einstellungen nun ebenfalls auf Deutsch.
1.4 Build.prop:
# begin build properties
# autogenerated by buildinfo.sh
ro.build.id=GINGERBREAD
ro.build.display.id=GINGERBREAD.XWJW5
ro.build.version.incremental=XWJW5
ro.build.version.sdk=10
ro.build.version.codename=REL
ro.build.version.release=2.3.6
ro.build.date=Tue Mar 20 17:12:18 KST 2012
ro.build.date.utc=1332231138
ro.build.type=user
ro.build.user=dpi
ro.build.host=DELL141
ro.build.tags=release-keys
ro.product.model=GT-I9000
ro.product.brand=samsung
ro.product.name=GT-I9000
ro.product.device=GT-I9000
ro.product.board=GT-I9000
ro.product.cpu.abi=armeabi-v7a
ro.product.cpu.abi2=armeabi
ro.product.manufacturer=samsung
ro.product.locale.language=en
ro.product.locale.region=GB
ro.wifi.channels=
ro.board.platform=s5pc110
# ro.build.product is obsolete; use ro.product.device
ro.build.product=GT-I9000
# Do not try to parse ro.build.description or .fingerprint
ro.build.description=GT-I9000-user 2.3.6 GINGERBREAD XWJW5 release-keys
ro.build.fingerprint=samsung/GT-I9000/GT-I9000:2.3.6/GINGERBREAD/XWJW5:user/release-keys
# Samsung Specific Properties
ro.build.PDA=I9000XWJW5
ro.build.hidden_ver=I9000XWJW5
ro.build.changelist=1045879
ro.flash.resolution=720
# end build properties
#

2.1 Voraussetzungen zum flashen via Odin (für unerfahrene flasher/ innen):
1. Ihr habt die FAQ gelesen und verstanden!
2. Ihr habt einen funktionierenden 3-Button Mode. - Hier gehts weiter, wenn er nicht geht.
3. Ihr habt alle Lagfixes vorher deaktiviert, oder hattet nie welche installiert.
4. Ihr habt eine Sicherung des /efs/ Ordners. - Wie mache ich das?
5. Ihr habt den Unterschied der verschiedenen Firmwaretypen verstanden. - Es gibt verschiedene Firmwaretypen?
6. Ihr habt ein voll geladenes Galaxy S i9000
7. Ihr habt die FAQ gelesen und verstanden!
8. Ihr habt Hoden aus Stahl und Nerven wie Brückenpfeiler! Ja, auch Ihr weiblichen Wesen! ;-)
2.2 Wichtige Anmerkung zum Update Froyo (2.2.x) > Gingerbread (2.3.x)
Ihr benötigt die Gingerbread Bootloader! Solltet ihr bisher noch Android 2.2.1 auf dem Handy haben, müsst Ihr die Firmware MIT Bootloadern flashen. Alle hier angeboteten Firmwares enthalten die notwenidigen Bootloader. Wenn nicht steht es explizit dabei! Solltet ihr bereits Android 2.3.x (JV*) auf eurem Telefon haben, könnt ihr auch die Version OHNE Bootloader flashen! Gerade beim Update von 2.1 / 2.2 / 2.2.1 wird ein Factory Reset nach dem erfolgreichen flashen empfohlen um das System von resten der alten Firmware zu bereinigen! Dieser führt zu Verlust der persönlichen Einstellungen. Inhalte der internen/externen SD werden hierbei NICHT gelöscht!

3. Flashanleitung JW5
- Alle hier angeboteten Firmwares enthalten die notwenidigen Bootloader. Wenn nicht steht es explizit dabei!. Diese Anleitung gilt grundsätzlich sowohl für die Version MIT Bootloadern als auch für die Version OHNE Bootloader In keinem Fall wird in Odin der Haken "Phone Bootloader Update" gesetzt!
Alles was Ihr ab jetzt macht erfolgt auf EIGENE GEFAHR! Weder ich noch android-hilfe.de übernehmen Verantwortung für einen möglichen Brick eures Handys!
Achtung! Es muss jedem klar sein, dass ihr durch das flashen dieser Firmware euer Providerbranding (incl. ProductCode) entfernt und Ihr erhaltet eine Firmware (und damit auch den ProductCode) eines freien Gerätes (welche fast immer aktueller sind). Dieser Vorgang kann, sofern das Gerät keinen Hardwareschaden hat, jederzeit durch flashen einer gebrandeten Firmware wieder rückgängig gemacht werden! Besitzer eines gebrandeten Gerätes sollten nach dem flashen unbedingt Punkt 3.1 beachten!
1. Herunterladen und entpacken der repacked 3-File-Firmware.
2. Starte Odin 1.3 (Und schliesse Kies vorher, falls geöffnet. Es ist wichtig ODIN zu öffnen, bevor das Telefon verbunden wird!)
3. Wähle die PDA = CODE , MODEM = PHONE und CSC = CSC aus dem heruntergeladenen Paket. Auch diese Firmware kann mit repartition und 512er PIT geflasht werden. Dieses ist nur in Ausnahmefällen nötig!
4. Boote das SGS in den DownloadMode durch drücken und halten von VolumeDown+Home+Power.
5. Verbinde erst jetzt das Telefon mit dem Rechner und warte das die Treiber installiert werden.
6. Wenn die Treiber fertig installiert wurden, erscheint oben links in Odin ein gelbes Symbol.
7. Drücke Start um den Flashvorgang zu starten. Entferne das USB-Kabel nicht, bis das Telefon erfolgreich ganz hochgefahren ist. Dieses kann auch 10-15 Minuten dauern! Geduld haben! Sollte es in einer Startschleife hängen, nehmt einfach "brutal" den Akku raus und macht mit Schritt 8 direkt weiter!
8. NICHT ZWANGSLÄUFIG NÖTIG, ABER DRINGEND EMPFOHLEN. Schaltet das Telefon ab, bootet in den RecoveryModus, und führt einen FactoryReset und einen CasheWipe aus! Dieser löscht alle persönlichen Daten (die Inhalte der internen und externen SD ausgenommen) aber löscht auch alle übrigen Reste der alten Firmware und sorgt für ein sauberes und schnelles System!
9. Reboot, Fertig!
3.1 Der folgende Teil ist nur für Benutzer mit gebrandeten Geräten, oder die, die sich nicht sicher sind!
10. Kontrolliert nach dem erfolgreichen flashen euren ProductCode durch Eingabe von *2767*4387264636# in die Telefontastatur! Sollte dieser mit DBT aufhören, ist alles gut, und ihr braucht NICHT mit Schritt 11 fortzufahren!
11. Wenn nun aber die letzten 3 Stellen eures ProductCodes nun KOR lauten gebt *#06# in eure Telefontastatur ein und notiert euch nun die angezeigte IMEI.
12. Verlasst das angezeigte Fenster und gebt nun *#272*???????????????# in eure Telefontastatur ein, wobei ihr die ??? durch eure eben notierte IMEI ersetzt.
13. Im folgenden Fenster wählt ihr DBT aus und klickt unten auf INSTALL. Dadurch wird euer falscher ProductCode KOR auf den, für deutsche ungebrandete Geräte DBT gesetzt. ACHTUNG! Hierbei wird ein FactoyReset durchgeführt!
14. Reboot abwarten, Fertig!

4. Root:
... comming soon ...
5. Addons:
1. [THEME/MOD] Boeffla-Mod 4.1 XWJW5 stock+blue (ODEX/DEODEX]

Screenshots von diesem Mod findet ihr HIER!

Verfügbare Downloads von diesem Mod:
1. Stock Theme 4.1
2. Blue Theme 4.1
3. Add-on 1: 13-Toggle mod stock theme (install Boeffla-Mod first!)
4. Add-on 1: 13-Toggle mod blue theme (install Boeffla-Mod first!)
5. Add-on 2: Disable scrolling cache (install Boeffla-Mod first!)
6. Rollback 4.1

Features v4.1
- Transparent dialer
- Transparent contacts list
- Semi-transparent power saving widget with green or blue bars
- Deodexed roms now supported (however NOT tested by me!!!)
- Addon1 (13-Toggle Mod) now availabe for extra installation
- Addon2 (disable scrolling cache for smoother scrolling) now availabe for extra installation

Version 4.0
- Stock and blue theme available
- Battery icon with percentage numbers (green or blue circle)
- Animated charging battery icons
- Connection icons turn to green/blue when fully connected
- Statusbar icons changes for blue theme
- Extended power menu
- Quickpanel icons (ICS style)
- Transparency effects in pull down
- Change overscroll glow to white for stock theme (blue for blue theme)
- CRT off animation
- ICS window animations
- Autodetection of odex/deodex version to apply
- All apks Zipaligned

Danke an andip71!
6. Downloads:
JW5 - Repacked Firmware DBT/ATO (thx 2 extralife) (PW: 4android-hilfe.de) - @minus.com
JW5 - Repacked Firmware DBT (thx 2 andip71) (PW: 4android-hilfe.de) - @minus.com

Odin 1.3 incl 512 PIT - @dropbox
CSC für Österreich - Einzeln - Thx 2 extralife - CSC_ATOJV2
7. Probleme:
1. Der Ladebug (unter 20% wird im Lockscreen angezeigt dass das Handy geladen wird, obwohl es NICHT am Strom angeschlossen ist) ist weiterhin vorhanden.
8. Thanks to:
extralife, andiP71, borlont, mirac, beicuxhaven, .... und allen Testern!
--- more comming soon ---
 
Zuletzt bearbeitet:
tobi3

tobi3

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann poste doch wenn es da ist...
 
extralife

extralife

Experte
würde ich dir empfehlen.
 
casakorte

casakorte

Experte
...Vielleicht bastelt uns Extralife ja wieder was hübsches mit deutscher CSC...:)
 
L

Lord Boeffla

Gast
Ich habe sie gerade mal ge-repackaged (geiles Wort, hihi) und mit Deutscher CSC versehen. Kann nun als 3-teilige FW mit Odin und repart geflasht werden.

Donald hat eine PM ob er das gleich so im OP verwenden möchte...

Und ich schaue sie mir nun erst mal genauer an :biggrin:

Grüße
Andi
 
casakorte

casakorte

Experte
...cool Andi...
Ich will auch von zuhause aus arbeiten...*OT Ende*
:)


EDITH: @ AndiP: und? hast Du sie schon drauf???
Mein SGS lädt grade auf...dauert aber noch eine Weile...
Wenn alles funzt dann stelle doch die Links hier rein, Donald kann sie ja später in den OP einbauen...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lord Boeffla

Gast
Hi,

ja, sie läuft bei mir schon. Bin grade am Feinkonfigurieren.
Donald hat schon replied, er wird sie auf minus.com stellen sobald ich sie bei mir hochgeladen habe. Dauert noch kurz...

Ansonsten wieder on-topic: Läuft bisher, hat ein neues/anderes Modem dabei (XDJV1). CSC ist wieder die von der JVI zu nehmen (wird im Repack aber so drin sein).

Bisher keine weitern Auffälligkeiten...

Grüße
Andi

casakorte schrieb:
...cool Andi...
Ich will auch von zuhause aus arbeiten...*OT Ende*
:)


EDITH: @ AndiP: und? hast Du sie schon drauf???
Mein SGS lädt grade auf...dauert aber noch eine Weile...
Wenn alles funzt dann stelle doch die Links hier rein, Donald kann sie ja später in den OP einbauen...
 
extralife

extralife

Experte
nach anfrage des des threaderstellers, hier das repack

doppelt hält ja bekanntlich besser, ne? :D
Code:
# begin build properties
# autogenerated by buildinfo.sh
ro.build.id=GINGERBREAD
ro.build.display.id=GINGERBREAD.XWJW5
ro.build.version.incremental=XWJW5
ro.build.version.sdk=10
ro.build.version.codename=REL
ro.build.version.release=2.3.6
ro.build.date=Tue Mar 20 17:12:18 KST 2012
ro.build.date.utc=1332231138
ro.build.type=user
ro.build.user=dpi
ro.build.host=DELL141
ro.build.tags=release-keys
ro.product.model=GT-I9000
ro.product.brand=samsung
ro.product.name=GT-I9000
ro.product.device=GT-I9000
ro.product.board=GT-I9000
ro.product.cpu.abi=armeabi-v7a
ro.product.cpu.abi2=armeabi
ro.product.manufacturer=samsung
ro.product.locale.language=en
ro.product.locale.region=GB
ro.wifi.channels=
ro.board.platform=s5pc110
# ro.build.product is obsolete; use ro.product.device
ro.build.product=GT-I9000
# Do not try to parse ro.build.description or .fingerprint
ro.build.description=GT-I9000-user 2.3.6 GINGERBREAD XWJW5 release-keys
ro.build.fingerprint=samsung/GT-I9000/GT-I9000:2.3.6/GINGERBREAD/XWJW5:user/release-keys
# Samsung Specific Properties
ro.build.PDA=I9000XWJW5
ro.build.hidden_ver=I9000XWJW5
ro.build.changelist=1045879
ro.flash.resolution=720
# end build properties
#
pda - CODE_I9000XWJW5.tar.md5

modem - MODEM_I9000_JV1.tar.md5

csc - deutschland | österreich
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Threadstarter
Na dann bekommen wir halt 2 Versionen.. Werden natürlich beide verlinkt! Danke extralife und andip71 für den superschnellen Support!
 
L

Lord Boeffla

Gast
Nee, ist doch Quatsch zwei zu haben :scared:
Wir nehmen die von Extralife und alles ist fein. Ist ja eh das gleiche am Ende.

Donald Nice schrieb:
Na dann bekommen wir halt 2 Versionen.. Werden natürlich beide verlinkt! Danke extralife und andip71 für den superschnellen Support!
 
extralife

extralife

Experte
zuerst will sie keiner und jetzt das große gedränge ... :D

@andip

hab hier jemanden mit jvh ... würde gerne updaten.

meine letzte stock war jw1, mit der war ich auch sehr zufrieden.

zur entscheidungsfindung: wie läuft die jw5, paar eindrücke ...?
 
L

Lord Boeffla

Gast
Hi extralife,

also, viiiiieeeel kann ich ja auch noch nicht drüber sagen. Habe sie auch erst ca. 2 Stunden drauf und bin noch am feintunen (undervolten, eigene build.prop, gps.conf, ext4 remount etc.)

Ich würde bisher aber mal sagen: Wie die JW1, nur mit mehr Ram.

Zum neuen Modem kann ich (noch) nichts sagen, das wird bei mir eh immer erst mal durch das ZSJV5 ersetzt.

Ich würde Deinem Bekannten nach den bisherigen Eindrücken zuraten sie zu probieren. Bisher alles rund.

Grüße
Andi
 
C

Charly Harper

Stammgast
Hallo zusammen!
Vielen Dank erstmal an alle eifrigen Bastler!
An alle, die die Neue schon drauf haben - wie sieht die Kalenderapp bzw. vor allem das zugehörige Widget aus? Kann man das mit dem von ICS vergleichen oder ist das immer noch dasselbe lausige wie unter der JVI?
Könnte man das zur Not von ICS nach JW5 portieren?
 
extralife

extralife

Experte
ah ok, gerade erst drauf ...

jw1 + midnight war ja flott & stabil - da gabs meinerseits echt nichts zu meckern.

ja mfc ~ram ist nett ...

ich verwende übrigens immer das zsjv6


btw. ext4 remount? :D

----

Charly Harper schrieb:
Könnte man das zur Not von ICS nach JW5 portieren?
ne
 
Zuletzt bearbeitet:
S

silversurf

Erfahrenes Mitglied
Entweder ist der Ansturm auf extralife's JW5 gewaltig oder der link besch..eiden. 3 Versuche, 3 Abbrüche, jeweils bei ca210MB, dann Neubeginn. Vielleichts klappts ja heut abend. Dennoch Danke !
 
L

Lord Boeffla

Gast
ZSJV6 ist auch klasse, bilde mir (nur gefühlt, nicht belegt) nur ein das ZSJV5 wäre noch etwas sparsamer bei mir.

Ja, ext4 remount script in init.d, welches unter dem Semaphore Kernel die ext4 partitionen so remountet, dass sie etwas mehr den Speedmod Mounts ähnlich sind (commit time etc.). Habe da lange dran rum optimiert damit es auch harte Reboots ohne Filesystem corruption überlebt. Auch hier wieder gefühlt mehr Smoothness, kann aber auch ein völliger Placebo sein.

Grüße
Andi


extralife schrieb:
ich verwende übrigens immer das zsjv6


btw. ext4 remount? :D

----


ne
 
casakorte

casakorte

Experte
Ich hatte mit dem Download von AndiP keinerlei Probleme...:)
Werde wohl heute nicht mehr testen, aber in den nächsten Tagen bestimmt, dazu bin ich viel zu neugierig...obwohl ich zur Zeit AOKP 23 draufhabe und total vernarrt darin bin...*seufz*

Genug OT für heute!
Testet alle mal und ich bin gespannt, was hier so zusammenkommt an Infos und Fragen...
Schönen Abend zusammen :)
 
CMcRae

CMcRae

Experte
ist es normal dass wenn ich die runterladen will der dateiname JW1 ist?? EDIT: schon gelöst: wer lesen kann.....

btw: was ist ATO??

Thx
 
M

Moonblue

Neues Mitglied
Eine Frage geht bei der Firmware der
aktuelle Böffla Mod oder muss man auf einen warten dafür?

lg
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Threadstarter
CMcRae schrieb:
btw: was ist ATO??
ATO ist der ProdCode für die österreichischen, ungebrandeten Geräte!

@Moonblue: Der aktuellste Mod sollte auch mit der JW5 laufen (keine Gewähr!).

EDIT: nein der neuste Boeffla-Mod führt zu einem Bootloop! Danke für die Info, andip71!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten