Xiaomi Mijia M365

Poepel

Poepel

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Habe ihn mit einem Heissluftfön erwärmt, soll aber wohl besser in heissen Wasser gehen. Dann zwei Mini Montiereisen und in der Werkbank eingespannt.

Aktuell ist mein Roller fritte, anscheinend das Radlager vorne, so meine Hoffnung. Da ich einen Ersatz M365 habe, hatte ich noch keine Notwendigkeit nachzusehen.
 
F

fraenzs

Neues Mitglied
Hallo,

Als sehr zufriedener Nutzer eines M365 (317km, 2 Vollgummireifen) hätte ich 2 Fragen:

1. Ich habe mir schon verschiedene Firmware-Hacks mit M365_Patched aufspielt und habe immer das gleiche Problem - bei eingeschaltetem Vorderlicht beschleunigt der Roller nur noch mit viel Stottern (ist nicht zu fahren). Sobald das Licht ausgeschaltet ist rollt er super. An was kann das liegen, respektive wie kann man dies vermeiden? Aktuell habe ich die CFW 2.0 weak und BMS 1.1.5 aufgespielt (Xiaomi Mijia M365 Custom Firmware Toolkit). Bei der ersten Version des CFW weak von vor ein paar Wochen war es schlimmer.

2. Meine Akkuzellen (Produktion 28/07/17, Full cycles 20, Charge count 60) bringen nicht mehr die gleiche Spannung...besonders C01-C05 liegen drunter. Muss ich mir anfangen Sorgen zu machen :)? Hier die Details bei voll augeladen und nicht belastet:
C01: 4,111V
C02: 4,125V
C03: 4,119V
C04: 4,123V
C05: 4,111V
C06: 4,133V
C07: 4,132V
C08: 4,136V
C09: 4,137V
C10: 4,134V

Danke
Fraenz
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@naddel81 Vollgummis für 60 Sekunden in die Mikrowelle und dann dann mit viel Kraft und Murksen auf die Felge ziehen :) Achtung Reifen sollten auf einem Teller liegen und auch nicht zu lange in der Mikrowelle (lieber 2 mal 30 Sekunden, respektive zwischendurch fühlen ob wärmer und weicher)...da sonst die Gefahr besteht dass der Reifen eine Blase wirft oder sich der Gitterrost der Mikrowelle Spuren hinterlässt.
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Laut der Ninebot App ist die FW1.3.4 aktuell. Jetzt gibt es aber auch 1.3.8 und 1.4.0.
Kann ich die neueren trotzdem flashen?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Daywalker1401

Neues Mitglied
Hallo!

Habe nun endlich auch meinen M365 geliefert bekommen und bin sehr begeistert.
Habe nur ein Problem:
Beim Befüllen des Vorderrads mit Hilfe der Verlängerung entweicht beim Abschrauben immer zu viel Luft. So schnell kann ich das Ding gar nicht abdrehen, dass nur wenig Luft entweicht
Irgendwelche Tipps und wieviel Bar sollten auf die Reifen?
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Habe meinen auch gestern bekommen. Die Verlängerung irgendwie mit der Pumpe runterdrehen. Dann kann keine Luft entkommen. Zu den Bar: TODO-Liste
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Habt ihr Slime in euren Reifen? Welche Ersatzschläuche habt ihr? Hat noch jemand ein Rattern beim Bremsen?
 
C

casiragi

Erfahrenes Mitglied
Habe Slime drin und kein Rattern beim bremsen
 
O

oesman

Neues Mitglied
Hallo,
bei mir verliert der Roller bei nur noch 50 - 60 % Akku an Leistung. Das merke ich vor allem, wenn ich den Berg rauf fahre. Wo er mit vollem Akku problemlos hochkommt, hat er dann Probleme. Ist das normal? Das Passiert auch, wenn der Akku kalt ist.
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
@oesman Das ist leider normal, er schaltet dann in den ECO Mode. Bei mir aber eher bei 40-50%.
 
S

stefanwolters

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

bin nun auch stolzer Besitzer eines M365. Was mir allerdings aufgefallen ist, ist dass der Vorderreifen etwas schief zum Lenker montiert ist. Wenn man den Roller zusammenklappt und die Klingel an dem Schutzblech einhängt, ist das Rad gerade, da der Lenker etwas schief ist. Ist das so gewollt? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Gibt es eine Möglichkeit das zu korrigieren? Habe unten mal einige Schrauben gelöst, bewegt hat sich dadurch aber nichts.

Gruß
Stefan
 
S

steff_1964

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Stefan, bei meinem steht der Lenker parallel zur Achse vom Vorderrad. Vermutlich musst du die Klemmschrauben unterhalb des Scharniers lösen. Ich habe das bei meinem noch nicht zerlegt. Wahrscheinlich ist der Steuerkopf wie bei einem Fahrrad mit Ahead-Steuersatz aufgebaut. Du musst dann noch die Schraube etwas lösen, die mittig im unteren Scharnier sitzt. Mit der wird die Vorspannung der Lager im Steuerkopf eingestellt. Dann wird wieder geklemmt (mit den zwei anderen Schrauben).
LG, Stefan
 
T

tyron3

Neues Mitglied
ich hab das meiste mit der rollerplausch wiki ohne probleme hinbekommen, einfach mal danach googeln.
 
C

casiragi

Erfahrenes Mitglied
Mich haben inzwischen platte Reifen ereilt, weil es aber noch keine Schwalbe Marathon Plus Reifen gibt habe ich mir Vollgummireifen gekauft. Und zwar folgende: XIAOMI MIJIA M365 elektrische roller reifen Vakuum solide reifen Vermeiden pneumatische reifen Verbesserte version IV in XIAOMI MIJIA M365 elektrische roller reifen Vakuum solide reifen Vermeiden pneumatische reifen Verbesserte version IV aus Roller Teile & Zubehör auf AliExpress.com | Alibaba Group

Grundsätzlich hat sich das Fahrverhalten ein wenig geändert, muss ich mich noch dran gewöhnen. Aber die Reifen geben ein wenig nach, was mir sehr zusagt. Bislang bin ich zufrieden.
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Soll man nicht verwenden. Durch die fehlende Federung gehen die Lötstellen mit der Zeit auf.
 
C

casiragi

Erfahrenes Mitglied
Ja, aber die Reifen geben tatsächlich etwas nach, man könnte es auch als Federn bezeichnen :)
 
C

casiragi

Erfahrenes Mitglied
Jupp, ich bin gestern mal 10 km gefahren und muss zugeben, dass wirklich deutlich weniger gefedert wird, dennoch bin ich zufrieden mit den Reifen :)
 
N

Neeeexus S-Man

Neues Mitglied
Servus, wie kommt man damit denn bei gut 10-15% Steigung auf/abwärts vorwärts?
Ist da noch ne angenehme Reisegeschwindigkeit drin & kann anständig verzögern?
 
Oben Unten