Die Fußball-Fachsimpel-Runde :)

Master SeCo

Master SeCo

Lexikon
Hab jetzt mal'ne interessante Kolumne gelesen zum Thema "Spielen auf angestammten Positionen" - das scheint überall nicht gut zu laufen, wenn Spieler im Verein und in der Nationalmannschaft auf verschiedenen Positionen spielen (siehe Kimmich). Gestern schien das aber zumindest zwischen Werner und Sané ganz gut mit Wechselspiel zu klappen, bis auf den Abschluss. Ok, der Werner hatte gestern keinen guten Tag, aber überbewertet scheint er mir trotzdem nicht. Für mich ist das in puncto Nationalmannschaft eher der Brandt...
 
M

M4Tr1x

Gast
Die Personalie Werner - um jetzt mal wieder auf die Vereinsebene zu kommen - war ja in Stuttgart auch so eine von denen, da hab ich den Kopf geschüttelt, als die den haben ziehen lassen.
Dass der in Leipzig "aufblüht" war mir fast klar. Selbst Schuld sag ich da nur.
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Was war das jetzt gestern?
Erste Halbzeit war ja noch Okay, aber nur weil Holland wirklich schwach war. In Halbzeit zwei war dann wieder alles beim alten :1f620:
Einzige Erkenntnis ist, Neuer war sehr gut, genau wie Sane und Gnabry.
 
Master SeCo

Master SeCo

Lexikon
Naja, man kann's auch positiv sehen: der erste deutsche Sieg in Holland seit 1996, eine junge Truppe (im Schnitt ein Jahr jünger als die Holländer :winki:) gegen eine schon eingespielte Elf und sie haben sich trotz des holländischen Wirbels in der 2. Halbzeit nicht den Schneid abkaufen lassen - obwohl wir mit einem Remis hätten sehr zufrieden sein müssen...
Natürlich, Luft nach oben ist noch sehr viel, sowohl was Personalien (Rüdiger, Kroos...) anbelangt, als auch vor allem das Einspielen von Automatismen. Aber der Anfang ist gemacht und durchaus vielversprechend...
 
M

M4Tr1x

Gast
Da mir so Länderspielpausen tierisch aufn Sack gehen, freu ich mich jetzt wieder auf die Bundesliga.
Wobei ich mich frage, warum ich mich eigentlich auch genau freue? :]
Der VfB spielt nur grütze zusammen bis nicht mal mehr das, sondern gar nichts und wird mal wieder ne Niederlage kassieren, aber irgendwie freu ich mich halt.
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Glanzleistung gestern von Bayern.
Als Badner finde ich das Ergebnis ja gut. Als Bayern Fan :1f622:
 
M

M4Tr1x

Gast
Also damit hätte ich jetzt net unbedingt gerechnet.
Dazu passt das Ergebnis der Hummeln.
Naja, so gibts - wie ich bereits sagte - keine Ausreden mehr, wenns gegen die Hummeln geht für die Bayern.
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Bin gespannt was jetzt für ausreden von den BVB Verantwortlichen kommt wegen der Klatsche gegen die Bayern. Das war ja eine Richtige Lehrstunde für den BVB.
 
M

M4Tr1x

Gast
Meinst du, dass da überhaupt welche kommen?
Ruhig zu sein wäre wahrscheinlich das beste Mittel und trainieren halt fürs nächste Spiel.
Mund abwischen und weitermachen muß glaub ich eher die Devise bei den Hummeln lauten.
Außerdem kann ich mir kaum vorstellen, dass die als Tabellenführer nach München gefahren sind um mit der Einstellung ins Spiel zu gehen "schaun wer mal"
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Die haben eher gedacht das die Münchner nach dem Pokalspiel schlapper und in den Köpfen blockierter seien. Mit der Power mit der sie überrollt wurden haben sie nicht gerechnet.
 
M

M4Tr1x

Gast
Tja, man darf halt den Gegner niemals unterschätzen.
Und wahrscheinlich war das auch mehr Hoffnung als irgendwas anderes.
Mich wunderts halt, dass es so deutlich war. Gerade nach den jüngsten Ergebnissen in der BL war ich der Meinung, hätte der BVB das Momentum auf seiner Seite.
Wenn sie das gewonnen hätten, wäre das für mich eine Art Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft gewesen, aber so ...
Dem neutralen Beobachter solls natürlich recht sein.
 
Master SeCo

Master SeCo

Lexikon
Bremen - Bayern
HSV - Leipzig

...interessante Pokalauslosung, viermal reine Kopfsache.
 
M

M4Tr1x

Gast
So rein aufm Papier müsste das Finale ja Bayern - Leipzig lauten für mich
 
Master SeCo

Master SeCo

Lexikon
Könnte man so denken - aber wenn die Spieler das auch so im Kopf aufbauen, könnte auch die eine oder andere Pokalüberraschung dabei sein.
 
M

M4Tr1x

Gast
Jedenfalls täten die Bayern gut daran, weiter Gas zu geben.
Denn es kann gut sein, dass die Meisterschale diesmal nicht in München landet und wenn sie dann noch im Pokal ausscheiden, is die "Katastrophe" perfekt und Bayern steht ohne Titel da.
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Naja noch haben wir zwei Eisen im Feuer.
Und wenn es halt mal keinen Titel gibt ist das für mich auch okay.
Kann ja nicht immer so weiter gehen, dass der Rest der Liga nichts zu melden hat.
Diese Saison ist richtig spannend, wer am Ende oben steht hat es verdient, genauso wie im Pokal.
 
M

M4Tr1x

Gast
Richtig und ich glaub auch, dass Bayern mindestens einen Tite klar machen wird.
Das ist für mich so sicher wie das Amen in der Kirche. Da wird Kovac mit seinen Bayern alles dransetzen.
Und der Ulli hat da bestimmt auch mehr als ein Auge drauf.
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Ich glaube dem Uli ist es wichtiger zu wissen wie es nach ihm und Kalle mit dem FCB weiter geht als Titel dieses Jahr.
Ich denke die die nächsten zwei Jahre sind mit die Wichtigsten beim FCB.
 
M

M4Tr1x

Gast
Auch für die Mannschaft in einigen Teilen werden das entscheidende 2 Jahre sein, denke ich.
Es gibt einiges zu tun beim FCB. Ich bin echt gespannt, wie sie diese "Baustellen" alle gelöst bekommen.
Aber die Bayern wären nicht die Bayern, gäbs da schon Pläne.
 
Oben Unten