Sony Xperia Z5 Compact - Diskussionsthread zur Firmware 32.2.A.0.253 (Android 6.0.1)

  • 131 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia Z5 Compact - Diskussionsthread zur Firmware 32.2.A.0.253 (Android 6.0.1) im Original-Firmwares für Sony Xperia Z5 Compact im Bereich Sony Xperia Z5 Compact Forum.
J

JRDA

Erfahrenes Mitglied
Ist vielleicht das Netz schwach dass er immer volle kanne senden muss?
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
Nein, hatte Anfangs sogar LTE im Verdacht, da ich erst unlängst auf einen LTE Tarif gewechselt hab.

Früher, vorm Android M update, waren 1,5 Tage locker drin.
 
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
JRDA schrieb:
Du meinst mit dem AN420?
Nein. Ich habe ein einfaches Ladegerät; Bezeichnung fällt mir gerade nicht ein...
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
;) so, nachdem nun die cam auch schon leichte Störungen anzeigt (falls sich wer an analoge Sat-TV-Zeiten erinnert - premiere hatte damals ein Verschlusselungssystem, da sahen die Bilder so aus, wie die Störungen bei mir nun auf der Kamera), scheint mein Handy bedient zu sein.
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
Zudem fällt mir noch auf, dass es mitunter bis zu 2s dauert, bis beim beenden einer App der Homescreen inkl. widgets vollständig angezeigt wird.
 
A

anderl.heckmair

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht lädt der Akku wegen der Hitze nicht.
Hatte in der heißen Zeit öfters das Bedürfnis das Handy im hohen Bogen weg zu werfen.
Unterirdische Performance, konnte oft nicht mal mehr das Display einschalten, hat einfach nicht mehr funktioniert. Anruf annehmen unmöglich. Selbst jemanden anrufen auch nicht möglich, da Display noch einschaltbar war.

Jetzt wie es wieder kälter ist geht wieder alles ohne Probleme.
Aber es war nicht zu benutzen und bin auch am überlegen zu wechseln. Kann kein Telefon brauchen mit dem ich nicht mal telefonieren kann.
 
D

Danny_Wilde

Lexikon
Kann aber auch nicht normal sein, lag es vielleicht länger in der prallen Sonne?
 
A

anderl.heckmair

Erfahrenes Mitglied
Nein gar nicht. Bei meiner Freundin ist es auch ähnlich.
Spotify, Maps und laden dürften das Gerät meiner Meinung nach nicht überfordern (hat auf dem alten defy schon funktioniert) tut es aber.
Naja, wenn es sich verabschiedet gibt es eben Obst, welches in Plastik gehüllt wird, sollte es mal nass werden dürfen. Da funktioniert wenigstens alles wie ich es mir vorstelle. Nur Sony kann ich mir nicht mehr vorstellen. Es war von Anfang an eine Zumutung in manchen, aber essentiellen Bereichen.
 
D

Danny_Wilde

Lexikon
Kann Probleme dieser Art nicht bestätigen. Hab gestern mal Antutu spasshalber laufen lassen, das Gerät hat sich nur leicht erwärmt.
Auch sonst läuft alles flüssig und flott, wie es soll.
 
P

Patmann

Neues Mitglied
Das liegt definitiv am 12V Ladegerät. Hatte irgendeins angeschlossen und mein Compact hatte sich während dem navigieren immer leicht entladen. Hab dann bei Amazon und auf Empfehlung ein Anker Doppel-Schnellladegerät gekauft und alles war gut. Und Laden tut es auch doppelt so schnell wie das originale von Sony selbst wenn 2 Geräte gleichzeitig laden.
 
L

leon834

Erfahrenes Mitglied
Mir fällt wiederholt bei dem Ding auf, dass es unterschiedlich Strom zieht beim Laden.
Mal sind es wenige 100 mA, dann wiederum knappe 2 A... Dabei ändert sich der Wert z.B. wenn man das Ladekabel ab- und wieder neu am Handy ansteckt.