Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen? Bewertung

J

JellyBeanz

Neues Mitglied
Stranger Things (Netflix)
Ich dachte ich sei etwas zu alt für diese Serie, aber da habe ich mich doch glatt getäuscht.
Spannende Handlung und technisch einfach umwerfend.
Definitiv eine Empfehlung, obwohl vermutlich fast jeder die Serie bereits kennt.
Ich habe einfach lange gezögert sie anzuschauen.
 
Mimm

Mimm

Lexikon
Hawaii Five-0: nach ein bisschen Eingewöhnung in die flache Handlung jeder Folge (es ist halt kein Autoren-TV...) mag ich die Serie sehr. Sie ist die perfekte Abend-Popcorn-Entspannung. In der Fernsehserie ist jede Menge Action, mindestes eine Riesen Schießerei, Prügelei, Autoverfolgungsjagd und Materialschlacht pro Folge, und sie hat genau die richtige Portion Humor dank der skurrilen wiederkehrenden Nebencharaktere. Und vor allem nicht zu unterschätzen: Hawaii als Handlungsort weckt in jeder Folge schöne Quasi-Urlaubsgefühle.

Die Macher der Serie haben mit dieser Mischung genau ins Schwarze getroffen, finde ich. Da ist die Handlung (Das Team jagt in jeder Episode einen neuen üblen Bösewicht, meist ist es ein Wettlauf mit der Zeit, und er wird am Ende in einer heftigen Schießerei und/oder Prügelei und/oder Car-Chase kalt gestellt) eigentlich egal.

Wegen der ganzen rasanten Action merkt man der Serie an, dass sie aufwändig und teuer in der Produktion ist und mir tun förmlich die Hauptdarsteller leid, dass die soviel körperliche Anstrengung durchmachen müssen. Hoffentlich kriegen die in ihren Drehpausen auch genug Protein-Drinks gereicht. Sonst hälst'e das nämlich nicht durch.
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Dark Staffel 2 bei Netflix.
Gefällt mir bisher sehr gut.
Es wird auch noch weiter Aufklärungsarbeit für Staffel 1 geleistet.
7,5 von 10 Sternen
 
derthüringer

derthüringer

Guru
@Mimm
Ich finde die Originale Serie von Hawaii Five-O besser, hat was nostalgisches.
Überhaupt alle Krimi- Serien der Ende 60er und 70er.
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Trio mit vier Fäusten, Remington Steele und Hart aber herzlich waren die Besten Krimi Serien aller Zeiten.
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
In die Aufzählung gehört dann aber noch "Ein Colt für alle Fälle" und unbedingt die "Straßen von San Francisco" ;)-old
 
balu_baer

balu_baer

Inventar
Neulich gesehen:

KINGSMEN 2

6 von 10 Punkten; ganz nette Momente, aber der Witz von Teil 1 taucht nur selten auf.
Schade.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Warrior Episodenguide, Streams und News zur Serie

Die Geschichte der Serie Warrior dreht sich um die Geschehnisse in Chinatown der Stadt San Francisco. Nach dem Ende des Bürgerkriegs versucht ein junger chinesischer Martial-Arts-Kämpfer sein Glück in der Stadt, und wird in die blutigen Tong-Kriege des Stadtteils hineingezogen.
Der Hauptdarsteller erinnert mich etwas an Bruce Lee mit seinem Auftreten.

https://sjme.de/v/warrior-cinemax-survive-hd-trailer_en.mp4
 
DocNo82

DocNo82

Experte
Ich hab mir jetzt die ersten beiden Staffeln von "Haus des Geldes" bei Netflix angeschaut.

Bild und Ton waren wunderbar. Die Synchronisation hat mich ein wenig gestört, kann aber am Spanisch der Hauptdarsteller liegen, welches im Original gesprochen wird. Die Story war gut erzählt, die Darsteller bekommen eine gute Characktertiefe, von allen wird eine Geschichte oder der Hintergrund erzählt. Spannung kommt nach einer gewisssen Zeit in meinen Augen nur bedingt auf, weil man vieles erahnen kann. Aber das Gesamtkonstrukt hat gepasst und mich nur selten gelangweilt.

Die Geschichte ist in meinen Augen abgeschlossen. Warum man hier noch eine dritte Staffel braucht und hinterherschiebt erschließt sich mir nicht (kommt jetzt glaub im Juli bei Netflix. Die [erfolgreiche] Kuh wird halt weiter gemolken). Hätte nicht sein müssen.

Fazit: Kann man anschauen, wer auf Heist Movies steht.
 
Mimm

Mimm

Lexikon
Forever:

Aus Zufall gefunden habe ich die Serie "Forever" , sie ist vom Stil und von der Atmosphäre identisch zu "Elementary", und die Hauptcharaktere sind quasi Sherlock Holmes und Dr. Watson (auch als Frau, wie bei Elementary), nur mit anderen Namen und Berufen. Die Serie spielt ebenfalls in der Jetzt-Zeit in New York, der Hauptcharakter hat eine ebenso hohe Auffassungsgabe wie Holmes, er kann durch einfaches Beobachten die interessantesten Schlüsse ziehen. Er hat, wie Holmes, einen britischen Akzent und die Serie hat dieselbe Mystery wie Holmes. In "Forever" gibt es viele Verweise auf die Vergangenheit des Hauptcharakters, weil - und das ist anders als bei Elementary - der Hauptcharakter ein Geheimnis hat, und zwar ist er 200 Jahre alt und kann nicht sterben. Ebenfalls anders ist, dass der Hauptcharakter zwei Side-Kicks hat, neben der weiblichen Partnerin hat er einen alten knorrigen Mentor, der von Judd Hirsch gespielt wird, dem knorrigen Vater von Jeff Goldblum in Independence Day. In dieser Serie ist der Quasi-Holmes kein Detektiv, sondern Medical Examiner und sein Assistent dort wird gespielt von demselben Schauspieler, der auch einen der skurrilen Assistenten in "Bones - Die Knochenjägerin" gespielt hat, und auch in genau demselben Stil.

Leider gibt es von "Forever" nur eine Staffel, was sehr schade ist, denn sie ist sehr unterhaltsam und gut gemacht, mit einer guten Mischung aus Humor, Mystery und Spannung.
 
P

Patman75

Lexikon
Hi Leute,
die Serie Chernobyl gibt's jetzt bei Amazon auf DVD; aber Vorsicht, in der Beschreibung steht auf Englisch und ohne deutsche UT.
Also ich werde da wohl auch noch warten ob nicht was in Deutsch kommt.
Kosten tut das 2er DVD-Pack 30€.
 
PINTY

PINTY

Guru
Stranger Things 3 auf Netflix
und
Tom Clancy's Jack Ryan auf Amazon Prime Video

Nebenbei gucke ich noch Modern Family auf Netflix.
 
The-Conscience

The-Conscience

Stammgast
Friedhof der Kuscheltiere 2019

Aber sehr langweiliger Film... Kein Vergleich zum Original
 
DocNo82

DocNo82

Experte
"Holmes und Watson" - eine Will Ferrell und John C. Reilly Persiflage.

Ging so, hatte ein paar witzige Momente. Man sollte aber ein Ferrell Fan dafür sein, sonst wird einem das nicht gefallen. Der Humor ist hier wirklich Geschmackssache.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Haus des Geldes - Teil 3

Ich fand Teil 1 und 2 echt gut, aber Teil 3 setzt noch einen oben drauf.
Großartig. Spannend. Gänsehaut.
Tolle Serie!

Bewertung: 9/10

Dark Staffel 2

Ich mochte Staffel 1, war mal was anderes.
Ich habe mich sehr auf Staffel 2 gefreut.
Ich habe mittendrin abgebrochen und finde es irgendwie furchtbar langweilig jetzt.
Aber ich kann mich auch nur noch grob an Staffel 1 erinnern. Die Pause von 18 Monaten zwischen den Staffeln war einfach zu lang.

Bewertung: 2/10
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
Habe eben die erste Folge von 4 Blocks gesehen.
Genre gefällt mir auf jeden Fall und die Folge war schon schön spannend!
NICHTS SPOILERN, wenn dann mit einem "Spoiler versehen!
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Schau mir gerade die Serie "Zoo" an.
Gefällt mir nach drei Teilen bisher sehr gut.
Momentan 8,5 von 10 Punkten bisher.
 
P

Polarbaer1

Neues Mitglied
Super, die vielen Ideen und Vorschläge für stundenlange Film-Sessions.
Ich hab bisher nur geschaut, was das TV-Programm so hergab. Muss ich wohl mal ändern.
 
Oben Unten