Wie gut ist die originale Kamera des Poco F3?

  • 147 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie gut ist die originale Kamera des Poco F3? im Poco F3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
tatoe

tatoe

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

danke für Deine Antwort. Es wäre super, wenn Du hier berichten könntest.

Gruß
tatö
 
N

neuling15

Fortgeschrittenes Mitglied
@BassMan
In der Tat hatte ich es im Pro Modus getestet. Es liegt am automatischen Weißabgleich. Ich habe aber keine Lust den Weißabgleich manuell anzupassen, wenn ich Mal eben ein Foto machen will. Und da dieses Problem ja anscheinend nicht alle haben, muss es eigentlich durch ein Update behoben werden können, die Frage ist nur wann es behoben wird.
@tatoe wenn du über Amazon bestellt hattest, hast du ja sowieso einen Monat Zeit um das Handy zurückzuschicken, dann kannst du theoretisch auch warten und hoffen, dass in der Zeit ein Update kommt.
 
N

neuling15

Fortgeschrittenes Mitglied
@tatoe das Austauschgerät ist angekommen. Habe direkt die Kamera ausprobiert. Der gleiche Effekt/Gelbstich, wie bei dem 1. F3 ist vorhanden. Dann wundert es mich, dass wir anscheinend die einzigen sind, die das Problem haben oder bemerkt haben
 
tatoe

tatoe

Erfahrenes Mitglied
Moin,

hinsichtlich des Gelbstiches der Kamera hab ich gerade mit dem Support von Xiaomi gesprochen. Man hat mir geraten, einfach noch einmal das aktuelle Updatepaket (Miui 12.02) zu installieren. Hiermit sollte der Gelbstich beseitigt werden. Ich werde das zu Hause mal probieren und berichten.

Grüße
tatö
 
ehrles

ehrles

Ikone
Wenn ich das richtig verstanden habe, fehlt noch das Feintuning für das Poco F3/Redmi K40 also nicht zu viel erwarten. Die großen Optimierungen erwarte ich erst in 2-3 Monaten.
 
S

Splitter11

Stammgast
@tatoe 12.02 ist doch schon bei Lieferung auf dem Gerät gewesen?! Mir wurde seit Lieferung noch kein Update angeboten
 
N

neuling15

Fortgeschrittenes Mitglied
@tatoe das wurde mir auch empfohlen und das habe ich auch bei beiden Geräten gemacht. Hat nichts gebracht
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Splitter11 genau, das bereits drauf. Man kann aber das letzte Paket nochmal herunterladen und installieren
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tomhoenn

Neues Mitglied
Hallo zusammen. Habe das F3 bei der Aktion am Mittwoch bestellt und bin mir unsicher ob ich es überhaupt noch möchte wenn ich das hier alles lese. Bin eigentlich mit meinem Huawei Mate 20 Pro noch ganz zufrieden und befürchte auch, dass die Kamera des F3 nicht ganz mit Mate mithalten kann. Was meint ihr?
 
Bamero

Bamero

Ambitioniertes Mitglied
@tomhoenn , die kamera ist in ordnung bei tageslicht, schau es dir an wenn es ankommt, so schlecht ist es nicht, das Huawei Mate 20 Pro hatte ein Einführungspreis von 999€ das Poco F3 ist halt schon ein ganz anderes Preisniveau, finde die Preisleistung passt, aber erwarte keine Wunder^^
 
sound67

sound67

Stammgast
Ich habe noch das P30 Pro und auch dessen Kameras sind immer noch deutlich besser, v.a. bei wenig Licht, im Makro und Tele, als jedes Budget-Phone von Xiaomi, ob es sich nun Poco oder Redmi nennt. Auch besser als die M10 Reihe vielleicht mit Ausnahme des Ultra.
 
Bamero

Bamero

Ambitioniertes Mitglied
@sound67 das stimmt aber auch hier "Das Huawei P30 Pro ging 2019 zum UVP von 999 Euro (128 GB) bzw. 1.099 Euro (256 GB) an den Start. Die P30 Pro New Edition startete im Juni 2020 zum Preis von 749 Euro (256 GB)." Ich vergleiche ja kein Golf mit einem Mercedes ,

Poco´s Slogan lautet "Everything you need, nothing you don´t"

Snapdragon 870 , 6/ 8GB LPDDR5 , UFS 3.1 128 /256 GB, E4 Amoled 120hz, Nenne mir ein Gerät in dieser Preisklasse was solche Specs bietet, natürlich muss man da mit abstrichen in der B-Note rechnen. (Kamera, Software etc.)

Wenn es nur um die Kamera geht dann ist das Redmi Note 10 Pro vielleicht eine Alternative, dafür mit schwächeren Prozessor, oder das Samsung A52 5G ebenfalls mit schwächeren Prozessor.
 
Zuletzt bearbeitet:
sound67

sound67

Stammgast
Das zeigt letztlich nur, wie wichtig die Softwareoptimierung ist. Beim Poco hat's (noch) keine gegeben. Warten wir einfach ab.
 
H

hugn

Stammgast
@sound67
Wird diese Optimierung auch die Linsen Verzerrungen korrigieren?
Ist wohl stand der Technik geworden, unfertige Produkte dem Kunden anzudrehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r
N

neuling15

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit dem neuen Software Update ist der Gelbstich sprich der Fehler vom automatischen Weißabgleich behoben.
@tatoe Teste es auch Mal nach dem Update.
 
WWolf

WWolf

Experte
Hab auf YouTube einen Kamera Vergleich gesehn zwischen F3 und iPhone 12. Für meinen Einsatz als Schnappschusskamera ist das mehr als ausreichend. Fand die Bilder vom F3 teilweise sogar besser.
 
tatoe

tatoe

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

neuling15 schrieb:
Mit dem neuen Software Update ist der Gelbstich sprich der Fehler vom automatischen Weißabgleich behoben.
@tatoe Teste es auch Mal nach dem Update.
Werde ich heute Abend machen. Vielen Dank!!

Gruß
tatö
 
H

hugn

Stammgast
Je mehr ich die Bilder mit meinem 2.5 Jahre alten mi 8 vergleiche, um so mehr stelle ich fest, dass die Kamera vom F3, sorry für die Wortwahl, Schrott ist. Und dabei war und ist das Mi 8 nicht für grandios gute Fotos bekannt.
 
S

Splitter11

Stammgast
@hugn dann hast du dir wohl das falsche Gerät gekauft 😉
 
H

hugn

Stammgast
@Splitter11
Offensichtlich hast du Recht 🤗

Habe einfach nicht damit gerechnet, dass es so schlecht ist. Keine Ahnung was die ganzen Reviews sehen oder wie die vergleichen...
Ich weiß noch, dass vom OnePlus 3 auf Mi 8 der Sprung nicht so gewaltig war, was die Fotoqualität angeht. Vermutlich würde das F3 auch gegen das OP3 abstinken.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r