Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

UMTS-Surfsticks am X10

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere UMTS-Surfsticks am X10 im Pearl Touchlet X10 Forum im Bereich Pearl Touchlet Forum.
Z

Zeldapups

Neues Mitglied
Ich habe den Stick 4113 v. Aldi.
Nach "Einstellung f. Mobilfunknetze", Handbuch, Seite 29, Endsperrung des Pins in meinem Smartphone erledigt wurde, musste ich nur noch den Stick vor de m anschalten des Tablets den Stick einstecken ( WLAN vorher ausschalten, wenn man im Heim ist!).

Dann sollte es funktionieren.

@Odakim


Danke für den Tipp mit dem Winkeladapter. Der macht wirkliche einen guten Eindruck

Ich muss mal suchen, ob ich den auch in Deutschland bekomme(Amazon?)....habe nämlich keine Kreditkarte (also ich bin nicht insolvent aber ich brauche einfach sonnst kein).
Prima, dass er bei Dir so gut funktioniert und nochmal danke für den Tipp.
 
O

Odakim

Stammgast
Zeldapups schrieb:
...
@Odakim


Danke für den Tipp mit dem Winkeladapter. Der macht wirkliche einen guten Eindruck

Ich muss mal suchen, ob ich den auch in Deutschland bekomme(Amazon?)....habe nämlich keine Kreditkarte (also ich bin nicht insolvent aber ich brauche einfach sonnst kein).
Prima, dass er bei Dir so gut funktioniert und nochmal danke für den Tipp.
Ebay+Paypal (siehe Link, ich habe auch keine Kreditkarte...)
 
EPA

EPA

Erfahrenes Mitglied
C

camilla

Gast
42!
Ich habe erfolgreich einen ZTE MF 190 (ursprünglich o2, unlocked mit simyo Karte drin) erfolgreich einrichten und nutzen können. APN internet.eplus.de wurde automatisch und korrekt eingestellt.
 
matt_jackson

matt_jackson

Gewerbliches Mitglied
Habe gerade Testweise einen Telekom LTE Speedstick (HUAWEI E398) da;
Der geht mal gar nicht :(

Gruß
MaTT
 
H

Honeyboy

Neues Mitglied
Ich habe den Surfstick von O2 mit einer Tschibokarte.Kann ich den auch verwenden???
 
O

Odakim

Stammgast
Honeyboy schrieb:
Ich habe den Surfstick von O2 mit einer Tschibokarte.Kann ich den auch verwenden???
1. welches Modell des O2-Surfsticks (steht i.d.R. hinten drauf)?
2. die Sim ist unerheblich (aber die PIN vorher in einem Handy abschalten!)
 
H

Honeyboy

Neues Mitglied
Danke für Deine antwort.Es steht drauf: HUAWEI E1750 0682
Mehr steht nicht drauf.:confused2:
 
O

Odakim

Stammgast
Honeyboy schrieb:
...Es steht drauf: HUAWEI E1750 ...
...und wenn Du jetzt ein paar Posts weiter oben schaust (oder in das verlinkte PDF) siehst Du dass der Stick mit dem X10 kompatibel ist.

(wie gesagt, die SIM spielt bei der Kompatibilitätsfrage keine Rolle)
 
H

Honeyboy

Neues Mitglied
Vielen Dank für Deine Hilfe.
 
Z

Zeldapups

Neues Mitglied
So, mein Winkeladapter ist heute auch eingetroffen aus Hongkong.

Ist sehr stabil und sitzt fest am USB-Ausgang.

Sehr zu empfehlen.

Danke noch mal für den Tipp, Odakim.
 
ivensis

ivensis

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
habe noch nen älteren K3765 ( sonst steht nichts dabei ) aus nem Mallorca Urlaub von Vodafone.
Hat jemand Erfahrung mit dem Stick? ( FCC ID : QISK3765)
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
ivensis schrieb:
Hallo zusammen,
habe noch nen älteren K3765 ( sonst steht nichts dabei ) aus nem Mallorca Urlaub von Vodafone.
Hat jemand Erfahrung mit dem Stick? ( FCC ID : QISK3765)
Des gesammelte Wissen des Forums zu UMTS-Surfsticks am X10 versammelt sich hier in diesem Thread, und hier hat noch niemand etwas zu diesem Stick gepostet.
Fühle Dich also als Pionier, teste & berichte! ;)

PS: Der Stick ist auch nicht in der Kompatibilitätsliste (S. Beitrag #23); das bedeutet zwar nicht automatisch, daß dieser Stick nicht funktioniert, senkt aber durchaus die Wahrscheinlichkeit fürs Funktionieren.

PPS: Auf jeden Fall vor dem Test die PIN-Abfrage abschalten.
 
ivensis

ivensis

Fortgeschrittenes Mitglied
Sodele, Funktioniert leider nicht, dann nehm ich halt mein SG2 als Hotspot :)

Schönen Tag zusammen
 
A

akfmaster

Neues Mitglied
Ich möchte an meinem Touchlet X10 einen Pro7 UMTS-Stick betreiben (Huawei E160E).
Habe unter den Einstellungen => Drahtlos & Netzwerke => Mehr... => Mobilfunknetze den Punkt 'Daten aktiviert' markiert.
WLAN ist deaktiviert.
Unter 'Zugangspunkte' bekomme ich zwei APNs angezeigt:
- Vodafone DE mit web.vodafone.de => dieser Eintrag ist rechts mit einem Punkt versehen (= ausgwählt ?)
- Vodafone DE-MMS mit event.vodafone.de

Der Stick blinkt langsam und blau.
Laut Recherche ist der zweite Eintrag (event.vodafone.de) relevant.
Habe allerdings keine Ahnung, wie ich diesen auswählen/aktivieren kann.


 
C

Cyberior

Neues Mitglied
Nach dem FW-Update funzt mein UMTS Stick, der vorher einwandfrei ging, nun nicht mehr.

Wird gar nicht mehr erkannt.

Kann das sein dass die bei dem Update div. Treiber entfernt haben ??

Gehen die nachzuinstallieren ?

Sorry bin vom Apple lager und ganz neu bei Android, habe da noch nicht soviel Plan. :confused:

Bei Apple holt man sich die neuen iOs einfach per wlan aufs Gerät und das funzt einfach....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
@Cyberior, ich habe Deine Stick-Frage aus dem FW-Thread herausgezogen - Fragen bitte immer im passenden Thread posten. Danke.

1) Die Typbezeichnung Deines Sticks magst Du uns nicht mitteilen?
2) Probier mal diese App aus: https://www.android-hilfe.de/forum/...-x-ics-croms.224858-page-31.html#post-4140653 & lies auch die folg. Beiträge, aus denen Details zur Nutzung dieser App hervorgehen.
3) Es ist schon etwas anderes, ob ein Tablet-Hersteller nur ein eingebautes UMTS-Modem unterstützen muss (iPAD, einige Android-Tablets) oder viele firmenfremde UMTS-Sticks, die an den USB-Port angesteckt werden.
 
C

Cyberior

Neues Mitglied
Der stick ist ein Fusion 2 von Telekom, auf der Rückseite steht ZTE Corp.

wie gesagt vorher mit 4.0.3 wurde er gestartet sobald kein Wlan zur verfügung stand.
Jetzt unter 4.0.4 macht er leider nichts mehr.

Mein anderer Stick von 4G hat überhaupt noch nie funktioniert.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Cyberior schrieb:
Der stick ist ein Fusion 2 von Telekom, auf der Rückseite steht ZTE Corp.
Lt. dieser Seite (& dem dort zu findenden Link) war das mal ein E1750; aber wenn ZTE auf der Rückseite steht, muss es natürlich bei Dir ein anderer sein.

Wie schon gesagt: Probier' mal die App aus.
 
C

Cyberior

Neues Mitglied
Nee sorry war kein zwei sondern nur der Fusion, der unterstützt auch keine 32gb karte das habe ich nämlich getestet.

Ich teste mal weiter.... :)