Diskussionsthread zu 14.5.A.0.270 (5.0.2)

  • 245 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionsthread zu 14.5.A.0.270 (5.0.2) im Original-Firmwares für Sony Xperia Z1 Compact im Bereich Sony Xperia Z1 Compact Forum.
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Die Akkulaufzeit war nie schlecht, die meisten können nur einfach nicht richtig Updaten und knallen sich ihre Handys mit 200+ Apps voll...
 
B

blink41

Neues Mitglied
Hallo, ich wollte heute direkt von 4.4.4 OTA updaten, das Update war das erste, das mir angeboten wurde. Jetzt hänge ich allerdings in einer Bootschleife, das Handy ist nicht einmal gestartet und bleibt bei den Wellen nach ein paar Sekunden hängen. Hard Reset etc. hat nichts gebracht, ich komme auch in kein Recovery-System (gibt es das beim Originalsystem überhaupt?) und am PC wird das Gerät auch nicht erkannt.
Hat jemand eine Idee oder vielleicht sogar eine Lösung parat?

Vielen Dank!
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Flashtool in meiner Signatur
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Also die Akkulautzeit ist fast gleich mit der 4.4.4 aber das war sie schon mit der ersten Lolli Version!
 
neandertaler19

neandertaler19

Ehrenmitglied
Kann ich nur bestätigen, Akkulaufzeit ist gewohnt gut.
 
B

blink41

Neues Mitglied
@Aaskereija: Danke für den Tipp, mit Flashtool und der 042er-FTF habe ich allerdings dasselbe Problem...
 
R

reallocksley

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Endlich kam heute mal die Updatebenachrichtigung auf Lollipop. Gleich eine Frage dazu: Kennt jemand eine Möglichkeit, wie man alle installierten Apps, zumindest als Liste, speichern kann?

Sollte nämlich ein Reset nötig werden, will ich schnell eine Übersicht zu Händen haben, damit die Installation schneller geht
 
K

kaikiel67

Neues Mitglied
reallocksley schrieb:
Hallo zusammen!

Endlich kam heute mal die Updatebenachrichtigung auf Lollipop. Gleich eine Frage dazu: Kennt jemand eine Möglichkeit, wie man alle installierten Apps, zumindest als Liste, speichern kann?

Sollte nämlich ein Reset nötig werden, will ich schnell eine Übersicht zu Händen haben, damit die Installation schneller geht
Hallo,
also - wenn Du Dich am Rechner in Dein google-Konto einloggst stehen da alle Apps, die Du zuletzt installiert hattest...
Kann man vielleicht vorher mal aufräumen und die rausschmeissen, die Du mal ausprobiert und wieder deinstalliert hast. Dann hast Du die aktuelle Liste "online" und kannst sie von da aus auch gleich wieder aufs Phone schicken...
Kai
 
Dr-Bike

Dr-Bike

Neues Mitglied
Geht auf dem Handy auch. Im Play Store unter meine Apps und dann auf 'Alle Apps' und dort die ge X ten alle löschen
 
S

Sxperia

Ambitioniertes Mitglied
kaikiel67 schrieb:
Alles, was an Problemen geschildert wurde, scheint jetzt ja langsam ausgeräumt zu sein bzw. wäre mir egal - nur eine Frage ist mir noch nicht ganz klar: Ist mit der Version ...270 denn jetzt wieder die Akku-Laufzeit ok??? :confused2::confused2::confused2:
Dabei meine ich nicht den Vergleich mit der offensichtlich fehlerhaften Vorversion (242), sondern im Vergleich zu Android 4.4.4.
Können dazu vielleicht ein paar Leute mal ein kurzes "Daumen hoch" oder "Daumen runter" geben...?
Das wäre echt super nett - dies ist die einzige Frage, die mich interessiert. Wenn die Akkulaufzeit schlechter ist als vorher, habe ich kein Bock auf das update, auch wenn die mittlerweile täglichen Popups (daß ich updaten soll...) etwas nerven.
Also mein Eindruck ist sehr positiv. Allerdings (so mein Eindruck) braucht das Handy 1-3 Tage um wieder die "alte" Akkudauer herzubekommen. Frisch nach dem Update hatte ich schon so 2 Tage einen höheren Akkuverbrauch (und nein ich hab nicht mehr damit gespielt - 3/4 Stunden Display Zeit).
Nur so zur Info, falls es bei dir auch sein sollte und du denkst: "Oh Gott nein" :laugh:. Also das pendelt sich schon ein.

Da ich allerdings das Handy so ziemlich immer gleichmäßig nutze muss ich schon sagen, dass der Akku ein wenig schneller leer wird. In der Praxis wird es kaum auffallen. Aber unter 4.4.4 bin ich locker auf 7 Stunden Display Zeit gekommen. Jetzt geht es nicht mehr über 6 Stunden hinaus.... Dennoch, ich komme locker 2 Tage mit einer vollen Ladung aus. Also Top!

PS: Die nervigen Popups lassen sich doch ausschalten oder? Ich weiß nicht mehr genau wo das unter 4.4 war, aber man konnte doch einstellen, dass gewisse Apps keine Benachrichtigungen mehr schicken sollten bzw. diese nicht mehr in der Leiste angezeigt werden^^

Edit: Was mir heute noch aufgefallen ist: Im Zug beim Musik hören und nebenbei etwas Whatsapp/Facebook ist das Handy enorm heiß geworden. Unter 4.4.4 konnte ich das nicht bemerken. Sicherlich wurde es warm, aber heute war es so warm = heiß, dass ich es danach nicht wieder in der Hosentasche verstauen konnte... So nach 5 Minuten nichts tun, war es wieder kalt wie eh und je...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lappes

Neues Mitglied
Hallo zusammen habe heute lollipop **270 aufgespielt, alles easy
Aber nachdem ich das Sperrmuster eingegeben habe lade ich immer sofort in der Telefon app, kann man das ausschalten?

Der ursprüngliche Beitrag von 17:22 Uhr wurde um 17:25 Uhr ergänzt:

Lappes schrieb:
Hallo zusammen habe heute lollipop **270 aufgespielt, alles easy
Aber nachdem ich das Sperrmuster eingegeben habe lade ich immer sofort in der Telefon app, kann man das ausschalten?
Noch was, wie bekommt man am schnellsten den Standort an/aus
 
R

reallocksley

Neues Mitglied
Danke schonmal. Ist diese lollipop Version mittlerweile so stabil, so das ihr ein update von 4.4.4. uneingeschränkt empfehlen könnt?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Wenn sie nicht stabil wäre, gäb es sie nicht. Nur muss jeder selber wissen ob er mit den Probleme um LP zurecht kommt oder nicht. Vorallem die meisten Probleme verursacht nicht LP sondern die Entwickler der Apps die man nutzt die entweder zu Faul oder zu Unwissend sind die neuen APIs anständig zu Nutzen bzw. korrekt einzupflegen und ihre Apps auf ART zu stellen.
 
G

GordonGekko

Fortgeschrittenes Mitglied
Der "close all" Button ist schon nett, aber diese unsägliche "Der interne Speicher ist zu 75 % voll" Meldung ist immer noch da und lässt sich offensichtlich immer noch nicht dauerhaft ausblenden. Mal gucken, wie oft die mich jetzt nervt. Vor dem Update war das mehrmals die Stunde. :(
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Lappes schrieb:
Noch was, wie bekommt man am schnellsten den Standort an/aus
Eine "schnelle" Android-interne Lösung kann ich Dir nicht nennen,
aber wirf mal einen Blick auf MiniStatus Widget.
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.holetzeck.ministatus
Benutze ich schon seit Jahren. GPS kannst Du als Symbol auswählen.

Zum Update 270:
Ging OTA ohne Probleme. Habe bisher auch noch nichts negatives festgestellt.

Zur Frage "Lohnt sich der Wechsel von 4.4.4?":
Es lohnt sich auf alle Fälle, auf Lollipop zu gehen - schon wegen der Schreibrechte auf die externe SD.
Ist eben nur blöd, dass nicht alle (älteren) Apps die Funktion nachziehen (z.B. Boxcryptor Classic).
Und es ist schade, dass Appmonster nicht mehr geht... (wegen der Frage nach der Sicherung aller installierter Apps).

Akku-Laufzeit: Gefühlt evtl. minimal schlechter als Jelly Bean - habs aber auch nicht gemessen. Und wenn, dann ist es nur minimal.
 
R

reallocksley

Neues Mitglied
Ich habe nun die 5.0.2. erfolgreich und ohne geringste Probleme aufgespielt. Läuft sehr stabild. Ich vermisse jedoch die Funktion das alle Meldungen mit einen Klick geschlossen werden können, so wie es bei 4.4.4. gab. Naja, nun muss man eben mehr wischen.

Ebenso schade ist, das die Systemwidgets zum Einklick An-und Ausschalten von Wifi, Datenübertragung usw. nun nicht mehr da sind und stattdessen auf die 2 Finger-nach-unten-Wischtechnik gesetzt wird... Alternativ habe ich Power Toggles installiert, das auch ganz gut funktioniert.
 
G

GordonGekko

Fortgeschrittenes Mitglied
GordonGekko schrieb:
Der "close all" Button ist schon nett, aber diese unsägliche "Der interne Speicher ist zu 75 % voll" Meldung ist immer noch da und lässt sich offensichtlich immer noch nicht dauerhaft ausblenden. Mal gucken, wie oft die mich jetzt nervt. Vor dem Update war das mehrmals die Stunde. :(
Muss leider bestätigen: Die Meldung kommt immer noch und sie lässt sich nicht dauerhaft (wie alle anderen Meldungen) ausblenden / abstellen. :thumbdn:
 
S

Sxperia

Ambitioniertes Mitglied
reallocksley schrieb:
Ich habe nun die 5.0.2. erfolgreich und ohne geringste Probleme aufgespielt. Läuft sehr stabild. Ich vermisse jedoch die Funktion das alle Meldungen mit einen Klick geschlossen werden können, so wie es bei 4.4.4. gab. Naja, nun muss man eben mehr wischen.
Ebenso schade ist, das die Systemwidgets zum Einklick An-und Ausschalten von Wifi, Datenübertragung usw. nun nicht mehr da sind und stattdessen auf die 2 Finger-nach-unten-Wischtechnik gesetzt wird... Alternativ habe ich Power Toggles installiert, das auch ganz gut funktioniert.
Ich verstehe deine Probleme nicht ganz. Es gibt zwar keinen Button mehr für "Alles löschen" in der Benachrichtigungsleiste, aber man kann ja immer noch alle Meldungen auf einmal schließen. Wenn ich einmal "herunterwische" und es sind Benachrichtigungen vorhanden, ist rechts darunter so ein kleines weißes Symbol (3 Balken) - wie der neue "Alles schließen" - Button in der Multitasking Ansicht... Vielleicht verdeckt bei dir Power Toggles diesen kleinen Button...
Außerdem waren unter 4.4.4 die Systemwidgets auch nicht sofort verfügbar (unter 4.3 war das noch so). Man musste einmal runterwischen und dann oben rechts auf Schnelleinstellungen klicken. Oder Alternativ gleich mit zwei Fingern runterwischen. Nun kann man eben auch mit zwei Fingern wischen oder 2x mal mit einem Finger. Geht meiner Meinung nach schneller als wischen+klick...

GordonGekko schrieb:
Muss leider bestätigen: Die Meldung kommt immer noch und sie lässt sich nicht dauerhaft (wie alle anderen Meldungen) ausblenden / abstellen. :thumbdn:
Also kannst du unter Einstellungen, Ton und Benachrichtigungen, App-Benachrichtigungen den Dienst nicht Blockieren?
Alternativ kannst du ja versuchen unter Einstellungen, Apps, Alle, die betreffende App/Dienst suchen und dann draufklicken - den Hacken bei Benachrichtigungen zeigen entfernen oder den gleich deaktivieren...
Allerdings ist es meiner Meinung nach schon schwer den Speicher so voll zu bekommen. Einfach alles (Musik, Fotos etc.) immer auf die SD-Karte auslagern (jetzt gehen ja sogar wieder viele Apps). Das Handy "frisst" locker 64 GB Karten :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Abschaltung der 75%-voll-Meldung sollte auch so gehen:
--> lange auf die Benachrichtigung drücken, dann App Details, dann den Haken bei ,,Benachrichtigungen zulassen'' entfernen.

EDIT
@Sxperia: Es geht schon recht schnell, den internen Speicher zu 75% vollzubekommen, weil leider immer noch nicht alle Apps auf die externe SD-Karte schreiben können (nicht mal in einen eigenen Ordner unter Android/data).
Gut wäre es u.U., wenn man die Speicher-Warngrenze manuell ändern könnte - ähnlich wie bei der Akku-Warnung.
 
Zuletzt bearbeitet:
PC-Heini

PC-Heini

Erfahrenes Mitglied
Standort ein/aus ist eine Verknüpfung in den Schnelleinstellungen (Statusleiste runterziehen)
Zum Bearbeiten: Statusleiste ziehen, auf den Stift neben der Batterieanzeige drücken und länger das Symbol halten. Irgendwo hinziehen, wie es dir beliebt.
Das ist dieser "verkehrtherume" Tropfen...